logo

Die heilenden Eigenschaften von Rosskastaniensalbe

Alle Arten von Salben, Cremes und Gelen sind kein Mittel, um Krampfadern vollständig loszuwerden, aber sie können auf die betroffenen Bereiche und benachbarten Gewebe abzielen, die unter einem sich entwickelnden pathologischen Prozess leiden.

Rosskastaniensalbe ist eines der beliebtesten topischen Präparate zur Beseitigung unangenehmer Symptome. Darüber hinaus wurde dieses Produkt so lange und so oft verwendet, dass es den Status eines "Klassikers" bei der Behandlung von Krampfadern erlangte..

Beschreibung der Rosskastanie

In der traditionellen Medizin werden Rosskastanie in allen möglichen Formen und Formen erfolgreich eingesetzt, um nicht nur Krampfadern, sondern auch andere Krankheiten (Hämorrhoiden, Thrombophlebitis, Blutungen) zu behandeln..

Die nützlichen Entwicklungen der "Populisten" wurden auch von Vertretern der offiziellen Medizin sowie der überwiegenden Mehrheit der pharmakologischen Unternehmen genutzt, die Arzneimittel für den externen Kampf gegen Krampfadern herstellten..

Um zu verstehen, was hinter der beispiellosen therapeutischen Kraft der Rosskastaniensalbe steckt und warum die Bewertungen über das Produkt so positiv sind, lohnt es sich, den Hauptwirkstoff genauer zu untersuchen. Rosskastanie ist ein bis zu 40 Meter hoher Baum, der der Familie Konskokashtanov gehört.

Der Geburtsort des Baumes ist der Süden der Balkanhalbinsel. Heilende Eigenschaften besitzen nicht nur die Früchte der Pflanze, sondern auch Blätter, Blütenstände, Rinde und sogar Muscheln. Jeder Typ eignet sich für die Herstellung von Heilmischungen zu Hause. Es ist jedoch wichtig, alle Komponenten nur zu einem bestimmten Zeitpunkt und nach strengen Technologien vorzubereiten. Es ist nicht überraschend, dass die meisten Menschen es vorziehen, Rosskastaniensalbe für Krampfadern in vorgefertigter Form zu kaufen..

Einzigartige Komposition

Um zu verstehen, wie die biochemische Zusammensetzung und die endgültigen therapeutischen Eigenschaften von Rosskastanien abhängen, müssen Sie die Tabelle lesen.

KomponentennameDie Eigenschaften, die sie besitzen
Saponine (insbesondere Escin)
  • Deutliche Verbesserung des Tons der venösen Formationen;
  • Manifestationen venöser Stase beseitigen;
  • Stimuliert die Nebennieren;
  • Sie machen die Wände der Blutgefäße stärker und elastischer;
  • Schwellungen beseitigen;
  • Sie haben einen leichten Lymphdrainageeffekt
Bräunungskomponenten
  • Bakterizide Eigenschaften;
  • Desinfektionseigenschaften;
  • Adstringierende Wirkung
Vitamin C
  • Verbessert die Assimilation von Tocopherol;
  • Fördert eine bessere Synthese einer Reihe von hormonellen Substanzen;
  • Immunmodulierende Wirkung;
  • Beseitigt entzündliche Reaktionen;
  • Beschleunigen Sie den Heilungsprozess von Geschwüren, einschließlich trophischer;
  • Erzeugt eine milde antiseptische Wirkung;
  • Fördert die Kollagenproduktion im Körper
Vitamin A.
  • Es ist eine Art Garant für das korrekte Wachstum aller Körperstrukturen;
  • Stabilisiert und stärkt Zellmembranen;
  • Wirkt sich positiv auf die Homöostase aus;
  • Unterstützt die schützenden Eigenschaften der Haut
Vitamin K.
  • Notwendig für das harmonische Funktionieren der Nierenstrukturen;
  • Beeinflusst die rheologischen Eigenschaften von Blut
Thiamin
  • Verbessert Stoffwechselprozesse;
  • Normalisiert die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Fördert die Prozesse der Hämatopoese im Körper;
  • Stärkt das Nervensystem
Cumarine
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses geschädigter Gewebe;
  • Verbesserung der Blutzusammensetzung;
  • Prävention von Blutgerinnseln (insbesondere in beschädigten Venen, wo es zu Stauungen kommt)
Glykoside
  • Verbessert die Arbeit des Herzens;
  • Verhindert das Auftreten von Arrhythmien;
  • Erweitert die Blutgefäße;
  • Neutralisiert pathologische Mikroorganismen
Pektine
  • Sie entfernen Schwermetallsalze, Metaboliten, Toxine, Radionuklide;
  • Verhindert die Bildung von atherosklerotischen Plaques;
  • Cholesterinspiegel senken
Flavonoide (Rutin)
  • Erhöhen Sie die Stärke der Kapillaren;
  • Richtigen Blutdruck;
  • Schwellungen lindern
Organische Säuren
  • Sie machen die Wände der Blutgefäße stärker und elastischer;
  • Stimuliert die Prozesse der Hämatopoese;
  • Normalisieren Sie die Arbeit des Nervensystems
Lecithin
  • Verbessert die Gehirn- und Herzfunktion;
  • Verbessert die biochemische Zusammensetzung des Blutes
Feste Öle
  • Ich beschleunige den Prozess der Wiederherstellung beschädigter Strukturen.
  • Entzündungsreaktionen beseitigen;
  • Stoffwechselprozesse regulieren;
  • Schützen Sie das Gewebe vor den schädlichen Auswirkungen von Karzinogenen und Toxinen

Darüber hinaus ist reiner Rosskastanienextrakt reich an einer Vielzahl von Mineralien, Mikro- und Makroelementen. Es ist erwähnenswert, eine Reihe solcher wertvollen Substanzen: Jod, Selen, Silber, Bor, Chrom, Zink, Barium, Kalzium.

Anwendung in verschiedenen pharmakologischen Formen

Rosskastanie wird in Form von Tinkturen, Infusionen, Extrakten, Extrakten, sowohl hausgemacht als auch in Form von pharmazeutischen Produkten gefunden. Zur Behandlung von Krankheiten eignen sich Blumensaft, Extrakte und Linimente auf Extraktbasis.

Extrakt (Extrakt)

Der reine Extrakt wird zur äußerlichen und inneren Anwendung verwendet, um Schwellungen der unteren Extremitäten zu beseitigen, die Blutgefäße zu stärken und den Venen Elastizität zu verleihen. Die Haube verbessert den Blutdruck und trägt zur harmonischen Funktion aller Organe und Formationen des Herz-Kreislauf-Systems bei.

Tropfen

Es wird empfohlen, Rosskastanie in Form von Tropfen gleichzeitig mit einer auf dieser Pflanze basierenden Salbe einzunehmen. Eine solch komplexe Wirkung auf den Körper löst mehrere Schlüsselprobleme gleichzeitig:

  1. Reduziert die Durchlässigkeit selbst kleinster Kapillaren;
  2. Erhöht den Tonus sogar beschädigter Venen;
  3. Bekämpft effektiv entzündliche Prozesse;
  4. Verdünnt das Blut, um Blutgerinnsel zu verhindern.

Öl

Rosskastanienöl wirkt wie Salben, Gele und Cremes. Der einzige Unterschied besteht in der Form der Zubereitung. In Form von Öl wird das Produkt Patienten mit schweren Entzündungsprozessen verschrieben, deren Haut zu Trockenheit und Blähungen neigt..

Eine Creme mit pflanzlichen Wirkstoffen unterscheidet sich von einer Salbe durch eine leichte Textur. Es gibt ein Gefühl von Leichtigkeit und Frische. Das Produkt wird für den Sommer empfohlen. Oft werden diese Cremes mit Minzextrakt, Menthol und Teebaumöl ergänzt, um den Deodorant- und Kühleffekt zu verbessern..

Rosskastaniensalbe ist gemäß den Anweisungen in der Lage, Entzündungsreaktionen und Schwellungen schnell zu bewältigen. Die Konsistenz ist dick, sogar dicht, eher fettig. Es ist gut, das Produkt in der kalten Jahreszeit zu verwenden. Rosskastanie wirkt sich auf fettiger Salbenbasis am besten auf die Haut aus, die zu Lethargie, Trockenheit und Schlaffheit neigt..

Gegenanzeigen zu verwenden

Da ein Medikament jeglicher pharmakologischer Form die Blutgerinnung erheblich reduzieren kann, ist es unbedingt erforderlich, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren. Die Liste möglicher Kontraindikationen wird durch die folgenden Pathologien und spezifischen Bedingungen gebildet:

  1. Schwangerschaft in jedem Trimester (ausnahmsweise ist das Medikament in den letzten Schwangerschaftswochen mit starker Schwellung und ohne Nephropathie zulässig);
  2. Aktive Stillzeit;
  3. Akutes Nierenversagen
  4. Akute Herzinsuffizienz
  5. Atonische Verstopfung;
  6. Kindheit.

Die beliebtesten Rosskastaniensalben

In jeder Apotheke finden Sie eine geeignete Salbe oder Creme, die definitiv Rosskastanienextrakt enthält. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der Tabelle vertraut zu machen, in der die beliebtesten Mittel für den externen Gebrauch aufgeführt sind..

Gelbalsam 911 mit Rosskastanie

Gel-Balsam 911 mit Rosskastanie ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit venotonischer Wirkung.
Rosskastanie in Kombination mit Troxerutin hat eine starke venotonische und ödemhemmende Wirkung.
Gelbalsam stärkt die Wände der Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und Lymphzirkulation, hilft, die Festigkeit und Elastizität der Blutgefäße wiederherzustellen, erhöht den Tonus der venösen Wände und Klappen.
Lindert Schwellungen, erzeugt einen schnellen Frischeeffekt und lindert Müdigkeit.

Anwendungshinweise:
Gel-Balsam 911 mit Rosskastanie wird als Zusatz zur Behandlung von Krampfadern, Thrombophlebitis, Vorbeugung von Thrombosen, Ödemen und posttraumatischen venösen Läsionen empfohlen.

Art der Anwendung:
Tragen Sie Gel-Balm 911 mit Rosskastanie zweimal täglich in kreisenden Bewegungen auf die saubere Haut in den Problembereichen auf, bis es vollständig eingezogen ist.

Kontraindikationen:
Gegenanzeigen für die Verwendung des Präparats Gel-Balm 911 mit Rosskastanie sind: individuelle Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Bestandteilen; offene Wunden; Abrieb; Hautkrankheiten; Kinderalter bis zu 2 Jahren.

Lagerbedingungen:
Gel-Balsam 911 mit Rosskastanie sollte bei t von 5 ° bis 25 ° C gelagert werden.

Freigabe Formular:
Volumen: 100 ml.

Komposition:
Rosskastanien-Gelbalsam 911 enthält: Rosskastanienextrakt, Extrakt aus roten Weinblättern, Ginkgo biloba, Troxerutin, Menthol.

Gel 911 mit Rosskastanie: Gebrauchsanweisung, Preis, Testberichte

17 Jahre sind vergangen, seit das Anti-Krampf-Fußgel mit Rosskastanienextrakt auf den Markt gekommen ist. In dieser Zeit gelang es dem Tool, eine beispiellose Popularität zu erlangen. Es wird oft in Apotheken gekauft und im Internet aktiv beworben. Aber viele Menschen interessieren sich für die Antwort auf die Frage: "Ist dieses Tool so effektiv, wie sie in der Werbung schreiben und sagen?"

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Ein durchscheinendes Gel mit einer flüssigen Konsistenz wird in Röhrchen von 100 Millilitern hergestellt.

Die wichtigsten Bestandteile seiner Zusammensetzung sind:

  • Rosskastanienextrakt.
  • Schachtelhalm-Extrakt.
  • Grüner Tee Extrakt
  • Haselblattextrakt.
  • Roter Weinblattextrakt.
  • Menthol.
  • Troxeturin.

Hilfsstoffe:

  1. Propylenglykol.
  2. Alkylacrylat.
  3. Zitronenöl.
  4. Zypressenöl.
  5. Iodpropylylbutylcarbamat.
  6. Diazolidinylharnstoff.

Hersteller: Twins-Tech CJSC Moskau.

pharmachologische Wirkung

  • Der Wirkstoff - Rosskastanie, der im Gel enthalten ist, erhöht den Gefäßtonus, verringert den Lymphfluss und wirkt vasokonstriktorisch. Menthol und grüner Tee wirken kühlend und lindern so Schmerzen und Schwellungen.
  • Haselblattextrakt lindert Entzündungen und Rötungen, stärkt die Venenwände und verringert deren Durchlässigkeit.
  • Troxeturin (Flavonoid) und Weinblattextrakt stellen die Durchgängigkeit der Venen wieder her und üben eine antioxidative Funktion aus, stärken die Blutgefäße.

Anwendungshinweise

Gel-Balsam 911 ist ein Zusatz für die folgenden Krankheiten:

  1. Krampfadern (Anfangsstadium).
  2. Thrombophlebitis (ohne offene Wunden).

Vorbeugend:

  • Mit Thrombose;
  • Mit Ödemen;
  • Mit Venenläsionen nach Verletzungen.

Normalerweise wird diese Creme zur Behandlung von Krampfadern zusammen mit Tabletten oder verschiedenen medizinischen Verfahren verwendet..

Gebrauchsanweisung

Die Creme wird in einer kleinen Menge auf die Haut der Füße aufgetragen und in kreisenden Bewegungen eingerieben, bis sie vollständig eingezogen ist. Das Verfahren zum Auftragen der Creme wird zweimal täglich durchgeführt..

Kontraindikationen

  • Die Creme wird nicht auf offene Wunden sowie auf Schürfwunden und Kratzer aufgetragen.
  • Hautkrankheiten (Furunkel, Geschwüre usw.).
  • Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Gels.
  • Fußcreme sollte nicht auf die Haut von Kindern unter zwei Jahren aufgetragen werden.

Die Creme wird während der Schwangerschaft und Stillzeit mit Vorsicht angewendet, da keine Daten über ihre Wirkung auf den Körper während dieser Zeiträume vorliegen. Troxeturin, das in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthalten ist, ist im ersten Trimenon der Schwangerschaft kontraindiziert, im zweiten und dritten Trimester jedoch zulässig. Daher muss die Verwendung dieses Arzneimittels mit dem Arzt besprochen werden.

Wo kann man kaufen?

Gel-Balsam 911 ist in der Apotheke erhältlich. Der Preis reicht von 75 bis 120 Rubel pro 100-Gramm-Packung. Dieses Tool kann auch in einer Online-Apotheke bestellt werden. Die Kosten sind dann minimal (75 Rubel)..

Analoge

Wie die meisten Apothekenprodukte enthält dieser Gelbalsam Analoga: Cremes und Salben mit ähnlicher Wirkung.

Analoge Tabelle:

NameFreigabe FormularPreis
Gel 911 mit BlutegelextraktFußgel 100 ml.97 Rubel.
RefarmFußcreme 70 Gramm.128 Rubel.
Leistung mit Blutegel- oder Kastanienextrakt

Fußgel 500 ml.550 Rubel.
AescusanTropfen zur oralen Verabreichung 20 Milliliter.150-200 Rubel.
TroxevenolFußgel 40 Gramm.75-100 Rubel.

Fazit:

  • Dieses Medikament wird in Moskau hergestellt. Die Kommentare der Ärzte zu ihm sind normalerweise positiv. Rosskastaniengel 911 ist ein Hilfsmittel zur Behandlung von Thrombophlebitis und Krampfadern.
  • Viele seiner Bestandteile sind natürlich (Pflanzenextrakte). Es ist erwähnenswert, dass dieses Gel einen sehr niedrigen Preis von 75 Rubel hat und daher von behinderten Menschen, Rentnern und anderen Bevölkerungsgruppen gekauft werden kann, deren Einkommen das Existenzminimum nicht überschreitet.
  • Das Gel wird zusammen mit dem Tragen eines elastischen Verbandes für die Beine oder mit Tropfen, Tabletten, Kapseln verschrieben, deren Indikation lautet: Behandlung von Krampfadern.

Die Selbstanwendung des Gels hilft, Schwellungen zu lindern und das Gefühl der Schwere in den Beinen am Ende des Arbeitstages zu lindern. Kundenbewertungen des Arzneimittels sind häufiger positiv als negativ.

Bewertungen

Alina: Als ich 20 war, bekam ich Probleme mit meinen Beinen. Bei meiner Arbeit muss man ständig stehen, und deshalb werden sie am Abend doppelt so dick wie am Morgen. Natürlich habe ich mich an einen Phlebologen gewandt. Er sagte, das Problem sei erblich. Das ist tatsächlich so. Mein Vater leidet an Krampfadern, geschwollene Beine sind bei ihm häufig. Zur Behandlung verschrieb der Arzt Lyoton 1000-Creme und trug spezielle Strumpfhosen. Da die Krankheit erblich ist, muss ich diese beiden Mittel ständig anwenden, damit sie keine schwereren Formen annimmt. Mein Vater und ich benutzen die Salbe.

Eine Packung reicht für eine Woche. Um die Kosten zu senken, habe ich mich für ein günstigeres Produkt entschieden. Ich habe viele davon ausprobiert und mich für eine 911-Salbe mit Rosskastanienextrakt entschieden. Nach einem Monat der Befolgung medizinischer Empfehlungen hat sich die Manifestation eines Ödems signifikant verringert.

Inna: Ich habe Thrombophlebitis. Die entzündeten Venen tun weh, die Beine sehen schrecklich aus. Ich ging zum Arzt, er verschrieb mir eine teure Operation, um die erweiterten Venen zu entfernen. Um Beschwerden zu lindern, 911 "Your Rescue Service" Creme mit Rosskastanienextrakt und einem speziellen elastischen Verband für die Beine. Während ich die Operation nicht durchführe: Ich sammle Geld und die Creme hilft mir, Schwellungen und Schmerzen zu lindern. Ich bin sehr zufrieden mit dem angemessenen Preis und der entzündungshemmenden Wirkung.

Andrey: Ich habe eine Unverträglichkeit gegenüber einigen Medikamenten. Daher hat der Phlebologe sehr lange Zeit damit verbracht, ein geeignetes Mittel auszuwählen. Schließlich entschied ich mich für 911 Rosskastanien-Gelbalsam. Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Ich habe das Anfangsstadium der Krampfadern: Die erweiterten Venen sind noch nicht sichtbar, aber die Schmerzen und Schwellungen sind vorhanden. Das verschriebene Mittel ist sehr effektiv, in jeder Apotheke leicht zu finden und kostengünstig. Ich bestelle das Gel in Online-Apotheken, mehrere Packungen gleichzeitig, da es dort noch günstiger erhältlich ist.

Vladimir: Diese Creme ist die ganze Zeit in meinem Medizinschrank, da fast meine ganze Familie an Krampfadern leidet. Diese Salbe ist nur die Erlösung nach einem anstrengenden Arbeitstag. Rosskastanie in ihrer Zusammensetzung stärkt die Wände der Blutgefäße, Menthol und grüner Tee kühlen und beschleunigen die Durchblutung. Dieses Mittel ist zur Vorbeugung von Thrombosen und zum Auftreten von Krampfadern unverzichtbar. Meine älteste Tochter verwendet es seit mehreren Jahren zu Präventionszwecken und ich muss sagen, sehr erfolgreich: Mit 35 Jahren sehen ihre Beine nach drei Schwangerschaften perfekt aus (nicht eine erweiterte Vene oder ein Gefäß). Am meisten gefällt mir der niedrige Preis der Creme - nur 75 Rubel.

Oleg: Meine Bewertung wird neutral sein. Ich habe im zweiten Stadium eine Thrombophlebitis, wie mir kürzlich ein Arzt sagte. Sobald die Erweiterung erschien, probierte ich viele verschiedene Cremes aus. Aber die Krankheit ist nicht zurückgegangen, ich musste immer noch zu einem Arzt gehen und eine teure Operation durchführen. Deshalb möchte ich sagen, dass Sie bei solchen Krankheiten sofort zum Arzt gehen und kein Geld verschwenden sollten, um selbst ein kostengünstiges wirksames Mittel zu finden. Es sollte jedoch erkannt werden, dass die Creme Schmerzen und Schwellungen beseitigt.

Alice: Ich passe auf meine Füße auf, weil ich diese Salbe immer in meiner Handtasche habe. Vor zwei Jahren schwoll ein Bein nach der Arbeit an, dann erschien ein vergrößertes Gefäß darauf. Ich ging zum Verfahren zur Laserentfernung von erweiterten Gefäßen und beseitigte es. Dort wurde mir geraten, Gelbalsam 911 mit Rosskastanienextrakt zu gelieren - einem hervorragenden, kostengünstigen Prophylaxemittel auf der Basis natürlicher Pflanzenextrakte. Seit zwei Jahren habe ich keine Probleme mit meinen Beinen, während ich keine speziellen Strümpfe und Strumpfhosen trage. Es reicht aus, das Gel zweimal täglich auf die Haut der Füße aufzutragen.

Cremes und Salben mit Rosskastanie gegen Krampfadern

Krampfadern sind eine weit verbreitete Krankheit. Die Behandlung ist langfristig, ein integrierter Ansatz ist wichtig. Es wird sowohl eine interne als auch eine externe Therapie angewendet. Daher müssen Sie wissen, wie man Salben und Beincremes mit Rosskastanie gegen Krampfadern aufträgt.

Vorteile von externen Salben

Rosskastaniensalben gegen Krampfadern sind Arzneimittel, die häufig von Ärzten empfohlen werden. Die Hauptvorteile dieser Behandlungsmethode sind:

  • Sicherheit,
  • Effizienz,
  • Verfügbarkeit,
  • Möglichkeit zur Kombination mit anderen therapeutischen Methoden.

Obwohl diese Medikamente sicher sind, wird nicht empfohlen, sie ohne einen Facharzttermin zu verwenden..

Die Vorteile der Behandlung

Rosskastaniencreme ist eine häufige Droge. Viele Medikamente werden mit diesem Wirkstoff hergestellt. Das Medikament hat folgende Wirkungen:

  • Stärkt die Wände kleiner Gefäße,
  • Verhindert das Fortschreiten der Krankheit,
  • Verdünnt das Blut,
  • Reduziert die Gefäßpermeabilität und lindert Schwellungen.

Rosskastanie enthält einen Komplex von Substanzen, die für Krampfadern nützlich sind. Die größte Wirkung wird von Escinen, Bioflavonoiden, Sterolen, Saponinen, Cumarinen, Lutein, Tanninen und anderen aktiven Komponenten ausgeübt.

Das Prinzip der Salben- und Cremewirkung

Die Durchblutung der Beine ist ein komplexer Vorgang. Blut und Lymphe sollten sich mit gleicher Geschwindigkeit sowohl in den Gefäßen als auch in der Tiefe bewegen. Bei Krampfadern wird der Flüssigkeitsausfluss verlangsamt, wodurch das venöse Blut stagniert.

Die Gefäße, die sich tief im Gewebe befinden, werden von Muskeln unterstützt. Während der Kontraktion wird das Blut leichter nach oben gedrückt. Der Blutfluss wird durch spezielle Ventile verhindert, die sich unter Blutdruck ausdehnen und den Fluss unterbrechen. Wenn der Prozess unausgeglichen ist, beginnen Venenschwellungen, Schwellungen, Schmerzen und Entzündungen..

Die Verwendung von Rosskastaniensalbe bei Krampfadern hilft, eine Verstopfung der Gefäße zu verhindern. Kleine Gefäße und Ventile werden gestärkt, ihre Arbeit wird getestet, was hilft, Müdigkeit, Krämpfe und Entzündungen zu lindern.

Geheimnisse der richtigen Anwendung

Damit Cremes und Salben aus Rosskastanie bei Venenerkrankungen hergestellt werden können, ist es wichtig, sie richtig zu verwenden. Die Anwendung ist einfach, aber für maximale Effizienz ist es wichtig, die folgenden Empfehlungen einzuhalten:

  • Tragen Sie Salben und Cremes über einen längeren Zeitraum auf. Der Behandlungsverlauf sollte mindestens 2-3 Monate betragen,
  • Die Behandlung der betroffenen Bereiche sollte mindestens 2-3 mal täglich erfolgen.,
  • Die Creme sollte mit sanften Massagebewegungen in die Haut eingerieben werden.

Ein besonderer Effekt kann erzielt werden, indem Rosskastaniencreme über Nacht in Form einer Kompresse aufgetragen wird. Tragen Sie die Komposition auf die wunde Stelle auf, wickeln Sie sie ein und wickeln Sie sie ein. Diese Art der Anwendung fördert ein tieferes Eindringen des Arzneimittels in das Gewebe, was die Wirksamkeit der Therapie erhöht..

Das Ergebnis der Verwendung

Wenn Sie Rosskastaniensalbe gegen Krampfadern verwenden, werden Sie die folgenden Verbesserungen feststellen:

  • Schwellung,
  • Trophäenwunden heilen,
  • Schwere Beinermüdung verschwindet,
  • Venenklappen werden repariert.

Die langfristige Verwendung von Rosskastaniensalben schützt eine Person vor der Bildung von Blutgerinnseln in Blutgefäßen. Wenn Sie ein solches Problem nicht beachten, kann der Zustand tödlich sein..

Die wirksamsten Medikamente

Die heilende Wirkung von Salben macht sich in der Regel wenige Wochen nach Beginn der Anwendung bemerkbar. Wie wirksam das Mittel sein wird, hängt von seiner Zusammensetzung und Art der Anwendung ab. Betrachten Sie die beliebtesten und wirksamsten Salben gegen Krampfadern mit Rosskastanie.

Venitan

Venitanische Salbe ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Enthält Rosskastaniensamenextrakt.

Das Medikament wirkt wie folgt:

  • Senkt die Blutviskosität,
  • Erhöht die Konzentration von Vasodilatatoren,
  • Reduziert die Zerbrechlichkeit kleiner Gefäße,
  • Stärkt die Kapillarwände.

In der Zusammensetzung sehen Sie Natriumsalze und Escin.

Venosal Plus

Venosal Plus ist ein Kombinationspräparat. Neben Rosskastanie sind in der Salbe weitere Wirkstoffe enthalten. Die Hauptkomponente besteht aus Extrakten verschiedener Pflanzenteile.

Die Zusammensetzung der medizinischen Salbe enthält solche Inhaltsstoffe und hat folgende Wirkungen:

  • Rosskastanie stärkt die Wände der Blutgefäße, stabilisiert die Durchlässigkeit, hält die Lymphdrainage aufrecht und beugt Blutgerinnseln vor,
  • Ringelblumenblüten wirken entzündungshemmend,
  • Hamamelis virginiana Blätter verhindern die Verklumpung von Blutzellen, wirken antiseptisch und adstringierend,
  • Ginkgoblätter normalisieren die Durchblutung in den kleinsten Gefäßen,
  • Medizinischer süßer Klee hilft bei trophischen Geschwüren und beschleunigt die Wundheilung.

Die Zusammensetzung der medizinischen Salbe enthält Panthenol, das die Bildung von Ödemen und das Auftreten von Juckreiz verhindert. Die regelmäßige Anwendung des Gels lindert Schmerzen, die durch Störungen des venösen Blutflusses verursacht werden.

Dieses Medikament zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keine Spuren auf der Kleidung..

Das Medikament kann bei Nachtkrämpfen, zur Resorption von Hämatomen und zur Bekämpfung von Besenreisern auf der Haut eingesetzt werden. Hilft Patienten, die die minimale Menge an medizinischen Chemikalien verwenden möchten, um maximale Wirkung zu erzielen.

Ich benutze dieses Gel seit 3 ​​Monaten. Ich habe seine Wirksamkeit bemerkt. Nach einem anstrengenden Tag begann ich mich besser zu fühlen, starke Schmerzen verschwanden. Ich leide weniger an Ödemen. Der größte Vorteil dieses Produkts ist seine kosmetische Wirkung, da die meisten Besenreiser vollständig verschwunden sind..

Angelina, 39 Jahre alt, Rostow.

Hausgemachte Rezepte

Sie können mit Krampfadern umgehen, indem Sie Hausmittel aus Rosskastanie verwenden. Es gibt viele Rezepte und jedes ist sehr effektiv.

Haussalbe

Für die Herstellung von hausgemachter Salbe werden die Früchte und Blätter der Rosskastanie verwendet. Fügen Sie der Zusammensetzung Wermut, Akazienblüten und Salbei hinzu. Die Cremekonsistenz wird durch Zugabe von Hühnerfett und Stärke erreicht.

Die Zutaten für die Salbe müssen mit einem Mixer gemahlen werden. Mischen Sie die Komponenten. Die Ausgabe sollte die Konsistenz von dicker Sauerrahm sein.

Lagern Sie das fertige Produkt im Kühlschrank. Dreimal täglich direkt auf den betroffenen Bereich des Beins auftragen.

Ich habe die Rosskastaniensalbe selbst zubereitet. Es half, die Symptome von Krampfadern zu lindern. Sie nahm auch venotonische Medikamente. Begann öfter zu laufen, trank mehr Flüssigkeit.

Svetlana, 46 Jahre, Wladiwostok.

Alkoholtinktur

Alkoholtinktur gegen Krampfadern kann sowohl topisch als auch intern angewendet werden. Zur Herstellung des Arzneimittels sind folgende Komponenten erforderlich:

  • 10 g getrocknete Rosskastanie,
  • 100 ml Wodka oder Alkohol.

Mahlen Sie die Kastanien in einem Mixer. Mischen Sie die Zutaten und legen Sie sie 14 Tage lang an einen kühlen, dunklen Ort. Schütteln Sie den Behälter alle 2-3 Tage mit Tinktur.

Wunde Stellen sollten mehrmals täglich gerieben werden. Wenn Sie es intern einnehmen, müssen Sie jeweils 30 Tropfen trinken und mit etwas Wasser abwaschen. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen. Es ist in Mode, die Behandlung nach einer Pause zu wiederholen.

Bei Krampfadern sind nicht nur Kastaniensamen wirksam. Blumen können verwendet werden. Die Rohstoffe sollten gesammelt, gewaschen und getrocknet werden. Gießen Sie einen Esslöffel der Substanz mit 0,5 Liter kochendem Wasser und bestehen Sie über Nacht darauf.

Lassen Sie die Zusammensetzung morgens abtropfen und teilen Sie sie in zwei Teile. Trinken Sie den ersten am Morgen und den zweiten in der Nacht. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen. Pause für einen Monat. Die Therapie kann wiederholt werden.

Obwohl Krampfadern eine gefährliche und unangenehme Krankheit sind, kann die Verwendung von Rosskastaniensalbe den Zustand erheblich verbessern und das Fortschreiten der Pathologie verhindern. Jede Behandlung sollte mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden, einschließlich alternativer Therapiemethoden.

Rosskastaniensalben - Indikationen und Kontraindikationen

Die Krampfadernerkrankung schreitet derzeit rasant voran. Die Zahl der Menschen, die an dieser Krankheit leiden, steigt von Jahr zu Jahr. In dieser Hinsicht sind Zubereitungen auf der Basis verschiedener Kräuter weit verbreitet. Rosskastaniensalben haben hohe heilende Eigenschaften bei Krampfadern.

  1. Die medizinischen Eigenschaften der Rosskastanie
  2. Vorteile der Verwendung von Rosskastaniensalben
  3. Indikationen für die Verwendung von Salben
  4. Gegenanzeigen zur Verwendung von Salben
  5. Wie wirkt Rosskastanie bei Venenerkrankungen?
  6. Beliebte Salben
  7. Zu Hause eine Salbe machen
  8. Nützliches Video: Rezept für Rosskastaniensalbe

Die medizinischen Eigenschaften der Rosskastanie

Rosskastanie ist in ganz Europa, im Kaukasus und in Zentralasien verbreitet.

Diese Pflanze ist extrem reich an Spurenelementen und organischen chemischen Verbindungen. Welche medizinische und vorteilhafte Eigenschaften für den menschlichen Körper haben.

Nützliche Substanzen in Rosskastanien:

  1. Glykoside;
  2. Tannine;
  3. Feste Öle;
  4. Vitamin C;
  5. Thiamin;
  6. Pektine;
  7. Karatinoide;
  8. Flavonoide;
  9. Schleimstoffe.

In Gegenwart einer reichhaltigen Nährstoffzusammensetzung ist Kastanie in der Volksmedizin weit verbreitet..

Anwendungsbereiche von Zubereitungen auf Rosskastanienbasis:

  1. Mit entzündlichen Prozessen;
  2. erhöhtes Ödem;
  3. Manifestationen von Thrombosen;
  4. Läsionen der Milz;
  5. das Auftreten von Uterusblutungen;
  6. mit Arthritis;
  7. Bronchitis;
  8. Gicht;
  9. tuberkulöser Zustand der Lunge;
  10. Herzkrankheit;
  11. mit Anämie;
  12. Gastritis unterschiedlicher Schwere.

Die Substanzen in der Kastanie haben die Eigenschaft, die Blutgerinnung zu verringern. Daher ist es äußerst wirksam bei der Behandlung von Gefäßerkrankungen..

Vorteile der Verwendung von Rosskastaniensalben

Salben wirken lokal auf den betroffenen Bereich des Gefäßes und werden daher in der modernen medizinischen Praxis sehr häufig eingesetzt..

Die Hauptvorteile dieser Darreichungsform sind, dass die Salbe Schwellungen schnell lindert und Entzündungen beseitigt.

Die Wirksamkeit von Salben ist sehr hoch, weil Der Wirkstoff ist ein biologischer Wirkstoff. Salben, Gele und Cremes auf Rosskastanienbasis sind ebenfalls ausgezeichnete Prophylaxe..

Bei regelmäßiger und häufiger Anwendung dieses Arzneimittels wird der Zustand der Gefäße der Beine signifikant verbessert. Ödeme und Entzündungen verschwinden.

Indikationen für die Verwendung von Salben

Indikationen für die Verwendung von Salben auf Rosskastanienbasis werden in zwei Gruppen unterteilt:

  1. Vorbeugend;
  2. Therapeutisch.

Als Medikament zur Behandlung werden Salben verschrieben:

  • in den Anfangsstadien der Entwicklung von Krampfadern in den Beinen;
  • verschiedene Thrombophlebitis.

Als Prophylaxe werden diese Salben bei Ödemen der unteren Extremitäten eingesetzt. Sowie Thrombosen und Gefäßveränderungen infolge eines Traumas.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Salben

Die Verwendung von Cremes und Salben auf Rosskastanienbasis hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  1. Verwenden Sie keine Medikamente, wenn Sie allergisch gegen die darin enthaltenen Komponenten sind.
  2. Die Verwendung ist verboten, wenn sich Wunden auf der Hautoberfläche befinden.
  3. Das Vorhandensein von Hauterkrankungen wie Psoriasis oder Dermatitis ist ebenfalls ein verbotener Faktor.
  4. Schwangerschaft und Stillzeit;
  5. Entzündungsprozesse im Darmtrakt;
  6. Sollte nicht zur Diagnose von Nierenversagen verwendet werden.
  7. Geringe Blutgerinnung.

Gegenanzeigen bestehen aufgrund der Tatsache, dass die Bestandteile des Arzneimittels schnell durch die Wände der Blutgefäße absorbiert werden. Und auch sie werden vom Blutkreislauf durch den Körper getragen..

Wie wirkt Rosskastanie bei Venenerkrankungen?

Salben, Fußcremes, Gele mit Rosskastanienextrakt wirken als Blutverdünner.

Dies verringert wiederum signifikant die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln in der Höhle von Blutgefäßen. Außerdem stärken Rosskastaniensubstanzen wirksam die Wände der Kapillaren und Venen der unteren Extremitäten des Menschen..

Salben wirken auch tonisierend auf die Wände von Blutgefäßen..

Betrachten wir die Wirkung der Hauptsubstanzen der Rosskastanie genauer:

  1. Saponine wirken sich günstig auf die Elastizität der Venenwand aus, reduzieren Ödeme und wirken lymphatisch entwässert.
  2. Tannine wirken bakterizid und entzündungshemmend;
  3. Ascorbinsäure oder Vitamin C wirkt ebenfalls entzündungshemmend. Es erhöht auch effektiv die Funktion des Immunsystems;
  4. Carotinoide stärken die Zellmembranen stark;
  5. Thiamin verbessert die Prozesse der Hämatopoese und normalisiert die gesamte Arbeit des menschlichen Herz-Kreislauf-Systems.
  6. Glykoside vergrößern den Durchmesser des Gefäßlumens;
  7. Pektine senken den Cholesterinspiegel im Blut und verhindern dadurch die Plaquebildung.
  8. Organische Säuren erhöhen die Stärke der Gefäßwand und stimulieren die Hämatopoese.

Beliebte Salben

Das Apothekensortiment enthält verschiedene Namen von Zubereitungen, die auf Rosskastanie basieren. Die beliebtesten sind:

  • Troxevasin;
  • Lyoton;
  • Herbion;
  • Retactive;
  • Venoruton;
  • Heparinsalbe;
  • Benzol;
  • Ginkor.

Dies sind nicht alle Arzneimittel mit Rosskastanie in der Zusammensetzung. Ihre Vielfalt ist viel größer.

Es ist zu beachten, dass ihr Wirkprinzip auf die Gefäße der Beine praktisch das gleiche ist. Verwenden Sie sie jedoch nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten..

Bei der Auswahl eines geeigneten Mittels fragen sich viele, welches besser ist - eine Creme, ein Gel oder eine Salbe.

Der Vergleich dieser Darreichungsform ist ziemlich schwierig. Sie unterscheiden sich sowohl in der Konzentration des Wirkstoffs als auch in der allgemeinen chemischen Zusammensetzung..

Gele basieren auf Wasser. Sie sind transparent und ziemlich viskos.

Cremes enthalten sowohl eine wässrige Komponente als auch Fettkomponenten. Sie ziehen aufgrund ihrer Zusammensetzung sehr schnell in die Haut ein. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Eindringtiefe des Wirkstoffs eher gering ist..

Salben sind die fetteste Zubereitung. Sie zeichnen sich durch den größten Grad und die größte Eindringtiefe von Wirkstoffen in den menschlichen Körper aus. Beim Auftragen zieht die Salbe nicht in die Haut ein. Verwenden Sie sie daher vorsichtig. weil Sie kann Kleidung beflecken.

Zu Hause eine Salbe machen

Derzeit ist es sehr beliebt, Rosskastaniensalben zu Hause herzustellen..

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Wirksamkeit eines solchen Arzneimittels nicht geringer ist als die eines industriell hergestellten Arzneimittels und die Kosten geringer sind.

Eines der einfachsten Rezepte für die Herstellung von Rosskastaniensalbe zu Hause ist:

  • Sie müssen 5 EL nehmen. trockene und zerkleinerte Rosskastanienblätter und mit Pflanzenöl bedecken. Kochen Sie die resultierende Mischung bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten lang. Dann muss die resultierende Salbe abgekühlt und einige Tage ziehen gelassen werden. Das Medikament ist gebrauchsfertig.
  • 5 EL gehackte Rosskastanienmischung mit 2 EL. l. Salbei. Fügen Sie 4 EL zu dieser Mischung hinzu. l. Apotheke Kamille und 1 EL. Kartoffelstärke. Fügen Sie der Mischung aus Kräutern und Stärke etwa 200 g Hühnerfett hinzu. Gründlich mischen und ca. 2,5 Stunden in ein Wasserbad stellen. Danach abkühlen lassen und einen Tag ruhen lassen. Nach dieser Zeit muss das Werkstück erneut gekocht und dann gefiltert werden. Das Medikament ist fertig.

Bei der Auswahl eines Arzneimittels ist eine Konsultation Ihres Arztes erforderlich.

Krampfadern sind die Geißel der Neuzeit. Rosskastanienpräparate helfen jedoch, diese Krankheit wirksam zu bekämpfen. Und sind auch ein guter Weg, um Krankheiten vorzubeugen..

Rosskastaniensalbe: nützliche Eigenschaften und Anwendung

Rosskastanie gilt seit langem als nützliches pflanzliches Heilmittel zur Beseitigung verschiedener Krankheiten. Besonders häufig wird es zur Herstellung verschiedener Salben und Cremes zur Behandlung von Krampfadern verwendet. Aufgrund des Vorhandenseins dieser Pflanze wirkt die Salbe tonisch auf die Venen, dringt tief in ihre Struktur ein, stärkt das Gewebe, lindert den Entzündungsprozess und normalisiert die Durchblutung. In diesem Fall kann eine Salbe mit Rosskastanie leicht selbst zu Hause hergestellt werden. Aber zuerst sollten Sie die heilenden Eigenschaften dieser Kräutermedizin sorgfältig abwägen..

Die medizinischen Eigenschaften der Rosskastanie

Zur Behandlung verschiedener Krankheiten, einschließlich Krampfadern, werden alle Luftteile der Rosskastanie verwendet. Das Einsatzspektrum dieser Pflanze ist recht breit. Aufgrund seiner reichen Zusammensetzung wird es in der traditionellen und Volksmedizin aktiv eingesetzt..

Unabhängig davon ist eine Reihe von medizinischen Eigenschaften zu erwähnen, die diese Pflanze hat:

  • Die im Samen der Pflanze enthaltenen Wirkstoffe wirken verdünnend auf das Blut und verringern auch dessen Gerinnung. Aufgrund dieser Eigenschaft wird Rosskastanie als Teil der therapeutischen Therapie bei Krampfadern, Thrombophlebitis und Bluthochdruck eingesetzt.
  • Extrakte und Extrakte von Früchten werden verwendet, um die Symptome von Hämorrhoiden und trophischen Geschwüren zu beseitigen;
  • Die Bestandteile der Pflanze bestimmen den Prozess der Reinigung des Körpers von giftigen Substanzen, Toxinen und verschiedenen schädlichen Bestandteilen. Aus diesem Grund wird es häufig zur Reinigung der Verdauungsorgane sowie zur Normalisierung des Stoffwechsels eingesetzt.
  • Abkochungen mit Kastanien helfen, eine laufende Nase, Erkältungen und Husten zu beseitigen und Schmerzen im Hals zu lindern, die entzündlicher Natur sind.
  • Tinkturen aus den Blättern beseitigen die Symptome von Asthma und Bronchitis;
  • Die Rinde beseitigt die Anzeichen von Durchfall, Gastritis und Milzerkrankungen.
  • Rosskastanie bewältigt Symptome von Schlaflosigkeit, Migräne;
  • beseitigt erhöhte Erregbarkeit, wirkt beruhigend auf das Nervensystem;
  • Die Bestandteile der Pflanze wirken aktiv gegen vermehrten Juckreiz, Hautreizungen und beschleunigen den Heilungsprozess.

Die Wirkung von Rosskastanie mit Krampfadern

Krampfadern sind eine ziemlich schwerwiegende Pathologie, bei der der Blutfluss durch die Blutgefäße aufgrund des Auftretens von Cholesterinplaques auf der Oberfläche ihrer Wände verletzt wird. Aus diesem Grund kommt es zu einer Stagnation des Blutes in den Venen, die Venen dehnen sich stark aus und drücken stark auf die Haut. Daher können sie mit bloßem Auge auf der Hautoberfläche gesehen werden..

Die Körner und Blüten enthalten wertvolle Bestandteile - Esculin und Escin. Dank dieser Elemente werden folgende Aktionen beobachtet:

  1. Stärkung der Struktur der Gefäßwände;
  2. Zerstörung von Cholesterinplaques;
  3. Der Druck in den Gefäßen nimmt ab;
  4. Blut wird dünner.

Bei der Verwendung von Zubereitungen auf der Basis von Rosskastanie verbessert sich der Blutfluss durch die Gefäße, der Tonus der Gefäßwände nimmt zu, was letztendlich zu einer Verengung führt, und sie verschwinden unter der Haut.

Darüber hinaus lindert Rosskastanie Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen. Alle diese Symptome sind Krampfadern inhärent..

Rezept für Rosskastaniensalbe

Zu Hause können Sie mit Kastanien-Salbe ein gutes Mittel machen. Es hat eine hohe therapeutische Wirkung und hilft, alle unangenehmen Anzeichen von Krampfadern schnell zu beseitigen. Darüber hinaus ist seine Herstellung recht einfach..

Zur Vorbereitung der Salbe benötigen Sie folgende Komponenten:

  • gleiche Anzahl von Blüten und Körnern von Rosskastanien;
  • Pflanzenfett;
  • 2 große Löffel Schweinefett.

Rosskastaniensalbe sollte wie folgt hergestellt werden:

  1. Um eine Salbe herzustellen, müssen Sie Blumen und Körner in gleichen Mengen in einen Mixbehälter geben und gut zu einem Pulverzustand mahlen.
  2. 2 große Esslöffel Schweinefett in einen Behälter geben und in einem Wasserbad flüssig schmelzen lassen;
  3. Wir verteilen das Fett auf der gehackten Kastanie;
  4. Fügen Sie ein wenig Pflanzenöl hinzu und mischen Sie gut;
  5. Fast jedes Pflanzenöl kann zur Herstellung der Creme verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, Sanddorn oder Kokosöl zu verwenden. Bei diesen Arten werden die meisten Elemente gefunden, die eine Verringerung der Entzündung und Reizung bewirken. Darüber hinaus sind sie während der Gefäßtherapie wirksam;
  6. Sobald alle Komponenten gut gemischt sind, müssen sie in ein Wasserbad gestellt und 1,5 bis 2 Stunden gekocht werden.
  7. Sobald die Mischung für den erforderlichen Zeitraum gekocht wurde, muss sie aus dem Wasserbad genommen und etwa eine Stunde lang stehengelassen werden.
  8. Dann wird alles gefiltert und in ein sauberes Glas überführt..

Viele Menschen empfehlen, der hausgemachten Omega-3-Creme gesättigte Säuren zuzusetzen, um die Eigenschaften zu verbessern. Etwa 3-4 Kapseln sind ausreichend. Kapseln sind in vielen Apotheken erhältlich. Sie müssen sie jedoch nicht vollständig zusammenfassen. Die Kapseln werden geöffnet, dann wird der gesamte Inhalt in die bereits abgesiebte Creme gepresst.

Wie man die Salbe benutzt

Rosskastaniensalbe gegen Krampfadern kann mit verschiedenen Methoden verwendet werden. Die erste Art der Anwendung ist ganz einfach:

  • Eine kleine Menge Salbe sollte auf die betroffenen Bereiche und entzündeten Venen aufgetragen werden.
  • Die Salbe wird in einer dünnen Schicht aufgetragen.
  • entzündete Venen sollten 2-3 mal täglich geschmiert werden;
  • Falls gewünscht, kann die Salbe mit Massagebewegungen ein wenig in die entzündeten Venen gerieben werden, aber vernachlässigen Sie diesen Rat nicht.

Massage mit der Salbe ist auch sehr effektiv, muss aber korrekt durchgeführt werden. Bewegungen während der Massage sollten von unten nach oben ausgeführt werden, aber nicht umgekehrt. Es wird nicht empfohlen, sehr fest auf die Haut zu drücken, alle Bewegungen sollten glatt sein. Es ist zu beachten, dass bei Krampfadern die Kapillaren eine zerbrechliche Struktur haben und bei leichtem Druck schnell beschädigt werden können.

Die Salbe kann auch mit der zweiten Methode aufgetragen werden - in Form einer Kompresse. Die Komprimierung erfolgt folgendermaßen:

  1. Die Kompresse wird einmal am Tag gemacht;
  2. Die Kompresse sollte am Abend vor dem Schlafengehen angewendet werden.
  3. Die Salbe wird auf die betroffenen Stellen mit stark entzündeten Venen aufgetragen;
  4. Sie müssen die Salbe in einer dicken Schicht auftragen;
  5. Von oben werden die Beine in mehreren Schichten mit Frischhaltefolie umwickelt;
  6. Als nächstes wird ein warmer Schal über die Folie gewickelt oder eine Hose angezogen.

Kontraindikationen

Bei der Verwendung von Rosskastaniensalbe ist zu beachten, dass diese Pflanze einige Kontraindikationen aufweist. Dieses Tool sollte nicht unter folgenden Bedingungen verwendet werden:

  • wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile der Pflanze sind;
  • sollte nicht verwendet werden, wenn sich offene Wunden und ulzerative Läsionen auf der Hautoberfläche befinden;
  • das Vorhandensein dermatologischer Erkrankungen - Psoriasis, Dermatitis, Ekzeme und so weiter.

Die Zusammensetzung der Salbe enthält aktive Elemente, die schnell in den Blutkreislauf aufgenommen und im ganzen Körper verteilt werden. Daher sollte dieses Mittel nicht in Gegenwart der folgenden Indikationen angewendet werden:

  1. Während der Schwangerschaft;
  2. Beim Stillen;
  3. Bei Nierenversagen;
  4. Im Falle einer Verletzung der Blutgerinnung;
  5. Nicht anwenden, wenn im Magen-Darm-Trakt akute entzündliche Prozesse auftreten.

Kastanienhaltige Apothekenprodukte

In Apotheken gibt es viele Präparate, die Kastanien enthalten. Sie wirken sich positiv auf den Körper aus und verbessern seinen Zustand. Viele Präparate in Form von Salben und Cremes werden häufig zur Behandlung von Krampfadern, trophischen Geschwüren, Thrombophlebitis, Thrombose und anderen venösen Erkrankungen eingesetzt.

Folgende Medikamente sind besonders beliebt:

  • Aescin - erhältlich in Form von Tabletten und Gel;
  • Varicobooster - Creme gegen Krampfadern;
  • Venarus-Tabletten;
  • Venitan - in Form eines Gels;
  • Venozol in Form einer Salbe;
  • Gesund - Cremewachs;
  • Saubere Beine - Creme
  • Königliches Profil in Form eines Gels;
  • Hirudoven in Form eines Gels.

Alle oben genannten Mittel haben eine tonisierende Wirkung, verbessern die Durchblutung, verleihen den Venen Elastizität und Festigkeit. Sie lindern auch Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen..

Es sei jedoch daran erinnert, dass diese Mittel nur in den frühen Stadien der Krankheit sowie zur vorbeugenden Behandlung verwendet werden sollten. Es ist am besten, Präparate mit Rosskastanie als Teil einer komplexen Behandlung zu verwenden. Sie können auch medizinisch turnen, Ihre Ernährung überwachen und von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente einnehmen.

Rosskastanienbalsam

  1. Hilft bei der Beseitigung von Müdigkeit und Schweregefühl in den Beinen und reduziert die abendliche Schwellung der Beine.
  2. Fördert die Aktivierung der Funktion von Venenklappen, Mikrozirkulation und Lymphdrainage.
  3. Reduziert das Risiko trophischer Hautveränderungen (Trockenheit, Peeling, Ausdünnung, trophische Geschwüre).
  4. Pflegt, erweicht, befeuchtet und erfrischt die Haut der Beine und hilft, Muskelkrämpfe zu beseitigen.
  5. Beseitigt vaskuläre "Sterne" und hervorstehende Venen.
  6. Verhindert das Auftreten von Veneninsuffizienz und die Entwicklung von Krampfadern.
  7. Empfohlen für zu Blutergüssen neigende Haut.
Gelbalsam für die Beine "Rosskastanie mit Blutegelextrakt" (125 ml) hat eine hypoallergene natürliche Zusammensetzung, eine Mikrokapselstruktur, die das tiefe Eindringen von Wirkstoffen in die Haut der Beine fördert.

  • Rosskastanie ist ein starkes natürliches Venotonikum mit wissenschaftlich nachgewiesener Wirksamkeit bei der Behandlung von Veneninsuffizienz und Krampfadern der Beine. Enthält Aescinsaponin, das die rheologischen Eigenschaften von Blut (Blutviskosität) verbessert, sowie Flavonglykoside (Esculin, Fraxin), die Ödeme beseitigen, Kapillaren aktivieren und entzündungshemmend wirken. Stärkt die Wände der Blutgefäße und verringert deren Durchlässigkeit, beseitigt venöse Stauungen, wirkt antiseptisch, regenerierend und analgetisch und verringert das Risiko von Blutgerinnseln.
  • Blutegel ist ein einzigartiges natürliches Heilmittel zur Vorbeugung und Behandlung von Veneninsuffizienz. Etwa 100 biologisch aktive Substanzen (Hydurin, Hyaluronidase, Destabilase, Cholesterinase, Lipase usw.), die in den Speicheldrüsen von Blutegeln enthalten sind, verringern die Viskosität und Blutgerinnung (sie sind schnell wirkende direkte Antikoagulanzien), verhindern die Thrombusbildung, stärken und stellen das Endothel (die innere Oberfläche der Venen) wieder her haben analgetische, entzündungshemmende und antispastische Wirkungen. Sie fördern die Bildung neuer Kapillaren, wodurch sich die Mikrozirkulation im Blut verbessert und das Venensystem entlastet wird. Blutegelenzyme beschleunigen die Heilung von trophischen Geschwüren und verbessern den Hautzustand.
  • Ginkgo biloba ist ein Reliktbaum, dessen Blätter mehr als 40 Inhaltsstoffe enthalten, der seit etwa fünftausend Jahren in der Medizin verwendet wird. Es hat eine aktive vasoregulatorische Wirkung auf Venen, Arterien und Kapillaren. Verbessert die rheologischen Eigenschaften von Blut, verhindert die Thrombusbildung, fördert den Lymphabfluss, zeigt starke antioxidative und entzündungshemmende Wirkung.
  • Teebaumöl ist ein einzigartiges natürliches Antibiotikum mit selektiver Wirkung und enthält etwa 50 biologisch aktive Inhaltsstoffe. Bei venöser Insuffizienz wirkt es entzündungshemmend, analgetisch und wundheilend. Bei venöser Insuffizienz wirkt es entzündungshemmend, analgetisch und wundheilend, stärkt die Wände von Blutgefäßen und Lymphgefäßen, verhindert die Bildung von trophischen Geschwüren und stimuliert deren Heilung. Die aseptischen Eigenschaften von Teebäumen sind fünfmal stärker als die von Alkohol. Abgeleitet aus den Blättern des australischen Teebaums.
  • Glycerin ist ein Bestandteil des natürlichen Talgs. Stärkt, befeuchtet und erweicht die Haut bei venöser Insuffizienz und beugt trophischen Hautveränderungen vor. Es hat antiseptische und wasserrückhaltende Eigenschaften. Fördert den normalen Reifungsprozess der Hautzellen und verhindert deren vorzeitiges Altern.
  • Menthol ist der Hauptbestandteil von Pfefferminzöl. Es hat eine lokale vasokonstriktorische Wirkung, die die Empfindlichkeit der Nervenenden verringert, ein Gefühl der Kühle verursacht und Schmerzen lindert. Wirkt lokalanästhetisch, beruhigend, bakterizid und entzündungshemmend.

Informationen zu technischen Merkmalen, Lieferset, Herstellungsland und Aussehen des Produkts dienen nur als Referenz und basieren auf den neuesten verfügbaren Informationen des Herstellers.

Rosskastanie: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Tinktur, Anwendung


Blühende Kastanienbäume sind ein Symbol für warmen Frühling und eine natürliche Dekoration der Straßen der Stadt. Der Baum gefällt auch im Herbst - welche Art von Kunsthandwerk kommen Erwachsene und Kinder nicht aus braunen "Nüssen". Aber nur wenige Menschen wissen, dass Rosskastanie einzigartige medizinische Eigenschaften hat und über viele Jahre zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt..

Rosskastanie (Aesculus, Magen) ist ein Laubbaum aus der Familie der Sapindaceae. Der Geburtsort der Pflanze ist das Balkangebirge. 1812 wurde es auf die Krim gebracht und auf dem Territorium Russlands, der Ukraine und Weißrusslands verbreitet. Heute ist die Kastanie in Ländern mit gemäßigtem Klima (Südeuropa, Ostasien, Nordindien, Nordamerika) weit verbreitet und bevorzugt besonders fruchtbaren, feuchten, lehmigen Boden. Pflanzen werden zu Dekorationszwecken auf Plätzen, Parks und Straßen gepflanzt. Sie koexistieren gut mit Linde, Ahorn und Erle. Aus den Samen der Pflanze werden Alkohol, hochwertiges Öl und Stärke gewonnen, sie werden als Viehfutter verwendet. Aus Blumen, Rinde und Früchten werden Medikamente hergestellt. Das Holz ist gut poliert und wird in der Möbelindustrie verwendet. In der Antike wurden Schuhe und Musikinstrumente aus Holz hergestellt.

Viele Menschen verwechseln Rosskastanie und essbare (Castanea Tourn) - dies sind zwei völlig verschiedene Arten. Essbare Kastanien wachsen in warmen Ländern - vergleichen Sie gebratene Früchte unter unseren Bedingungen mit Sonnenblumenkernen. Sie werden auch als eigenständiges Gericht verwendet und als zusätzliche Zutat zu Saucen, Salaten und einigen Desserts hinzugefügt. Der Geschmack ist spezifisch, leicht süßlich.

Alle Arten von Kastanien (und es gibt mehr als 2 Dutzend davon) sind wertvolle Honigpflanzen. Kastanienhonig ist transparent, flüssig, farblos, kristallisiert schnell und leicht, hat manchmal einen leicht bitteren Geschmack.

Morphologische Beschreibung

Bäume erreichen Höhen von bis zu 30 m, der Stamm erreicht einen Durchmesser von bis zu 1 m. Die Krone ist weitläufig, gewölbt, der Stamm ist zylindrisch.

Rosskastanienblätter sind komplex, groß, haben 5-7 Zehen von bis zu 20 cm Länge und befinden sich gegenüber an langen Blattstielen ohne Nebenblätter. Bilden Sie eine dichte Krone.

Die Blüten sind bisexuell, glockenförmig, unregelmäßig, weiß mit Flecken, zunächst gelb, und nachdem sie nicht mehr nektarrot emittieren, sind sie etwa 2 cm groß und werden in pyramidenförmigen aufrechten Bürsten von 10 bis 30 cm Länge gesammelt. Die Blütenhülle ist doppelt: ein grüner Kelch besteht aus 5 Kelchblättern, die an der Basis angesammelt sind, und die weißliche Krone, die eine rosa Basis hat, besteht aus 5 freien Blütenblättern. Einer von ihnen (zwischen 3 und 4 Kelchblättern), sehr klein, manchmal sogar abwesend. 7 Staubblätter auf langen und gebogenen Filamenten, 1 Stempel, dargestellt durch 3 Fruchtblätter. Der Eierstock ist oben dreischachtelt, jedes Nest enthält 2 Eizellen, eine davon schaut nach oben, die zweite nach unten, die Säule ist lang. Die Blüte fällt von Mai bis Juni: Der Nektar ist reich an Saccharose (bis zu 75%). Rosskastanie mit gefüllten Blüten produziert keinen Nektar.

1 Rispe enthält 1 bis 5 Früchte, die von August bis September reifen. Die Frucht des Baumes ist eine fleischige Trikuspidalstachelschachtel mit grünen Dornen. Die Fruchtblätter öffnen sich - im Inneren befindet sich ein großer brauner Samen mit einem Durchmesser von 2 bis 4 cm und einer weißlichen Narbe. Der Embryo ist gebogen, es gibt kein Protein. Beginnt 15-25 Jahre nach dem Pflanzen Früchte zu tragen.

Chemische Zusammensetzung

Die Samen der Pflanze enthalten:

  • Saponine, etwa 10% (Escin, Arthrescin, Fraxin). Sie senken die Blutviskosität, erhöhen den Tonus der Venen, beseitigen die Phänomene der venösen Stase und stärken die Wände der Blutgefäße. Aktivieren Sie die Produktion von Nebennierenhormonen, beseitigen Sie Schwellungen;
  • Glykosid (Esculin). Reduziert die Permeabilität der Kapillarwände, erhöht die antithrombotischen Eigenschaften des Blutserums sowie die Produktion von Antithrombin, beschleunigt die Durchblutung der Venen und fördert die Vasodilatation. Es stabilisiert das Zentralnervensystem, hat milde harntreibende Wirkungen, verdünnt und entfernt Schleim;
  • Cumarine. Sie stoppen das Wachstum von Tumorzellen, beschleunigen die Wundheilung, verringern die Blutgerinnung und verringern das Risiko einer Thrombusbildung.
  • Pektine. Sie entfernen Metallsalze, Radionuklide, zerstören die pathogene Darmflora, beseitigen Verstopfung, verhindern die Bildung atherosklerotischer Plaques, beschleunigen die Geweberegeneration;
  • organische Säuren. Sie hemmen den Zerfall und die Fermentation im Darm, entfernen Toxine, toxische Substanzen, verbessern den Zustand der Blutgefäße;
  • Fettöl (bis zu 6%). Beteiligt sich an der Geweberegeneration, beseitigt Entzündungen, reguliert den Stoffwechsel;
  • Flavonoide (Rutin und andere). Reduzieren Sie die Permeabilität und Fragilität der Kapillaren, reduzieren Sie den arteriellen und intraokularen Druck, verlangsamen Sie die Herzfrequenz, erhöhen Sie die Gallenbildung;
  • Stärke bis zu 49,5%. Wandelt sich in Glukose um und ist eine Energiequelle;
  • Schleim. Beseitigen Sie Entzündungen, beschleunigen Sie die Wundheilung und verbessern Sie die Ausscheidung von Sputum.
  • Lecithin. Es aktiviert oxidative Prozesse, ist am Stoffwechsel von Fetten beteiligt, bildet Hämoglobin und Erythrozyten, verbessert die Funktion des Zentralnervensystems und des Herzens und erhöht die Toxinresistenz.
  • Vitamine C, A, Gruppen B und K. Sie haben eine komplexe positive Wirkung (Stärkung der Immunität, Beseitigung von Entzündungen, Teilnahme an Stoffwechselreaktionen usw.;
  • Tannine. Proteinzellen werden denaturiert, wodurch ein Schutzfilm mit bakteriziden und adstringierenden Eigenschaften entsteht.

In der Rinde von Bäumen wurden Tannine, Escinsaponin und Esculinglycosid gefunden. Die Blätter enthalten Flavonoide (Isoquercitrin, Quercitin) sowie Tannine, Rutin, Spireosid, Astragalin, Carotinoide, Mikro- und Makroelemente (Selen, Bor, Calcium, Silber, Chrom, Barium, Jod, Eisen, Zink, Nickel)..

Sammlung und Lagerung

Die Früchte werden im Sommer geerntet, während sie sich in ihrer Schale befinden (grüne Kokons mit langen Dornen). Darüber hinaus zeichnen sich Blüten, Wurzeln, Blätter, Rinde und Muscheln durch heilende Eigenschaften aus..

  • Kastanienfrüchte oder -samen werden vom Perikarp befreit, auf Gestellen getrocknet und gleichmäßig verteilt. Das Trocknen dauert lange, ungefähr 3-4 Wochen. Kann in einem Trockner bei einer Temperatur von 40 - 60 Grad für 2 - 3 Tage getrocknet werden. Bei korrekter Trocknung sind die Früchte tiefbraun, glänzende Oberfläche, dichte äußere Kapsel mit einem grauen Fleck an der Basis der Frucht, adstringierender Geschmack. Ablaufdatum - 12 Monate.
  • Die Rinde wird im Frühjahr von 3-5 Jahre alten Zweigen geerntet. Getrocknet auf dem Dachboden oder in einem Raum mit guter Belüftung. Ablaufdatum - 12 Monate.
  • Die Blätter werden von Mai bis September geerntet, solange sie noch grün sind und nicht abfallen. Besser von jungen Bäumen bis zu einer Höhe von 3 Metern sammeln. Getrocknet unter einem Baldachin, in einem Raum mit guter Belüftung oder in einem Trockner, gleichmäßig verteilt. Beim Trocknen unter natürlichen Bedingungen wird der Rohstoff regelmäßig umgedreht. Der fertige Rohstoff bleibt grün, die Blattstiele sollten beim Biegen brechen. Ablaufdatum - 24 Monate.
  • Die Blütenstände werden vor dem Auftreten trockener Blüten geerntet, in ihrer natürlichen Form getrocknet und in einer dünnen Schicht ausgebreitet. Ablaufdatum - 12 Monate.

Heilenden Eigenschaften

Pflanzenpräparate wirken sich auf die Proteinzusammensetzung des Blutes aus, verringern die Blutgerinnung, wirken vasotonisch und antithrombotisch und werden daher zur Behandlung von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße eingesetzt.

Besitzen Sie die folgenden Aktionen:

  • Antiphlogistikum;
  • antimikrobiell;
  • bakterizid;
  • venotonisch;
  • Blutverdünnung;
  • Wundheilung;
  • regenerieren;
  • Schmerzmittel;
  • hämostatisch;
  • harntreibend;
  • Antioxidans;
  • abschwellend;
  • antineoplastisch;
  • diaphoretisch;
  • fiebersenkend;
  • adstringierend;
  • Anti-Sklerotikum.

Warum ist Rosskastanie nützlich und für welche Krankheiten wird sie verwendet??

Fassen wir die vorteilhaften Wirkungen der Substanzen zusammen, aus denen die Kastanie besteht. Pflanzenpräparate:

  • niedrigere Viskosität, Verlangsamung der Blutgerinnung und Verhinderung der Thrombusbildung (Erhöhung der Antithrombinproduktion und Verhinderung von Blutgerinnseln);
  • die Durchlässigkeit der Gefäßwände verringern;
  • den Blutfluss beschleunigen;
  • Blutgefäße erweitern und Blutdruck senken;
  • Cholesterin entfernen;
  • den venösen Blutfluss aktivieren;
  • Stasis in den Kapillaren verhindern;
  • Nieren- und Leberfunktion normalisieren;
  • Entzündungen, Schwellungen beseitigen;
  • Verbesserung der Verdauung, Normalisierung der Magensäure und der sekretorischen Aktivität der Gallenblase;
  • Gelenkschmerzen reduzieren;
  • Entfernen Sie Salze, Schadstoffe und Radionuklide aus dem Körper.

Die Verwendung von Rosskastanie ist wichtig für:

  • Hypertonie;
  • Atherosklerose;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • Herzkrankheit;
  • Entzündungs- und Krampfadern;
  • venöse Stase;
  • Vasospasmus;
  • Thrombophlebitis;
  • Thromboembolie;
  • Endarteriitis;
  • trophische Geschwüre;
  • traumatische Gefäßverletzung;
  • Anämie;
  • Hämorrhoiden;
  • Blutungen jeglicher Genese, einschließlich Uterus;
  • Lungentuberkulose;
  • Bronchitis;
  • Kurzatmigkeit;
  • Bronchialasthma;
  • Lungenentzündung;
  • Keuchhusten;
  • ARVI und ARI;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems, der Gallenblase, der Milz;
  • erhöhte Säure des Magensaftes;
  • Gastritis und Magengeschwür (ohne Exazerbation);
  • Neuralgie;
  • rheumatoide Arthritis;
  • Radikulitis;
  • Gelenkschmerzen;
  • Gicht;
  • Durchfall;
  • Prostataadenom und Prostatitis;
  • Menopause;
  • Malaria;
  • Leukämie;
  • Strahlenkrankheit;
  • Anämie;
  • Muskelentzündung.

Am häufigsten wird Rosskastanie für die Beingesundheit verwendet. Wie aus der obigen Liste hervorgeht, sind die medizinischen Eigenschaften der Pflanze jedoch viel breiter..

Rosskastanienpräparate, die in der Apotheke gekauft werden können

Aescusan

der Preis fällt von 170 Rubel

Eine Gruppe von Zubereitungen aus Rosskastanienfrüchten. Der Hauptwirkstoff ist Escin. Die Medikamente gehören zur Gruppe der Angioprotektoren und verbessern auch die Durchblutung der Mikrozirkulation. Erhältlich in folgenden pharmazeutischen Formen:

  • Dragee;
  • Filmtabletten;
  • Retardtabletten;
  • Lösung (Tropfen).
  • Gel;
  • Rosskastaniencreme.

Die Medikamente helfen, die Schwere der Symptome einer venösen Insuffizienz zu verringern, die Wände der Blutgefäße zu stärken und die Durchblutung zu verbessern. Die Wahl der Darreichungsform des Arzneimittels hängt von der Schwere der Erkrankung (am wenigsten in den Pillen enthaltenes Escin), der Verträglichkeit der Komponenten, vorhandenen Kontraindikationen und anderen Faktoren ab.

In Russland werden nur Ekuzan-Tropfen verkauft, die dreimal täglich 12-15 Tropfen vor den Mahlzeiten mit Wasser eingenommen werden. Die Anweisungen für Rosskastanientropfen geben die Hauptindikation an - die Behandlung verschiedener Störungen des venösen Kreislaufs und der mit der Pathologie der Venen verbundenen Zustände: Ödeme in den Beinen, Schwere, Schmerzen und Verspannungen in den Beinen, Krämpfe der Wadenmuskulatur, Schmerzen, trophische Geschwüre und andere.

Die Dosierung hängt auch von der Schwere der Pathologie ab. Der Kurs dauert ca. 3 Monate.

Rosskastaniencreme (oder mit Pflanzenextrakt)

Eine große Gruppe kosmetischer Produkte ("Green Pharmacy", "Ballet", "Home Doctor") zur Linderung des Zustands von Krampfadern. Sie haben keine heilende, sondern eine ablenkende Wirkung: Sie lindern Beinermüdung, Schwellung und Schmerzen..

Rosskastaniensalbe

Es wird bei Krampfadern der unteren Extremitäten und bei venöser Stase angewendet. Rosskastaniensalben hemmen Enzyme, die das Bindegewebe zerstören und dadurch die Wände der Blutgefäße stärken. Reduzieren Sie Schwellungen, Entzündungen, beseitigen Sie Müdigkeit und Muskelkrämpfe.

Um die richtige Wirkung zu gewährleisten, sollten Problembereiche 2-3 Mal täglich mit Salbe massiert werden. Dies muss jedoch 2-3 Monate hintereinander über einen langen Zeitraum erfolgen. Um das Ergebnis zu verbessern, können Sie nachts eine Kompressensalbe auftragen. In diesem Fall dringt das Medikament tiefer ein und verstärkt die therapeutische Wirkung.

Rosskastaniengel 911 für Füße

Ein externes Präparat zur komplexen Behandlung sowie zur Vorbeugung von Erkrankungen der Venen der unteren Extremitäten. Das Gel hat eine transparente Textur, einen gelblichen Farbton und ist in Röhrchen erhältlich.

Es wird bei Symptomen von Veneninsuffizienz, Krampfadern, Thrombophlebitis, Periphlebitis und in der posttraumatischen Phase verschrieben. Bei regelmäßiger Anwendung beschleunigt sich der Prozess der Wiederherstellung der Gefäßwände, der Regulierung des Blutflusses, der Normalisierung der Mikrozirkulation und der Aktivierung des Lymphabflusses. Neben Rosskastanienextrakt enthält es einen Extrakt aus den Blättern roter Rebsorten, Ginkgo biloba-Extrakt, Troxerutin und Menthol. Es wird auf Problembereiche aufgetragen und ohne intensive Exposition leicht in die Haut eingerieben.

Gelbalsam "Rosskastanie mit Blutegelextrakt"

Enthält Rosskastanienextrakt, Piyavit und eine Reihe anderer Wirkstoffe. Es ist als natürliches Heilmittel gegen Veneninsuffizienz und zur Vorbeugung von Krampfadern positioniert, hat eine abschwellende, venotonische, entzündungshemmende Wirkung, verbessert die Lymphdrainage und die Mikrozirkulation.

Traditionelle Medizin Rezepte mit Rosskastanie

Frischer Saft aus Blumen

Sammeln Sie frische Blumen, mahlen Sie sie in einem Mixer und drücken Sie den Saft durch ein paar Schichten Käsetuch. Nehmen Sie 25-30 Tropfen, verdünnt in 1 EL. Wasser, 2 mal am Tag. innerhalb von 3-4 Wochen. Empfohlen für Krampfadern der unteren Extremitäten mit Entzündung von Hämorrhoiden. Wird topisch zum Schmieren von Gelenken mit Gicht verwendet.

Dieses Mittel gilt als das wirksamste bei unveröffentlichten Krampfadern und hilft, die Symptome nach 1 Monat fast vollständig zu beseitigen..

Rosskastanienextrakt (Extrakt)

Der Extrakt ist reich an Escin und anderen Saponinen, die venöse Stauungen und Entzündungen der Venen beseitigen und die Kapillaren vor Schäden schützen. Hilft bei der Normalisierung des Blutdrucks und wird zur Behandlung von Thrombophlebitis, Bluthochdruck und Arteriosklerose eingesetzt. Es ist schwierig, den Extrakt zu Hause zu erhalten.

Nehmen Sie 5 Früchte oder 5 EL. Blumen trocknen, mahlen, 500 ml Pflanzenöl einfüllen, in ein Wasserbad (ca. 1 Stunde) geben, abkühlen lassen und abseihen. Auf Bereiche mit entzündeten Blutgefäßen auftragen und den Vorgang 2-3 mal täglich wiederholen.

Salbe gegen Krampfadern

Nehmen Sie 5 EL. l. getrocknete Kastanienblüten und 2 EL. l. medizinischer Salbei, 4 EL hinzufügen. l. Apotheke Kamille und 1 EL. Kartoffelstärke. Fügen Sie 200 gr hinzu. Hühnerfett und erhitzen Sie die Mischung in einem Wasserbad für 3 Stunden, lassen Sie für weitere 12 Stunden und kochen Sie erneut. Nachdem die Masse gefiltert werden muss, schmieren Sie regelmäßig die betroffenen Bereiche der unteren Extremitäten.

Alkoholische Tinktur aus getrockneten Blumen / Früchten

Sie können eine Apothekentinktur verwenden oder vorbereiten: 10 gr. Blumen oder Früchte der Kastanie, von der "Schale" geschält, gemahlen und 100 ml Wodka gegossen, 1 Woche an einem dunklen Ort zum Aufgießen angelegt, gelegentlich schütteln und am Ende filtrieren. Nehmen Sie 15-30 Tropfen 3 pro Tag.

Es wird zur Behandlung von Thrombosen, Hämorrhoiden, Krampfadern und Prostatitis angewendet. Hilft bei Ischias, Gicht, rheumatischen und arthrischen Schmerzen (äußerlich gerieben).

Alkoholische Tinktur aus Rosskastanienfrüchten

Schneiden Sie die Früchte in 4 Teile, füllen Sie einen Glasbehälter damit, gießen Sie Wodka nach oben und schließen Sie den Deckel. Bestehen Sie 3 Wochen im Dunkeln. Befeuchten Sie ein sauberes Baumwolltuch mit dieser Tinktur und tragen Sie es als Kompresse gegen Arthrose, Arthritis und Rheuma auf.

Wasseraufguss

Nehmen Sie 1 TL. gehackte Kastanienrinde, 2 Tassen gekochtes gekühltes Wasser gießen, die Mischung 8 Stunden ruhen lassen, abseihen und 2 EL einnehmen. vier Mal am Tag. bei Erkrankungen der Gallenblase, Nieren, des Darms und Entzündungen der Atemwege.

Dekokt

Nehmen Sie 5 g. Blumen und die gleiche Menge Rinde mahlen, in eine Emailschüssel geben und 200 ml kochendes Wasser gießen. Bei schwacher Hitze eine halbe Stunde kochen lassen und durch 3 Schichten Gaze passieren. Bringen Sie das Volumen mit Wasser auf das Original, trinken Sie 1 EL. 1 Mal pro Tag in den ersten 2 Tagen, an den folgenden Tagen - 2 EL. an der Rezeption und dann - 3 EL. geplanter Termin.

Bei Entzündungen der Venen der Extremitäten bis zu 8 Wochen, bei Hämorrhoiden 1-4 Wochen. Hilft auch bei Anämie, Atemnot, Rheuma. Empfohlen bei Erkrankungen der Gallenblase, Milz, Leber, Anämie, Ödeme, Lungentuberkulose und Bronchitis. Es hilft, die Verdauung aufzubauen und entzündliche Prozesse des Magen-Darm-Trakts zu beseitigen. Es wird auch bei Uterusblutungen empfohlen. Wird in der Gynäkologie zur Behandlung von Leukorrhoe und in der Urologie zur Linderung von Entzündungen der Prostata verwendet.

Kastanienkwas

Nehmen Sie 25 Früchte, schneiden Sie sie in zwei Hälften, legen Sie sie in einen Mullbeutel und legen Sie dort einen kleinen Stein ab. Stellen Sie den Beutel in ein 3-5-Liter-Glas und gießen Sie dort 2,5 Liter gekühltes kochendes Wasser ein. 1 Glas Zucker und 1 Glas Molke hinzufügen. Es ist wichtig, dass sich der Mullbeutel am Boden der Dose befindet. Decken Sie die Oberseite mit einer dreifachen Schicht Käsetuch ab und legen Sie sie an einen dunklen, warmen Ort, um zu gären. Nach 2 Wochen gilt Kwas als fertig - es muss abgelassen und gefiltert werden. Sie können es 1 Monat lang in 2 Gläsern einnehmen.

Die Kastanien müssen nicht weggeworfen werden - füllen Sie sie erneut mit Wasser, fügen Sie 1 Glas Zucker und 3 Liter Wasser hinzu. Dieser Kwas ist in 1-2 Tagen fertig..

Das Getränk stillt effektiv den Durst, hilft dem Körper, sich von Radionukliden, Schwermetallen, zu reinigen, hilft, das Epithel der Schleimhaut des Magens und des Darms wiederherzustellen, ist eine Quelle nützlicher Substanzen, die die Gesundheit stärken.

Abkochung für die Wechseljahre (zur äußerlichen Anwendung)

Nehmen Sie 15 gr. schält sich von reifen Früchten und gießt 1 Glas Wasser ein, kocht diese Mischung eine Viertelstunde lang und lässt sie weitere 1,5 Stunden lang stehen. Verwenden Sie diese Brühe morgens und abends zum Waschen: Sie beseitigt Juckreiz und Trockenheit..

Brühe gegen Hämorrhoiden

Nimm 5 Gramm. Rinde und Blüten der Pflanze, gießen Sie sie 250 ml kochendes Wasser und kochen Sie die Zubereitung für etwa eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Nachdem das Präparat abgekühlt ist, muss es abgelassen und mit gekochtem Wasser auf das ursprüngliche Volumen aufgefüllt werden. Trinken Sie 1 EL. zweimal täglich 1 Woche.

Infusion zur Bekämpfung der Prostatitis

Getrocknete Früchte und Blüten von Kastanien, gut gehackt (1 Teil), mit 10 Teilen Wodka mischen, in ein Literglas geben, den Deckel schließen und das Geschirr einen Monat lang an einem kühlen, dunklen Ort abstellen. 4 mal am Tag einnehmen. Jeweils 15 Tropfen. Die Dauer des Kurses wird individuell festgelegt.

Effektive Infusion bei Blutpathologien und Hirntumoren

Nehmen Sie 1 EL. getrocknete Blumen mit 1 Glas Wasser gießen, zum Kochen bringen und sofort vom Herd nehmen. Sie können die Zusammensetzung nicht kochen! Lassen Sie das Medikament 6 Stunden ziehen, abseihen und kühlen. Nehmen Sie mehrmals täglich ¼ Glas ein, maximal 1 Liter pro Tag. Nehmen Sie sich 3 Wochen Zeit, dann 2 Wochen frei und wieder den Kurs.

Infusion zur Behandlung von Gelenken und Myositis

Nehmen Sie 40 gr. trockene Blumen, 1 Liter reinen medizinischen Alkohol hinzufügen, 7 Tage einwirken lassen und abseihen. Reiben Sie die Gelenke und Muskeln mit dieser Infusion, wenn Schmerzen auftreten.

Heilmittel gegen Gicht

Trockene, fein gehackte Blüten mit einem Gewicht von 50 Gramm. Gießen Sie 800 ml Alkohol und lassen Sie ihn 10 Tage im Dunkeln. Filtern, in drei Schichten gefaltete Gaze anfeuchten und auf die betroffene Fuge auftragen.

Ein Sud für Strahlenkrankheit

Die Kastanienblüten fein hacken, 20 g nehmen. Rohstoffe und gießen 300 ml Wasser, kochen und 10 Stunden erhitzen. Filtern und trinken Sie dreimal täglich 100 ml.

Anti-Cellulite-Öl

Nehmen Sie 1 Glas Olivenöl und fügen Sie 100 gr hinzu. gehackte Rosskastanie und die gleiche Menge gehacktes Basilikum. Bestehen Sie mindestens 10 Tage auf dem Mittel, geben Sie es ab, geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Grapefruitöl hinzu und verwenden Sie das Öl für die Anti-Cellulite-Massage (Handbuch, Hardware)..

Peeling für Gesicht und Körper

Mahlen Sie junge Kastanien zu einer homogenen, feinen Masse, fügen Sie etwas Honig oder fette Sauerrahm hinzu und verwenden Sie sie als natürliches Peeling, das die Haut von Gesicht und Körper perfekt reinigt und heilt. Dieses Produkt sollte sehr vorsichtig und ohne intensives Reiben verwendet werden, um die Haut nicht zu reizen..

Behandlung von Radikulitis

Nehmen Sie das Schmalz hinein, fügen Sie die gehackte Kastanie im Verhältnis 1: 1 hinzu und mischen Sie. Tragen Sie die Zusammensetzung auf das Kohlblatt auf, tragen Sie sie auf die wunden Stellen des Rückens auf und binden Sie einen Wollschal darüber. Diese Behandlung wird besonders nachts empfohlen..

Rosskastanie mit Blutegeln

Pflanzenpräparate werden häufig parallel zur Hirudotherapie verschrieben: Enzyme, die von Blutegeln in das Blut des Patienten ausgeschieden werden, verdünnen das Blut und helfen, die venöse Stase zu beseitigen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Rosskastanien

Pflanzenpräparate sind kontraindiziert bei:

  • reduzierte Blutgerinnung;
  • schwere Pathologien der Nieren und der Leber;
  • Hypotonie;
  • Schwangerschaft;
  • Instabilität des Menstruationszyklus;
  • individuelle Intoleranz.

Die Entwicklung einer allergischen Reaktion, Verstopfung, Übelkeit und Sodbrennen, Blähungen ist möglich. Bei äußerlicher Anwendung kann es zu Reizungen kommen. Wenn ungewöhnliche Reaktionen auftreten, sollte das Arzneimittel abgesetzt und das Blutprothrombin überwacht werden.

Bei Magengeschwüren und schweren Herzerkrankungen mit Vorsicht anwenden.

In Bezug auf die Behandlung von Rosskastanien beim Stillen eines Babys sollten Sie sich bei Ihrem Arzt erkundigen.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Folgen und Ursachen von Schlaganfällen bei jungen Menschen

Struktur Schlaganfälle bei jungen Menschen sind heute viel häufiger als vor einem Jahrzehnt. Der Grund für dieses Phänomen ist noch unbekannt. Ein kraniozerebrales Trauma, die Einnahme von Anabolika und oralen Kontrazeptiva, ungesunde Ernährung und Gewohnheiten können als Auslösemechanismus für eine gefährliche Krankheit dienen.

Was der Arzt mit Hämorrhoiden behandelt: Wie bereite ich mich auf eine Konsultation vor, wie ist der Termin?

Struktur Rektale Entzündung ist viel Ärger. Dies ist Juckreiz, Brennen, Schleim und Blut aus dem Analkanal.

Kompressionsstrümpfe für die Geburt und danach

Struktur Krampfadern sind ein häufiges Problem bei Frauen, die ein Baby erwarten. Ärzte, die mit dieser Krankheit konfrontiert sind, empfehlen das Tragen von Kompressionsstrümpfen zur Geburt.