logo

Lymphdrainage-Massage

Die Lymphdrainage-Massage wird in der Medizin und Kosmetik für medizinische und ästhetische Zwecke eingesetzt. Es hilft bei der Bekämpfung von Krampfadern, Fettleibigkeit, Cellulite usw. Diese Technik verbessert nicht nur das Aussehen, sondern ist auch vorteilhaft für den Körper. Die Lymphdrainage-Massage wird manuell oder mit speziellen Geräten durchgeführt. In dem Artikel sprechen wir über eine Art Hardwaremethode - "Pressotherapie".

Was ist Lymphdrainage-Massage?

Dies ist eine Methode zur Beeinflussung der Lymphgefäße, um Stagnation in der Lymphe und Sauerstoffmangel in Geweben zu beseitigen. Das Verfahren verbessert die Durchblutung und den Abfluss von interzellulärer Flüssigkeit, entfernt Toxine und Toxine.

Die Lymphdrainage-Massage wird in der Medizin für physiotherapeutische Zwecke bei Krampfadern, Thrombosen, Ödemen nach Operationen und Verletzungen eingesetzt. In der Kosmetologie wird es als Mono-Verfahren oder als Teil von Kursen zur Bekämpfung von Körperfett und Cellulite, zur Verbesserung der Hautfarbe und zur Beseitigung von Narben eingesetzt..

WICHTIG! Die Massage erfolgt in Richtung des Lymphflusses zu den Lymphknoten. Das Streicheln und Pressen erfolgt nach einem bestimmten Schema, um Schmerzen und Verletzungen vorzubeugen und die Stoffwechselprozesse im subkutanen Fett zu beeinflussen.

Hardwaremethoden sind manuellen vorzuziehen, weil Beseitigen Sie den menschlichen Faktor und erzeugen Sie eine Stimulation in den tieferen Hautschichten.

Für die Lymphdrainage werden die folgenden Verfahren am Gerät durchgeführt:

  • Myostimulation - Exposition gegenüber elektrischen Stromimpulsen zur Aktivierung von Stoffwechselprozessen;
  • Elektrophorese - ein Verfahren unter Verwendung von Drogen und Gleichstrom;
  • Vakuum-Rollenmassage - Hardware-Effekt auf Fettfalten mittels einer speziellen Düse mit Rollen;
  • Vakuum-Schröpfmassage - mit Dosen unterschiedlicher Größe, die am Körper des Patienten angebracht sind und in denen der Computer ein Vakuum erzeugt;
  • Pressotherapie - Exposition gegenüber dem Körper des Patienten mit Druckluft, die durch das Gerät in die Kammern eines Spezialanzugs geleitet wird.

Lymphdrainagebereiche

Die Wahl des Einflussbereichs manuell oder per Hardware hängt vom Zweck der Massage ab

Gesicht
  • Beseitigung von Schwellungen;
  • Beseitigung von Hautschlaffheit;
  • Ausrichtung von Konturen und Teint;
  • Mitesser, kleine Ausdruckslinien und Narben loswerden.
AugenpartieBeseitigung von Blutergüssen und Schwellungen.
Torso
  • Reduktion der "Orangenschale";
  • Gewicht verlieren;
  • Beschleunigung des Lymphflusses und der Durchblutung;
  • Erholung nach Verletzungen und Operationen.
Beine
  • Beseitigung von Ödemen und Schweregefühl;
  • Prävention der Entwicklung von Krampfadern.

BEACHTUNG! Die Pressotherapie wird an Armen, Beinen und Rumpf durchgeführt.

Indikationen

Die Lymphdrainage-Massage ist für jeden Patienten ohne medizinische Einschränkungen nützlich, um den Stoffwechsel und die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Pressotherapie hilft, wenn Sie die folgenden Pathologien haben:

  • 1-2 Stadium Cellulite;
  • Übergewicht, einschließlich Fettleibigkeit im Stadium 1;
  • Schwellung;
  • lokalisierte Fettdepots;
  • Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, auch aufgrund von Krampfadern im Anfangsstadium;
  • die Notwendigkeit, sich von Verletzungen und Operationen zu erholen;
  • Beinkrämpfe;
  • chronische Müdigkeit;
  • schlaffe Haut;
  • blaue Flecken und Taschen unter den Augen;
  • erdiger Teint;
  • kleine Narben und Narben;
  • verminderte Immunität;
  • Gicht;
  • Verwachsungen in der Bauchhöhle.

BEACHTUNG! Nur ein Arzt kann das Verfahren der Lymphdrainage-Massage zur Behandlung von Krankheiten empfehlen. Selbstverwaltung ist gesundheitsschädlich.

Kontraindikationen

Die Pressotherapie weist im Vergleich zu anderen Hardwaretechniken nur wenige Einschränkungen auf, ist schmerzfrei und verläuft meist ohne Nebenwirkungen. Trotzdem wird es für eine Weile verschoben oder unter folgenden Bedingungen überhaupt nicht durchgeführt:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Menstruation;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Diabetes mellitus;
  • das Vorhandensein von Blutgerinnseln;
  • Pathologie des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren;
  • akute Infektionskrankheiten;
  • Tuberkulose;
  • fieberhafte Zustände;
  • Verletzungen, nicht geheilte Frakturen, Schäden an der Epidermis an den Expositionsstellen.

Die Durchführung des Pressotherapieverfahrens unter den aufgeführten Einschränkungen führt zu Komplikationen, einschließlich einer Verschlimmerung chronischer Krankheiten.

BEACHTUNG! Muskelschmerzen, kleine Hämatome und eine harntreibende Wirkung nach einer Pressotherapie sind normal und gehen mit einer Beschleunigung des Lymphflusses und der Durchblutung einher. Sie machen eine kurze Zeit durch.

Welchen Effekt kann man von einer Pressotherapie erwarten?

Nach einer Reihe von Eingriffen stellen die Patienten die folgenden Ergebnisse fest:

  • Gewichtsverlust um 2-3 kg und Volumenverlust um einige Zentimeter;
  • Beseitigung von Ödemen;
  • Reduktion der sichtbaren "Orangenschale";
  • Verschwinden von Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, Muskelkrämpfe;
  • Erhöhen der Festigkeit und Elastizität der Haut, Verbessern ihrer Farbe;
  • Stärkung der Immunität und des Auftretens von Kraft und Energie;
  • Verringerung des Vorsprungs von Venen in den Beinen aufgrund der Stärkung der Wände von Blutgefäßen.

Verfahrensmethode

Zuvor untersucht der Kosmetiker den Patienten, während dessen er eine Anamnese sammelt, bestimmt die Anzahl der Sitzungen und den Algorithmus zum Ändern des Druckniveaus.

Für das Verfahren selbst wird dem Patienten ein spezieller Anzug mit Mikrosensoren und Kompressionsschläuchen angelegt. Das Kostüm besteht aus einem weiten Gürtel, Stiefeln und Ärmeln. Es ist in eigenständige Kammern unterteilt, in die die Maschine Druckluft liefert. Der Druckmodus wird für jeden Patienten individuell eingestellt.

ALS REFERENZ. Einige Pressotherapiegeräte verfügen über zusätzliche Funktionen für Infrarotwärme und Myostimulation, die gleichzeitig mit der Wirkung von Druckluft eingesetzt werden.

Der Vorgang dauert 30 bis 40 Minuten. Am Ende wird empfohlen, 20 bis 30 Minuten lang ruhig zu sitzen oder sich hinzulegen.

Der Kurs besteht aus 10-15 Sitzungen mit Intervallen von 2-3 Tagen zwischen ihnen. Die Pressotherapie wird höchstens zweimal im Jahr durchgeführt.

Vor- und Nachteile des Verfahrens

Die Lymphdrainage-Massage wird als nicht aggressive Hardware-Expositionsmethode bezeichnet. Es beseitigt nicht nur ästhetische Probleme, sondern verbessert auch den allgemeinen Zustand des Körpers und stärkt das Immunsystem. Die Pressotherapie hat im Vergleich zu anderen Verfahren nur wenige Kontraindikationen und ist selten mit Nebenwirkungen verbunden. Die Preise sind demokratischer.

  • Beschwerden bei einigen Patienten mit erhöhtem Druck;
  • Muskelschmerzen nach den ersten Eingriffen;
  • eine große Anzahl von Sitzungen, um ein Ergebnis zu erzielen.

Für das Verfahren verwendete Geräte

Kompressionssysteme für die Pressotherapie sind:

  • unelastisch - mit niedrigem Druck in Ruhe und hohem Druck während des Betriebs;
  • elastisch - mit hohem Druck in beiden Modi und Schutz gegen Kompressionsverlust;
  • einkomponentig - bei gleichzeitiger Kompression in allen Kammern;
  • Mehrkomponenten - mit sequentieller Druckluftzufuhr zu den Kammern gemäß den angegebenen Einstellungen.

Beliebte Gerätemodelle:

  1. Doktor Leben Lympha-Tron
  2. Unix Air Relax
  3. Takasima A805
  4. Starvac Pulstar PSX
  5. Doctor Life DL2002D
  6. GLÜCKLICHES SYSTEM GOLD
  7. Doktor Leben Lympha-SYS9
  8. Arztleben LX7
  9. Pharmacels Power Q370
  10. Seven Liner Zam
  11. Lymphe E-1
  12. Leichte Füße AMG709 Gezatone

Vergleich mit anderen kosmetischen Verfahren

Die aktive Lymphdrainage wird auch durch andere Hardwaretechniken stimuliert: Vakuumwalzen- und Vakuum-Schröpfmassage, Endermologie, Myostimulation und Elektrophorese. Um die Wirkung zu verstärken, wird die Pressotherapie mit einer Infraroterwärmung kombiniert. Eine Lymphdrainage-Massage muss nach Kavitationssitzungen durchgeführt werden, um die Produkte der Fettzellnekrose zu entfernen.

Um das Auftreten von "Orangenschalen" zu reduzieren, wird die Pressotherapie mit einer Anti-Cellulite-Massage, Mesotherapie, heißen und kalten Packungen kombiniert.

BEACHTUNG! Eine Lymphdrainage-Massage wird wie andere Massagearten nicht durchgeführt, wenn die Epidermis nach dem Peeling verletzt wird, bis das Gewebe in den betroffenen Bereichen vollständig verheilt ist.

Preise für Pressotherapie

Die durchschnittlichen Kosten für eine Sitzung in Kliniken in Moskau betragen:

  • Beine - 1 140 Rubel;
  • Hände - 1 114 Rubel;
  • Körper - RUB 1 657;
  • Abonnement für 10 Verfahren für alle Zonen - 10 620 Rubel.

Fotos VOR und NACH

Patientenbewertungen

Sollte nur von einem Spezialisten durchgeführt werden

Im Mai kaufte ich sofort einen Kurs mit 10 Prozeduren - beim Kauf eines Abonnements gab es einen Rabatt und eine Massage mit einem Zedernfass als Geschenk. Die ersten vier Behandlungen waren in Ordnung. Und am fünften wurde die Kosmetikerin verspätet, und das Administrator-Mädchen schaltete das Gerät für mich ein. Ich habe die Kraft gestärkt, weil ich kein Anfänger mehr bin... Infolgedessen wurden die Nieren "gesalzen". Ich weigerte mich, den Kurs fortzusetzen und gab das Abonnement meiner Mutter. Sie mochte die Prozedur.

Mein Magen und meine Hüften sind nach fünf Behandlungen geschrumpft. Das überschüssige Wasser ist weg, oder vielleicht hat die MSD nach den Sitzungen geholfen. Ich empfehle auf jeden Fall eine Drucktherapie und im Frühjahr werde ich mich wieder dafür entscheiden. Ich werde mich nur im medizinischen Zentrum anmelden, wo niemand auf die Geräte zugreifen darf.

Hilft bei der Bekämpfung von Cellulite

Ich habe mich für eine Pressotherapie angemeldet, um Cellulite zu reduzieren, sonst hat sie sich nach der Geburt irgendwie manifestiert. Ich habe alle 10 Sitzungen durchlaufen. Das Ergebnis ist offensichtlich an der Stelle, an der sich die "Orangenschale" befindet. Natürlich ist Cellulite überhaupt nicht verschwunden, aber ich habe nicht damit gerechnet. Aber jetzt ist es fast unsichtbar. Und sie verlor auch 2 kg ohne Anstrengung.

Das Verfahren ist ein Wunder! Ich rate allen

Meine Beine taten weh, nachdem ich in Absätzen gelaufen war. Ich ging gerade zu einer LPG-Massage, um bis zum Sommer Gewicht zu verlieren, und beschwerte mich gleichzeitig bei der Kosmetikerin. Sie rieten mir zur Pressotherapie. Während der Sitzungen bin ich sogar eingeschlafen - es war toll, mich zu entspannen. Und dann solche Leichtigkeit in meinen Beinen, die ich längst vergessen habe! Das Geld für solche Hilfe macht mir nichts aus.

Ich versuchte es mit Pressotherapie und kaufte ein Gerät für zu Hause

Ich habe Kapillaren an meinen Oberschenkeln erweitert und deshalb im Sanatorium eine Drucktherapie an meinen Beinen erhalten. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mir ein preiswertes Haushaltsgerät gekauft habe. Ich schaue Filme, lese und werde medizinisch behandelt. Das Gerät arbeitet in zwei Modi: moderat und stärker. In Träumen ist es leistungsfähiger, ein Gerät zu kaufen, damit es den ganzen Körper durchdringen kann: Hände und Magen, aber sie sind teuer und beanspruchen viel.

Schön, wie nach jeder Massage, aber die letzten 10 Minuten des Eingriffs sind hart!

Früher dachte ich, dass Pressotherapie für das Aussehen der Presse anstelle des Bauches ist, deshalb heißt sie so. Deshalb habe ich mich für den Kurs angemeldet. Es war zu Beginn des Eingriffs angenehm und ich bin fast eingeschlafen. Und dann begann es mich zu platt zu machen, so dass es nicht mehr schlafen konnte! Ich habe diese Pressotherapie erkannt, weil Sie vor allem in den letzten 10 Minuten unter Druck stehen. Aber dann ist die Leichtigkeit im Körper außergewöhnlich! Und nach dem zweiten Eingriff begann sie abzunehmen.

Von den Minuspunkten: Nach den ersten Sitzungen tun meine Beine sehr weh, wie nach einer Flanke.

Bewertungen von Kosmetikerinnen

Natalia Makeeva, Esthima Schönheits- und Gesundheitszentrum

Die Pressotherapie ist ideal für diejenigen, die unter Schwellungen und Beinschmerzen leiden und abnehmen möchten. Während des Verfahrens wird Luft in spezielle Manschetten gepumpt, wodurch das Gewebe zusammengedrückt und überschüssige interzelluläre Flüssigkeit verdrängt wird. Mit modernen Geräten können Sie gleichzeitig Infraroterwärmung und Myostimulation verbinden, um die Drucktherapie effektiver zu gestalten. Eine Sitzung dauert 20 bis 30 Minuten. Um ein Ergebnis zu erzielen, werden die Patienten 5 bis 10 Mal behandelt.

Vladimir Nikiforov, Physiotherapeut

Der Apparat für die Pressotherapie ist wichtig. Preiswerte Modelle haben Kunststoffteile und -anschlüsse, sodass sie dem Druck des Kompressors nicht standhalten und schnell ausfallen. Das zuverlässige Gerät verfügt über Metallbeschläge und kann nicht nur für Verfahren mit Lymphdrainage- und Massageeffekt, sondern auch zur Behandlung von venöser und lymphatischer Insuffizienz verwendet werden.

Evgeniya Zhigalova, Dermatokosmetikerin

Die Pressotherapie bekämpft erfolgreich Hypoxie und Stagnation der interzellulären Flüssigkeit im subkutanen Fett. Im Gegensatz zu anderen Techniken zur Beseitigung von Cellulite und Fettablagerungen ist es schmerzfrei, leicht verträglich und weist ein Minimum an Kontraindikationen auf.

Evgeniya Khavina, Physiotherapeutin

Nach einer Diät ist es am schwierigsten, Fett aus dem Bauch und den Hüften zu entfernen. Es ist notwendig, seine Zerstörung zu stimulieren, was durch Hardware-Mittel erfolgt. Das Wirkungssystem umfasst drei Stufen: Fett zerstören, mit Hilfe der Lymphdrainage entfernen und die Durchblutung in den betroffenen Bereichen verbessern. Daher besteht der richtige Weg zur Beseitigung von Fettablagerungen aus Ultraschallkavitation, LPG-Massage und Pressotherapie..

Elena Korotova, Schönheitssalon "Izumrud"

Die Pressotherapie entfernt das Lymphdrainagesystem aus einem Zustand der Stagnation und entlastet den Körper von Toxinen und Toxinen, überschüssiger Flüssigkeit. Das Kreislaufsystem reagiert auch positiv auf Pressotherapie. Die Durchblutung wird aktiviert und alle Organe sind mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigt. Die Wände der Blutgefäße werden gestärkt. Verfahrenszeit, Druckniveaus und andere Parameter werden einzeln bestimmt und in das Gerät eingegeben.

FRAGE ANTWORT

Wie schnell wird die Wirkung bei Krampfadern sein?

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor??

Ist es möglich, jeden Tag eine Lymphdrainage-Massage durchzuführen??

Was ist der Unterschied zwischen Pressotherapie und Lymphdrainage??

BEACHTUNG! Andere Techniken bewirken ebenfalls einen Lymphdrainageeffekt. Erkundigen Sie sich daher vor Beginn des Kurses bei der Kosmetikerin, welches Verfahren Ihnen verschrieben wird: Pressotherapie, Vakuummassage, Myostimulation usw..

Besser mit den Händen oder am Gerät?

Ist es möglich, während der Schwangerschaft zu tun?

Ist es möglich, während der Menstruation eine Lymphdrainage-Massage durchzuführen??

Wie viele Kilogramm können Sie für einen vollen Kurs verlieren?

Welches ist besser, Lymphdrainage-Massage oder Anti-Cellulite?

Kann ich es zu Hause machen??

WICHTIG! Im Internet gibt es Methoden zur punktuellen Auswirkung auf die Lymphknoten zu Hause. Du kannst ihnen nicht folgen! Bakterien und Toxine reichern sich in den Lymphknoten an. Direkte Stimulation kann schwerwiegende Folgen für den Körper haben.

Welche Ergebnisse sind von dem Verfahren zu erwarten??

Fachberatung

  1. Versuchen Sie nicht, sich einen Kurs für Pressotherapie-Verfahren mit professioneller Ausrüstung zu verschreiben. Die Anzahl der Sitzungen, ihre Dauer und Expositionsniveaus werden vom Arzt basierend auf dem Gesundheitszustand des Patienten und den Zielen, die er erreichen möchte, festgelegt.
  2. Befolgen Sie die Empfehlungen der Kosmetikerin, um sich auf das Verfahren vorzubereiten und sich danach zu erholen.
  3. Während der Therapie auf Alkohol verzichten, Rauchen einschränken, fetthaltige Lebensmittel konsumieren, aktive körperliche Aktivität. Trinken Sie täglich mindestens 2 Liter sauberes Wasser.
  4. Kombinieren Sie die Pressotherapie mit anderen Anti-Cellulite-Techniken: Kavitation, Massage, Mesotherapie, Körperpackungen.

Die Lymphdrainage-Massage hilft im Kampf gegen Übergewicht und Cellulite und löst eine Reihe von medizinischen Problemen des Patienten. Dies ist eine der wenigen kosmetischen Techniken, die nicht nur das Aussehen verbessern, sondern auch zur Gesundheit des Körpers beitragen. Es hat nur wenige Kontraindikationen, daher kann es den meisten Salonkunden empfohlen werden. Pressotherapiegeräte zahlen sich schnell aus.

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist ein physiotherapeutisches Verfahren, bei dem überschüssige Flüssigkeit und Toxine aus dem Körper entfernt werden. Die Pressotherapie ist ein innovatives Verfahren, das im Yusupov-Krankenhaus mit modernen Geräten führender Unternehmen der Welt durchgeführt wird. Die osteopathische Lymphdrainage unterscheidet sich von anderen Methoden darin, dass die Tiefe und das Ausmaß der Wirkung auf das Gewebe von den Geweben selbst und ihrem Zustand bestimmt wird.

Rehabilitologen führen eine manuelle Lymphdrainage durch, um den Abfluss von venösem Blut und Lymphflüssigkeit zu verbessern. Die Spezialisten der Rehabilitationsklinik wurden in den führenden Rehabilitationszentren in Europa geschult. Sie beherrschen die Technik aller Arten der Lymphdrainage fließend. Pressotherapie und Lymphdrainage werden in Kombination mit medikamentöser Behandlung und anderen Arten der restaurativen Therapie eingesetzt. Positives Feedback zu den Abläufen.

Indikationen und Kontraindikationen für die Durchführung einer Lymphdrainage

Die Lymphdrainage wird bei folgenden Indikationen durchgeführt:

  • Krampfadern der unteren Extremitäten in Remission;
  • Lymphödem;
  • Verletzung des Gehirnkreislaufs;
  • Fettleibigkeit;
  • Cellulite;
  • verminderte Elastizität, Absacken, Hautalterung.

Die Lymphdrainage der Beine erfolgt nach Rücksprache mit einem Phlebologen. Es hilft, die Funktion der Venenklappen zu verbessern, den Tonus von Blut und Lymphgefäßen zu erhöhen. Nach einer Pneumomassage verschwinden die Schmerzen in den Beinen, das Ödem verschwindet. Bei Krampfadern der unteren Extremitäten werden die Eingriffe einmal pro Woche durchgeführt.

Die Rehabilitationsspezialisten des Krankenhauses Jussupow sind bei der Durchführung der Lymphdrainage sehr vorsichtig. Eine Hardware-Drainage wird nicht durchgeführt, wenn die folgenden Kontraindikationen vorliegen:

  • akute entzündliche Prozesse auf der Haut, die durch Infektionserreger (Viren, Bakterien) verursacht werden;
  • Schwellung aufgrund von Herzmuskelschwäche;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut im Bereich der Lymphdrainage
  • Pilzhaut- und Vaginalerkrankungen;
  • bösartige Neubildungen jeglicher Lokalisation.

Gegenanzeigen für die Durchführung einer Lymphdrainage sind Tuberkulose, Diabetes mellitus, Asthma bronchiale und chronisches Nierenversagen. Das Verfahren wird nicht nach einer Vagotomieoperation mit einer Tendenz zur Thrombusbildung während der Schwangerschaft durchgeführt. Die lymphatische Drainage des Gesichts- und Halsbereichs ist bei Störungen des Herzmuskels, Arrhythmien und Schilddrüsenerkrankungen kontraindiziert. Die Lymphdrainage des Abdomens wird während der Schwangerschaft und Stillzeit mit einer Tendenz zu Uterusblutungen während der Menstruation nicht durchgeführt. Die Anfälligkeit für epileptische Anfälle, das Vorhandensein spröder Blutgefäße, akute Venenthrombose und Thrombophlebitis sind Kontraindikationen für die Lymphdrainage.

Hardware Lymphdrainage

Eine Pressotherapie oder Kompressionsmassage beseitigt Lymphstauungen. Das Verfahren besteht in der sequentiellen Kompression verschiedener Körperteile unter Verwendung speziell entwickelter Manschetten, die mit Druckluft versorgt werden. Die Manschetten bestehen aus aufeinanderfolgenden Fächern. Die Reihenfolge des Pumpens der Kompartimente mit Luft und der Luftdruck in ihnen bestimmen die Art des Verfahrens - Pressmassage oder Lymphdrainage. Während des Eingriffs verbessert sich die Durchblutung der Kapillaren der Haut und der in unmittelbarer Nähe befindlichen Weichteile, die Reinigung und Ernährung der Haut verbessert sich. Die Hardware-Lymphdrainage ist eine zuverlässige Methode zur mechanischen Wirkung auf das Unterhautgewebe.

Die Pressotherapie hat eine tief heilende Wirkung auf den Körper. Es basiert auf zwei Hauptmechanismen: der physiologischen Gewebedrainage und den heilenden Wirkungen der Massage. Nach einer Reihe von Eingriffen wird der Patient von Ödemen unterschiedlicher Herkunft befreit, seine Körperteile werden volumenreduziert. Die Pressotherapie hilft aufgrund der Normalisierung des Kreislaufs von Lymphe und interzellulärer Flüssigkeit, den Wasserhaushalt wiederherzustellen. Es verbessert auch die venöse Durchblutung, aktiviert Stoffwechselprozesse in Hautzellen und Fettzellen..

Rehabilitologen des Yusupov-Krankenhauses verwenden die Pressotherapie zur komplexen Behandlung von anhaltenden Muskelverspannungen, Lymphödemen und zur Vorbeugung von Krampfadern der unteren Extremitäten. Die Lymphdrainage der unteren Extremitäten hilft bei der aktiven Bekämpfung von postoperativen, posttraumatischen und Ödemen. Nach der Fettabsaugung werden spezielle Programme zur Anwendung der Pressotherapie angewendet.

Bei der Hardware-Lymphdrainage wird mit Hilfe eines Kompressors Luft in spezielle Manschetten gepumpt, die an Armen, Beinen und Taille getragen werden. Gleichzeitig werden die Weichteile des Patienten in Wellen komprimiert, wodurch die Durchblutung aktiviert wird. Spezielle Geräte, mit deren Hilfe eine Pressotherapie durchgeführt wird, erzeugen durch den erzeugten Druck bestimmte rhythmische Schwingungen. Die zyklische Wirkung des Drucks auf bestimmte Teile des menschlichen Körpers fördert die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit aus Geweben, stehenden Stoffwechselprodukten - aus dem Interzellularraum. Infolgedessen nimmt das Ödem ab und die Wände der Blutgefäße werden straffer.

Wenn der Druck in den Manschetten abnimmt, erweitern sich die Gefäße und der Blutfluss nimmt zu. Durch die Pneumomassage wird das Lymphsystem aktiviert, der Körper wird aktiv von Toxinen und Toxinen gereinigt. Beschleunigter Abbau von Fetten und Entfernung von Zerfallsprodukten erfolgt, alle Stoffwechselprozesse in Geweben auf zellulärer Ebene werden aktiviert.

Die Pressotherapie wird auf sanfte Weise durchgeführt. Es ist für Patienten mit Kontraindikationen geeignet, um eine Lymphdrainage durch Elektrostimulation des Muskelgewebes, Ultraschall, Elektrophorese oder manuelle Massage durchzuführen.

Manuelle Lymphdrainage mit Auflegen eines Kompressionsverbandes

Mit Hilfe der manuellen Lymphdrainage wirkt der Rehabilitationstherapeut auf die subkutane Fettschicht, um die Drainagefunktion des Lymphsystems zu verbessern. Das Verfahren verbessert den Entzug der Lymphe aus dem Depot und den Transport durch die Lymphgefäße, aktiviert die Motilität der Lymphgefäße. Ärzte des Yusupov-Krankenhauses führen bei Vorliegen eines Lymphödems (Lymphödem) eine manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsstrumpfwaren durch. Die Verwendung von Kompressionsstrümpfen dient dazu, den Druck im Gewebe zu erhöhen und die Arbeit der Muskelpumpe zu verbessern. Dies hilft, die Produktion und den Transport von Lymphe und venösem Rückfluss zu verbessern. Das Verfahren erhöht die Blutflussgeschwindigkeit, was eine wirksame Prävention von Thrombosen darstellt.

Dank der manuellen Lymphdrainage mit Auflegen eines Kompressionsverbandes wird die Permeabilität der Kapillarwand für Plasmaproteine ​​deutlich reduziert und die Proteinbelastung minimiert. Der Kompressionsverband verbessert den Lymphtransport. Gegenanzeigen für Bandagen sind akute Thrombosen, Erysipel, schwere arterielle Stenosen sowie eine Reihe anderer Krankheiten und Zustände, die vom Arzt in Absprache festgestellt werden.

Die manuelle Lymphdrainage mit der Verlegung eines Kompressionsverbandes im Yusupov-Krankenhaus ist ein mehrschichtiger Verband mit einem individuellen Ansatz für jeden Patienten. Das von den Spezialisten der Rehabilitationsklinik durchgeführte Kompressionsstreifen verbessert den Lymphfluss. Beim Tragen des Verbandes bleibt die Haut so gut wie möglich erhalten. Rehabilitationstherapeuten schützen die Haut vor Schürfwunden, verhindern Quetschungen, überwachen und behandeln sorgfältig vorhandene oder neu gebildete Wunden, Risse und andere Defekte auf der Haut. Hierzu werden einzelne Dichtungen hergestellt und zum Binden verwendet..

Vakuum-Lymphdrainage

Der Zweck der Vakuum-Lymphdrainage besteht darin, den Abfluss von Lymphflüssigkeit zu beschleunigen, die Lymphbahnen zu reinigen und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Die Vakuum-Lymphdrainage wirkt auf die Haut selbst und das subkutane Fettgewebe. Unter dem Einfluss von Vakuum werden die Interzellularräume entleert. Die Flüssigkeit verlässt den Interzellularraum in die Lymphgefäße. Gleichzeitig dehnen sich die lymphatischen und venösen Gefäße aus. In diesem Fall wird der Rückfluss von Lymphe und Blut durch Klappen blockiert. Dies führt zu einer Zunahme des Austauschflüssigkeitsflusses, einem erhöhten Stoffwechsel und einer Abnahme des Gewebeödems..

Rehabilitationsspezialisten des Jussupow-Krankenhauses führen eine Vakuum-Lymphdrainage bei folgenden Indikationen durch:

  • Syndrom der schweren Beine;
  • Schwellung;
  • Übergewicht;
  • lokales überschüssiges Körperfett.

Die Vakuum-Lymphdrainage ist in allen Programmen enthalten, die auf die Bekämpfung von Cellulite, Fettleibigkeit und die Reduzierung des Körpervolumens abzielen. Es wird nach dem Lipolyseverfahren durchgeführt. Die Einbeziehung der Vakuum-Lymphdrainage in das Rehabilitationsprogramm des Patienten verbessert die Ergebnisse plastischer und rekonstruktiver Operationen.

Das Verfahren ist sicher, dauert 30-60 Minuten, wird vom Patienten leicht toleriert, hat praktisch keine Kontraindikationen. Der positive Effekt der Vakuum-Lymphdrainage ist sofort spürbar. Bereits nach dem ersten Eingriff ist ein Anstieg der Lebendigkeit, Leichtigkeit im Körper zu spüren und die Stimmung verbessert sich. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie 5-10 Verfahren durchlaufen. Blutergüsse können eine Nebenwirkung der Vakuum-Lymphdrainage sein. Dies liegt an den individuellen Eigenschaften des Patienten (sehr dünne Kapillarwände). Die Rehabilitationsspezialisten des Yusupov-Krankenhauses verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung von Vakuumdrainagen. Wählen Sie für jeden Patienten die optimalen Parameter des Verfahrens aus, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Lymphdrainage mit Mikroströmen

Um die Mikrozirkulation zu verbessern, Schwellungen zu beseitigen und die regenerativen Eigenschaften der Haut zu verbessern, werden Mikroströme verwendet. Im Yusupov-Krankenhaus kann eine Lymphdrainage zu einem erschwinglichen Preis durchgeführt werden. Während des Verfahrens verwenden Spezialisten spezielle kosmetische Präparate, die mit Vitaminen, Kollagen und Aminosäuren gesättigt sind, da Mikroströme hervorragende Leiter sind, die Substanzen tief in die Haut abgeben.

Die Lymphdrainage mit Mikroströmen hat folgenden Effekt:

  • verbessert den Tonus und stärkt die Blutgefäße, entfernt stagnierende Flüssigkeit aus dem Gewebe;
  • wirkt entzündungshemmend und beschleunigt den Heilungsprozess;
  • stellt den Muskeltonus wieder her;
  • beschleunigt die Resorption von Hämatomen und Ödemen.

Gegenanzeigen für die Mikrostromtherapie sind Schwangerschaft, Herzrhythmusstörungen, das Vorhandensein von Goldfäden, Metallstrukturen und -stiften in Knochen sowie bösartige Neubildungen. Vor der Verschreibung eines Verfahrens analysieren Rehabilitologen die Ergebnisse einer umfassenden Untersuchung des Patienten..

Übungen zur Lymphdrainage

Der Übungskomplex für den Körper, der den Lymphabfluss verbessert und dazu beiträgt, die Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit im Körper zu beseitigen, wird von den Rehabilitologen des Yusupov-Krankenhauses für jeden Patienten individuell ausgewählt. Es muss regelmäßig durchgeführt werden..

Lymphdrainage-Gymnastik wird nicht durchgeführt, wenn Kontraindikationen vorliegen:

  • Erkrankungen der Gesichtshaut;
  • Entzündung der Nerven;
  • Polyneuropathie;
  • Pathologie der HNO-Organe;
  • Erkrankungen des Lymphsystems;
  • Störungen der Gehirnzirkulation;
  • Hypertonie der dritten Stufe;
  • allgemein schlechte Gesundheit des Patienten;
  • Gelenkerkrankungen;
  • akute oder chronische Thrombophlebitis im akuten Stadium.

Neben Schulterrotationen, Beugung und Streckung der Arme an den Ellbogen und einer einfachen Übung namens "Fahrrad" gibt es einen Komplex, der speziell von den Spezialisten des Yusupov-Krankenhauses entwickelt wurde und den Ausfluss von Lymphe stimulieren soll. Es dauert nicht länger als 15 Minuten. Alle Übungen sollten langsam und reibungslos durchgeführt werden..

Um die erste Übung namens "Vibration" durchzuführen, sollten Sie sich auf den Rücken legen, die geraden Beine anheben und auseinander spreizen. Dann müssen Sie die Knöchel 5 Mal nach rechts und links drehen. Dann müssen Sie Ihre Zehen bis zur Decke strecken, Ihre Füße in zwei Hälften beugen und Ihre Füße zu Ihren Waden bringen. Rehabilitationstherapeuten empfehlen, 5 Sekunden in jeder Position zu bleiben.

Danach werden die Füße entspannt und die Beine angehoben. Jetzt müssen Sie die unteren Gliedmaßen belasten und so platzieren, dass Vibrationen zu spüren sind. Sie sollten Ihre Beine einige Minuten in dieser Position halten. Übung stimuliert die Durchblutung der Leistengegend.

Der "Schmetterling" wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Setzen Sie sich auf den Boden, richten Sie Ihre Knie zur Seite, verbinden Sie Ihre Füße und legen Sie Ihre Handflächen darauf.
  • Ellbogen schauen zur Seite;
  • Beim Einatmen heben sich die Knie und berühren die Hände. Beim Ausatmen kehren sie an ihren Platz zurück.

Die Übung sollte 10 Mal wiederholt werden. Es aktiviert die Durchblutung der Oberschenkel.

Um die "Katzen" -Übung durchzuführen, müssen Sie niederknien und Ihre Hände auf den Boden legen. Beim Einatmen sind sie angespannt, beugen den Rücken und heben den Kopf. Den Kopf ausatmen und senken, den Rücken krümmen. Die Übung wird 4 mal wiederholt. Sie können eine Lymphdrainage zu einem erschwinglichen Preis absolvieren, indem Sie die Spezialisten des Contact Centers des Jussupow-Krankenhauses anrufen.

Was ist Lymphdrainage-Massage - Schritt für Schritt Anleitung für das Verfahren

Das Lymphsystem ist verantwortlich für die Beseitigung von Schadstoffen, die im Verlauf des menschlichen Lebens entstehen. Eine Verschlechterung des Lymphsystems führt dazu, dass Abfallprodukte nicht entfernt werden, sondern sich ansammeln, so dass eine Vergiftung des Körpers auftritt. Darüber hinaus tragen die Lymphknoten zur Zerstörung von Mikroben bei. Um das Lymphsystem zu stimulieren und die Bewegung von Flüssigkeit im Körper zu erleichtern, ist eine Lymphdrainage-Massage erforderlich.

  • Was ist Lymphdrainage-Massage? ↓
  • Indikationen und Kontraindikationen ↓
  • Lymphdrainagebereiche ↓
  • Lymphdrainage-Massagetechniken ↓
  • Vorgehensweise - Schritt für Schritt Anleitung ↓
  • Empfehlungen vor und nach dem Eingriff ↓
  • Ergebnis ↓
  • Mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen ↓
  • Lymphdrainage-Massage zu Hause ↓
  • Die Kosten des Verfahrens ↓
  • Bewertungen ↓

Was ist Lymphdrainage-Massage??

Dies ist ein physiotherapeutisches Verfahren, das toxische Formationen und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt. Die Hauptwirkung der Lymphdrainage besteht darin, die Geschwindigkeit des Lymphflusses zu erhöhen. Es hilft den Organen, Abfallprodukte schneller loszuwerden und mehr Nährstoffe und Sauerstoff zu erhalten..

Die Lymphdrainage basiert auf der Kenntnis der Lage der Lymphknoten und der Bewegungsrichtung der Lymphe. Es ist ein absolut schmerzloser Prozess, der auf Streicheln und Drücken basiert.

Indikationen und Kontraindikationen

Die folgenden Körperprobleme können als Grundlage für die Verschreibung eines Kurses dienen:

  • Schwellung der Haut;
  • Krampfadern der Gliedmaßen;
  • überschüssiges Körperfett;
  • reduzierter Hautturgor;
  • Stoffwechselstörung;
  • das Vorhandensein von postoperativen und Verbrennungsnarben und Dehnungsstreifen;
  • Schwächung des Lymphflusses durch Cellulite;
  • verminderte Immunität;
  • schlechte Durchblutung der Gliedmaßen.

Wie jedes therapeutische Verfahren hat die Lymphdrainage Kontraindikationen:

  • akutes Stadium der Thrombophlebitis;
  • erhöhte Fragilität der Blutgefäße;
  • verschiedene Hautkrankheiten;
  • Erkrankungen des hämatopoetischen Systems;
  • Erkrankungen der Lymphknoten;
  • das Vorhandensein von bösartigen Tumoren;
  • gutartige Tumoren, die zu Wachstum neigen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • häufige Kopfschmerzen unklarer Etymologie;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Nierenversagen;
  • Diabetes mellitus jeglicher Form;
  • Menstruation;
  • Infektionskrankheiten.

Lymphdrainagebereiche

Überschüssige Flüssigkeit kann sich in verschiedenen Körperteilen ansammeln, insbesondere Gesicht und Beine leiden darunter:

  • Lymphdrainage-Massage des Gesichts lindert Schwellungen, Rötungen, Schlaffheit der Haut, verändert den Teint. Es wird auch bei Akne in Gegenwart von Mimikfalten verschrieben. Es hilft auch bei der postoperativen Hautwiederherstellung.
  • Die Lymphdrainage unter den Augen wird während einer Gesichtsmassage durchgeführt. Dieses Verfahren lindert Schwellungen unter den Augen, stellt die Elastizität der Haut wieder her und verleiht ein gesundes, frisches Aussehen. Die Lymphdrainage für das Gesicht und die Augen sollte von einer speziell ausgebildeten Kosmetikerin oder Massagetherapeutin in einem Salon durchgeführt werden, da eine uneingeschränkte Behandlung in diesem Fall die Gesundheit schädigen kann. Es kann nicht bei Abszessen auf der Haut, Neuralgien des Gesichtsnervs und onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden.
  • Die Lymphdrainage-Körpermassage wird in Anti-Cellulite-Programmen und zur Körpermodellierung verwendet. Es stimuliert Stoffwechselprozesse, beschleunigt die Bewegung von Blut und Lymphe, was zur Reduzierung von Körpervolumen und Gewicht beiträgt.
  • Die Lymphdrainage der Beine hilft denjenigen, die unter Schwellungen und einem Gefühl der Schwere in den Gliedmaßen leiden. Die Sitzung kann separat oder im Rahmen einer allgemeinen Körpermassage durchgeführt werden. Thrombophlebitis ist in diesem Fall eine schwerwiegende Kontraindikation..

Lymphdrainage-Massagetechniken

Je nach dem Grad der Auswirkung auf den Körper können drei Methoden festgestellt werden:

  1. Die oberflächliche Lymphdrainage wirkt sich positiv auf kleine Gefäße aus. Der Masseur macht kreisende Bewegungen mit leichtem Druck auf das Gewebe, was die Bewegung der Lymphe zu den Knoten erleichtert und den Vasospasmus lindert. Um den Effekt zu verstärken, müssen Sie zuerst Muskelverspannungen mit Hilfe von Entspannungstechniken lösen..
  2. Die tiefe Technik stimuliert das Muskelgewebe entsprechend. In diesem Fall wird die intensivste Wirkung des Masseurs auf den Körper des Patienten angenommen. Fortgeschrittene Techniken erhöhen die Durchblutung, verbessern den Muskeltonus, erweitern die Blutgefäße und helfen der Flüssigkeit, sich aktiv durch die Interzellularräume zu bewegen. Diese Technik eignet sich hervorragend zur Reduzierung des Volumens im Gesäß und in den Oberschenkeln..
  3. Punkt- oder Projektionslymphdrainage berechnet die Bereiche der Projektionen der Hauptlymphknoten. Dies beinhaltet die Verwendung von Mikrostromtherapie, Pressotherapie oder LPG-Massage.

Entsprechend den Wirkungsmethoden am Körper gibt es zwei Haupttechniken: Handbuch und Hardware, die sich häufig ergänzen:

  1. Das Handbuch beinhaltet die präzise, ​​sanfte und gemessene Wirkung der Hände des Masseurs auf die lymphatischen Bereiche des Körpers. Daher sind die Qualifikationen des Meisters und seine Erfahrung hier sehr wichtig. Die Delikatesse des Verfahrens verbessert seine Qualität, was zu hervorragenden Ergebnissen führt. Die Intensität des Aufpralls nimmt gegen Mitte der Sitzung allmählich zu. In diesem Fall ist es notwendig, die Bewegungsrichtung vom unteren zum oberen Teil des Körpers genau zu befolgen, damit die Flüssigkeit die Bewegungsrichtung und das Bewegungstempo reibungslos ändern kann.
  2. Die Massage unter Verwendung von Geräten basiert auf der Verwendung elektrischer Impulse, die, wenn sie vom Gewebe beeinflusst werden, die Entfernung von angesammelter Lymphflüssigkeit stimulieren. Es gibt folgende Arten:
    • Galvanisierung. Stoffwechselprozesse in der Haut werden durch einen Niederspannungsstrom aktiviert, der sie von überschüssiger Flüssigkeit befreit.
    • Elektroiontophorese. Substanzen werden mit Hilfe von Elektroden in die Haut injiziert, die die Entfernung toxischer Formationen aus den Poren der Haut stimulieren und sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgen.
    • Prozesstherapie. Ein vom Kunden getragener Spezialanzug und zwei angeschlossene Mikroprozessoren üben Druck auf den gesamten Körper aus, wodurch die Flüssigkeitszirkulation und ihre natürliche Ausscheidung beschleunigt werden. Dies ist die effektivste Methode, deren Wirkung der Arbeit der Hände eines Massagetherapeuten ähnelt.
    • Vakuummassage. Die erhöhte Drainage der Lymphflüssigkeit bewirkt einen Unterdruck. Diese Methode ist ziemlich kompliziert, erfordert perfektes Wissen und es ist besser, ihre Implementierung einem Fachmann anzuvertrauen, der die Stärke der Aktion kontrollieren kann, da Sie sonst das Gewebe der Epidermis beschädigen können.
    • Lymphdrainage mit Mikroströmen. Sehr geringe elektrische Impulse, die auf die oberste Hautschicht gerichtet sind, entspannen die Gesichtsmuskeln. Es hilft, Falten auf der Stirn und um die Lippen zu glätten.

Jede Methode zur Durchführung der Lymphdrainage hat ihre eigenen spezifischen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Abhängig von den Problembereichen des Körpers des Patienten werden die folgenden Techniken verwendet:

  • Die Lymphdrainagetechnik wird zur antiödematösen Körperformung eingesetzt. Der Masseur verwendet sanftes und gleitendes Reiben, sanfte rhythmische Bewegungen und Streicheln. Fortgeschrittene Technik beinhaltet das Berühren von Muskelgewebe, Techniken werden in diesem Fall intensiver durchgeführt. Die gleiche Methode ist wirksam zur Vorbeugung von Komplikationen in Krampfadern und hat im Anti-Cellulite-Programm eine beruhigende Wirkung..
  • Die Anti-Cellulite-Technik beseitigt die Hypertrophie von Fettablagerungen, die sogenannte Orangenschale. Die Entspannung von Weichteilen, die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit und Toxinen, die Lockerung von Binde- und Fettgewebe stellt die Durchblutung in von Cellulite betroffenen Bereichen wieder her. Dies erfolgt lokal an Orten mit festgestellten Verstößen. Wenn es viele solcher Bereiche gibt, wechseln sie sich ab. Das Hauptziel dieser Technik ist die Wiederherstellung der Mikrozirkulation in bestimmten Problembereichen, da dies die Hauptsache bei der Behandlung von Cellulite ist..
  • Die lipolytische Technik konzentriert sich auf die Reduzierung der Menge an subkutanem Fett. Es ist nur bei lokalen kosmetischen Defekten des Körpers in Kombination mit Cellulite wirksam. Die Hauptbedingung in diesem Fall ist das Fehlen einer Flüssigkeitsstagnation, daher wird diese Technik nach der Beseitigung von Lymphstagnation und Anti-Cellulite-Sitzungen angewendet. Die Essenz der Technik besteht in einem reibungslosen Übergang von einer oberflächlichen zu einer tieferen Wirkung ausschließlich auf das subkutane Fett. Daher werden hier spezielle Techniken verwendet, mit denen Sie die Eindringtiefe unter Kontrolle halten können.
  • Die Modellierungstechnik ist derzeit die bekannteste Körperformungstechnik. Bei Verwendung dieses Typs wird der bestmöglichen Wirkung auf bestimmte Bereiche besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die Expositionsintensität wird für jeden Patienten individuell ausgewählt. Diese Technik ist sehr komfortabel, es gibt keine schmerzhaften Techniken, während die Fettschicht deutlich reduziert wird, die Freisetzung von Flüssigkeit erleichtert wird und die Haut leichter atmen kann.
  • Die Hebetechnik wird bei akuten Hauterkrankungen eingesetzt, beispielsweise nach einem starken Gewichtsverlust, Schwangerschaft und Geburt. Die Technik fördert den Stoffwechsel, stimuliert die Kollagenproduktion und verhindert so die Hautalterung.

Durchführung des Verfahrens - Schritt für Schritt Anleitung

Eine Lymphdrainage-Massage umfasst drei Hauptphasen:

  1. Ausbildung. Der Kurs wird je nach Problem für jeden Kunden individuell ausgewählt. Prophylaktische Kurse bestehen in der Regel aus 6 bis 12 Sitzungen, die jeden zweiten Tag abgehalten werden. Für beste Ergebnisse sollte der Patient vor der Sitzung genügend Flüssigkeit trinken. Der Kunde zieht sich aus und legt sich auf die Couch. Der Masseur entfernt mit einem Reinigungsgel Unreinheiten von der Haut und trägt dann Creme oder Öle auf. Wenn Sie Hardware verwenden möchten, wird empfohlen, die Haut mit einer manuellen Massage vorzuwärmen und anschließend eine spezielle Verbindung aufzutragen. Zum Zeitpunkt des Eingriffs sind alle Bedingungen für eine vollständige Entspannung des Patienten geschaffen, eine angenehme Lufttemperatur im Raum wird immer aufrechterhalten.
  2. Performance. Die Prinzipien der Lymphdrainage basieren auf den Regeln der klassischen Massage. Der Eingriff beginnt immer mit einer Wirkung auf die Lymphknoten. Alle weiteren Techniken werden streng entlang des Lymphflusses zu den nächsten Lymphknoten durchgeführt. Das Streicheln sollte sanft, wellig, langsam und weich genug sein. Die Dauer der Sitzung beträgt je nach Größe der Problembereiche 30 Minuten bis 2 Stunden.
  3. Fertigstellung. Am Ende der Sitzung wird die Haut im Behandlungsbereich von den Resten von Massagecreme oder -ölen gereinigt (bei trockener Haut kann dies weggelassen werden), wonach eine feuchtigkeitsspendende Milch oder Creme aufgetragen wird.

Empfehlungen vor und nach dem Eingriff

Sie müssen sich nicht auf dieses Verfahren vorbereiten. Es gibt nur wenige Bedingungen, die es effizienter machen:

  • Während des gesamten Kurses ist es unerwünscht, zu rauchen und Alkohol zu trinken.
  • Abends ist es unerwünscht, eine große Menge an Essen und Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
  • besser abends, ein paar stunden nach dem essen.

Vor der Sitzung benötigen Sie:

  • Reinigen Sie den Körper gründlich, indem Sie duschen.
  • Es ist ratsam zu schrubben, um das Eindringen des vom Massagetherapeuten verwendeten Produkts in die Haut zu verbessern.

Nach dem Eingriff wird empfohlen:

  • etwa zehn Minuten in Ruhe bleiben, besser hinlegen;
  • Sie brauchen ein reichliches Getränk, vorzugsweise nur warmes Wasser;
  • Wenden Sie eine Lymphdrainage an, um den Lymphabfluss zu verlängern.

Ergebnis

Eine Lymphdrainage-Massage ist ein wirksames Mittel zur Entspannung und Stärkung des Körpers. Nach dem ersten Eingriff im Körper gibt es Leichtigkeit, eine Abnahme der Schwellungen und nach einem vollständigen Verlauf von 6 bis 12 Eingriffen werden die folgenden positiven Veränderungen festgestellt:

  • Das Körpergewicht ist signifikant reduziert, insbesondere ödematösen Ursprungs.
  • Kopfschmerzen verschwinden;
  • chronische Müdigkeit vergeht;
  • Die Haut wird gleichmäßig, elastisch und erhält eine gesunde Farbe.
  • Stimmung verbessert sich;
  • stärkt das Immunsystem;
  • Stoffwechselprozesse in Geweben werden verbessert;
  • die Elastizität der Haut nimmt zu;
  • Figurenfehler werden behoben.

Lymphdrainage-Massage - vor und nach dem Eingriff

Mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen

Die Lymphdrainage-Massage ist ein physiologisches Verfahren. Ohne Kontraindikationen verursacht sie praktisch keine Komplikationen und unerwünschten Wirkungen. Manchmal treten nach einer Sitzung mit dem Gerät leichte Blutergüsse auf. Der Grund dafür ist die erhöhte Fragilität der Blutgefäße, die am häufigsten bei rauchenden Patienten auftritt. Diese kosmetischen Defekte bereiten dem Patienten in der Regel keine Sorgen und verschwinden schnell..

Lymphdrainage-Massage zu Hause

Nicht jede Frau kann sich aufgrund von Arbeitsbelastung oder finanziellen Problemen eine vollständige Lymphdrainage-Massage leisten. Aber wenn Sie ihm zu Hause nur ein paar Minuten am Tag geben, kann die Reise zum Masseur verschoben werden.

Der erste Schritt besteht darin, den Körper durch ein Bad oder eine Dusche aufzuwärmen. Für Massagen, spezielle Lymphdrainage- oder Anti-Cellulite-Cremes werden ätherische Öle verwendet, und die Verwendung von Honig macht es noch effektiver, da Honig die Beseitigung toxischer Formationen verbessert.

Ein Aufwärmen mit Lymphdrainage zu Hause ist nicht erforderlich. Zu Beginn sollten die Handbewegungen frei sein, streicheln, allmählich federnd werden und klopfen und in Richtung des Lymphflusses gehen. Diese Bewegungen sollten nicht kneten und schmerzhaft sein..

Am Ende des Verfahrens müssen Sie einige Stunden ruhen, daher ist es am besten, dies am Abend zu tun. Dauer einer Heimsitzung nicht mehr als 30 Minuten.

Masseure und Kosmetiker raten dringend davon ab, zu Hause eine Selbstmassage der Lymphdrainage des Gesichts durchzuführen. In jedem Fall ist zur Durchführung dieses Verfahrens eine ärztliche Beratung erforderlich, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Die Kosten des Verfahrens

Die Kosten für eine Sitzung der Lymphdrainage-Massage sind relativ gering. Die Kosten hängen von der Größe des Verhaltensbereichs, von der Dauer des Verfahrens und von den Qualifikationen des Masters ab. Zum Beispiel kostet die Lymphdrainage im Salon 600 bis 900 Rubel. Die Massage anderer Körperteile ist etwas teurer - ab 1000 Rubel. Die Kosten für die Lymphdrainage für den gesamten Körper beginnen bei 2000 Rubel. und höher. In der Regel wird ein Rabatt für einen Kurs von 10-15 Eingriffen in allen Salons und Kliniken gewährt..

Bewertungen

Die Lymphdrainage-Massage wird von 100% der Patienten empfohlen, die diese Option jemals ausprobiert haben.

Hardware Lymphdrainage Bewertungen

Komm schon, wir gehen davon aus, dass wir uns nicht verstanden haben. Hier hast du anscheinend Mikroströme.
Folgendes habe ich über Beindrainage herausgefunden. Hier geht es nur um Mikroströme von 25 mA.

Auswirkungen
erhöhte Durchblutung
Aktivierung des Lymphkreislaufs
Verbesserung der Luftsättigung der inneren Oberfläche der Venen
Tiefenreinigung der Blutgefäße durch kurze Phasen der Muskelkontraktionen der Beine

Methodenanwendung
Zur Bekämpfung von Fußödemen
Behandlung von venöser Insuffizienz

Die Methode kann nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden, da sie Komplikationen und pathologische Probleme hervorrufen kann

Ich verwende Mikroströme mit einem Gerät, das für den Heimgebrauch zugelassen ist. Die angelegten Mikroströme AB 1,2 μA sind Ströme, die den Strömen einer menschlichen Zelle entsprechen, und das Gerät testet die Haut und stellt den Pegel der Mikroströme selbst ein. Praktisch hat er keine Kontraindikationen. Kann an + und - arbeiten. Solche Mikroströme werden von der Zellmembran geleitet, unter deren Einfluss werden die Synthesevorgänge aktiviert, das Zellpotential erneuert. Im Allgemeinen gut
Verfahren, aber verwenden Sie dieses Gerät nicht, um Medikamente einzugeben. Zum Beispiel beim Husten oder bei Gelenkschmerzen.

Nun, da es nur wenige Antworten gibt, musste ich herumwühlen, es ist schade, dass es keine wirklichen Bewertungen gibt, aber das habe ich gefunden. Vielleicht ist jemand anderes nützlich.
Die manuelle Lymphdrainagemethode wurde ursprünglich von einem Dänen im frühen 20. Jahrhundert zur Behandlung von Sinusitis und Akne bei einem Patienten angewendet. Er fand heraus, dass dieser Zustand des Patienten mit einer Lymphstauung verbunden war. Und er benutzte traditionelle Massagen zur Behandlung. Dänische Techniker.

Funktionsprinzip:
Die Geschwindigkeit der Lymphe nimmt zu und ermöglicht so die Verringerung des Ödems und fördert die Öffnung funktionell geschlossener lympho-venöser Öffnungen unter normalen Bedingungen
Darüber hinaus erhöht die Drainage das Potenzial der körpereigenen Immunabwehr, da sie auf die Nervenknoten einwirkt und die Entwicklung von Immunzellen fördert, die in die Lymphe gelangen, wodurch die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Infektionen verbessert wird..
Darüber hinaus führt das Verfahren zu einer allgemeinen Entspannung, einer besseren Sauerstoffsättigung und einer besseren Ernährung der behandelten Gewebe..

Indikationen und Kontraindikationen:
Beobachtete Effekte:
anti-ödematös
Heilung
regenerieren
Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte
Verbesserung der Mikrozirkulation
Analgetikum
entspannend

Relative Kontraindikationen:
Nierenversagen
Herzinsuffizienz
Asthma
Morbus Basedow und Schilddrüsenvergrößerung
Vagotonie

Danke, sie ist großartig!
Ich habe auch von Cellulite gehört, aber ich habe ein anderes Problem: Ich möchte das Blut verteilen, Giftstoffe entfernen, weil der Lebensrhythmus intensiv war, ein Gefühl ständiger Müdigkeit.

Also möchte ich wissen, wie viel es hilft und welche Empfindungen dann. Wie viele Sitzungen werden idealerweise benötigt? Mit welcher Frequenz?

Ich habe gehört, dass es seit langer Zeit ein Gefühl von Frische und Leichtigkeit gibt. Außerdem ist es bei einigen chronischen Krankheiten nützlich. Aber es scheint einige negative Konsequenzen zu geben. Es wäre interessant, auch mehr über sie zu erfahren. Es ist eine Schande, dass nur wenige Leute schreiben.

Sieht das so aus? Löffel.

Wie man Falten, Cellulite und schlaffe Haut mit einem normalen Löffel loswird?

Die berühmte deutsche Kosmetikerin Rene Koch ist sich sicher, dass Sie mit einem normalen Löffel Falten, Cellulite und schlaffe Haut loswerden können..

Sie können absolut jeden Löffel für diese Massage verwenden. Aber es ist immer noch besser, Silber oder Kupfernickel zu wählen. Je nach persönlichem Geschmack und Zweck kann der Löffel gekühlt, erhitzt und sogar parfümiert werden. In diesem Fall sind auch die Ergebnisse unterschiedlich. Schließlich wird die Massage nicht nur im Gesichtsbereich, sondern auch im ganzen Körper durchgeführt..

Für eine Löffelmassage sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich. Es erfordert ein wenig Arbeit und Sie werden mit elastischen Muskeln, einem Lifting-Effekt, einer verbesserten Blutversorgung und einem verbesserten Lymphfluss versorgt.

Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie jeden Morgen vor dem Frühstück etwa 30 Minuten für dieses einfache Verfahren einplanen. Reinigen Sie Ihre Haut wie gewohnt, tragen Sie Feuchtigkeitscreme oder ätherisches Öl auf und beginnen Sie mit der Massage. Die Hauptsache sind Massagebewegungen. Im Uhrzeigersinn werden sie mit Druck gemacht. Gegen - nur leichte Striche.

Um nicht zu bezweifeln, ob Sie ein offenes Sommerkleid kaufen oder nicht, kümmern wir uns um die Hände, den Hals und das Dekolleté. Für die Hände müssen die Löffel gekühlt und mit Pflegecreme geschmiert werden. Schieben Sie vom Ellbogen aus die Innenseite des Arms in einer Spiralbewegung nach oben. Führen Sie nun den Löffel über die Außenseite Ihrer Schulter. Geben Sie Ihren Händen mindestens zehn Minuten Zeit - dies ist notwendig, um schlaffe Haut loszuwerden.

Der Dekolletébereich wird mit außergewöhnlich warmen Löffeln massiert. In diesem Fall ist es ratsam, sie mit einer speziellen Creme für den Dekolletébereich zu schmieren. Weizengrasöl oder gewöhnliches Olivenöl erzielen ebenfalls eine gute Wirkung. Die Massage hier ist einfach: Bewegen Sie sich von der Spaltung des Ausschnitts in kreisenden Bewegungen zu den Achselhöhlen.

Um den Nacken zu massieren, benötigen Sie außerdem einen warmen Löffel, der mit der gleichen Creme oder dem gleichen Öl wie für die Brust geschmiert ist. Von der Halswurzel bis zum Kinn drehen. Die Haut wird elastischer, nimmt Ton an und das zweite Kinn verschwindet allmählich.

Beginnen wir mit dem Jahrhundert. Um die Schwellung loszuwerden, benötigen Sie einen kalten Löffel. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Haut frei von Hautausschlägen und Rötungen ist. In diesen Fällen ist Erkältung kontraindiziert. Wenn es keine Probleme gibt, können Sie mit der Massage beginnen. Kühlen Sie den Löffel stark und tragen Sie ihn dann mindestens fünfmal auf die Augenlider auf. Diese Übung strafft die Haut über den oberen Augenlidern und lindert schnell Schwellungen..

Der Rest des Gesichts kann auf eine Weise massiert werden, die an abwechselnde Kompressen erinnert. Heiße und kalte Löffel werden der Reihe nach auf das Gesicht aufgetragen. Dies verbessert den Hautton. Löffel können gekühlt und in Kräuterkochungen oder in klarem Wasser erhitzt werden.

Mit einem gut erhitzten Löffel können Sie Falten im Gesicht glätten. Gleichzeitig wird es mit pflegender Creme oder Honig geschmiert. Und um Falten auf der Stirn loszuwerden, sind spezielle Massagebewegungen erforderlich. Erhitzen Sie zuerst den Löffel und bürsten Sie ihn mit Sahne. Befestigen Sie es dann an der Basis Ihrer Augenbrauen und bringen Sie es mit leichten kreisenden Bewegungen zu Ihren Schläfen. Diese Bewegungen müssen mindestens zehnmal wiederholt werden..

Achten Sie abschließend auf die Nasolabialfalten. Wischen Sie in einer rotierenden Bewegung von den Lippen entlang der Wangen zu den Ohren. Tun Sie dies in mehreren Sätzen, beginnend mit der Oberlippe und dann mit der Unterlippe.

Benita Cantieni ist ein begeisterter Fan von Rene Kochs Löffelmassage. Sie übt es selbst und empfiehlt privat, es mit ihrer Gymnastik zu kombinieren - dies verstärkt den Effekt erheblich.

Das Lymphsystem wirkt wie eine riesige Filtrationseinheit. Wie die Durchblutung bildet es ein geschlossenes System in unserem Körper. Es besteht aus Lymphkapillaren, kleinen fingerartigen Ästen, die Flüssigkeit aus Geweben aufnehmen, Venen, die kleinen Venen des Kreislaufsystems ähneln, und Ventilen, die den Rückfluss von Flüssigkeit, Lymphgängen und Knoten verhindern.

Lymphknoten in verschiedenen Körperteilen sollen die durch sie fließende Lymphe und damit den gesamten Körper von Toxinen und Schadstoffen befreien. Lymphknoten, die zu bestimmten Einflusszonen gehören, werden als regionale Lymphknoten bezeichnet. Bei Entzündungen in diesen Bereichen schwellen sie an, was hilft, während einer medizinischen Untersuchung eine Diagnose zu stellen. Oft wandert die Lymphe durch das Lymphsystem durch mehrere Lymphknoten, wo sie von Bakterien und Fremdkörpern befreit wird.

Lymphstopfen im Gewebe treten auf, wenn aufgrund mangelnder Bewegung oder aufgrund einer beeinträchtigten Aktivität eines bestimmten Organs keine ausreichende Menge an Lymphflüssigkeit zu diesem fließt.

Hier kommt die Massage zur Rettung. T.N. Lymphdrainage oder Löffelmassage helfen dabei, den Flüssigkeitsfluss durch das Lymphsystem wiederherzustellen und es von Stauungen zu befreien.
Eine Massage mit Löffeln zur Lymphdrainage ist besser geeignet als eine normale Massage, weil Die Rückseite des Löffels verteilt den Druck auf den betroffenen Bereich gleichmäßiger und der Druck selbst ist weicher.

Löffelmassage. Methodik.

Die Hauptbewegung während einer Löffelmassage ist sanftes Streicheln, aber mit Löffeln können Sie auch leicht auf den Massagepunkt drücken und kreisende Bewegungen ausführen. Drücken oder klopfen Sie nicht fest auf die Haut.

Das Drücken mit Löffeln sollte erfolgen, wenn Sie von den Seiten zum Herzen sowie von der Peripherie zur Mitte massieren und gleichzeitig die Bewegung der intrazellulären Flüssigkeit in diese Richtung stimulieren. Streicheln Sie die Haut in die entgegengesetzte Richtung ohne Druck, um die Flüssigkeit nicht zurückzubewegen.
Die Verwendung verschiedener Mischungen von Massageölen verstärkt die Wirkung. Richtig ausgewählte ätherische Öle können Ihnen helfen, sich zu entspannen und zu beruhigen oder umgekehrt, zu beleben und zu erfrischen. Sie haben antivirale, antiseptische und antibakterielle Wirkungen. Bei regelmäßiger Anwendung werden auch Falten gemildert, Tumore verschwinden und die Haut sieht straff und rosa aus.

Der Vorteil der Löffelmassage gegenüber anderen Arten besteht darin, dass Sie sie problemlos selbst durchführen können. Jede Bewegung wandert von den Händen durch die Löffel, bevor sie den Körper berührt. Somit besteht keine Gefahr, dass Sie zu stark auf die Haut drücken oder sie massieren, dehnen und zur Bildung von Falten beitragen, anstatt sie zu glätten..
Mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck verbessern Sie die Durchblutung des Muskelgewebes und aktivieren so den Stoffwechsel in diesem Bereich..

Du wirst brauchen:
1. Teelöffel, Kaffeelöffel, Eislöffel, Esslöffel, Suppenlöffel, Gemüselöffel. Je nach Größe des behandelten Hautbereichs werden größere oder kleinere Löffel verwendet.
2. Ein Frotteetuch.
3. Ein Glas heißes Wasser, ein Glas kaltes Wasser oder Crushed Ice.
4. Eine oder zwei Arten von Grundöl (Sonnenblume, Mais oder Olive).
5. Je nach Hauttyp und Zweck der Massage das entsprechende ätherische Öl oder die Ölmischung.
6. Für Farblichtanwendung - Farbfilm und Tischlampe.

Übung 1. Glätten von Falten zwischen den Augenbrauen.

Tauchen Sie einen Teelöffel oder Kaffeelöffel in kaltes Wasser und den anderen in heißes Wasser. Jetzt schnell (um nicht heiß und kalt zu werden) den kalten Löffel mit einer Serviette oder einem Handtuch abtupfen und eine dünne Schicht Anti-Falten-Creme oder eine Ölmischung auf die Rückseite (konvex) auftragen. Legen Sie den so vorbereiteten Löffel auf die Nasenwurzel (siehe Abbildung) und halten Sie ihn dort einige Sekunden lang, wobei Sie mehrmals auf die Spitze drücken. Wischen Sie zum Schluss mit dem Löffel direkt über Ihre Stirn..
Machen Sie dasselbe mit dem heißen Löffel: Nachdem Sie ihn entsprechend vorbereitet haben, legen Sie den Löffel auf die Nasenwurzel, drücken Sie mehrmals darauf und schieben Sie ihn bis zur Stirn. Der Löffel sollte heiß genug sein, aber niemals verbrühen. Probieren Sie es aus, indem Sie es zuerst auf Ihre Hand legen.

Wiederholen Sie die Übung dreimal und wechseln Sie dabei immer von heiß nach kalt. Während Sie mit einem heißen Löffel arbeiten, wird der kalte in einem Glas kaltem Wasser oder Crushed Ice gekühlt. Und umgekehrt: Während Sie mit einem kalten Löffel arbeiten, erwärmt sich der heiße wieder.
Wenn Sie diese Übung (vorzugsweise täglich) durchführen, "bügeln" Sie nach und nach Falten aus.
Das Hinzufügen eines speziellen Anti-Falten-Pflasters in der Nacht beschleunigt den Vorgang. Wenn nicht, verwenden Sie einen einfachen Patch.

Übung 2. Glätten der Stirnfalten.

Zwei Teelöffel in heißem Wasser erhitzen, abtupfen, mit Anti-Falten-Creme oder einer Mischung von Ölen bestreichen. Legen Sie die auf diese Weise vorbereiteten Löffel in die Mitte der Stirn und ziehen Sie sie in Zick-Zack-Bewegungen zu den Schläfen, einer nach rechts, der andere nach links. Lassen Sie die Löffel 6 Sekunden lang auf Ihren Schläfen (bis 6 zählen) und drücken Sie leicht darauf. Wiederholen Sie diese Übung zweimal..

Die Löffel erneut erhitzen. Aus Bequemlichkeitsgründen ist es besser, zwei Paar Löffel zu haben. Während Sie mit einem Paar arbeiten, erwärmt sich das andere. Legen Sie den Löffel, den Sie in Ihrer rechten Hand halten, auf die linke Schläfe, machen Sie drei kreisende Bewegungen damit, schieben Sie den Löffel schließlich über die Stirn zur rechten Schläfe und kreisen Sie ihn erneut dreimal ein. Legen Sie nun die Wiese, die Sie in Ihrer linken Hand halten, auf Ihre rechte Schläfe und machen Sie alles in umgekehrter Reihenfolge: Machen Sie drei kreisende Bewegungen mit dem Löffel, schieben Sie ihn über Ihre Stirn zur linken Schläfe und drehen Sie ihn dreimal. Wiederholen Sie die Übung dreimal.
Diese Massage lindert Verspannungen in der Stirn, Migräne, Kopfschmerzen oder erhöhten Druck.
Kühlen Sie zwei Esslöffel in einem Glas kaltem Wasser oder Eis, tupfen Sie sie ab, bürsten Sie sie mit einer Mischung aus Stachelbeeröl und Minzöl, legen Sie sie auf Whisky, kreisen Sie sie ein und halten Sie die Löffel bei leichtem Drücken 6 Sekunden lang an Ihren Schläfen. Führen Sie nun ohne erneutes Drücken einige kreisende Bewegungen aus... Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal.

Übung 3. Gegen Falten um die Augen und "Krähenfüße"

Der Massageeffekt kann durch Vorbehandlung der Löffel mit orangefarbenem Licht verstärkt werden.
Untersuchen Sie die Zeichnung sorgfältig, bevor Sie die Löffel auf ihre jeweiligen Punkte legen. Wenn Sie diese Übung regelmäßig durchführen, werden Sie Falten um die Augen und Krähenfüße mildern oder beseitigen..
Erwärmen Sie zwei Teelöffel in heißem Wasser, tupfen Sie sie mit einer Serviette oder einem Frotteetuch ab, schmieren Sie den Boden des Löffels leicht mit Augencreme oder, bei geschwollenen Augenlidern, mit Anti-Falten-Augenlidgel.
Platzieren Sie die Löffel an den oberen Augenwinkeln über dem Wangenknochen, machen Sie drei kreisende Bewegungen und drücken Sie sie mit leichtem Druck zu den Schläfen in Richtung der Haarwurzeln.
Führen Sie diese Übung dreimal mit warmen Löffeln und einmal mit kalten Löffeln durch. Vergessen Sie nicht, die Löffel erneut zu erhitzen und entsprechend vorzubereiten.
Wenn Sie sich am Ende eines langen Arbeitstages müde und gestresst fühlen, machen Sie diese Übung und Ihre Augen sehen wieder frisch und lebendig aus..

Übung 4. Gegen Taschen unter den Augen.

Zwei Teelöffel in ein Glas Crushed Ice kühlen, abtupfen und mit Augengel bestreichen. Tun Sie dies schnell, um zu verhindern, dass sich die Löffel erwärmen. Legen Sie nun die Löffel unter den inneren Augenwinkel auf beiden Seiten der Nase und fegen Sie sie mit sehr leichten wellenartigen Bewegungen entlang der geschwollenen Stellen zu den Schläfen. Verweilen Sie hier, drücken Sie dreimal auf die Löffel und bewegen Sie sie weiter in Richtung der Ohren. Verweilen Sie hier und drücken Sie leicht mit den Löffeln bis 6. Zum Schluss legen Sie die Löffel wieder für einige Sekunden auf den Tumor. Wiederholen Sie die Übung dreimal.
Ein zusätzlicher Effekt wird erzielt, indem die Löffel mit gelbem Licht bestrahlt werden, das die Lymphabsorption fördert, oder mit blauem Licht, das die Reizung verringert..

Übung 5. Entfernen von Rötungen nach Behandlung der Augenbrauen mit einer Pinzette.

Kühlen Sie zwei Kaffeelöffel in einem Glas kaltem Wasser, tupfen Sie sie schnell ab und bürsten Sie sie mit Augenlidgel. Platzieren Sie die Löffel am Anfang der Augenbrauen, an der Nase und ziehen Sie sie mit leichten wellenartigen Bewegungen entlang des unteren Teils der Augenbrauen und weiter zu den Schläfen. Drücken Sie dreimal mit Löffeln auf die Schläfen. Tun Sie dies dreimal und kühlen Sie jedes Mal die Löffel..
Lassen Sie die Löffel an besonders geröteten oder geschwollenen Stellen eine Weile stehen und drücken Sie sie leicht an.
Indem Sie die Löffel vor dem Training mit blauem Licht bestrahlen, erhöhen Sie den Effekt.

Übung 6. Erweichen der Nasolabialfalten.

Zwei Teelöffel in einem Glas sehr warmem Wasser erhitzen. Sie werden die Wassertemperatur nach und nach selbst bestimmen. Die Löffel sollten warm genug sein, aber nicht verbrühen. Die Löffel schnell abtupfen und mit einer Anti-Falten-Creme oder einer Mischung aus Ölen bestreichen. Öffnen Sie Ihren Mund und formen Sie den Buchstaben "O" mit Ihren Lippen, damit sich keine schrägen Falten über den Oberlippen bilden. Platzieren Sie die Löffel rechts und links von den Nasenflügeln und machen Sie mehrere kreisende Bewegungen mit ihnen. Ziehen Sie nun mit leichten wellenartigen Bewegungen die Löffel an die Lippenwinkel und kreisen Sie sie hier erneut ein. Führen Sie die Löffel aus den Lippenwinkeln in denselben wellenförmigen Bewegungen zu den Nasenflügeln zurück und machen Sie erneut mehrere kreisende Bewegungen. Dann schließen Sie den Mund, entspannen Sie sich und fangen Sie von vorne an. Wiederholen Sie die Übung dreimal.
Schließen Sie nun Ihren Mund, pusten Sie Ihre Wangen aus und schlagen Sie mit der Rückseite der Löffel bis zu 10 entlang der Nasolabialfalten. Entspannen Sie sich und atmen Sie aus. Mach das mehrmals..
Wenn Sie die Rückseite der Löffel mit Honig bestreichen, erhalten Sie eine "Doppelmassage". Die Haut an den Nasolabialfalten bleibt beim Kontakt mit den Löffeln haften und steigt hinter ihnen auf und fällt dann wieder ab. Und Bienennektar wirkt straffend auf die Haut und regt die Durchblutung an.

Übung 7. Gegen "plissierte" Falten um den Mund.

Sie können das Auftreten dieser "plissierten" Falten verhindern, indem Sie Ihre Mimik beobachten. Dehnen Sie Ihre Lippen nicht mit einem Strohhalm. Dies erzeugt nicht nur Falten, sondern macht den Mund auch trocken und steif. Rauchen trägt auch zum Auftreten solcher Falten bei: Zusätzlich zu den schädlichen Auswirkungen von Rauch auf die Haut wird das Ein- und Ausatmen von Rauch beim Rauchen von Gesichtsausdrücken begleitet, die sich nachteilig auf die empfindliche Haut um den Mund auswirken.
Zwei Teelöffel in heißem Wasser erwärmen, abtupfen und mit Kollagencreme, Anti-Falten-Creme oder einer Mischung aus Weizenkeimöl und einem Tropfen Neroliöl bestreichen. Es ist ziemlich teuer, stimuliert aber die Regeneration der Hautzellen und ist ein natürliches Anti-Aging-Mittel..
Legen Sie die so vorbereiteten Löffel horizontal über die Oberlippe über den "Bogen". Öffnen Sie gleichzeitig Ihre Lippen und sagen Sie "E". Zeichnen Sie sie nun in halbkreisförmigen Bewegungen entlang der Lippenkante bis zu den Ecken. Machen Sie hier ein paar kreisende Bewegungen, sprechen Sie "E" intensiver aus, strecken Sie Ihre Lippen stärker, drehen Sie die Löffel vertikal und massieren Sie Ihre Wangen mit leichten wellenartigen Bewegungen bis zu den Ohrläppchen, als ob Sie die Ecken Ihrer Lippen mit Löffeln anheben möchten (dehnen Sie die Haut nicht). Halten Sie vor den Ohrläppchen an, drücken Sie dreimal und schieben Sie die Löffel unter die Ohrläppchen zurück in den Ohrmuskel. Wiederholen Sie die Übung 2 Mal.
Wenn Sie trockene Lippen haben, legen Sie die gut geölten, warmen Löffel nebeneinander und führen Sie sie von links nach rechts und wieder zurück über Ihre Lippen, als würden Sie Creme verwenden.
Löffel ist gut gegen Herpes: Legen Sie einen gekühlten Teelöffel, der mit Teebaumöl bestrichen ist, auf die Blase und verwenden Sie ihn in kreisenden Bewegungen. Desinfizieren Sie den Löffel mit Alkohol und spülen Sie ihn aus.

Übung 8. Wangenlift.
Zwei Esslöffel in einem Glas sehr warmem Wasser erhitzen. Die Haut an diesem Teil des Gesichts ist sehr empfindlich, verbrennen Sie sie nicht. Die Rückseite der Löffel mit festigem Gel oder einer Mischung aus Grundöl und einigen Tropfen Geranienöl abtupfen und bestreichen. Es wirkt beruhigend auf das Nervensystem und stärkt die Haut..
Platzieren Sie die Löffel senkrecht rechts und links von Ihrem Kinn. Machen Sie zuerst ein paar kreisende Bewegungen und öffnen Sie dann den Mund wieder leicht, indem Sie "E" sagen, und bewegen Sie sie mit leichten wellenartigen Bewegungen entlang der Kante des Unterkiefers zu den Ohrläppchen. Drücken Sie hier dreimal fest mit den Löffeln, als ob Sie die Wangen an den Ohren befestigen möchten..
Diese Übung wird 5 Mal mit erwärmten und einmal gekühlten Löffeln durchgeführt..

Übung 9. Kampf gegen ein Doppelkinn.

Fügen Sie Ihrer Löffelmassage die folgenden Übungen hinzu:
1. Halten Sie Ihren Kopf gerade, schließen Sie Ihren Mund und spülen Sie Ihre Lippen, während Sie das "M" ertönen lassen. Schieben Sie nun den Kinnmuskel von der Mitte nach vorne, so dass sich gleichzeitig die Muskeln des Kinns und des Halses zusammenziehen. Spannen und entspannen Sie Ihre Muskeln. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.
2. Halten Sie Ihren Kopf gerade. Öffnen Sie Ihren Mund, legen Sie Ihren Zeigefinger auf die Höhle zwischen Kinn und Unterlippe und schließen Sie Ihren Mund gegen diesen Widerstand, indem Sie ihn fest nach unten drücken.
Diese Übungen müssen nacheinander mehrmals durchgeführt werden und dann mit der Löffelmassage fortgesetzt werden..

Zwei Esslöffel in heißem Wasser erhitzen, abtupfen und die erhabene Seite mit Halscreme bestreichen.
Legen Sie die Löffel horizontal unter Ihr Kinn. Reinigen Sie Ihre Lippen, während Sie das "M" ertönen lassen, und drücken Sie Ihr Kinn nach vorne. Schieben Sie nun mit leichtem Druck langsam den rechten Löffel von links nach rechts und den linken Löffel von rechts nach links. Nicht mit wellenartigen Bewegungen, sondern mit direktem Streicheln. Jede Löffelbewegung muss 6 Mal ausgeführt werden. Denken Sie daran, die Löffel jedes Mal zu erhitzen und mit einer Creme- oder Ölmischung zu schmieren.
Schlafen Sie nicht auf einem großen Federkissen. Ersetzen Sie es durch eine Nackenrolle oder ein spezielles Kissen mit einer Vertiefung in der Mitte, damit Sie Ihr Kinn beim Schlafen nicht gegen Ihren Nacken oder Ihre Schultern drücken. So bilden Sie kein Doppelkinn und keine Falten am Hals und verbessern auch die Durchblutung in diesem Bereich..

Übung 10. Hals ohne Falten.

Erwärmen Sie beide Esslöffel erneut in warmem Wasser. Leicht abtupfen und mit Halscreme oder einer eigenen Ölmischung bestreichen.
Die Mischung kann wie folgt hergestellt werden:
Mischen Sie in einer kleinen Schüssel einen Esslöffel Grundöl (Sonnenblumen-, Oliven-, Aloe Vera-, Aprikosenkernöl, Johanniskrautöl, Mandelöl, Walnussöl oder Weizengrasöl, das in Apotheken verkauft wird) mit 3-5 Tropfen ätherischem Öl pro Ihr Geschmack: Jasmin, Lavendel, Sandelholz oder Rose. Gut mischen. Andere ätherische Öle können unter Berücksichtigung ihrer Wirkung verwendet werden. Eine pflegende Creme hat jedoch auch den gewünschten Effekt..
Legen Sie die Löffel horizontal in die Mitte des Halses unter das Kinn und streichen Sie sie seitlich fast um den Hals. Bewegen Sie sich auf diese Weise langsam den Kehlkopf hinunter bis zur Halswurzel. Jede Löffelbewegung muss 12 Mal ausgeführt werden. Achten Sie darauf, die Haut nicht über den Löffel zu ziehen. Streichle sie einfach.
Um den Lymphfluss dazwischen zu stimulieren, legen Sie die Löffel unter die Ohren auf die Haut und massieren Sie sie sanft in einer wellenförmigen Bewegung direkt nach unten.
Es ist gut, die Haut vor der Massage zu reinigen. Es gibt fertige Spezialprodukte für eine gründliche Hautreinigung. Sie können ein solches Werkzeug selbst vorbereiten. Mischen Sie einen Beutel Hefe mit Rosenwasser und tragen Sie die Mischung mit einem Pinsel auf Ihren Hals auf. Wischen Sie nach 10-15 Minuten die getrocknete Maske mit den Fingerspitzen oder einem Waschlappen vom Hals ab.
Wenn Sie diese Übung regelmäßig durchführen, "bügeln" Sie vorhandene Falten aus und verhindern das Auftreten neuer..

Die Nackenmassage kann durch eine Igelballmassage ergänzt werden. Leichter Druck von den Dornen regt die Durchblutung an.

Es ist auch nützlich, eine wöchentliche Ölpackung oder Maske durchzuführen. Es ist einfach zuzubereiten, indem gleiche Teile Honig, Weizenkeimöl und Eigelb gemischt werden. Tragen Sie die Maske in einer dicken Schicht auf den Hals auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken.

Übung 11. Stärkung der Haut im Dekolletébereich.

[Nur registrierte Benutzer können Links sehen]

Zwei Esslöffel oder Gemüselöffel leicht in warmem Wasser erwärmen, trocken wischen und mit einer festigenden Creme oder einem Massageöl Ihrer Wahl bestreichen.
Legen Sie die Löffel in die Mitte der Brust und massieren Sie sie in kreisenden Bewegungen zu den Seiten in Richtung der Schultern. Ändern Sie die Richtung der Kreise von links nach rechts und zurück. Wiederholen Sie die Übung 12 Mal und denken Sie daran, die Löffel aufzuwärmen.
Da dieser Bereich der Haut schlecht mit Blut versorgt ist, bilden sich hier viele kleine Falten, die sich besonders beim Bewegen bemerkbar machen. Sie können die Wirkung der Massage verstärken, indem Sie die Löffel mit rotem Licht vorbestrahlen.
Um Falten zwischen den Brüsten auszugleichen, legen Sie beide gekühlten Löffel nebeneinander über die Falten und heben Sie sie langsam in Richtung Hals an.
Eine Mischung aus einem Tropfen Zitronenöl, einem Tropfen Wacholderharz und 10 ml eines Grundöls Ihrer Wahl hilft gegen Altersflecken und Altersflecken auf dem Dekolleté. Schmieren Sie den kleinsten Löffel, den Sie haben, mit dieser Mischung und massieren Sie ihn in kreisenden Bewegungen nur an der hässlichen Stelle. Seien Sie jedoch vorsichtig. Gehen Sie nach der Massage nicht in die Sonne. Diese Mischung erhöht die Lichtempfindlichkeit der Haut. Es ist besser, diese Massage am Abend zu machen..

Übung 12. Stärkung der Haut der Unterarme.

Kühlen Sie einen Esslöffel in einem Glas kaltem Wasser oder Crushed Ice, tupfen Sie ihn ab und bürsten Sie ihn mit einer straffenden Körperlotion oder einem Massageöl Ihrer Wahl.
Nehmen Sie Ihren rechten Arm am Ellbogen vom Körper weg. Legen Sie den Löffel in die Falte am Ellbogen auf der Innenseite. Massieren Sie den Arm in kreisenden Bewegungen bis zur Achselhöhle, Reihe für Reihe, so dass der gesamte Arm mit der Massage bedeckt ist. Wechseln Sie den Besitzer und machen Sie dasselbe mit Ihrer linken Hand. Die Übung wird 6 Mal für jede Hand durchgeführt..
Da träge Haut in diesem Bereich sehr langsam reagiert, führen Sie diese Massage häufiger durch. Es ist gut, zwischen kalten und heißen Löffeln zu wechseln, aber immer mit Kälte zu enden.
Vergessen Sie niemals, Ihren Körper nach dem Duschen oder Baden mit einer speziellen Lotion zu schmieren..

Übung 13. Bruststärkung.

Wann immer Sie einen freien Moment haben, machen Sie Brustübungen. Diese einfache Übung hilft Ihnen dabei, sie zu stärken: Falten Sie Ihre Hände wie zum Gebet vor Ihrer Brust und drücken Sie sie mit aller Kraft zusammen. Zählen Sie langsam bis 6. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.

Verwenden Sie je nach Größe Ihrer Brüste einen Esslöffel oder einen Gemüselöffel. Löffel kühlen, abtupfen und mit hautstraffendem Gel oder Massageölmischung bestreichen. Auf dem Kosmetikmarkt erschienen vorgefertigte Ölmischungen zur Bruststärkung..
Legen Sie beide Löffel unter eine Brust. Streicheln Sie bei einem Halbmond Ihre Brust von unten nach oben zur Seite. Bereiten Sie die Löffel erneut vor und gehen Sie zur anderen Brust. Jede Löffelbewegung muss 6 Mal wiederholt werden. Führen Sie "Löffelspiralen" durch - mit gefetteten Löffeln umkreisen wir die Brust mit vorsichtigen Spiralbewegungen bis zu den Brustwarzen. Hier beenden wir die Massage und gehen weiter zur zweiten Brust..

Übung 14. Stärkung der Muskeln und Haut des Bauches.

Zwei Esslöffel in einem Glas kaltem Wasser oder Crushed Ice kalt stellen und trocken tupfen. Schmieren Sie die Löffel mit einem hautstraffenden Gel oder einer Ölmischung. Sie können fertige Mischungen verwenden oder selbst zubereiten.
Massieren Sie mit den auf diese Weise zubereiteten Löffeln den Bauch im Uhrzeigersinn. Mach ein paar Runden.
Gleichzeitig fegen Sie mit beiden Löffeln mit starken Bewegungen von unten nach oben über den gesamten Bauch. Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich nach rechts und links aus der Mitte heraus.
Wiederholen Sie die Übung 6 Mal.
Übung hilft auch bei schlechter Verdauung, lindert Verspannungen im Bauch. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, eine Mischung aus Johanniskrautöl als Basis und einigen Tropfen Orangenöl zu verwenden..
Wenn Sie sich bei dieser Massage unwohl fühlen, erhitzen Sie die Löffel und geben Sie ein paar Tropfen Rosenöl in die Ölmischung, was eine beruhigende Wirkung hat..
Bei lockerem Bauchgewebe ist es hilfreich, eine Mischung aus gekeimtem Weizenöl als Basis und Sandelholzöl zu verwenden. Die Massage sollte lange Zeit täglich durchgeführt werden..
Nach der Massage müssen Sie sich mindestens 15 Minuten lang ruhig hinlegen. Legen Sie dabei Ihre Handflächen auf den Bauch. Sie werden spüren, wie die Energie von Ihren Fingerspitzen durch Ihre Hände und Ihren ganzen Körper zu Ihren Zehen und zurück durch Ihren Magen fließt..

Übung 15. Stärkung der Muskeln und Haut der Beine.

Zwei Esslöffel in kaltem Wasser oder einem Glas Crushed Ice abkühlen lassen, abtupfen und mit Cellulite-Gel oder Massageöl bestreichen. Legen Sie die Löffel auf Kniehöhe auf die Innenseite des Oberschenkels und massieren Sie sie in abgerundeten Bewegungen von unten nach oben und dann von oben nach außen. Drücken Sie in Bereichen mit Fettansammlung stärker. Massieren Sie jeden Oberschenkel eine Minute lang auf diese Weise..
Bevor Sie mit der Löffelmassage beginnen, messen Sie Ihre Oberschenkel an Knie und Leiste und notieren Sie die Daten. Wiederholen Sie nach einer Woche die Messung. Die Ergebnisse werden ein guter Anreiz für die weitere Arbeit sein..
Diese Massage verbessert die Durchblutung, befreit das Gewebe von Ablagerungen, strafft die Haut und verbessert ihre Struktur. Die Ergebnisse sind sehr konsistent.

Übung 16. Wenn die Beine müde und geschwollen sind.

Die Stagnation der Lymphflüssigkeit in den Beinen durch langes Sitzen oder Stehen wird mit Hilfe einer Massage gelindert - sie befreit die Lymphgefäße von Stagnation, entspannt angespannte Beinmuskeln und lindert Schmerzen.
Kühlen Sie zwei Esslöffel in kaltem Wasser, tupfen Sie sie ab und bürsten Sie sie mit Fußgel oder einem durchblutungsfördernden Massageöl Ihrer Wahl.
Heben Sie Ihr rechtes Bein hoch und legen Sie den Löffel, den Sie in Ihrer rechten Hand halten, außen über die Ferse Ihres rechten Fußes und den Löffel innen. Drehen Sie die Löffel um die Grube hin und her. Massieren Sie nun mit beiden Löffeln nacheinander entlang der Wade bis zur Kniekehle. Heben Sie dann Ihr linkes Bein an und führen Sie alle Bewegungen an diesem Bein aus. Die Übung wird dreimal für jedes Bein wiederholt. Zum Schluss streichen Sie den Rand des Löffels vorsichtig vom Fuß bis zum Knie über die Vorderseite Ihrer Beine..
Wenn Sie ein brennendes Gefühl in Ihren Beinen verspüren, hilft in diesem Fall eine Massage mit kalten Löffeln..
Die Reflexzonen der Fußsohlen reagieren ebenfalls auf eine Löffelmassage. In diesem Fall erfolgt die Massage mit warmen Löffeln. Beginnen Sie an der Basis Ihrer Zehen und massieren Sie die Sohle langsam mit leichten halbkreisförmigen Löffelbewegungen bis zur Ferse. Sie können hier etwas stärker drücken. Eine Massage mit dem Griff eines Löffels zwischen den Zehen regt auch die Durchblutung der Beine an.

Übung 17. Das Gesäß stärken.

Nutzen Sie jede Gelegenheit, um mehr Bewegung zu bekommen. Benutzen Sie nicht den Aufzug, machen Sie Spaziergänge.
Hier sind einige Übungen zur Stärkung Ihrer Gesäßmuskulatur:
1. Setzen Sie sich auf den Boden und bewegen Sie sich auf dem Gesäß ohne Hilfe von Armen und Beinen durch den Raum.
2. Legen Sie sich auf den Bauch, strecken Sie die Beine und heben Sie sich vom Boden ab. Halten Sie diese Position 20 Sekunden lang.
3. Zehnmal hintereinander abwechselnd links und rechts sitzen, belasten und entspannen. Machen Sie die Übung mehrmals am Tag und nutzen Sie dabei jede Gelegenheit: am Schreibtisch, beim Transport.

Massage:
Verwenden Sie einen Löffel Esslöffel, um das Gesäß zu massieren. In diesem Fall sind Salatlöffel in Ordnung. Kühlen Sie sie ab, tupfen Sie sie ab und bürsten Sie sie mit festem Gel oder einer Massageölmischung.
Legen Sie die so vorbereiteten Löffel unter das linke und rechte Gesäß des Gesäßes und massieren Sie sie mit starken kreisenden Bewegungen zu den Seiten. Danach beide Löffel übereinander legen, zuerst unter einen, dann unter das andere Gesäß, mit starkem Druck von unten nach oben massieren.
Wiederholen Sie die Übung 6 Mal.
Das Klopfen von Löffeln auf das schlaffe Gesäß (so dass sie zittern und leicht rot werden) regt die Durchblutung an und stärkt die Muskeln. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie beim Antippen nicht auf die Wirbelsäule treffen..
Schmieren Sie das Gesäß nach jeder Wasser- oder Massagebehandlung mit einer für Ihre Haut geeigneten Creme, Balsam oder Ölen.

Übung 18. Entspannung der Rücken- und Nackenmuskulatur.

Tauchen Sie zwei Esslöffel in eine leicht erwärmte Massageölmischung und legen Sie sie rechts und links von der Wirbelsäule über das Gesäß. Beginnen Sie am untersten Wirbel, machen Sie ein paar sanfte Kreisbewegungen und dann zu den Seiten. Bewegen Sie sich nach oben.
Wiederholen Sie die Übung 6 Mal.
Massagemischungsoption:
• Als Basis - 50 ml Johanniskrautöl;
• 5 Tropfen Lavendelöl;
• 7 Tropfen Salbeiöl;
• 5 Tropfen Basilikumöl.
Diese Mischung wirkt nicht nur als Schmerzmittel, sondern auch als Entspannungsmittel und eignet sich daher für eine Löffelmassage im Bereich der Halswirbel.
Halten Sie zwei Löffel und eine fertige Ölmischung in der Nähe Ihres Arbeitsbereichs bereit. Massieren Sie den Hinterkopf und die Schultern regelmäßig mit erhitzten Löffeln, angefangen von den Haaren am Hinterkopf auf beiden Seiten der Wirbel bis zu den Schultern. Wiederholen Sie diese Bewegungen mehrmals..
Für diese Massage können Löffel im Winter auf Heizkörpern und im Sommer auf einer sonnenbeschienenen Fensterbank erhitzt werden. Im letzteren Fall erhalten Sie eine zusätzliche wunderbare Lichtbestrahlung.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Vorbereitungen für die Behandlung von Beingefäßen: die besten Pillen und Injektionen

Thrombophlebitis Krampfadern sind eine der häufigsten Erkrankungen, die mit einer Schädigung der venösen Gefäße des Kreislaufsystems einhergehen.

Gebrauchsanweisung für das Medikament Thrombo ACC®

Thrombophlebitis GESUNDHEITSMINISTERIUM DER RUSSISCHEN FÖDERATIONSANLEITUNG für die Verwendung eines Arzneimittels für medizinische Zwecke Thrombo ASS ®Registrierungsnummer: P N013722 / 01

Unsere Experten

Thrombophlebitis Das Magazin wurde erstellt, um Ihnen in schwierigen Zeiten zu helfen, in denen Sie oder Ihre Lieben mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert sind!
Allegology.ru kann Ihr Hauptassistent auf dem Weg zu Gesundheit und guter Laune werden!