logo

Behandlung eng beieinander liegender Gefäße und Kapillaren im Gesicht

Wenn ein rosa oder bläuliches Netz der kleinsten Blutgefäße auf der Haut des Gesichts erscheint, deutet dies auf eine Gefäßerkrankung, Couperose, hin. Dies ist nicht nur ein kosmetischer Defekt, der eine Veränderung der Hautfarbe im Gesicht hervorruft, sondern auch eine schwerwiegende Pathologie, die mit einer Unterernährung der tiefen Schichten der Dermis an der Stelle der Schädigung einhergeht. Die Behandlung eng beieinander liegender Gefäße erfolgt mit Hardware-Techniken, richtiger Ernährung, Einnahme von Vitaminen, Mineralien und Immunstimulanzien.

  • Ursachen für eng beieinander liegende Gefäße im Gesicht
  • Moderne Techniken zur Entfernung von Rosacea im Gesicht
  • Behandlung eng beieinander liegender Gefäße mit Volksheilmitteln

Ursachen eng anliegender Gefäße im Gesicht

Die Hauptursache für den pathologischen Zustand ist eine Verletzung der Durchblutung der Hautoberfläche - in den oberen Schichten der Epidermis. Aufgrund von Stagnation in den Kapillaren wird ihre Wand aufgrund übermäßiger Belastung dünner, zerbrechlich und spröde.

Wichtig: Zu den Faktoren, die zur Entwicklung der Pathologie beitragen, gehören eine genetische Veranlagung, ein heller Hautton, eine hohe Empfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen (Sonne, Frost usw.)..

Wenn sich die Gefäße im Gesicht nahe an der Oberfläche befinden, können die Gründe in den folgenden Krankheiten liegen:

  • Störung des hormonellen Gleichgewichts im Körper. Vielleicht ist diese Pathogenese die häufigste in der modernen Welt. Das Ungleichgewicht entsteht nicht nur durch verschiedene Pathologien, sondern auch während der Geburt eines Kindes nach seiner Geburt, während es Verhütungsmittel und hormonelle Medikamente einnimmt. Zusätzlich gibt es Symptome: Veränderung des Körpergewichts, nicht verbunden mit Ernährung und körperlicher Aktivität, emotionale Labilität, Schlafstörung;
  • Unzureichende Funktionalität der Gonaden. Diese Ursache wird häufig bei Jungen und Mädchen während der Pubertät beobachtet;
  • Anhaltender Anstieg der Blutdruckindikatoren. Eine Abnahme des Blutdrucks führt zu einer Abnahme der Anzahl der Besenreiser. Die Krankheit erfordert jedoch eine ärztliche Überwachung, um Komplikationen wie Lungenödem, Herzinfarkt, Schlaganfall vorzubeugen.
  • Störung des Verdauungs- und Magen-Darm-Trakts, Dysbiose, Enterokolitis;
  • Krampfadern, Nierenerkrankungen, Neigung zur Entwicklung von Allergien usw..

Neben den Gründen werden auch provozierende Faktoren unterschieden, wodurch die Gefäße im Gesicht zu deutlich erscheinen. Dazu gehören plötzliche Temperaturänderungen, aggressives Klima, schlechte Essgewohnheiten und übermäßiger Konsum von koffeinhaltigen Getränken.

Moderne Techniken zur Entfernung von Rosacea im Gesicht

In der modernen Welt gibt es eine große Anzahl von Hardwaretechniken, Medikamenten und Volksheilmitteln zur Bekämpfung von Besenreisern. Was in einer bestimmten Situation zu tun ist, entscheidet der Arzt nach dem Studium des Krankheitsbildes.

Zu Ihrer Information, alle Methoden basieren auf dem Verkleben von Kapillaren oder dem Ändern der Struktur des Bindegewebes.

Bei den Schwierigkeiten der Wahl muss zunächst die schonendste Methode gewählt werden, die nicht mit Nebenwirkungen einhergeht. Wenn Sie versagen, können Sie zu stärkeren Methoden übergehen..

  1. Elektrokoagulation. Diese Methode beseitigt die Symptome und kann daher nicht als Behandlung im wörtlichen Sinne bezeichnet werden. Sichtbare Gefäße im Gesicht werden durch schwache Stromentladungen entfernt. Das Blutgefäß "funktioniert" nicht mehr und ist daher nicht sichtbar. Die Anzahl der Sitzungen hängt vom Grad des Schadens ab. Manchmal reicht ein Eingriff aus, in einigen Fällen müssen in bestimmten Abständen mehrere durchgeführt werden.
  2. Photorejuvenation wird auch durch Belichtung mit Lichtstrahlen verursacht, sie haben jedoch eine andere Wellenlänge. Die Manipulation zeichnet sich durch eine sanfte Wirkung aus, daher ist es zulässig, sie auf dünnen Hautpartien anzuwenden. Sie können das Problem in einem Verfahren beseitigen.
  3. Bei der Laserbehandlung wird Licht einer bestimmten Wellenlänge angewendet. Es wird vom Blut aufgenommen, wodurch das Gefäß "geschweißt" wird. Im Laufe der Zeit löst es sich auf, die nahe gelegenen Gewebe sind nicht betroffen.
  4. Mesotherapie ist eine Reihe von flachen Injektionen. Medizinische Komponenten werden direkt an das Ziel abgegeben. Eine solche Behandlung ist eine Alternative zu Salben, Cremes, Gelen und anderen Mitteln, die nicht in das Bindegewebe eindringen können..

Es wird empfohlen, in Fällen, in denen die Krankheit in fortgeschrittener Form vorliegt, mit Hardwaretechniken zu behandeln. Kosmetische und medizinische Produkte gegen Rosacea liefern nicht das gewünschte Ergebnis.

Behandlung eng beieinander liegender Gefäße mit Volksheilmitteln

In der Alternativmedizin gibt es viele Möglichkeiten, mit denen Sie Besenreiser entfernen können, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen. Anhänger von Volksheilmitteln empfehlen die Verwendung von grünem Tomatensaft. Es wird auf ein Wattestäbchen aufgetragen, Rötungen werden zweimal täglich abgewischt. Die Dauer des Therapieverlaufs - bis zum völligen Verschwinden der "Sterne".

  • Aloe-Blätter 10 Tage in den Kühlschrank stellen. Drücken Sie nach dem Schneiden des Blattes den Saft auf ein Wattepad und tragen Sie ihn auf die betroffene Stelle auf. Sie müssen es jeden Tag tun, 10 Verfahren sind genug;
  • Gießen Sie 100 ml kochendes Wasser über einen Esslöffel frisch gehackte Petersilie und lassen Sie es 15 Minuten einwirken. Filtern, 200 ml warme Milch hinzufügen. Tauchen Sie eine Mullserviette in die Lösung und tragen Sie sie auf den kosmetischen Defekt auf. Die Lotion ist 20 Minuten lang im Gesicht. Wiederholen Sie diesen Tag bis zur sichtbaren Verbesserung der Haut;
  • Mischen Sie jeweils einen Teelöffel zerkleinerte Schafgarbe und natürlichen Honig, fügen Sie vier Tropfen Zitronensaft und ein Eigelb hinzu. Tragen Sie die Mischung auf den Problembereich auf und halten Sie sie eine Viertelstunde lang. Mit warmem Wasser abwaschen (nicht heiß, nicht kalt);
  • Gießen Sie kochendes Wasser über 2 Tassen trockene Birkenkätzchen. Bestehen Sie vierzig Minuten darauf und wischen Sie die Haut dreimal täglich ab. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Hardwaretechniken haben bestimmte Vorteile. Sie helfen dabei, eng beieinander liegende Gefäße in einem oder zwei bis vier Verfahren zu entfernen. Zu den Nachteilen gehören hohe Kosten, Blutergüsse (z. B. nach Photorejuvenation)..

Volksheilmittel wirken auf sanfte Weise, daher wird nicht empfohlen, auf eine schnelle Wirkung zu zählen. Das ist ein Minus. Zu den Vorteilen zählen Effizienz, fehlende Nebenwirkungen und Gesundheitssicherheit..

Couperose im Gesicht

Allgemeine Information

Couperose (Syn. Besenreiser, Teleangiektasien) ist eine Pathologie kleiner Blutgefäße des Gefäßplexus (Kapillaren, Arteriolen und Venolen) in der papillären Dermis, die sich in ihrer anhaltenden Ausdehnung und erhöhten Fragilität äußert. Eine solche Pathologie (Kapillaropathie) kann an jedem Teil der Körperoberfläche auftreten: an den Beinen, am Rumpf, im Gesicht und in anderen Bereichen.

Visuell manifestiert sich in Form eines spezifischen Musters (Kapillarnetzwerk), das durch Cluster erweiterter Kapillaren gebildet wird. Die Bildung von Besenreisern an sich stellt keine Gefahr für Gesundheit und Leben dar. Ihre Bildung wird jedoch äußerst negativ wahrgenommen und beeinträchtigt die Lebensqualität, da viele Menschen Teleangiektasien als Manifestation von Gefäßerkrankungen wahrnehmen. Von besonderer Bedeutung ist Rosacea im Gesicht, die auf die Bildung eines kosmetischen Defekts und ausgeprägte psychische Beschwerden zurückzuführen ist, insbesondere bei Frauen. Auf der Haut des Gesichts konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Nase (Nasenflügel) und die Wangen. Unten sind Fotos von Rosacea im Gesicht.

Ein paar Worte zur Terminologie. Es ist zu beachten, dass der Begriff "Rosacea" hauptsächlich in der Kosmetik verwendet wird, während er in der Dermatologie praktisch nicht verwendet wird. In der medizinischen Praxis ist sein Analogon der Begriff "Teleangiektasie", der speziell eingeführt wurde, um das oberflächliche Gefäß der Haut zu beschreiben, das 1807 für das menschliche Auge sichtbar war.

Etwa 80-90% der Erwachsenen sind mit dem Problem der Teleangiektasien konfrontiert, während ihre Prävalenz bei Frauen 80% und bei Männern etwa 20% erreicht. Darüber hinaus korreliert die Häufigkeit ihres Auftretens mit dem Alter. Bei jungen Frauen unter 30 Jahren treten Teleangiektasien nur in 8% der Fälle auf, bei Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren - in 41% und im Alter von 70 Jahren - in fast 72%. Gleichzeitig liegen diese Indikatoren für Männer von Männern bei 1,23 bzw. 42%. Häufiger sind solche Verstöße typisch für Personen mit heller Haut..

Der Durchmesser der Kapillarteleangiektasie überschreitet nicht 0,2 mm, was sich in Form, Lokalisation, Farbe und Größe erheblich unterscheidet. Sie können als einzelne und mehrere Vorkommen auftreten. Die Farbe und Größe der Teleangiektasie wird hauptsächlich durch ihre Entstehung bestimmt. So entwickeln sich aus Arteriolen und Kapillaren dünne rote Teleangiektasien, die nicht über die Hautoberfläche hinausragen, während Blau, das oft leicht über die Hautoberfläche hinausragt, aus Venolen gebildet wird und breiter ist. Oft kommt es zu einer Umwandlung des Auftretens von Teleangiektasien, dh von dünn und rot werden sie in breitere blaue umgewandelt, was auf den "Rückfluss" von Blut aus Venolen unter Bedingungen eines häufig ansteigenden hydrostatischen Drucks zurückzuführen ist.

Teleangiektasien treten hauptsächlich auf der Haut und viel seltener auf den Schleimhäuten des Magen-Darm-Trakts, der Nasenhöhle, des Mundes sowie des Urogenital- / Atmungssystems auf. Neben der Gesichtshaut sind Teleangiektasien häufig entlang der posterior-äußeren Oberfläche der Oberschenkel, in der Kniekehlenzone, im Bereich der Knöchelgelenke und auch an den Füßen lokalisiert.

Sie können sowohl als eigenständiges Phänomen als auch in Kombination mit anderen Anomalien des Gefäßbettes (Angiome, Shunts, arteriovenöse Aneurysmen) auftreten. Teleangiektasien können entweder eine Manifestation eines angeborenen Syndroms oder eine Manifestation eines der Symptome der Krankheit sein. Darüber hinaus können Gefäßveränderungen erworbenen oder angeborenen Ursprungs sein..

So verursachen Teleangiektasien neben ästhetischen auch körperliches Leiden, was es ermöglicht, solche Veränderungen der intrakutanen Venen als pathologischen Prozess zu betrachten, und Personen, die an Rosacea leiden und eine besondere Behandlung benötigen.

Pathogenese

In der Pathogenese der Entwicklung der Teleangiektasie spielt das Endoglin-Glykoprotein eine führende Rolle, das an den Prozessen der Proliferation, Differenzierung und Erhaltung der Integrität von Endothelzellen beteiligt ist. Unter dem Einfluss negativer Faktoren in den Hautgefäßen wird eine große Menge vasoaktiver Substanzen produziert, die den Zustand des Gefäßnetzwerks beeinflussen - VEGF (vaskulärer endothelialer Wachstumsfaktor), Stickoxid, Prostacycline, Prostaglandine, die normalerweise ausgeglichen sind und das Gefäßnetz der Haut in einer physiologischen Norm halten. Wenn dieser Mechanismus nicht ausgeglichen ist, tritt eine Vasodilatation auf, begleitet von Gewebewachstum (spontan begrenzte Proliferation) erweiterter Kapillaren und / oder postkapillärer Venolen des oberflächlichen Gefäßplexus der Haut innerhalb der Papillarschicht.

Einstufung

Es gibt verschiedene Klassifikationen von Teleangiektasien, die auf unterschiedlichen Zeichen beruhen. Nach der Form der Teleangiektasien werden sie unterschieden (Abb. Unten):

  • Einfach (linear). Rote lineare Teleangiektasien treten häufiger auf der Haut der Wangen und der Nase auf.
  • Baumartig. Meist auf der Haut der Beine gefunden.
  • Sternförmig (Spinnentiere). In der Regel handelt es sich dabei um rote Teleangiektasien, die aus einer zentralen Speisearteriole bestehen, in radialer Richtung, von der ein Netzwerk erweiterter Kapillaren abweicht.
  • Gepunktet. Häufiger auf der Gesichtshaut zu finden.

In Bezug auf die Prävalenz werden lokale und generalisierte Teleangiektasien unterschieden..

Nach ätiologischem Faktor: idiopathisch (angeboren) / erblich und erworben. Angeborene / erbliche Erkrankungen und Syndrome, die von Teleangiektasien begleitet werden, umfassen erbliche gutartige Teleangiektasien, Louis-Bar-Syndrom, erbliche hämorrhagische Teleangiektasien, Parks, Weber-, Bloom-, Klippel-Trenon-Syndrome usw. Krankheiten, die von symptomatischen Teleangiektasien begleitet werden, umfassen kolorektale und zirkulatorische Ektasien., AIDS, Strahlungsdermatitis.

Ursachen von Rosacea

Die Hauptgründe für das Auftreten von Besenreisern im Gesicht:

  • Genetische Veranlagung, die sich in einer Abnahme der Elastizität des Gewebes der Blutgefäße äußert.
  • Hormonelle Störungen (Schwangerschaft, Wechseljahre, orale Kontrazeptiva, Langzeitanwendung von Glukokortikosteroid-Medikamenten).
  • Erkrankungen verschiedener Organe und Systeme - Kollagenosen (systemischer Lupus erythematodes, Sklerodermie, Dermatomyositis), Leberzirrhose, rheumatologische, endokrine Erkrankungen, Erkrankungen, kardiovaskuläre Pathologie.
  • Venenversagen.
  • Immundefizienzzustände.
  • Langzeitbelastung durch ungünstige klimatische Faktoren (übermäßige Sonneneinstrahlung, Temperaturabfälle, kalter Wind, niedrige Temperaturen usw.).
  • Alkoholmissbrauch, Rauchen.
  • Diät (Prävalenz von scharfem, salzigem und sehr scharfem Essen). Mangel in der Ernährung von Vitamin K, C, Kupfer und Silizium.
  • Diabetes mellitus, Fettleibigkeit.
  • Häufiger Stress, starke körperliche Aktivität.
  • Überempfindlichkeit der Haut.
  • Unzureichende / unsachgemäße Hautpflege.

In den meisten Fällen bleiben die Ursachen für Rosacea im Gesicht jedoch unklar..

Symptome

Sie erscheinen in Form von Kapillarnetzwerken / Sternen in verschiedenen Farben und Formen, die visuell unter der Haut bestimmt werden. Sie dürfen nicht über die Hautoberfläche hinausragen oder leicht über diese hinausragen. Rötung und Trockenheit der Haut sind häufig assoziierte Manifestationen. Die Manifestation einer Teleangiektasie hängt vom Ausmaß der Läsion und der Schwere der Gefäßveränderungen ab. Bei einigen Patienten geht das Auftreten einer Teleangiektasie mit einem Brennen und leichten Parästhesien einher. Das Schmerzsyndrom fehlt in der überwiegenden Mehrheit der Fälle. In seltenen Fällen schmerzhafter Form (häufiger bei Frauen während der Menstruation) werden die Besenreiser an den unteren Extremitäten schmerzhaft und erhalten eine intensivere Farbe. Äußere Blutungen sind äußerst selten. In den meisten Fällen gibt es überhaupt keine Beschwerden, mit Ausnahme von Beschwerden über einen gebildeten kosmetischen Defekt.

Es gibt mehrere Stadien in der Entwicklung von Rosacea:

  • Erstes Stadium: Auftreten einzelner erweiterter Blutkapillaren vor einem unbedeutenden Hintergrund (Erythem allgemeiner Hautrötung).
  • Die zweite Stufe: Kombinieren der erweiterten Kapillaren zu einem kleinen Netz und Erhalten einer gesättigten Farbe.
  • Stadium drei: anhaltende Hautrötung und mehrere Gefäßnetzwerke.
  • Stadium 4: Teleangiektasien sind auf einer signifikanten Oberfläche der Körperhaut weit verbreitet, es gibt Anzeichen von Mikrozirkulationsstörungen und Gefäßkrämpfen (weiße Hautbereiche)..

Teleangiektasien bei verschiedenen Krankheiten gehen mit spezifischen Symptomen einher. Beispielsweise befinden sich Teleangiektasien bei Leberzirrhose hauptsächlich auf der Haut des Oberkörpers und gehen mit einer roten Färbung der Handflächen einher (Palmarerythem, Lana-Krankheit)..

Analysen und Diagnosen

Die Diagnose ist normalerweise unkompliziert. Es ist schwieriger, die Ursache für das Auftreten von Teleangiektasien festzustellen. Hierzu können instrumentelle Untersuchungen des venösen Blutflusses in peripheren Gefäßen (Ultraschall-Doppler-Sonographie der Beingefäße) vorgeschrieben werden. Falls erforderlich, ein klinischer / biochemischer Bluttest, Leberfunktionstests, eine Untersuchung des Hormonspiegels, Ultraschall der Bauchhöhle und der Nieren, EKG usw..

Behandlung von Rosacea im Gesicht

Es ist notwendig, direkt zwischen Behandlung und Beseitigung von Manifestationen von Rosacea zu unterscheiden. Die Behandlung zielt darauf ab, die erweiterten Gefäße zu verengen, die Gefäßwände zu stärken, eine physiologisch normale Blutmikrozirkulation und Lymphdrainage sicherzustellen, Entzündungen zu lindern, den Antioxidationsschutz zu verbessern sowie die Elastizität des Bindegewebes wiederherzustellen und die Kollagensynthese zu aktivieren. Wenn der Grund für die Entwicklung von Teleangiektasien festgestellt wird, Behandlung der Grunderkrankung und Beseitigung der Ursachen, die zur Entwicklung von Rosacea beitragen.

Bei Störungen des venösen Kreislaufs werden Medikamente verschrieben, die das Mikrogefäßsystem beeinflussen und zur Normalisierung des Gewebetrophismus, zur Wiederherstellung der elastischen Eigenschaften und des Tons der Venenwand beitragen, wodurch die kapillare Fragilität verringert wird. In der komplexen Therapie gehören je nach Schweregrad der klinischen Manifestationen Venotonika, Phlebotropika, Lymphotonika, homöopathische Medikamente, Angioprotektoren und Nahrungsergänzungsmittel.

Zu diesem Zweck werden Ascorutin, Vitamine und Mineralien verschrieben, von denen die Vitamine C, K, P und die Mineralien Selen, Kalzium, Zink bei der Behandlung von Rosacea am wirksamsten sind. Zur Stärkung der Venenwand werden bei Bedarf systemische (Diosmin, Phlebodia, Detralex, Vasoket) und lokale Wirkungen (Creme, Gel, Salbe) verschrieben - (Troxerutin-Gel, Heparin-Salbe, Venogepanol-Gel, Venitan, Hepatrombin, Lioton, Essaven-Gel)... Angioprotektive Medikamente sind ebenfalls weit verbreitet - Troxerutin (Ginkor Fort, Troxevasin), Rutozid (Venoruton), Endothelon (Traubenkernextrakt), Venoruton forte, Zubereitungen auf der Basis von Rosskastanienextrakt (Venoplant, Eskuzan, Aescin).

Homöopathische Arzneimittel sind weit verbreitet, die in einer Apotheke ohne Rezept gekauft und gemäß den Anweisungen eingenommen werden können. Bei einer Entzündungsreaktion auf der Haut wird Traumeel C verschrieben. Um die periphere Durchblutung zu verbessern, den Trophismus des Gefäßendothels, den Zustand der Gefäßwand zu verbessern, die Redoxprozesse zu normalisieren, können Sie das Medikament Placenta compositum verschreiben.

Wenn der Schwerpunkt auf der Beseitigung der Manifestationen von Rosacea liegt, treten kosmetische Verfahren und instrumentelle Methoden zur Entfernung von Manifestationen von Rosacea (Laserkoagulation von Blutgefäßen, Sklerotherapie) in den Vordergrund. Die Behandlung von Rosacea im Schönheitssalon basiert auf der Anwendung spezieller, nicht aggressiver Methoden der Hautpflege: spezielles Peeling der Epidermis mit Präparaten auf Basis pflanzlicher Enzyme; Thermolifting; Mesotherapie, Algenmasken, Kryotherapie, Ozontherapie usw., die es Ihnen ermöglichen, die Couperose im Gesicht loszuwerden, wie zahlreiche Bewertungen belegen. Für die Hautpflege sollten professionelle Kosmetika verwendet werden.

Es gibt speziell entwickelte (dermatologische) Kosmetika für die Hautpflege bei Rosacea, wie in Form einer separaten Creme für Rosacea im Gesicht, zum Beispiel Aven Antiruger Plus, für Hautrötungen mit Rosacea Dirozeal-Creme oder Rindencreme (KORA), die ein wirksamer Kapillarschutz für die Haut ist mit einer Tendenz zu Rosacea und einer Reihe von Medikamenten, zum Beispiel Stop Rosacea, über die es gute Bewertungen oder kosmetische Linien für die Pflege problematischer Haut gibt (Pflegekosmetik Dr. Taffy, Kosmetik Alcina (ALCINA)), die spezielle Präparate enthalten - beruhigend (Anti-Couperose-Maske), Anti-Couperose-Gel-Massagescheiben usw..

Erwarten Sie jedoch keine Wunder, wenn Sie Medikamente einnehmen oder selbst Kosmetika von höchster Qualität verwenden. Die therapeutische Wirkung kommt nicht sofort, sondern nach 2-3 Monaten und dauert ca. 3-4 Monate. Das heißt, selbst bei ersten Manifestationen von Rosacea ist mindestens 2-3 Mal eine Behandlung pro Jahr erforderlich..

Hardware-basierte Behandlungsmethoden sind ebenfalls weit verbreitet: Mikroströme (Mikrostromtherapie, die die Synthese von Elastin / Kollagen und Fasern fördert), Darsonval (im betroffenen Bereich wird der Tonus der venösen Gefäße normalisiert und die venöse Stauung wird entsprechend minimiert, aktiviert die Durchblutung und verbessert die Mikrozirkulation der hohen Lymphe), Elektrokoagulation Frequenz) - angezeigt für die Korrektur von großen Gefäßen, intensives gepulstes Licht (IPL) - wirksam zur nicht-invasiven Entfernung oberflächlicher feiner Teleangiektasien.

Laserbehandlung von Rosacea

Die Entfernung von Besenreisern im Gesicht mit einem Laser ist eine der effektivsten Methoden. Die Entfernung von Teleangiektasien mit einem speziellen "Gefäß" -Laser basiert auf der Absorption von Strahlung durch Hämoglobin, das das pathologisch erweiterte Gefäß auf die Gerinnungstemperatur erwärmt, bei der die Wände der inneren Schicht des Gefäßes zusammenkleben. Gleichzeitig absorbiert das das Gefäß umgebende Gewebe praktisch keine Laserstrahlung, erwärmt sich dementsprechend nicht und kollabiert nicht. Das heißt, Laserstrahlung zerstört selektiv die Gefäße, die das Gefäßnetzwerk (Sternchen) bilden, das heißt, Sie können die Besenreiser im Gesicht effektiv entfernen, wie die Bewertungen der Patienten belegen. Diese Technik wird jedoch hauptsächlich für einen weit verbreiteten pathologischen Prozess, einen größeren Durchmesser der Gefäße und deren Tiefe verwendet. Der Preis hängt von der Art des verwendeten Lasers, der Art / Fläche der Gefäßformation und der Anzahl der Sitzungen / Impulse ab. Das Verfahren ist in der Schwangerschaft kontraindiziert.

Behandlung von Besenreisern an den Beinen

Was tun, wenn Besenreiser an den Beinen auftreten und wie sie zu behandeln sind? Insbesondere bei ausgedehnten Gefäßnetzen an den unteren Extremitäten ist es zunächst erforderlich, einen Phlebologen zu konsultieren, um Krankheiten wie chronische Veneninsuffizienz, Krampfadern und Thrombophlebitis auszuschließen, die einer besonderen Behandlung bedürfen. Um Besenreiser an den Beinen zu entfernen, können Sie die oben genannten Medikamente und Methoden der Hardware-Behandlung verwenden. Laut Experten ist die reine Laserentfernung von Besenreisern an den Beinen im Gegensatz zur Behandlung von Besenreisern mit einem Laser auf Gesicht und Körper unwirksam und führt häufig zu Rückfällen der Krankheit, wie zahlreiche Übersichten belegen. Dies ist auf die dickere Haut an den Beinen, den größeren Durchmesser und den höheren Blutdruck in den intradermalen Venen zurückzuführen. Die Verwendung von Lasern mit höherer Leistung führt häufig zu Hautverbrennungen und einem kosmetischen Defekt, der lange anhält. Daher wird die Lasertherapie in Kombination mit der Sklerotherapie eingesetzt..

Was die Sklerotherapie von Teleangiektasien an den Beinen betrifft, so können Sie durch ihr Verhalten hauptsächlich das venöse Gefäßnetzwerk / die Sternchen effektiv entfernen, wie durch Überprüfungen in den Foren belegt wird und praktisch kapillare Gefäßveränderungen sich nicht für seine Wirkung eignen. Die Essenz des Verfahrens besteht darin, eine Lösung eines Slagrosierungsmittels durch eine dünne Nadel in eine Vene zu injizieren, die die innere Oberfläche der Gefäße klebt. Nach der Sklerotherapie ist es notwendig, einige Zeit spezielle Kompressionskleidung zu tragen und regelmäßig Salbe aufzutragen. Teleangiektasien verschwinden durchschnittlich nach 1-2 Monaten. Die Preise für Sklerotherapie variieren zwischen 350 und 1000 Rubel pro 1 cm.

Behandlung von Rosacea zu Hause

Haut, die im Gesicht zu Couperose neigt, erfordert besondere Pflege und erhöhte Aufmerksamkeit nicht nur in Schönheitssalons, sondern auch zu Hause. Es ist notwendig, Hautpflegeprodukte zu vermeiden, die die Durchblutung der Haut erhöhen, Reizungen / allergische Reaktionen hervorrufen, nämlich: Gesichtsmassage, tiefes mechanisches / chemisches Peeling, Dampfbäder, Scheuermittel, Schlafmasken auf Fruchtsäurebasis, Produkte, die enthalten Alkohol, Duftstoffe oder Mineralöle. Um die Wände der Kapillaren zu stärken, werden Kräutertees aus Kamille, Kalamuswurzeln, Johanniskraut, Johannisbeerblättern, Birke, Hagebutten und Beerentee empfohlen. Sie können auch Masken aus Haferflocken, Sahne und Honig, aus Beeren mit Olivenöl und Kartoffelstärke, Kräuterkochung (Kamille, Lindenblüte und Holunderblüten) verwenden.,

Couperose (Gefäßnetz) im Gesicht. Ursachen, Ernährung und Behandlung von Rosacea

Jede Frau wird jedoch wie ein Mann nicht erfreut sein, an einem nicht besonders schönen Tag ein Gefäßnetz zu bemerken, das nicht auf ihrem Gesicht verschwindet - Rosacea. Diese roten Streifen im Gesicht sind keine Krankheit, wie viele glauben, es handelt sich um einen kosmetischen Defekt, der jedoch unsere Stimmung und das Aussehen beeinträchtigen kann..

Trotzdem: rote Flecken im Gesicht, ein Netz roter Kapillaren, Pickel mit eitriger Spitze - wenig angenehm...

Bevor Sie jedoch verzweifelt beginnen, diese Schande mit Cremes zu vertuschen, mit Puder zu maskieren oder Besenreiser zu entfernen oder nach den Ursachen von Rosacea zu fragen, ist es durchaus möglich, dass Sie, wenn Sie eine davon gefunden haben, eine Lösung für Ihr Problem finden.

Ursachen für erweiterte Gefäße im Gesicht - Rosacea

  1. Dem Auftreten von Rosacea im Gesicht gehen zunächst Probleme mit Blutgefäßen voraus. In der subkutanen Schicht ist die Durchblutung gestört, kleine Blutgefäße erweitern sich und „ständig“ erscheinen rote Hautflecken im Gesicht. Darüber hinaus wird diese "Schönheit" meistens von Nase, Kinn und Wangen erworben - den Zonen, die der Umwelt am aktivsten ausgesetzt sind..

Am häufigsten tritt dieses Phänomen bei Menschen mit dünner, trockener und empfindlicher Haut auf, die verschiedenen Reizstoffen ausgesetzt sind. Obwohl Besitzer fettiger, dichterer Haut gelegentlich auch erweiterte Gefäße bemerken, insbesondere an den Nasenflügeln..

Wenn Ihre Gefäße schwach, zerbrechlich und träge sind und ihre Elastizität verloren haben, lässt Sie das Gefäßnetz im Gesicht nicht lange warten.

  1. Bei falscher Ernährung, menschlicher "Schwäche" für schlechte Gewohnheiten und einem ungesunden Lebensstil beginnen die inneren Organe zu leiden, und es ist gut, wenn sie nur durch dieses kosmetische Problem signalisieren, dass etwas mit Ihrem Körper nicht stimmt. Und das Schlimme ist, dass viele Menschen solche Signale oft nicht beachten...
  2. Endokrine Erkrankungen, Anomalien in der Arbeit von Magen, Darm und Leber, Bluthochdruck - all diese Probleme können ein Signal durch die erweiterten Gefäße im Gesicht "senden".
  1. Couperose kann sowohl bei hormonellem Ungleichgewicht als auch nach Einnahme hormoneller Verhütungsmittel auftreten.
  2. Liebhaber der aktiven Bräunung in der Sonne und in einem Solarium müssen wissen, dass dies nicht nur die Haut altert und austrocknet, sondern auch zu ihrem Elastizitätsverlust beiträgt, sondern auch die Wände der Blutgefäße beeinflusst, was das Auftreten von Rosacea zur Folge hat. Ogorodnikov, dieses Problem wird oft auch nicht umgangen..
  3. Viele Liebhaber bleiben lange Zeit in einem Bad oder einer Sauna. Nach einer Weile können sie ein Netz von Blutgefäßen auf ihrem Gesicht bemerken, wenn sie übermäßig hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Dampfliebhaber selbst, Bademeister sowie Köche von Restaurants und Kantinen, Mitarbeiter von "Hot Shops", sind dagegen nicht immun..
  4. Nicht nur heiße Luft, sondern auch Kälte, Wind und Frost provozieren die Ausdehnung der Kapillaren im Gesicht. Dies betrifft viele Händler und alle, die viel Zeit an der frischen, kalten Luft verbringen..
  5. Wir werden auch die genetische Veranlagung nicht „ausschließen“. Wenn Ihre Eltern eine ausgeprägte Rosacea haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie ein solches "Merkmal" der Haut geerbt haben...
  6. Jeder, der verschiedene und besonders aggressive kosmetische Eingriffe mag, muss verstehen, dass seine Haut austrocknen, dünner werden kann, Blutgefäße verletzt werden können, die Empfindlichkeit der Haut und der Kapillaren gegenüber dem Einfluss der Umwelt zunimmt.
  7. Raucher wissen wahrscheinlich, dass Tabak sich negativ auf Herz und Blutgefäße auswirkt (einschließlich der kleinsten Kapillaren im Gesicht), aber sie denken wenig darüber nach und ziehen eine weitere Zigarette an...
  8. Alkohol. Wer kennt nicht das scheinbar geschwollene Gesicht eines „professionellen“ Alkoholtrinkers mit einem ausgeprägten Gefäßnetz auf der Haut? Obwohl "Laien" nicht ermutigt werden sollten, trägt selbst eine mäßige Menge Alkohol häufig zum Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht bei.
  9. Und noch ein paar Gründe für das Auftreten von Rosacea: nervöse Überlastung, scharfes und zu scharfes Essen sowie ein Mangel an Silizium.

Silizium - Mit Hilfe dieses Minerals erreichen die Befehle des Gehirns, sich auszudehnen und zusammenzuziehen, ihren beabsichtigten Zweck, dh die Gefäße "hören" sie. Wenn der Körper nicht genügend Silizium erhält, tritt Kalzium an seine Stelle, das für die Befehle des Gehirns "taub" ist. Außerdem sind die Gefäße aufgrund des Mangels an Silizium zerbrechlich, spröde und haben ihre Elastizität verloren. Hier ist ein weiterer guter Grund für Rosacea.

Aus diesen 12 Gründen wird die Behandlung von Rosacea aussagekräftiger. Wenn Sie feststellen, dass innere Gesundheitsprobleme zum Auftreten eines Netzes von Blutgefäßen im Gesicht beigetragen haben, brechen Sie alle Ihre kosmetischen Eingriffe ab. Sie haben keine Auswirkungen. Sie müssen Ihre Grunderkrankung loswerden.

5 Schritte zur Behandlung von Rosacea

  1. Ermittlung der Ursachen von Rosacea und deren Beseitigung. In dieser Situation lohnt es sich, mehrere Spezialisten zu kontaktieren, die Ihnen helfen, die Gründe zu verstehen.
  2. Änderung und Normalisierung von Ernährung und Lebensstil.
  • Entfernen Sie scharfe, würzige Lebensmittel und Gewürze, Schokolade, Konserven und Gurken, koffeinhaltige Lebensmittel, alkoholische Getränke, einschließlich Bier ohne Reue, und beschränken Sie sich auf die Verwendung von fetthaltigen Lebensmitteln, Käse, Sauerrahm und Leber.
  • Bewegen Sie sich viel, Sie können Fitness machen.
  • Geben Sie das Rauchen von Zigaretten und das Trinken von alkoholischen Getränken auf.
  • Bleiben Sie nicht in zu heißen Dampfbädern oder Saunen, duschen Sie nicht heiß und versuchen Sie nicht, lange Zeit extremem Frost ausgesetzt zu sein.
  1. Einnahme spezieller Medikamente sowie Vitamin- und Mineralkomplexe zur Stärkung der Gefäßwände. Solche Präparate sollten Vitamine K, C, P, mehrfach ungesättigte Fettsäuren vom Typ Omega 3, Silizium, enthalten. Um die Gefäßwände zu stärken und den Zustand der Blutgefäße zu verbessern, benötigen Sie: Rutin, Traubenkernöl, Kollagen, Pflanzenextrakte wie Echinacea, Blaubeere, Mimose, Kastanie, Myrte.

Lebensmittel für Rosacea sollten auch Topinambur, Erbsen, Hafer- und Buchweizenbrei, Mais, Bohnen enthalten - diese Lebensmittel sind reich an Silizium.

Um die Blutgefäße zu stärken, essen Sie jeden Tag etwas von dieser Liste: Tomaten oder Spinat, Zitronen oder Hagebutten, Blumenkohl oder Rosenkohl, Kirschen oder Blaubeeren, Apfelbeeren oder Paprika, Walnüsse, Johannisbeeren oder Orangen. Wenn Sie mit der Schale gegessen werden, erhält Ihr Körper mehr Vitamin P..

  1. Die Verwendung von Mitteln, die eine Anti-Cuperose-Wirkung haben - Masken, Cremes, Seren.
  • Jeder Eingriff mit einem Gesicht mit vergrößerten Poren sollte mit Vorsicht durchgeführt werden und die Haut sanft beeinträchtigen. Produkte, die Alkohol, Minze, Aloe, Menthol, Nelken, Honig oder Eukalyptus enthalten, sind für Sie nicht geeignet. Sie sollten Ihre Haut nicht mit Cremes, die Fruchtsäuren enthalten, sowie Filmmasken pflegen..
  • Wischen Sie Ihr Gesicht nicht mit Eiswürfeln ab - dies ist bei Rosacea kontraindiziert!
  • Verwenden Sie vorsichtig Masken auf Tonbasis.
  • Tragen Sie jedes Produkt mit den Fingerspitzen auf und überwachen Sie die Reaktion Ihrer Haut.
  • Klopfen Sie Ihr Gesicht nach dem Waschen mit einem Handtuch trocken, anstatt es abzuwischen.
  • Sie können eine gute Wahl zugunsten von Kollagenmasken treffen, die nicht nur die Haut elastischer machen, sondern auch nachahmende Falten entfernen.
  • Verwenden Sie Peelings und Peelings selten.
  • Bei Rosacea die manuelle Gesichtsreinigung, Gesichtsmassagegeräte und Dampfinhalationen aufgeben. Aber die Lymphdrainage-Massage zur Behandlung von Rosacea ist sehr gut - sie reduziert die Rötung der Haut und verbessert die Durchblutung.
  • Wenn Sie in die Sonne gehen, schützen Sie Ihre Haut unbedingt mit Cremes mit einem Lichtschutzfaktor..
  1. Dilatierte Gefäße können mit folgenden Verfahren entfernt werden: Lasertherapie, Photokoagulation, Sklerotherapie, Elektrokoagulation, Ozontherapie.

Behandlung von Rosacea zu Hause

Wenn Sie den obigen Tipps Volksheilmittel gegen Rosacea hinzufügen, ergänzen und verstärken Sie die Wirkung der Behandlung. Sie können natürlich die sichtbaren Gefäße auf Ihrem Gesicht mit einem Laser entfernen, aber Sie müssen sie noch verstärken. Wenn Ihre Kapillaren elastisch und in gutem Zustand sind, befindet sich Ihr Blutfluss innerhalb normaler Grenzen und es treten keine Netze und Rötungen auf der Haut auf. Dazu können Sie Masken mit Ihren eigenen Händen erstellen. Wie Sie sehen werden, ist die Auswahl groß genug:

Nachtmaske für Rosacea

Zu gleichen Teilen einnehmen: Löwenzahnwurzel, Sophora, Ringelblume (Blüten) - alles in Form von Extrakten, mit der gleichen Menge Traubenkernöl mischen und die resultierende Maske auf der gesamten Gesichtsoberfläche verteilen. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um überschüssiges Material zu entfernen.

Tagesmaske für Rosacea

Zu gleichen Teilen einnehmen: Zypressensamen, Extrakt aus Mimosenblüten und Blaubeeren, Galangalwurzeln, Metzgerblätter und Traubenkernöl, gut mischen und auf die Haut auftragen. Tauchen Sie ein Taschentuch in heißes Wasser und bedecken Sie Ihr Gesicht mit der Maske. Die Maske wird mit warmem Wasser abgewaschen, dann wird die übliche Creme auf die Haut aufgetragen.

Diese Masken müssen zwei Monate hintereinander alle zwei Tage angewendet werden..

Wir machen Wintermasken für Rosacea

Mischen Sie Pflanzenöl (Oliven-, Pfirsich-, Leinsamen- oder Traubenkernöl) mit Lanolin (alle in 1 TL), geben Sie Talkum oder Stärke in einer kleinen Menge zu der Mischung. Tragen Sie den entstandenen Brei 15 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Entweder mit klarem warmem Wasser oder Kamillenbrühe abgewaschen. Diese Masken müssen angewendet werden, bevor Sie nach draußen gehen..

Kochen einer Maske mit rohen Kartoffeln für Gesichtsrötung

1 rohe Kartoffel nehmen, schälen und mit einem Mixer oder Rost hacken. Tragen Sie den entstandenen Brei 10 Minuten lang auf die Haut auf. Die Maske wird mit einem Sud aus Kamille oder Ringelblume entfernt.

Wir machen Masken aus frischen Beeren aus dem Gefäßnetz im Gesicht

1 Teelöffel Kartoffelstärke wird mit frischen Beeren (Erdbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren, Sanddorn) gemischt. Auf zuvor gereinigte Haut wird die resultierende Mischung 20 Minuten lang großzügig aufgetragen.

Creme für Rosacea zu Hause

Es gibt absolut keine solche Creme, die schwer zuzubereiten ist. Auch wenn Sie keine spezielle Creme für Rosacea haben, können Sie Ihre übliche Tagescreme für die Gesichtshaut nehmen und eine gut zerkleinerte Tablette Ascorutin (in der Zusammensetzung von Vitamin C und Rutin - Vitamin P) hineingießen..

Tonikum für jeden Tag aus erweiterten Gefäßen im Gesicht

Kamille (2 Esslöffel) wird mit 500 ml Wasser gebraut, infundiert, filtriert und gekühlt. Nehmen Sie dann zwei Tabletten Ascorutin, mahlen Sie sie gut und gießen Sie sie in die Brühe, rühren Sie sie um und verwenden Sie sie morgens und abends als Tonikum.

Kompressen für Rosacea

  • Die Petersilie mit kochendem Wasser anbrühen, den Saft herauspressen und mit Milch mischen. In der resultierenden Mischung ein Stück Gaze anfeuchten und 30 Minuten auf die Haut auftragen. Wenden Sie eine solche Kompresse jeden zweiten Tag an - sie stärkt die kleinen Gefäße auf der Haut..
  • Mischen Sie 200 ml kochendes Wasser und 3 EL. getrocknete Kamille, lassen Sie den Aufguss abkühlen und führen Sie ihn durch ein Sieb oder ein Käsetuch. Nachdem Sie ein Stück einfaches Tuch in der Infusion benetzt haben, tragen Sie es 10-15 Minuten lang auf die Haut auf.

Infusion gegen Rosacea

Gießen Sie in eine Thermoskanne 1 Liter kochendes Wasser 1 Esslöffel. schwarze Apfelbeeren, 2 EL. Mistelblätter und die gleiche Menge Weißdornblüten. Lassen Sie die Infusion eine Weile stehen. Verbrauchen Sie es 100ml. dreimal pro Tag. Es wird auch helfen, die kleinen Gefäße in der Haut zu stärken. Sie können Ihr Gesicht auch jeden Tag mit einem Aloe-Blatt abwischen - dieses Verfahren verstärkt den Effekt..

Sie sollten das unangenehme Gefäßnetz im Gesicht nicht entlassen, da dies eines der schmerzlosesten Signale für innere Gesundheitsstörungen ist. Es lohnt sich, dies zu tun, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre gesamte Aufmerksamkeit nach kurzer Zeit mit der Behandlung schwerwiegenderer Probleme als Rosacea beschäftigt wird.

Entfernung von Kapillaren im Gesicht

Ein ausgeprägtes rotes Netz von Blutgefäßen im Gesicht ist ein echtes Problem, da geplatzte Kapillaren selbst unter einer dicken Schicht dekorativer Kosmetik nicht verborgen werden können. Was zu tun ist? Die Hauptsache ist, nicht in Panik zu geraten, denn wir haben eine Liste der besten Mittel und Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Frage helfen, wie Kapillaren im Gesicht entfernt werden können.!

Gründe für das Erscheinen

Kapillaren (Gefäße) befinden sich unter der Haut, deren Wände elastisch und vollkommen schmal sind oder sich unter Blutdruck ausdehnen. Bei Rosacea dehnen sich die Kapillaren aus, können sich aber nicht verengen, daher erscheinen sie unter der Haut. Es gibt viele Gründe für das Auftreten dieses Defekts im Gesicht:

  • Wenn Ihre Mutter oder Großmutter in einem bestimmten Alter ein Kapillarnetzwerk hat, sind Sie gefährdet.
  • Wohnregion, weil Einwohner der nördlichen Staaten anfälliger für Rosacea sind als Menschen aus Ländern mit einem gemäßigten kontinentalen Klima;
  • schlechte Gewohnheiten, die den Blutdruck erhöhen und Vasospasmus verursachen;
  • nervöse Anspannung sowie Depressionen, Schlaflosigkeit, schwierige Arbeit und sogar familiäre Probleme;
  • verschiedene Arten von Krankheiten: Leber-, Herz-Kreislauf- und Schilddrüsenversagen führen zum Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht;
  • unsachgemäße Pflege und Ernährung, UV-Strahlen.

Wichtig! Couperose ist ein kosmetischer Defekt, kann jedoch zu vorzeitiger Hautalterung führen. Wenn mindestens eine Kapillare geplatzt ist, versuchen Sie in naher Zukunft, sich von einer Kosmetikerin beraten zu lassen.

Was tun, wenn Kapillaren platzen??

Wenn rote Venen auf Ihrem Gesicht erscheinen, um sie zu entfernen, können Sie auf professionelle und häusliche kosmetische Verfahren zurückgreifen. Es lohnt sich auch, sich an die Regeln der Hautpflege zu erinnern, auf denen das Gefäßnetzwerk bereits aufgetreten ist:

1. Verweigern Sie aggressive Pflege, ausgenommen Peelings mit großen Schleifpartikeln, Fruchtschalen, natürlicher oder künstlicher Bräunung.

2. Besuchen Sie einen Dermatologen oder eine Kosmetikerin, um Ihre Hautpflegeprodukte auszuwählen. Die wirksamsten Mittel, die Ringelblume enthalten.

3. Bitten Sie einen Spezialisten, Medikamente gegen Rosacea zu empfehlen. Um unsympathische Manifestationen dieser Krankheit zu beseitigen, werden heute Tabletten und Kapseln verwendet, die Ascorbinsäure und Rutosid ("Ascorutin") enthalten..

4. Achten Sie darauf, die Blutgefäße durch Kontrastdusche, leichte Massage und sanfte Pflege zu stärken.

Entfernen des Netzes von den Gefäßen mit einem Laser

Eine teure Lasermethode zur Entfernung eines Hautfehlers ist eine ideale Lösung für den Fall, dass Kapillaren gerade erst entstehen. Der Laser verletzt die Haut nicht und das Verfahren ist absolut schmerzfrei. Es ist jedoch zu beachten, dass nach dem Entfernen des Lasers nach einer bestimmten Zeit das Netz aus den Gefäßen wieder erscheint.

So entfernen Sie Kapillaren im Gesicht mit Photorejuvenation?

Die Photorejuvenation ist ein modernes kosmetisches Verfahren, bei dem Defekte mit einer hochintensiven Lichtquelle entfernt werden. Das Verfahren ist im Vergleich zur Laserentfernung effektiver, aber Sie werden das Ergebnis nach 2-4 Sitzungen bemerken.

Diese Art der Verjüngung ermöglicht es Ihnen, die Haut elastischer zu machen und ihre natürliche Farbe und Elastizität wiederherzustellen. Sie werden die Gefäßnetzwerke im Gesicht lange Zeit vergessen, wenn Sie den Empfehlungen der Kosmetikerin folgen!

Wir entfernen zu Hause Kapillaren

Professionelle Behandlung und Entfernung ist effektiv, aber ziemlich teuer. Diese Verfahren können auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchgeführt werden, und zu diesem Zeitpunkt ist die Haut am anfälligsten für Rosacea. Und wenn Sie immer noch nicht zur Kosmetikerin gehen können, versuchen Sie, die Kapillaren mit Volksheilmitteln zu entfernen.

Maske aus Tabletten "Ascorutin" und grünem Tee

Diese Maske wird am besten nach einer abendlichen Wäsche vor dem Schlafengehen nach folgendem Rezept hergestellt:

  • 2 zerkleinerte Ascorutin-Tabletten in 50-100 ml grünen Tee geben;
  • Fügen Sie der Zusammensetzung weißen Ton hinzu.
  • Tragen Sie die resultierende Maske etwa 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Der Vorgang sollte 2-3 mal pro Woche abwechselnd mit einer Massage wiederholt werden.

Hafermehl

Dieses Tool benötigt 1 EL. l. Hafermehl und die gleiche Menge gehackte Kamille, Rosmarin oder Zypresse. Trockene Rohstoffe müssen 1-2 EL gegossen werden. l. Öle, mischen und auf das Gesicht auftragen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.

Maske auf Ölbasis

Nehmen Sie für dieses Mittel 1 EL. l. Mariendistel- oder Ringelblumenöl, dann 2-3 Tropfen ätherisches Öl aus Minze, Zitrone oder Lavendel hinzufügen. Erhitzen Sie die Mischung und reiben Sie sie während der Massage in die Haut. Diese Nährstoffzusammensetzung muss nicht abgewaschen werden. Wenn Sie sich zum Waschen entscheiden, verwenden Sie unbedingt eine pflegende oder heilende Creme..

So entfernen Sie Kapillaren im Gesicht mit Stärke?

Stärke kommt effektiv mit geplatzten Kapillaren zurecht, daher sollten Sie sie auf jeden Fall für die Behandlung zu Hause verwenden. Zum Beispiel hilft eine Maske aus geriebenen Kartoffeln, die 15 Minuten lang auf die Haut aufgetragen werden sollte, gut gegen erweiterte Blutgefäße. Wirksam und ein Produkt auf Basis von Trockenstärke:

  • Mehrere frische Sanddornbeeren, Erdbeeren und Himbeeren sollten mit einer Gabel zerkleinert werden.
  • Zu den Beeren müssen Sie 1 EL hinzufügen. l. Stärke und mischen Sie das Produkt erneut;
  • Die Zusammensetzung wird eine Viertelstunde lang auf der Haut gehalten.

Wischen Sie Ihr Gesicht nach dem Eingriff mit einem schwachen Kamillenkoch ab, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und reinigt..

Rat! Nehmen Sie 100 ml einer schwachen Kamillensud und fügen Sie 2-3 EL hinzu. l. Kartoffelstärke. Die Maske sollte mindestens 15 Minuten auf der Haut bleiben..

Leistungsmerkmale

Sie sollten auf jeden Fall auf die Grundlagen der richtigen Ernährung achten! Die folgenden Produkte führen zu einer Verschlimmerung dieses kosmetischen Defekts:

  • zuckerhaltige Getränke, insbesondere Kaffee, Limonade und stark gebrühter Tee;
  • Gerichte mit viel Salz, scharfen Gewürzen;
  • würzige und fettige Saucen;
  • alle Arten von Süßigkeiten und Getränken, die Schokolade enthalten.

Gleichzeitig lohnt es sich, die Ernährung mit verschiedenen Getreidesorten, frischem Gemüse und Obst, darunter Ballaststoffe und Spurenelemente, zu bereichern. Nützlich sind auch alle Arten von gekochtem Fleisch und Fisch, die eine unschätzbare Quelle für Protein und Omega-3-Fettsäuren darstellen..

Rat! Während der Behandlung ist es wichtig, Multivitamine einzunehmen und Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Vitamine A, B, C, PP und K enthalten, die die Elastizität erhöhen und die Blutgefäße stärken.

Zusammenfassen

Jetzt wissen Sie, wie Sie Kapillaren im Gesicht im Salon oder zu Hause entfernen können. Denken Sie daran, dass Sie diesen unangenehmen Defekt umso schneller beseitigen können, je früher Sie mit der komplexen Behandlung beginnen. Wenn Sie alles so lassen, wie es ist, wird in nur 10-12 Monaten selbst die Laserkorrektur die Kapillaren nicht mehr bewältigen können.

Besenreiser im Gesicht

Sie neigen dazu, an den sichtbarsten Stellen durchzukommen und das Erscheinungsbild der Haut mit rötlich-grauen Flecken zu beeinträchtigen. Woher kommen Besenreiser im Gesicht und wie geht man damit um??

Alina Kharaz Autorin

Alexander Prokofiev Dermatologe

Was sind Besenreiser?

„Couperose entsteht durch Durchblutungsstörungen. Gefäße erweitern sich, es kommt zu Blutstagnation. Infolgedessen nimmt die Belastung der Kapillaren zu, was zu einer Ausdünnung ihrer Wände führt. Die Kapillaren sind deformiert und bilden ein auf der Haut sichtbares Netz. Gleichzeitig wird die Haut empfindlich und neigt zu Trockenheit und Rötung. ".

Die Ausdehnung einzelner Kapillaren im Gesicht ist Rosacea. © Getty Images

Ursachen für das Auftreten von Besenreisern im Gesicht

Besenreiser gelten als rein ästhetischer Defekt, sollten aber nicht leicht genommen werden. Und hier ist der Grund: Sie spiegeln Durchblutungsstörungen in der Haut oder im gesamten Körper wider - die Gründe können sowohl innerlich als auch äußerlich sein.

Interne Gründe

Erbliche Veranlagung (dünne helle Haut, oberflächennah, natürlich schwache Gefäße), in diesem Fall können bereits bei einem Kind Besenreiser auftreten.

Hoher Blutdruck ist eine zusätzliche Belastung für das gesamte Kreislaufsystem bis hin zu den kleinsten Kapillaren.

Hormonelle Störungen (Ungleichgewicht von Östrogen und Progesteron) verringern die Elastizität der Blutgefäße und führen zu deren Zerbrechlichkeit. Aus diesem Grund kann während der Schwangerschaft oder der Wechseljahre eine Tendenz zu Rosacea auftreten. Besenreiser treten manchmal als Reaktion auf hormonelle Verhütungsmittel auf.

Schwerer Vitamin C-Mangel führt zu Gefäßzerbrechlichkeit.

Einige Lebererkrankungen gehen auch mit Rosacea einher.

Bei Erkrankungen des Hypothalamus, dem Hauptzentrum der menschlichen Thermoregulation, können Besenreiser als das geringste Problem angesehen werden..

Einfluss externer Faktoren

Frost sowie Temperaturkontraste sind ein Test für Schiffe, den sie nicht immer erfolgreich bewältigen. © Getty Images

Nikotin macht Blutgefäße brüchig und verringert die Gewebeelastizität.

Alkohol erweitert die Blutgefäße, erhöht die Durchblutung und führt zu einer Blutstase.

Jeder emotionale Stress geht mit einem Druckanstieg einher. Es ist kein Zufall, dass eine Person durch Wut, Ressentiments und andere negative Erfahrungen mit roten Flecken bedeckt wird.

Der Missbrauch von scharfen und scharfen Speisen führt zur Erweiterung der Blutgefäße.

Übermäßige ultraviolette Strahlung wirkt sich traumatisch auf die Wände der Hautkapillaren aus.

„Der frostige russische Winter wirkt sich nachteilig auf die Gefäße des Gesichts aus. In der Kälte verengen sie sich und in einem warmen Raum dehnen sie sich aus. Plötzliche Temperaturänderungen tragen zum Auftreten von Rötungen und Kapillarnetzwerken bei. ".

Sorten von Besenreisern

Besenreiser (Teleangiektasien) im Gesicht können sehr unterschiedlich aussehen, was ihre Essenz in keiner Weise verändert. © Getty Images

Nach Konfiguration

Der Unterschied in den Konfigurationen hat nichts mit den Ursachen von Teleangiektasien zu tun und hat keinen Einfluss auf die Methoden ihrer Entfernung. Die Frage ist die Anzahl der Besenreiser. Wenn es mehr als einen von ihnen gibt, kann man von einer Tendenz zu ihrer Ausbildung sprechen. Es lohnt sich also, einen Dermatologen zu konsultieren, bevor die gepunkteten Sterne zu Couperose-Flecken verschmelzen..

Nach Herkunft und Lokalisierung

Besenreiser im Gesicht sind immer erweiterte Kapillaren. Die häufigste Lokalisierung:

Wangen - im Laufe der Jahre wirkt das Erröten nicht mehr frisch und gleichmäßig und ähnelt einem Netz, das auf die Entwicklung von Rosacea hinweist;

Nasenflügel - normalerweise beginnt alles mit linearen Kapillaren;

„Am häufigsten tritt Rosacea an Nase, Wangen und Kinn auf, etwas seltener an der Stirnhaut. Zusätzlich zu Rötung und sichtbarem Gefäßnetz kann es sich als Brennen, trockene Haut und Peeling manifestieren. ".

Ist es mit Hilfe von Kosmetika möglich, Besenreiser im Gesicht loszuwerden??

Die Antwort ist nein. Leider funktioniert es nicht, Besenreiser im Gesicht zu Hause mit Kosmetika, Masken, Volksheilmitteln, Übungen oder Selbstmassagen loszuwerden. Die Besenreiser ist ein vergrößertes Gefäß, sie verschwindet nicht unter dem Einfluss von Kosmetika und scheint unter der Haut durch.

Mit Hilfe von Kosmetika können wir nur die Besenreiser verkleiden - hier hilft eine dichte Grundierung oder BB-Creme. © Getty Images

Welchen Arzt für Diagnose und Behandlung kontaktieren

Bei ästhetischen und anderen Hautproblemen ist es besser, einen Dermatologen oder Dermatologen-Kosmetiker zu konsultieren. Wir brauchen einen Arzt. Darüber hinaus können Besenreiser, wie wir bereits herausgefunden haben, aus schwerwiegenden internen Gründen auftreten. Der Arzt wird herausfinden, wie er mit ihnen umgehen soll und ob es notwendig ist, andere Spezialisten in die Behandlung einzubeziehen. Bestimmte kosmetische Eingriffe können erforderlich sein.

So entfernen Sie Besenreiser mit kosmetischen Methoden

Im Kampf gegen Besenreiser im Gesicht haben sich drei Taktiken bewährt, mit denen Sie diesen Defekt wirklich beseitigen können. © Getty Images

Lasertherapie: Unter der Wirkung eines Lasers erwärmt sich der Hautbereich auf die erforderliche Tiefe, die beschädigte Kapillare wird "versiegelt" und die Besenreiser verschwinden von der Hautoberfläche.

Photorejuvenation: Der gleiche Effekt wird bei Belichtung erzielt.

Ozontherapie: Im Gegensatz zu den bisherigen Hardwaremethoden wird nach dem Prinzip der Mesotherapie ein Ozon-Sauerstoff-Gemisch unter die Haut eingebracht. Aktives Ozon zerstört die beschädigte Kapillare und wirkt sich positiv auf das gesamte Kreislaufsystem aus.

Überprüfung der Besenreiser Hautpflegekosmetik

Die einzige Möglichkeit, der Haut mit Besenreisern kosmetisch zu helfen, besteht darin, sie gut zu pflegen. Wählen Sie Produkte, die angezeigt werden - für Haut, die zu Rötungen neigt, oder für empfindliche Haut.

Reinigung

Mizellengel für Gesicht und Augenlider Rosaliac Gel, La Roche-Posay wurde speziell für gerötete Haut entwickelt. Enthält feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und Thermalwasser.

Sensibles Hautreinigungsmittel mit Centella, Kiehl's reinigt sanft empfindliche Haut. Centella, seit langem in der orientalischen Medizin bekannt, hilft der Haut, sich zu regenerieren und vor schädlichen äußeren Faktoren zu schützen.

Cremes

Feuchtigkeitsspendende Emulsion für zu Rötungen neigende Haut, Lichtschutzfaktor 15, Rosaliac UV Légère, La Roche-Posay enthält Vitamin CG, das die Wände der Blutgefäße stärkt, die Mikrozirkulation verbessert und Rötungen beseitigt. Enthält auch Vitamin B3, Koffein.

Masken

"Moisture + Comfort" Gewebemaske für trockene und empfindliche Haut, Garnier enthält einen beruhigenden Kamillenextrakt, reduziert sichtbar Rötungen, befeuchtet die Haut intensiv, gibt ein Gefühl von Komfort.

Intensive beruhigende Maske mit Kräuterextrakten Phyto Corrective Masque, SkinCeuticals - unter anderem enthält die Formel Thymianextrakt und dessen Wirkstoff Thymol, ein aktives Antioxidans.

Seren

Emulsion Life Plankton Sensitive Emulsion, Biotherm, hat dank des Extrakts aus thermischem Plankton regenerierende Eigenschaften. Die Emulsion dient als Beruhigungsmittel und schützt vor den negativen Auswirkungen äußerer Faktoren.

Toner

Tageskorrekturcreme, Rosaliac CC Crème, Lichtschutzfaktor 30, La Roche-Posay maskiert Rötungen perfekt und schützt vor der Sonne. Enthält Ambophenol zur Reduzierung von Hautrötungen.

Dermablend Correcting Fluid Foundation, Vichy, tarnt zuverlässig fast alle Hautunreinheiten, einschließlich Besenreiser. Die Formel für Vichy enthält traditionell Thermalwasser.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie Besenreiser in Ihrer Hautpflege haben, ist es wichtig, die folgenden Regeln einzuhalten:

Vermeiden Sie Ölmasken und dichte Texturen.

Verwenden Sie keine Peelings.

dampfe dein Gesicht nicht;

Temperaturkontraste ausschließen sowie ein Bad, eine Sauna;

Vermeiden Sie aktive Massagen.

Fachberatung für die Besenreiser-Hautpflege

Alexander Prokofiev, Dermatovenerologe, medizinischer Experte der Marke La Roche-Posay:

Haut, die zu Rötungen neigt, muss ständig geschützt werden: im Winter - Cremes vor Kälte und schlechtem Wetter, im Sommer - Sonnenschutzmittel.

Geben Sie beim Waschen Ihres Gesichts aggressive Produkte auf, um die Haut nicht auszutrocknen.

Wählen Sie Produkte für empfindliche Haut, die zu Rötungen neigt. Verwenden Sie zur Reinigung Mizellenwasser für empfindliche Haut.

Bei Raumtemperatur mit Wasser waschen, heißes Wasser verursacht Vasodilatation und Blutstagnation sowie kaltes Wasser - ein scharfer Krampf, der die Zerbrechlichkeit der Blutgefäße erhöht.

Nach der Reinigung können Sie einen Toner für empfindliche Haut verwenden.

Verwenden Sie zur Pflege Ihrer Haut spezielle Produkte (Cremes, Seren) für gerötete Haut.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Highlander Pochuyny

Struktur Gebrauchsanweisung:Knotweed oder Gosyatnik ist ein jährliches Kraut, dessen Zubereitungen abführende, hämostatische, vasokonstriktorische, entzündungshemmende, analgetische und harntreibende Eigenschaften haben.

Alles über Paraproktitis: Woher kommt sie, wie manifestiert sie sich und wie wird sie behandelt??

Struktur Sehr oft manifestiert sich ein Erwachsener mit einer Krankheit wie akuter Paraproktitis. Mit der Pathologie entzündet sich das Fettgewebe, das sich in der Nähe des Rektums befindet.

Comfi Sox Bewertungen über Kompressionsgolf?

Struktur Das Funktionsprinzip aller Kompressionskleidung ist das gleiche - um die Kompressionsklasse zu bestimmen, muss unbedingt ein Phlebologe aufgesucht werden. Ich weiß, dass Menschen, die an Krampfadern leiden (einschließlich), Strümpfe gegenüber Golf bevorzugen.