logo

Funktioniert in 2 Bänden. Band 2. Mein Herz hat Schmerzen

Die zweibändige Prosa von Vladimir Bogomolov (1926-2003) (Band I - "Moment der Wahrheit", Band II - "Schmerz in meinem Herzen"), die dem Leser angeboten wird, ist die vollständigste Sammlung von Werken des herausragenden russischen Schriftstellers. Der zweite Band, Pain in My Heart, enthält die berühmten Kriegsgeschichten und Geschichten von V.O. Bogomolov: "Ivan", "Zosia", "First Love" und andere, Dokumente aus seinen persönlichen und kreativen Archiven sowie Kapitel aus dem unveröffentlichten Roman "Mein Leben oder ich habe von dir geträumt". wird als eine der Höhen der Kreativität des Schriftstellers anerkannt. Zusammen mit den Helden des Romans erleben wir den siegreichen Frühling 1945 in Deutschland (der Autor ahmt wie im Moment der Wahrheit meisterhaft die Originaldokumente dieser Zeit nach), wir werden in den Fernen Osten (Krieg mit Japan) versetzt und Chukotka - eine Konfrontation mit Amerika beginnt. Der junge Oberleutnant Fedotov, dessen Schicksal mehrere Bücher des Romans vereint, ist eine direkte Fortsetzung der geliebten Helden von The Moment of Truth und Zosia.

Geschichten und Geschichten 2

Sowohl die Lebenden als auch die Toten und Russland haben Schande... 44

Unveröffentlichte V.O. Bogomolov 55

Vladimir Bogomolov
Funktioniert in zwei Bänden
Band II: My Hearts Pain

Für den Leser

Im April 2001, vor der unvermeidlichen schweren Operation an der Wirbelsäule (davor war Wladimir Osipowitsch vier Monate lang praktisch bewegungsunfähig - so grausam erinnerte sich die militärische Vergangenheit an sich selbst), erinnerte er sich an die Worte von Efendi Kapiev: „Wenn dies passiert und ich sterbe, wird nur meiner sterben. eine Leiche, meine Knochen, aber ich werde mein Herz nicht zu Tode aufgeben. " Er reflektierte den ganzen Schmerz seines Herzens in seiner Arbeit und übermittelte sie den Lesern.

Die Erinnerung an sein Herz hielt sein ganzes Leben lang eine bittere Spur des Krieges.

Vor seinen Kollegen, Freunden der Jugend, die nicht aus dem Krieg zurückgekehrt waren, erlebte V.O. Bogomolov schrieb über das, was er nicht konnte, hatte kein Recht, nicht zu schreiben.

Alle seine Werke sind die Antwort auf die "Ordnung" seines eigenen Gewissens.

Das Buch "Pain in My Heart" enthält zusammen mit den Geschichten "Ivan" und "Zosia", die zu den Klassikern der russischen Literatur und der Weltliteratur des 20. Jahrhunderts gehören, die bekannte Geschichte "First Love", den Zyklus "Short Stories" und die Geschichte "In Krieger". und Werke, die noch nie zuvor aus dem linken kreativen Erbe veröffentlicht wurden: neun Geschichten-Miniaturen von V.O. Bogomolov in den Jahren 1956-1967, die Geschichte "Akademiker Tschelschew", Kapitel und Fragmente aus zwei großen, facettenreichen und komplexen Werken: das Buch "Beschämend sind die Lebenden, die Toten und Russland..." und der Roman "Mein Leben, oder ich habe dich geträumt...". ".

Über den Roman "Mein Leben, oder ich habe von dir geträumt..." V.O. Bogomolov arbeitete wie üblich lange Zeit - fast drei Jahrzehnte glaubte er, dass dieses Werk das wichtigste in seiner kreativen Biografie werden würde, aber leider gelang es ihm zu Lebzeiten nicht, es endgültig fertigzustellen und für die Veröffentlichung vorzubereiten. Dies hatte mehrere Gründe. Erstens wurde das Kriterium für die Vollständigkeit einer Arbeit immer von V.O. Bogomolov für sich: Er wurde nicht müde, das, was er geschrieben hatte, wiederholt zu wiederholen, weil er mit dem Ergebnis seiner Arbeit immer unzufrieden war. Zweitens, in den 90er Jahren, als der Zusammenbruch der Sowjetunion nach dem Machtkampf im August nicht nur wirtschaftliche, sondern vor allem soziale und politische Umwälzungen mit sich brachte, hielt Wladimir Osipowitsch die Veröffentlichung des Romans für unzeitgemäß. "Geschrieben und teilweise überdacht aufgrund des Dramas, das das Leben mit sich bringt, muss bis zur Reife reifen", sagte er.

Bereits 1995 sagte Vladimir Osipovich über den zukünftigen Roman: "Dies ist ein großer Roman (mehr als 60 gedruckte Blätter), der hauptsächlich in der ersten Person geschrieben wurde. Trotz des Titels handelt es sich keineswegs um eine Abhandlung, nicht um eine Abhandlung, sondern nach den Worten von Literaturwissenschaftlern um eine Autobiographie." eine fiktive Person. "Und nicht ganz fiktiv: Durch den Willen des Schicksals befand ich mich fast immer nicht nur an denselben Orten wie die Hauptfigur, sondern auch an denselben Positionen: in den Schuhen der meisten Helden des Romans verbrachte ich ein ganzes Jahrzehnt und in den grundlegenden Prototypen der Hauptfiguren (der Hauptfiguren) ) waren mir während des Krieges und danach Offiziere eng bekannt.

Dieser Roman handelt nicht nur von der Geschichte einer Person derselben Generation mit dem Autor und dem sechzigjährigen Leben Russlands - er ist von Natur aus und moralisch ein Requiem für Russland, ein Requiem für die schwierigen deformierten Schicksale mehrerer Generationen - zig Millionen meiner Landsleute. Wie schrecklich lebendig ist diese Zeit für mich! "

Yesenins Linie, die V. Bogomolov als Titel des Romans verwendet, erklärt vielleicht am besten, worum es in diesem Buch geht. Der Roman "Mein Leben oder ich habe von dir geträumt..." besteht, wie der Autor beabsichtigt hatte, aus mehreren Büchern. Diese Ausgabe enthält Kapitel und Auszüge aus den Büchern "Deutschland, einfrieren!", "Dann im Juni...", "Im Fernen Osten", "Dort, in Tschukotka...". Die Aktion findet 1945 in Deutschland und Fernost statt (Kamtschatka, Tschukotka).

Die Hauptfiguren sind drei junge Offiziere: der neunzehnjährige Oberleutnant Wassili Fedotow, Kommandeur einer Aufklärungskompanie einer Infanteriedivision, und seine beiden Freunde - Adjutant des Hauptbataillonskapitäns Wladimir Nowikow und Oberbefehlshaber Oberbefehlshaber Michail Zaitsev.

IM. Bogomolov charakterisierte seine Helden wie folgt: „Dies sind junge, erfolgreiche Militäroffiziere, Romantiker im Herzen, aber mutig und mutig in ihren Handlungen, Schergen des Schicksals, die, obwohl sie drei Jahre an der Front waren, Wunden und Gehirnerschütterungen hatten, das Glück hatten, den Krieg ohne Verletzungen zu beenden. Sie leben in Gefühlen Freude über das bevorstehende, aber ihnen noch unbekannte friedliche Leben. Die ganze Welt liegt ihnen zu Füßen, das Schicksal lächelt ihnen zweiunddreißig Zähne zu, und jeder hält, wie es ihnen scheint, Gott am Bart. ".

Im ersten Buch - "Deutschland, einfrieren!" - Mit den Augen des Protagonisten Wassili Fedotow werden die Ereignisse des letzten Kriegsmonats gesehen und vermittelt - die Überquerung der Oder, der letzten Wasserlinie vor der Eroberung Berlins. IM. Bogomolov, um den Leser in die Realitäten dieser Zeit einzuführen, ist ein mittlerer literarischer Text mit Dokumenten gesättigt.

Sie werden beide als separate Kapitel präsentiert - "Die Dokumente vom April 1945", "Der Krieg ist vorbei" usw. - und mit dem literarischen Text durchsetzt. Die Dokumente sind beide echt - Auszüge aus Befehlen und Befehlen von Kommandeuren von Fronten, Armeen, Korps und Divisionskommandanten und vom Autor in Form von "politischen Berichten", "Briefen", "Reden bei Versammlungen und politischen Informationen" stilisiert. V. Bogomolov taucht den Leser anhand eines offiziellen Dokuments mit seinem strengen Lakonismus und seiner strengen Regulierung in eine historisch genaue Beschreibung der Situation und der Ereignisse dieser Zeit ein und ermöglicht es, zu verstehen und zu bewerten, was in all seiner Größe, Vielseitigkeit, Tiefe und Zusammenhänge geschah. Wie in allen Werken von V. Bogomolov dienen Dokumente in diesem Roman als Mittel zur emotionalen Auspeitschung, zur Intensivierung psychologischer Spannungen vor den schnell und unbezwingbar bevorstehenden spezifischen Romanereignissen. Sie werden mit besonderer Sorgfalt ausgewählt, wie es nur V. Bogomolov tun konnte, spielen eine wichtige Rolle in diesem epischen Roman und werden mit nicht weniger Interesse und Spannung gelesen als die Erzählkapitel selbst..

Das Kapitel "Samstag, 26. Mai 1945" ist der Beginn der Handlung und der Beginn der Entwicklung der Handlung des Romans. "Abend in Levendorf" ist der Ausgangspunkt, von dem aus der Autor das Schicksal seiner Helden verfolgen wird. Das Schwungrad der Tragödie in dem Roman dreht sich allmählich, und das Rad der Geschichte mit all seiner ungeheuren Kraft stapelt sich, zerquetscht den Helden und seine Freunde, zerstört unaufhaltsam ihre Lebenspläne und führt zum tragischen Tod von Freunden ("Wie jung wir waren..."), und die Hauptfigur bricht das Schicksal des Offiziers ("In Krieger", "Dort in Chukotka...").

Das letzte Jahrzehnt hat bei Wladimir Osipowitsch eine ambivalente Haltung hervorgerufen: "Vor kurzem begann ich mit besonderer Schärfe zu fühlen und zu verstehen, was ich lange Zeit fühlte: wie sehr ich ein Mann einer anderen Zeit bin, wie fremd ich all seinen" Navels "und all dieser neuen Kreatur von Zeitarbeitern bin, die die Menschen aus ihrer Sicht unaufhörlich lehren, "richtig zu leben", während sie selbst alles mit Mund und Arsch packen und Russland fleischlich in Stücke reißen. Diese Menschen des sogenannten "neuen Lebens" haben in einer Sache Recht - es gibt keine Rückkehr in die Vergangenheit. " Das Neue "ist bereits fest und frech, das sie in den Alltag einführen, und ich fühle und sehe physisch, wie sich die fragile Verbindung zwischen Menschen, Macht und der Welt um sie herum ausdünnt und bricht. Ich löse mich immer mehr davon und gehe zu der, mit der ich früher war Ich war gefesselt. Die Diskrepanz zwischen der sozialen Position eines Menschen und seinen moralischen Prinzipien ist das sicherste Zeichen dafür, die Wahrheit, eine Krankheit der Gesellschaft, mit Füßen zu treten ", sagte er. Und er fügte mit Bitterkeit hinzu: „Heute wurde in Russland, höchstwahrscheinlich aus Verwirrung, viel getan, um sicherzustellen, dass die Nation und Kultur, einschließlich Fiktion und Verlagswesen, in die Lage versetzt werden, unter den Zug geworfen zu werden. Es ist Zeit, endlich zu verstehen, dass eine solche„ Wirtschaft “ In Wissenschaft und Kultur kann nichts Russland und die russische Literatur bringen, abgesehen von einem starken Rückgang des intellektuellen und moralischen Potenzials und der unvermeidlichen Verschlechterung des Erdrutschs. ".

Der Schmerz meines Herzens

"Pain in My Heart" ist eine relativ junge, schnell wachsende türkische Fernsehserie, die bereits von Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt gesehen wird. Und schließlich wurde diese Fernsehserie ins Russische übersetzt, und dank dieser kann jeder von uns sie online genießen.

Die Ereignisse dieser faszinierenden Geschichte drehen sich also um vier junge Männer, die schon in jungen Jahren zusammenleben und durch den Willen des Erwachsenenlebens zu Konkurrenten miteinander werden. Die Handlung dieser Geschichte beginnt 1974, in diesem Jahr kreuzte sich das Schicksal der Hauptfiguren: Muzhgan, Ferit, Selim und Nalan. Diese Jungs werden viele Prüfungen durchlaufen müssen, die das Schicksal speziell für jeden von ihnen vorbereitet hat, und all dies ist notwendig, um sich einige Jahre später wieder zu treffen und ihr Leben von Anfang an zu beginnen. Das ist zwar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheinen mag... In fast jeder Folge werden wir beobachten, wie diese Jungs eine Vielzahl von Hindernissen überwinden. Darüber hinaus sind einige von ihnen einfach nicht zu überwinden, aber die Hauptfiguren sind zu viel fähig, insbesondere wenn ihre Zukunft von ihren Handlungen und Handlungen abhängt..

Schauspieler:

  • Selçuk Yöntem
  • Sedef Avci
  • Özgür Çevik
  • Berk Hakman
  • Boncuk Yilmaz
  • Gülenay Kalkan
  • Melike Emiroğlu
  • Kaan Yılmaz
  • Chagri Shensoy (Çağrı Şensoy)

Hinzugefügt: 1-26 Folge (russische Sprachausgabe).

Schmerz in meinem Herzen / Mazi Kalbimde Yaradr sehen türkische Fernsehserien in russischer Sprache online

Die türkische Fernsehserie "Pain in My Heart" ist eine dieser seltenen Arten türkischer Fernsehserien, deren Hauptthema nicht die Liebe ist. Hier wird ein ganz anderes Thema aufgedeckt - männliche Freundschaft. Von früher Kindheit an waren 4 Jungen unzertrennlich. Sie waren miteinander befreundet, obwohl sie verschiedenen Klassen angehörten. Ihre Freundschaft wird durch ihren materiellen Zustand nicht beeinflusst..

Jahre werden vergehen und im Laufe der Zeit wird die Freundschaft der Jungs umsonst sein, wenn auch nicht vollständig. Schließlich hat jeder von ihnen neue Bedenken. Männliche Freundschaft wird durch Versuche geprüft. Und wenn eine schöne Frau zwischen den Jungs steht, müssen die jungen Leute eine wichtige Entscheidung treffen. Wie so oft wird die Frau zum Stolperstein. Werden sie in der Lage sein, die Freundschaft aufrechtzuerhalten? Wir werden dies herausfinden, indem wir die türkische Fernsehserie "Pain in my heart" sehen, die online online gesprochen wird.

Alle Folgen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26.49, 50 Serie russische Untertitel.

Schmerzen in meinem Herzen / Mazi Kalbimde Yaradır

Muzhgan ist ein kleines Mädchen, das eine Waise bleibt. Ihre Eltern starben bei einem Autounfall und das Mädchen wurde vom Freund ihres Vaters, Rauf Balkanli, adoptiert. Rauf hat zwei leibliche Söhne: Selim und Yusuf sowie eine Tochter, Nalan. Die Kinder sind zusammen aufgewachsen und Muzhgan verwandelt sich in eine lebhafte Schönheit. Selim ist in seine Halbschwester verliebt, aber das Mädchen nimmt ihn als Bruder wahr.

Ferit ist Selims bester Freund, ein charmanter Typ, der in das Meer verliebt ist. Er wird Seemann und hat in jedem Hafen eine Braut. Nachdem er Muzhgan getroffen hat, verliert er den Kopf und stellt fest, dass er jetzt niemanden außer ihr braucht. Rauf hat jedoch bereits entschieden, dass Muzhgan Selim heiraten wird, und das Mädchen wagt es nicht, ihrem Vater zu widersprechen. Die Zeit wird vergehen und die Liebenden werden sich wieder treffen, um für ihre Gefühle zu kämpfen.

Der Schmerz meines Herzens

"Mein Herz tut weh"

Ich habe dieses Gefühl seit vielen Jahren ständig erlebt, aber mit besonderer Kraft - am 9. Mai und 15. September.

Aber nicht nur an diesen Tagen nimmt es mich manchmal vollständig in Besitz.

Eines Abends, kurz nach dem Krieg, traf ich mich in einem lauten, hell erleuchteten "Gastronome" mit Lenka Zaitsevs Mutter. Sie stand in der Schlange und schaute nachdenklich in meine Richtung, und ich konnte einfach nicht anders, als sie zu begrüßen. Dann sah sie genau hin und als sie mich erkannte, ließ sie überrascht ihre Tasche fallen und brach plötzlich in Tränen aus.

Ich stand auf und konnte mich weder bewegen noch ein Wort sagen. Niemand verstand etwas; schlug vor, dass sie aus ihrem Geld herausgezogen worden war, und sie antwortete auf Fragen nur hysterisch: "Geh weg. Lass mich in Ruhe."

An diesem Abend ging ich wie ein Tier. Und obwohl Lyonka, wie ich hörte, in der ersten Schlacht starb und vielleicht keine Zeit hatte, auch nur einen Deutschen zu töten, und ich ungefähr drei Jahre an vorderster Front blieb und an vielen Schlachten teilnahm, fühlte ich mich dieser alten Frau irgendwie schuldig und unendlich schuldig und allen, die bekannt und unbekannt gestorben sind - und ihren Müttern, Vätern, Kindern und Witwen.

Ich kann mir nicht einmal wirklich erklären, warum, aber seitdem versuche ich, die Aufmerksamkeit dieser Frau nicht auf mich zu ziehen, und wenn ich sie auf der Straße sehe - sie wohnt im nächsten Block -, gehe ich um.

Und am 15. September hat Petka Yudin Geburtstag: Jedes Jahr an diesem Abend versammeln seine Eltern die überlebenden Freunde seiner Kindheit.

Erwachsene Vierzigjährige kommen, aber sie trinken keinen Wein, sondern Tee mit Süßigkeiten, Sandkuchen und Apfelkuchen - mit dem, was Petka am meisten liebte.

Alles wird so gemacht, wie es vor dem Krieg war, als in diesem Raum ein großköpfiger, fröhlicher Junge, der irgendwo in der Nähe von Rostow getötet und nicht einmal in der Verwirrung eines Panikrückzugs begraben wurde, Lärm machte, lachte und befahl. An der Spitze des Tisches steht Petkins Stuhl, seine Tasse duftenden Tee und ein Teller, auf dem seine Mutter sorgfältig Nüsse in Zucker legt, das größte Stück Kuchen mit kandierten Früchten und einer Prise Apfelkuchen. Als ob Petka wenigstens einen Bissen schmecken und schreien könnte, wie es passiert ist, mit all seiner Kehle: "Was für ein köstlicher Geschmack, Brüder!

Und ich fühle mich Petkins alten Männern verpflichtet; ein Gefühl von Unbeholfenheit und Schuldgefühlen, dass ich hier zurück bin und Petka gestorben ist, verlässt mich den ganzen Abend nicht. In meinen Träumereien höre ich nicht, wovon sie sprechen; Ich bin schon weit weg. Mein Herz kratzt schmerzhaft: Ich kann in ganz Russland ganz Russland sehen, wo in jeder zweiten oder dritten Familie jemand nicht zurückgekehrt ist.

Schmerz in meinem Herzen Türkische Fernsehserie

Beschreibung der türkischen Fernsehserie Schmerz in meinem Herzen:

Das Gebäude der geschlossenen Pension, in der sich die Mädchen befanden, wurde an einem sicheren Ort versteckt, um ihnen eine hervorragende Ausbildung ohne Aufmerksamkeit von außen zu ermöglichen. Sie bestritten das Auftreten negativer Emotionen, die Manifestation von Gefühlen der Liebe, Leidenschaft, Eifersucht, Sex ist verboten. Dies ermöglicht es den Heldinnen, sich bei rechtschaffenen Beschäftigungen optimal zu konzentrieren, um das notwendige Wissen zu erlangen. Einige sagen, dass Mädchen nur anderen helfen können. Die Realität ist außerhalb des Tores. Die Welt ist jedoch voller Krieg, die Mädchen sind in der Institution gut geschützt.

Einmal brachten sie einen Mann, der verwundet war. Er hatte kein Bewusstsein. Er wurde im Wald gefunden, als er nach Pilzen suchte. Die Mädchen nahmen den nordischen Soldaten auf. Keine einzige Person dachte, dass er unerwartete Probleme mit sich bringen würde. Mit Hilfe von Fürsorge, Fürsorge geschah ein Wunder. Der junge Mann begann sich zu erholen. Dann fanden sie heraus, warum er verwundet wurde. John musste still liegen. Er hatte einen aufgepumpten Oberkörper. Die Mädchen genossen den berauschenden Geruch seines Körpers. Alles schien anständig zu laufen. Die Mädchen waren damit beschäftigt, Gebete zu lesen, sich um die Kranken zu kümmern, tägliche Aktivitäten zu erledigen und Hausaufgaben zu machen.

Der Schmerz meines Herzens

"Pain in My Heart" erzählt von jungen Menschen, die sich seit ihrer Kindheit kennen, zusammen aufgewachsen sind, sich aber nach dem Eintritt ins Erwachsenenalter "auf gegenüberliegenden Seiten der Barrikaden" befanden. In Istanbul waren in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts die Schicksale von Selim, Mujgan, Nalan und Ferit eng miteinander verbunden. Die kleine Muzhgan bleibt nach einem Autounfall, bei dem ihre ganze Familie ums Leben kam, eine Waise. Ein Freund ihres Vaters, Rauf Balkanli, nimmt das Mädchen zu sich und zieht sie zusammen mit seinen Söhnen Yusuf und Selim sowie ihrer Tochter Nalan auf. Kinder sind erwachsen geworden, Muzhgan von einem lebhaften Kind verwandelt sich in ein schönes Mädchen, in das sich Selim schon lange verliebt hat. Er ist zwar so schüchtern, dass es keine Frage gibt, seine Gefühle zu erkennen..

Muzhgan braucht dies jedoch nicht, da sie noch nicht erfahren hat, was leidenschaftliche Liebe ist. Alles ändert sich jedoch, als sie versehentlich Selims beste Freundin Ferit trifft, einen charmanten jungen Mann, einen Seemann. Letzterer hat keine Probleme in der Beziehung zu Mädchen - buchstäblich in jedem Hafen gewinnt er leicht die Herzen der Schönheiten.

Aber das Treffen mit Muzhgan drehte alles in seiner frivolen Seele und das Mädchen weckt echte Gefühle in seinem Herzen. Ach! Rauf Balkanli hat bereits das Schicksal von Muzhgan angeordnet - ohne darauf zu warten, dass Selim den ersten Schritt unternimmt, heiratet er sie selbst mit seinem Sohn, und sie, die es nicht wagt, ihren Adoptivvater abzulehnen, stimmt dieser Ehe zu. Aber was ist mit den Gefühlen, die Muzhgan und Ferit füreinander haben? Schließlich sind sie nirgendwo verschwunden - und sie müssen sich in der Flamme der Leidenschaft, in ohrenbetäubender Eifersucht und schmerzender Angst einer ernsthaften Mäßigung unterziehen. Aber das Schicksal ist erfinderisch und nachdem sie alle Kreise des Himmels und der Hölle durchlaufen haben, werden sich die Liebenden rechtzeitig wieder treffen...

Schmerz in meinem Herzen TV-Serie alle Serien in einer Reihe kostenlos online in guter Qualität

Schmerz in meinem Herz

  • 59
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • fünf
  • 6
  • 7
  • acht
  • neun
  • zehn

Die Geschichte reicht bis 1974 zurück. Nach dem tragischen Tod ihrer Eltern bleibt die kleine Muzhgan eine Waise. Sie wird ein nutzloses Kind, alle Verwandten weigern sich, sie zu adoptieren. Myuzhgans Vater hatte einen guten alten Freund, Rauf Bankanli. Er nimmt das Mädchen zu sich und zieht sie als seine eigene auf. Rauf hat drei seiner eigenen Kinder: Selim, Yusof und Nalan. Sie werden schnell Freunde und bald Verwandte miteinander. Aber die Zeit vergeht und natürlich können andere Gefühle zwischen den Kindern aufflammen. Infolgedessen verliebt sich Selim in Muzhgan. Als sie reiften, möchte er ihr seine Gefühle gestehen, hat aber große Angst, abgelehnt zu werden..

Zu dieser Zeit kommt Selins Freund Ferit in das Haus von Rauf Bankanli. Der Mann, der die ganze Zeit auf der Suche nach einem Mädchen im Haus eines Freundes herumstürzt, erlangt die lang erwartete Beständigkeit. Muzhgan verliebt sich in ihn. Sie versucht ihm zu gefallen und das perfekte Mädchen zu sein, und Ferit ist einfach froh, seine Abenteuer zu stoppen. Alles wäre großartig, wenn Rauf Bankanli nicht beschließen würde, den Sohn und die Tochter seines verstorbenen Freundes Muzhgan zu heiraten. Diese Geschichte handelt vom Leben von vier jungen Menschen, und nachdem sie die Missgeschicke des Lebens durchlaufen haben, können sie möglicherweise ein neues Leben beginnen. Viel Spaß beim Betrachten!

Schmerz in meinem Herzen schau dir alle Folgen hintereinander online an

Schmerz in meinem Herzen / Mazi Kalbimde Yaradir

Originaltitel: Mazi kalbimde yaradir
Land: Türkei
Genre: Drama
Dsgeoty: 2011
Regisseur M. Shagatai

Sedef Avki, Seldschuken Yontem, Berk Hakman, Ozgur Jevik, Guyulenay Kalkan, Bonsuk Yilmaz, Selen Kyurtaran, Firit Aktug

Kurzbeschreibung der Serie:
Der Film erzählt die Geschichte der Beziehung von vier treuen Freunden aus Kindertagen. Selima, Muzhgan, Nalana und Ferita.
Ihre Bekanntschaft fand 1974 statt, und seitdem konnte sie niemand mehr trennen..
Aber die Kinder wurden erwachsen, und ein Mädchen stand zwischen ihnen, und jetzt waren sie keine Freunde, sondern Rivalen.
Myuzhgans Eltern sterben bei einem Unfall und das Mädchen wird von der besten Freundin ihres Vaters zu ihr gebracht. Myuzhgan wuchs mit ihren Adoptivbrüdern Selim und Nalan auf. Sie lebten im Überfluss, immer freundlich und glücklich. Aber dann wurde Muzhgan erwachsen und die Jungs sahen, wie schön sie war. Sie verliebten sich in sie. Aber Muzhgans Herz kannte keine Liebe, bis sie eine Freundin Selim am Ufer traf, einen schönen Seemann, gutaussehend, witzig. Und auf den ersten Blick verliebten sie sich ineinander. Obwohl der Freund der Seemann Feritei an jedem Ufer eine schöne Jungfrau hatte, wurde er hier entwaffnet. Aber sie dachten nicht, dass das Leben so eine ernste Sache ist und manchmal so unvorhersehbare Ereignisse auslöst..
Pater Rauf erfuhr, dass Nalan Müzhgen sehr mag, er bittet um eine Hand für seinen Sohn. Muzhgen ist es sehr unangenehm, die Person zu beleidigen, die sie großgezogen hat. Sie stimmt der Ehe zu und versteht nicht, was vor ihr liegt..
Sie versteht nicht, dass ihre Gefühle für Ferita immer bei ihr sein werden und ihr keinen Frieden geben werden.
Muzhgan und Ferite werden alle möglichen alltäglichen Tests durchlaufen, nur damit viele Jahre vergehen und sie sich wieder treffen und von vorne anfangen.

Online ansehen "Schmerz in meinem Herzen" in HD-Qualität ohne Registrierung

Du bist der Schmerz meines Herzens, du bist das Ziel meines Blicks

Du bist der Schmerz meines Herzens, du bist das Ziel meines Blicks. Wohin willst du gehen? Im Allgemeinen muss ich nicht. - Ich rase ohne dich im Käfig der Ereignisse, Menschen, Straßen herum - ein so seltener Dummkopf, der im Bienenstock eines anderen gefangen ist. Ich bin dein unglücklicher Wanderer, du bist mein Richtungskompass. Ich bin krank, müde, verwundet, ich lebe, solange du dich erinnerst. Ich renne zurück in die Berge, ich lebe nicht mit dir - weißt du? Du bist mein Glück - meine Trauer lebt in meinen Träumen weiter. Mit meinem Nomadenalter sind deine Straßen getrennt. Ich habe versucht, ja - es gibt niemanden für mich, der deine Stimme ersetzt, deine Hände ersetzt und mein Gedächtnis ausbrennt. - Ich habe versucht, ein Freund zu sein, ich habe versucht, auf diese Weise zu überleben, aber es gibt nichts, verstehen Sie, um sich zu aalen, wenn Sie nicht in der Nähe sind. Du bist der Schmerz meines Herzens, du bist das Ziel meines Blicks.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Reliefkerzen, die besser zu wählen sind - Pro, Advance oder Ultra

Verhütung Hämorrhoiden können jederzeit an die Tür eines vollkommen gesunden Menschen klopfen. Wenn also begleitende Faktoren vorliegen, müssen Sie immer darauf vorbereitet sein.

Aloe Hämorrhoiden Behandlung oder 5 besten Volksrezepte

Verhütung Die Verwendung von Aloe bei Hämorrhoiden hat eine lange Geschichte, da diese Pflanze zu einer Zeit, als es keine Medikamente gab, eines der Hauptmedikamente war.

Ist es möglich, mit Krampfadern der Beine zu laufen?

Verhütung Krampfadern in den Beinen bringen viel Unbehagen in den Alltag der Menschen. Die Krankheit geht mit unangenehmen Symptomen in Form von erhöhter Müdigkeit, Unbehagen und Schmerzen in den unteren Extremitäten einher.