logo

Argosulfan

Diese Seite enthält eine Liste aller Argosulfananaloga nach Zusammensetzung und Anwendungshinweisen. Liste der billigen Analoga, und Sie können auch Preise in Apotheken vergleichen.

  • Das billigste Analogon von Argosulfan: Streptocid
  • Das beliebteste Analogon von Argosulfan: Streptocid
  • ATC-Klassifizierung: Silbersulfathiazol
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Silbersulfathiazol

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Streptocidsulfanilamid
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
17 rblUAH 1
2Streptozidsalbe Analog nach Indikation und Art der Anwendung49 rbl4 UAH
3Lösliches Streptozid Natriumsulfanilamid
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
86 rbl--
4Dermazinsulfadiazinsilber
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
180 rblUAH 61
fünfSulfargin Silbersulfadiazin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
211 rbl82 UAH

Bei der Berechnung der Kosten für billige Argosulfananaloga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten enthalten war

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Streptocidsulfanilamid
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
17 rblUAH 1
2Argesinsulfadiazinsilber
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
----
3Dermazinsulfadiazinsilber
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
180 rblUAH 61
4Sulfargin Silbersulfadiazin
Analog nach Indikation und Art der Anwendung
211 rbl82 UAH
fünfArgidin-Analogon nach Indikation und Art der Anwendung--44 UAH

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga von Argosulfan

Analoga nach Indikation und Art der Anwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Argidin--44 UAH
Dermazinsulfadiazinsilber180 rblUAH 61
Sulfargin Silbersulfadiazin211 rbl82 UAH
Argidin Bosnalak--64 UAH
Argesinsulfadiazinsilber----
Streptocidsulfanilamid17 rblUAH 1
Streptozidsalbe49 rbl4 UAH
Lösliches Streptozid Natriumsulfanilamid86 rbl--
Streptocid-LekT-Sulfanilamid----

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Herpferonaciclovir, Interferon alfa-2b, Lidocain198 rbl225 UAH
Epigen intim Glycyrrhizinsäure727 rbl174 UAH
Vratizolin Denotivir--41 UAH
Agerp Acyclovir--UAH 28
Acivir----
Atsik----
Acyclostad--32 UAH
Gerpevir Salbe--UAH 23
Lipsteraciclovir--UAH 19
Ulkaril Aciclovir----
Acyclovir-Vishfa-Aciclovir--UAH 20
Acyclovir Belupo Acyclovir44 rbl--
Acyclovir Sandoz Acyclovir41 rbl--
Herperax Acyclovir51 rbl--
Vartek Podophyllotoxin9950 reibenUAH 272
Condilin Podophyllotoxin6900 rbl--
Riboxin Avexim Inosin63 rbl--
Fenistil Pencivir Penciclovir177 rbl47 UAH
Fenistil Pencivir Toning Penciclovir--124 UAH
Lysozym Lysozymhydrochlorid105 rbl--
Keravort imiquimod1900 rbl1800 UAH
Aldara Imiquimod3300 rbl1000 UAH
Vartocid Imichimod1579 rbl--
Priora Docosanol--48 UAH
Erazaban Docosanol190 rbl511 UAH
Zovirax Duo-Active Hydrocortison, Acyclovir288 rbl--
TDA Creme Phtibamzon----
Oflokain-Darnitsa-Lidocain, Ofloxacin--34 UAH
Streptonitol-Darnitsa-Nitazol, Sulfanilamid--UAH 16
Abisil771 rbl--
Tomizid ist ein Stoffwechselprodukt von nicht pathogenem Streptococcus sp TOM-1606438 rbl--
Fusimet Fusidinsäure, Methyluracil----
Oflomelid Ofloxacin, Lidocainhydrochloridmonohydrat, Dioxomethyltetrahydropyrimidin93 rbl--
Propolis Tinktur Propolis----
Rosamet Metronidazol178 rbl43 UAH
Rosex Metronidazol431 rbl600 UAH
Oflo ofloxacin--UAH 28
Oflokain--34 UAH
Sanguirithrin Sanguirithrin83 rbl74 UAH

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon zu einem Arzneimittel, einem Generikum oder einem Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Verwendung. Identische Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Fragen Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Argosulfan Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Argosulfan und Informationen zur Verfügbarkeit in einer nahe gelegenen Apotheke

Argosulfan Anweisung

Creme 2% 40g

Komposition

Sahne 1 g
Sulfathiazolsilbersalz 20 mg
Basis bis zu 1 g
Grundbestandteile: flüssiges Paraffin; Cetostearylalkohol; Petrolatum; Natriumlaurylsulfat; Glycerin; Propylhydroxybenzoat; Methylhydroxybenzoat; Kaliumhydrogenphosphat; Natriumdihydrogenphosphat; Wasser für Injektionen

pharmachologische Wirkung

Argosulfancreme ist ein antibakterielles Medikament zur topischen Anwendung, das die Wundheilung (Verbrennungen, trophische, eitrige usw.) fördert, Wunden wirksam vor Infektionen schützt, Schmerzen und Brennen in der Wunde lindert, die Behandlungszeit und die Vorbereitungszeit für die Wunde für die Hauttransplantation verkürzt. In vielen Fällen führt dies zu einer Verbesserung des Zustands, wodurch die Notwendigkeit einer Transplantation entfällt.

Sulfanilamid - Sulfathiazol, das Teil der Creme ist, hat ein breites Spektrum an antibakterieller bakteriostatischer Wirkung gegen grampositive und gramnegative Bakterien. Der Mechanismus der antimikrobiellen Wirkung von Sulfathiazol - Hemmung des Wachstums und der Vermehrung von Mikroben - ist mit einem kompetitiven Antagonismus mit PABA und einer Hemmung der Dihydropteroatsynthetase verbunden, was zu einer Störung der Synthese von Dihydrofolsäure und letztendlich ihres aktiven Metaboliten Tetrahydrofolsäure führt, der für die Synthese von Purinen, Mikroben und Pyrim notwendig ist. Die in der Zubereitung enthaltenen Silberionen erhöhen die antibakterielle Wirkung von Sulfonamid um das Zehnfache - sie hemmen das Wachstum und die Teilung von Bakterien durch Bindung an die DNA einer mikrobiellen Zelle. Zusätzlich schwächen Silberionen die sensibilisierenden Eigenschaften von Sulfonamid.

Aufgrund der hydrophilen Basis der Creme, die einen optimalen pH-Wert aufweist und viel Wasser enthält, wirkt sie analgetisch und befeuchtet die Wunde, was zu einer guten Verträglichkeit beiträgt, die Wundheilung erleichtert und beschleunigt.

Indikationen

Verbrennungen unterschiedlichen Ausmaßes jeglicher Art (thermische, solare, chemische, elektrische Schläge, Strahlung usw.), Erfrierungen.

Druckgeschwüre, trophische Geschwüre des Unterschenkels verschiedener Herkunft (einschließlich chronischer Veneninsuffizienz, auslöschender Endarteriitis, Blutversorgungsstörungen bei Diabetes mellitus, Erysipel usw.).

Eitrige Wunden, leichte Haushaltsverletzungen (Schnitte, Schürfwunden).

Infizierte Dermatitis, einfache Kontaktdermatitis, komplizierter Impetigo, mikrobielles Ekzem, Streptostaphylodermie.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich anderer Sulfonamide), angeborener Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase, frühe Kindheit (Neugeborene und Säuglinge unter 2 Monaten, Frühgeborene) aufgrund des Risikos, einen Kernicterus zu entwickeln.

Nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen. Während der Stillzeit kann das Medikament nur verschrieben werden, wenn die Verbrennungsfläche 20% der Körperoberfläche nicht überschreitet und der therapeutische Nutzen für die Mutter größer ist als das mögliche Risiko für das Kind.

Nebenwirkungen

Haut und allergische Reaktionen. Manchmal ist eine Reizung möglich, die sich in einem brennenden Gefühl an der Stelle der Anwendung der Creme äußert. Bei längerer Anwendung können sich Blutveränderungen, die für systemische Sulfonamide (z. B. Leukopenie) charakteristisch sind, und eine desquamative Dermatitis entwickeln.

Interaktion

Es wird nicht empfohlen, es zusammen mit anderen lokalen Arzneimitteln zu verwenden. Folsäure und ihre Strukturanaloga (z. B. Procain) können die antimikrobielle Wirkung von Sulfathiazol schwächen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Äußerlich sowohl offen als auch in Form von Okklusivverbänden.

Nach der Reinigung und chirurgischen Behandlung wird 2-3 mal täglich ein Präparat mit einer Dicke von 2-3 mm auf die Wunde aufgetragen, das den Sterilitätsbedingungen entspricht. Die gesamte Wunde sollte während der Behandlung mit Creme bedeckt werden. Wenn sich ein Teil der Wunde öffnet, sollte zusätzliche Creme aufgetragen werden. Okklusiver Verband ist möglich, aber nicht erforderlich.

Die Creme wird aufgetragen, bis die Wunde vollständig verheilt ist oder bis die Haut transplantiert ist. Wenn das Medikament bei infizierten Wunden angewendet wird, kann Exsudat auftreten. Vor dem Auftragen der Creme muss die Wunde mit einem Antiseptikum gewaschen werden.

Die maximale Tagesdosis beträgt 25 g. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 60 Tage..

spezielle Anweisungen

Bei einer Langzeitbehandlung und bei ausgedehnten Wundoberflächen sollte der Sulfathiazolspiegel im Blutplasma überwacht werden, insbesondere bei Patienten mit Leber- und Nierenerkrankungen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bei Schockpatienten mit ausgedehnten Verbrennungen angewendet werden, da es unmöglich ist, eine vollständige allergische Vorgeschichte zu erfassen.

Topisch angewendete Argosulfancreme bewirkt keine Verdunkelung der Haut und der Wäsche.

Beschränkt nicht die psychophysischen Fähigkeiten, die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Maschinen in Bewegung zu halten.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C (nicht einfrieren). Von Kindern fern halten.

Analoga von Argosulfancreme

Argosulfan (Creme) Bewertung: 310

Hersteller: Elfa (Polen)
Freigabeformulare:

  • Röhrchen 15 g; Preis ab 306 Rubel
Preise für Argosulfan in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Argosulfan ist eine antibakterielle Creme zur äußerlichen Anwendung, die zur Heilung von Verbrennungen, trophischen und eitrigen Wunden bestimmt ist. Sie schützt auch vor Infektionen und lindert Schmerzen. Das Produkt ist in Form einer Creme in Aluminiumtuben von 15 Gramm erhältlich. Hersteller - Firma. Der Wirkstoff der Creme ist Sulfathiazolsilbersalz 20 mg / 1 Gramm. Argosulfan ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert, es gibt auch andere Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Analoga der Droge Argosulfan

Analog billiger ab 227 Rubel.

Hersteller: Nizhpharm (Russland)
Freigabeformulare:

  • Röhrchen 30 g; Preis ab 79 Rubel
Preise für Streptozid in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Streptozid ist ein antibakterielles Breitbandmittel. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm". Verkauft in Aluminiumrohren von 30 Gramm. Der Wirkstoff in Streptocide ist Sulfanilamid. Bei dem Preis ist Streptocid auch viel rentabler als Argosulfan. Das Medikament hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher ist vor der Anwendung eine ärztliche Beratung erforderlich.

Dermazin (Creme) → Ersatz Bewertung: 450

Analog ist billiger ab 60 Rubel.

Hersteller: Sandoz (Schweiz)
Freigabeformulare:

  • Röhrchen 50 g; Preis ab 246 Rubel
Dermazin Preise in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Nizhpharm (Russland) Streptocid ist ein Breitband-Antibiotikum. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm". Verkauft in Aluminiumrohren von 30 Gramm. Der Wirkstoff in Streptocide ist Sulfanilamid. Bei dem Preis ist Streptocid auch viel rentabler als Argosulfan. Das Medikament hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher ist vor der Anwendung eine ärztliche Beratung erforderlich.

Analog ist ab 15 Rubel teurer.

Hersteller: Tallinn Pharmaceutical Plant (Estland)
Freigabeformulare:

  • Salbe 50 g; Preis ab 321 Rubel
Preise für Sulfargin in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Nizhpharm (Russland) Streptocid ist ein Breitband-Antibiotikum. Produziert von der russischen Firma "Nizhpharm". Verkauft in Aluminiumrohren von 30 Gramm. Der Wirkstoff in Streptocide ist Sulfanilamid. Bei dem Preis ist Streptocid auch viel rentabler als Argosulfan. Das Medikament hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher ist vor der Anwendung eine ärztliche Beratung erforderlich.

Argosulfan (Silbersalbe): Gebrauchsanweisung, Preis in Apotheken, Bewertungen, wofür es verwendet wird

Argosulfan ist ein Medikament mit antimikrobiellen und restaurativen Eigenschaften.

In Russland wird es von Valeant LLC auf der Basis von Silbersulfathiazol hergestellt.

In Polen wird das Medikament von der Firma "Elfa" hergestellt..

Die Kosten

Der Preis in Apotheken für Argosulfan hängt von der Form seiner Herstellung und der Menge des Arzneimittels ab.

Das Medikament wird in Form von 2% Creme hergestellt, die in 15 oder 40 Gramm in Aluminiumtuben verpackt ist.

Sie können Argosulfan zu einem Preis von 350-370 Rubel für ein 15-g-Röhrchen kaufen. und zu einem Preis von 465-510 Rubel. für 40 gr.

Komposition

Argosulfancreme ist eine viskose Masse mit einem rosa oder grauen Farbton..

Der Hauptwirkstoff darin ist Silbersulfathiazol (20 g), und zusätzliche konservierende und formbildende Komponenten sind Cetostearyl- und Stearinalkohol, Paraffin, Petrolatum, Glycerin, Kalium- und Natriumsalze, Wasser.

Das Arzneimittel ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt und fördert die Desinfektion und frühzeitige Heilung von Wunden, Schürfwunden, Kratzern im Gesicht und am Körper.

Die antimikrobielle Wirkung der Creme wird durch aktives Silber erreicht, das die Vitalaktivität vieler Krankheitserreger hemmt.

Bei äußerlicher Anwendung bleibt Argosulfan lange Zeit in den Hautzellen, da es sich kaum in einem wässrigen Medium löst, wodurch es mehrere Stunden lang wirken kann.

Eine sehr kleine Menge Sulfonamid gelangt in den Blutkreislauf, daher gehört das Medikament zu wenig toxischen Wirkstoffen.

Wovon Argosulfan hilft

Die Indikationen für die Verwendung der Creme umfassen sowohl chirurgische als auch Hauterkrankungen..

  • Das Medikament wird bei Verbrennungen (Sonnen-, Chemie-, Wärme-, Strahlungs-) und elektrischen Verletzungen sowie bei Erfrierungen zur Behandlung von eiternden Wunden und Schürfwunden verschrieben.
  • Argosulfan wird in der Dermatologie aktiv als Desinfektions- und antimikrobielles Mittel eingesetzt - bei Dermatitis, Ekzemen und Pyodermien.
  • Die Creme wird häufig zur Vorbeugung und Behandlung von Druckgeschwüren, ulzerativen Läsionen der Extremitäten vor dem Hintergrund einer chronischen Veneninsuffizienz, Angiopathien bei Diabetes mellitus und Erysipel eingesetzt.

Darüber hinaus wird Argosulfan in der Praxis der Hauttransplantation verwendet und bis zum Zeitpunkt seiner Transplantation behandelt..

Merkmale des Arzneimittels

  • Bekämpft aktiv Keime auf verwundeten oder beschädigten Oberflächen.
  • Schützt die Wunde vor weit verbreiteten Infektionen und Eiterung.
  • Beschleunigt die Heilungs- und Narbenprozesse der Haut.

Aseptische Behandlung von Hautläsionen - dafür wird Argosulfan in der praktischen Medizin eingesetzt. Seine Behandlung soll das Hinzufügen von Sekundärinfektionen und die Entwicklung eitriger Prozesse verhindern.

Wirkmechanismus

  1. Tötet Krankheitserreger in der Wunde ab.
  2. Reinigt die betroffenen Bereiche von Toxinen, die durch Entzündungsreaktionen entstehen.
  3. Beschleunigt die Gewebereparatur, die Heilung von Wundoberflächen und Narbenbildung.
  4. Schmerzlinderung bei Wunden und anderen lokalen traumatischen Verletzungen (Schnitte, Kratzer, Einstiche usw.).
  5. Verhindert die Ausbreitung von Infektionen auf die tieferen Schichten der Dermis.
  6. Reduziert die Regenerationszeit auf zellulärer Ebene.

Argosulfan wirkt auf Bakterien, indem es deren Wachstums- und Vermehrungsfähigkeit unterdrückt. Dadurch sterben die Kolonien der Krankheitserreger schnell ab.

Kontraindikationen

  1. Säuglinge bis zu 2 Monaten oder Frühgeburt bei der Geburt.
  2. Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile, d.h. erhöhtes Risiko für eine allergische Reaktion.

Gebrauchsanweisung

Die Creme wird nur äußerlich auf zwei Arten verwendet:

  • öffnen;
  • geschlossen (unter Okklusivverbänden).

Zuvor wurden Wunden oder Bereiche des Körpers, die von Hauterkrankungen betroffen sind, gereinigt und mit aseptischen Lösungen (Jod, Brillantgrün, Wasserstoffperoxid, Chlorhexidin usw.) behandelt..

Dann wird Argosulfan angewendet. Seine Schicht sollte 2-3 mm dünn sein.

Das Behandlungsverfahren wird je nach Ausmaß der Läsion und Hautzustand ein- bis dreimal täglich durchgeführt.

Die maximale Tagesdosis beträgt 60 mg Sahne..

Nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden wird die Behandlung mit Argosulfan nicht länger als 2 Monate durchgeführt.

Nebenwirkungen

  1. Urtikaria an Einsatzorten.
  2. Hautrötung, Juckreiz und Schwellung.
  3. Leukopenie und die Entwicklung von Dermatose (bei längerer Anwendung).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Ernennung von Argosulfan ist in diesen Fällen gerechtfertigt für kleine Verbrennungen (nicht mehr als 20% der gesamten Körperfläche) und wenn die Behandlung der Mutter das geringste Risiko für das Wachstum und die Entwicklung des Fötus darstellt.

Die Entscheidung über die Ernennung des Arzneimittels trifft der behandelnde Arzt, und die Therapie wird unter Aufsicht eines Gynäkologen durchgeführt.

Lagerbedingungen und Abgabe aus Apotheken

Das Medikament ist nicht verschreibungspflichtig und in Apotheken frei erhältlich.

Es ist notwendig, Argosulfan bei einer Temperatur von 5-15 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Die Creme kann nicht eingefroren und in der Hitze belassen werden.

Bewertungen

Makeeva Olga Alexandrovna, 54 Jahre alt:

Nach einer Woche bemerkte ich, wie sich der Hautzustand verbesserte, die Entzündung abnahm und das Ödem signifikant nachließ. Nach drei Wochen endlich erholt.

Ich denke, Argosulfan ist ein wirksames und qualitativ hochwertiges Mittel.

Vasilisa, 24 Jahre alt:

Ich habe die Creme dreimal täglich direkt auf den Ausschlag aufgetragen und die Krankheit in 10 Tagen beseitigt.

Neben der heilenden Wirkung hat mir die zarte und leichte Textur der Creme ohne übermäßigen Fettgehalt sehr gut gefallen.

Egor Pavlovsky, 25 Jahre alt:

Ich begann es zu benutzen und bemerkte, dass die Creme feuchte Bereiche gut trocknet, rau weich macht und kleine Risse an den Händen heilt.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament, ich benutze es immer noch nach Bedarf.

Analoge

Argosulfan hat keinen in Zusammensetzung und Wirkung identischen Ersatz, aber Medikamente, die eine ähnliche therapeutische Wirkung haben, können in der Apotheke gekauft werden.

Billige Analoga von Argosulfan sind Streptocid, Dermazin und Sulfargin.

  1. Dermazin. Schweizer Heilmittel auf Basis von Silbersulfadiazin (10 mg / g). Es ist ein antimikrobielles Medikament, das aktiv gegen pathogene Mikroorganismen kämpft und auch zur Behandlung offener Wunden, Kratzer, Blasen und Schürfwunden eingesetzt wird. Dermazin kostet ab 150 Rubel und mehr und wird in Aluminiumrohren mit einem Volumen von 50 Gramm hergestellt.
  2. Streptocid ist eine Salbe des Pharmaunternehmens Nizhpharm. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Sulfonamid. Es hemmt aktiv das Wachstum der pathogenen Mikroflora in der Wunde, was die Reinigung und Geweberegeneration beschleunigt. Sulfanilamid wird in Aluminiumrohren von 30 Gramm hergestellt. Der Preis für die Salbe beträgt durchschnittlich 95-150 Rubel.
  3. Sulfargin. Hergestellt in Estland im pharmazeutischen Werk Tallinn in Form einer Salbe zu je 50 Gramm. Der Preis des Arzneimittels reicht von 150 bis 230 Rubel. Der Wirkstoff des Mittels ist Silbersulfadiazin (10 mg / g). Die Salbe wird zur Behandlung von Verbrennungen, Wunden und infektiösen dermatologischen Erkrankungen verschrieben.

Bevor Sie Analoga kaufen, die billiger als Argosulfan sind, müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Dermazin und Sulfadiazin enthalten ebenfalls eine Silberverbindung als Wirkstoff wie Argosulfan, aber in diesen Zubereitungen ist die Dosierung des Wirkstoffs geringer.

Alle diese Medikamente werden auch in Form einer Salbe hergestellt, und Argosulfan liegt in Form einer Creme vor, sodass es besser auf physiologische Medien verteilt ist, was bedeutet, dass es schneller und weicher wirkt.

Normalerweise wird das Mittel nach drei Faktoren ausgewählt: Art und Ort der Schädigung, Tiefe der Wunde, Art des darin enthaltenen Exsudats.

Daher kann Levomekol-Salbe zur Behandlung eitriger Wunden als Analogon zu Argosulfan wirken. Es basiert auf dem Antibiotikum Levomycetin, das gegen pyogene Bakterien kämpft. Das Medikament kostet 260-300 Rubel.

Zur Behandlung von Wunden und Hautinfektionen können Ärzte auch teurere Ersatzstoffe für Argosulfan verschreiben. Dazu gehören: Baneocin, Bepanten, Eplan.

Baneocin wird zur Behandlung kleiner und mittlerer Wunden verwendet, Bepanten zur Heilung kleiner Kratzer und Risse, Eplan zur Beschleunigung der Regeneration, zur Befeuchtung und Glättung rauer und veränderter Hautpartien.

Argosulfan ist ein einzigartiges Mittel, dessen Zusammensetzung keine Ersatzstoffe enthält.

Wenn jedoch eine Allergie dagegen auftritt, können Ärzte Analoga für antimikrobielle, entzündungshemmende und analgetische Wirkungen auswählen..

Analoga von Argosulfancreme

Letzte Preisaktualisierung: 20.07.2020 (über 150 Städte und über 12000 Apotheken)

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Vergleich von Analoga, was besser ist

Argosulfan (Creme) Bewertung: 164 Stimmen

Verfügbare Analoga von Argosulfan

Streptozid (Salbe) → Ersatz Bewertung: 222 Stimmen Up

Analog billiger ab 227 Rubel.

Streptozid ist ein antibakterielles Breitbandmittel. Produziert von der russischen Firma Nizhpharm. Verkauft in Aluminiumrohren von 30 Gramm. Sulfanilamid wirkt als Wirkstoff in Streptozid. Bei dem Preis ist Streptocid auch viel rentabler als Argosulfan. Das Medikament hat Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher ist vor der Anwendung eine ärztliche Beratung erforderlich..

Irgendwie rannte ich lange in kurzen Hosen auf dem Asphalt und fiel hin. Er hatte eine schwere Haut an den Beinen. Einen Tag später begann die Pyodermie. Ich ging in die Klinik. Der Arzt sagte, er solle entweder mit Levomekol oder Streptozid verschmieren. Ich habe einen Streptozid genommen. Das Ergebnis entsprach nicht den Erwartungen und lag im Allgemeinen bei nahezu Null. Ich habe es gemäß den Anweisungen verschmiert, ich habe kein spezielles Ergebnis wie Supereffekte gefunden. Ich habe die Salbe drei Tage lang aufgetragen. Es ist gut, dass einige Reaktionen nicht ausgelöst haben, zumindest danke dafür. Dann fing er an, Bäder aus Kaliumpermanganat zu machen und mit Levomekol zu verschmieren, eine andere Sache. Kurz gesagt, das Medikament passt nicht sehr gut. Es ist verständlich, dass für einen solchen Penny wahrscheinlich kein einziges Mittel gute Wirkungen haben wird..

Meine Bekanntschaft mit Streptozid-Salbe begann mit der Empfehlung eines Apothekers in einer Apotheke. Ein eitriger Sack erschien am Bein. Nachdem der Eiter herausgekommen war, verwandelte sich die Haut in eine trockene Kruste, die einfach nicht in Schuhen laufen konnte, geschweige denn eine Socke anzog. Und nachdem ich diese Salbe ausprobiert hatte, war es am Morgen für das Bein viel einfacher, die Haut wurde etwas weicher. Ich habe eine dünne Schicht aufgetragen, nicht gerieben. Ich habe keinen Verband angelegt, sondern darauf gewartet, dass er absorbiert wird. Und nach zehn Tagen der Anwendung wurde er die trockene Kruste vollständig los. Beim Kauf hatte ich nicht gehofft, dass es mir helfen könnte. In ihrer Zusammensetzung enthält die Salbe Streptozid. Der Preis ist angemessen, überschreitet nicht einhundert Rubel.

Im Moment ist Streptocide immer im Hausmedizinschrank. Vor ihr verwendete sie Salben wie Solcoseryl und Levomekol, aber wie die Praxis gezeigt hat, sind sie gut, aber viel teurer und heilen Wunden etwas länger. Nach ihnen habe ich auf Anraten eines Freundes Streptozid in Form von Tabletten verwendet. Nur sie mussten zu einem Pulver gerieben und dann mit dieser Wunde bedeckt werden. Diese Methode ist jedoch nicht ganz praktisch, da nicht das gesamte Pulver im betroffenen Bereich verbleibt - ein Teil davon fällt ab. Und sobald ich in der Apotheke herausfand, dass sich herausstellt, dass es dieses Medikament in Form einer Salbe gibt, kaufte ich es sofort. Seit einigen Jahren benutze ich es nur noch und werde es in Zukunft nicht mehr gegen etwas anderes eintauschen. Wenn Sie kleine Schnitte, Wunden oder Pickel nehmen, reicht ein Tag aus, damit sie verschwinden. Aber als ich meinen Finger mit einem Blechdeckel bis auf die Knochen geschnitten hatte, heilte er in nur fünf Tagen ab. Natürlich ist es notwendig, die Salbe dafür mindestens dreimal täglich aufzutragen und nicht ein einziges Mal, um sie zu verschmieren und auf ein Wunder zu warten.

Viele von uns sind mit dem Problem kleiner Wunden in der Nase und eines Peelings der Haut nach einer laufenden Nase konfrontiert. Das ist natürlich: Die Nase ist nass und wir wischen den Schleim mit einem Taschentuch ab, wodurch eine Reizung auftritt. Ich habe ständig Babycreme zur Heilung verwendet, aber der Prozess hat lange gedauert. Ein Freund beriet die bewährte Streptocide-Salbe. Es war kein Problem, es zu finden, da es in jeder Apotheke verkauft wird. Die Salbe befeuchtet die Haut perfekt und fördert die Wundheilung dank des darin enthaltenen Vaseline. Einige Tage nach Beginn der Anwendung verschwand das Peeling und die Wunden begannen zu heilen. Die Haltbarkeit der Röhre beträgt 5 Jahre, sie hält lange und ist sehr sparsam in der Anwendung. Es wird in einer dünnen Schicht auf geschädigte Haut aufgetragen und hinterlässt beim Berühren von Kleidung keine Spuren. Preiswertes und wirksames Mittel. erprobt.

Dermazin (Creme) → Ersatz Bewertung: 136 Stimmen Up

Analog ist billiger ab 60 Rubel.

Dermazin ist ein Schweizer antimikrobielles Medikament, das Argosulfan analog ist. Zur Behandlung von Verbrennungswunden sowie zur Vorbeugung von Infektionen mit trophischen Geschwüren und Wunden. Erhältlich in Packungen mit 50 ml. Der Wirkstoff ist 10 mg Silbersulfadiazin. Dermazin ist bei Kindern unter 2 Monaten kontraindiziert, mit Überempfindlichkeit gegen Sulfonamide sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Mein Sohn hatte eine Verbrennung von 3-4 Grad an 65% seines Körpers. Auf der Intensivstation wurde das Gesicht mit Dermazin verschmiert und nach einer Woche wurde die Haut mehr oder weniger normal. Die Salbe ist sehr gut und effektiv. Ein Nachteil - aufgrund von Silberionen färbt es die Haut dunkel.

Erwarten Sie keine Wunder von dieser Creme. Mit Hilfe von Dermazin versuchte ich, eine nicht geheilte und entzündete postoperative Wunde loszuwerden. Zuerst mochte ich die Creme - der Preis ist nicht sehr hoch, die Textur ist dick (das Produkt ist ziemlich sparsam, wie sich herausstellte), die Creme riecht praktisch nicht. Ich hatte keine Brennen oder Schmerzen, nachdem ich es auf die Wunde aufgetragen hatte, was auch angenehm war. Nur hier hat Dermazin Probleme mit der Effizienz. Es ist nicht so, dass die Creme überhaupt nicht wirkt, sie wirkt nur furchtbar langsam. In der ersten Woche der Anwendung habe ich nicht auf die Manifestation von heilenden oder antibakteriellen Eigenschaften gewartet. Die Wunde blieb gleich. Erst nach 3 Wochen bemerkte ich, dass die Schwellung, Rötung um die Wunde und die Schmerzen abnahmen, und dann ging der Prozess der Beseitigung der Entzündung sprunghaft voran, und die Wunde begann auch nach einem Monat der Anwendung nicht zu heilen. Ich denke, Dermazin ist ziemlich schwach für die Behandlung schwerer Wunden - wenn es nur ein Abrieb ist, könnte es funktionieren, aber ich persönlich habe nicht wirklich geholfen.

Sulfargin (Salbe) → Ersatz Bewertung: 67 Stimmen Up

Analog ist ab 15 Rubel teurer.

Sulfargin bezieht sich auf antimikrobielle Arzneimittel zur topischen Anwendung und ist auch ein Analogon der Argosulfancreme. Als Wirkstoff wird hier Silbersulfadiazin in einer Dosierung von 10 mg eingesetzt. Es wird zur Behandlung von Wunden und Verbrennungen bei Erwachsenen und Kindern über 1 Jahr verschrieben. Eine vollständige Liste der Kontraindikationen finden Sie in der Gebrauchsanweisung..

Seien Sie sich bewusst, dass viele, die hier schreiben, für diese oder jene Firma arbeiten, um ihre Medizin einzunehmen.

Koloproktologe, Onkologe, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

1996 absolvierte er die medizinische Fakultät der Moskauer Medizinischen Akademie, benannt nach I.M. Sechenov. 1996 bis 1998 Abschluss einer Ausbildung in Vollzeit-Klinik an der Abteilung für Chirurgie des Bildungs- und Wissenschaftszentrums des Medizinischen Zentrums der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation.

Argosulfan Analoga und Preise

Argidin

Dermazin

Sulfargin

Argidin Bosnalak

Argezin

Streptozid

Streptozidsalbe

Lösliches Streptozid

Streptocid-LekT

Gerpferon

Epigenes Intimität

Vratizolin

Agerp

Acivir

Acyclostad

Gerpevir Salbe

Lipster

Ulkaril

Acyclovir-Wishfa

Acyclovir Belupo

Acyclovir Sandoz

Herperax

Vartek

Kondilin

Riboxin Avexima

Fenistil Pencivir

Fenistil Pencivir Toning

Lysozym

Keraworth

Aldara

Vartocid

Priora

Erazaban

Zovirax Duo-Active

TDA-Creme

Oflokain-Darnitsa

Streptonitol-Darnitsa

Abisil

Tomizid

Fusimet

Oflomelid

Propolis Tinktur

Rosamet

Rosex

Oflokain

Sanguirithrin

Argosulfan Anweisung

Gebrauchsanweisung. Gegenanzeigen und Freigabeformular.

Creme 2% 40g

Komposition

Sahne 1 g
Sulfathiazolsilbersalz 20 mg
Basis bis zu 1 g
Grundbestandteile: flüssiges Paraffin; Cetostearylalkohol; Petrolatum; Natriumlaurylsulfat; Glycerin; Propylhydroxybenzoat; Methylhydroxybenzoat; Kaliumhydrogenphosphat; Natriumdihydrogenphosphat; Wasser für Injektionen

pharmachologische Wirkung

Argosulfancreme ist ein antibakterielles Medikament zur topischen Anwendung, das die Wundheilung (Verbrennungen, trophische, eitrige usw.) fördert, Wunden wirksam vor Infektionen schützt, Schmerzen und Brennen in der Wunde lindert, die Behandlungszeit und die Vorbereitungszeit für die Wunde für die Hauttransplantation verkürzt. In vielen Fällen führt dies zu einer Verbesserung des Zustands, wodurch die Notwendigkeit einer Transplantation entfällt.

Sulfanilamid - Sulfathiazol, das Teil der Creme ist, hat ein breites Spektrum an antibakterieller bakteriostatischer Wirkung gegen grampositive und gramnegative Bakterien. Der Mechanismus der antimikrobiellen Wirkung von Sulfathiazol - Hemmung des Wachstums und der Vermehrung von Mikroben - ist mit einem kompetitiven Antagonismus mit PABA und einer Hemmung der Dihydropteroatsynthetase verbunden, was zu einer Störung der Synthese von Dihydrofolsäure und letztendlich ihres aktiven Metaboliten Tetrahydrofolsäure führt, der für die Synthese von Purinen, Mikroben und Pyrim notwendig ist. Die in der Zubereitung enthaltenen Silberionen erhöhen die antibakterielle Wirkung von Sulfonamid um das Zehnfache - sie hemmen das Wachstum und die Teilung von Bakterien durch Bindung an die DNA einer mikrobiellen Zelle. Zusätzlich schwächen Silberionen die sensibilisierenden Eigenschaften von Sulfonamid.

Aufgrund der hydrophilen Basis der Creme, die einen optimalen pH-Wert aufweist und viel Wasser enthält, wirkt sie analgetisch und befeuchtet die Wunde, was zu einer guten Verträglichkeit beiträgt, die Wundheilung erleichtert und beschleunigt.

Indikationen

Verbrennungen unterschiedlichen Ausmaßes jeglicher Art (thermische, solare, chemische, elektrische Schläge, Strahlung usw.), Erfrierungen.

Druckgeschwüre, trophische Geschwüre des Unterschenkels verschiedener Herkunft (einschließlich chronischer Veneninsuffizienz, auslöschender Endarteriitis, Blutversorgungsstörungen bei Diabetes mellitus, Erysipel usw.).

Eitrige Wunden, leichte Haushaltsverletzungen (Schnitte, Schürfwunden).

Infizierte Dermatitis, einfache Kontaktdermatitis, komplizierter Impetigo, mikrobielles Ekzem, Streptostaphylodermie.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich anderer Sulfonamide), angeborener Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase, frühe Kindheit (Neugeborene und Säuglinge unter 2 Monaten, Frühgeborene) aufgrund des Risikos, einen Kernicterus zu entwickeln.

Nicht zur Anwendung während der Schwangerschaft empfohlen. Während der Stillzeit kann das Medikament nur verschrieben werden, wenn die Verbrennungsfläche 20% der Körperoberfläche nicht überschreitet und der therapeutische Nutzen für die Mutter größer ist als das mögliche Risiko für das Kind.

Nebenwirkungen

Haut und allergische Reaktionen. Manchmal ist eine Reizung möglich, die sich in einem brennenden Gefühl an der Stelle der Anwendung der Creme äußert. Bei längerer Anwendung können sich Blutveränderungen, die für systemische Sulfonamide (z. B. Leukopenie) charakteristisch sind, und eine desquamative Dermatitis entwickeln.

Interaktion

Es wird nicht empfohlen, es zusammen mit anderen lokalen Arzneimitteln zu verwenden. Folsäure und ihre Strukturanaloga (z. B. Procain) können die antimikrobielle Wirkung von Sulfathiazol schwächen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Äußerlich sowohl offen als auch in Form von Okklusivverbänden.

Nach der Reinigung und chirurgischen Behandlung wird 2-3 mal täglich ein Präparat mit einer Dicke von 2-3 mm auf die Wunde aufgetragen, das den Sterilitätsbedingungen entspricht. Die gesamte Wunde sollte während der Behandlung mit Creme bedeckt werden. Wenn sich ein Teil der Wunde öffnet, sollte zusätzliche Creme aufgetragen werden. Okklusiver Verband ist möglich, aber nicht erforderlich.

Die Creme wird aufgetragen, bis die Wunde vollständig verheilt ist oder bis die Haut transplantiert ist. Wenn das Medikament bei infizierten Wunden angewendet wird, kann Exsudat auftreten. Vor dem Auftragen der Creme muss die Wunde mit einem Antiseptikum gewaschen werden.

Die maximale Tagesdosis beträgt 25 g. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 60 Tage..

spezielle Anweisungen

Bei einer Langzeitbehandlung und bei ausgedehnten Wundoberflächen sollte der Sulfathiazolspiegel im Blutplasma überwacht werden, insbesondere bei Patienten mit Leber- und Nierenerkrankungen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie bei Schockpatienten mit ausgedehnten Verbrennungen angewendet werden, da es unmöglich ist, eine vollständige allergische Vorgeschichte zu erfassen.

Topisch angewendete Argosulfancreme bewirkt keine Verdunkelung der Haut und der Wäsche.

Beschränkt nicht die psychophysischen Fähigkeiten, die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Maschinen in Bewegung zu halten.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C (nicht einfrieren). Von Kindern fern halten.

Argosulfan

Argosulfan: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Argosulfan

ATX-Code: D06BA02

Wirkstoff: Sulfathiazolsilber (Sulfathiazolsilber)

Produzent: Elfa JSC Pharmzavod (Pharmazeutische Werke Jelfa, S.A.) (Polen)

Beschreibung und Foto-Update: 20.08.2019

Preise in Apotheken: ab 319 Rubel.

Argosulfan - antibakterielles Mittel zur äußerlichen Anwendung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament wird in Form einer Creme zur äußerlichen Anwendung hergestellt. 2%: eine weiche homogene Masse von Weiß oder Weiß mit einem Farbton von hellgrau bis rosa (jeweils 15 oder 40 g in Aluminiumtuben, in einer Pappschachtel 1 Tube).

Der Wirkstoff ist Silbersulfathiazol, sein Gehalt in 1 g Sahne beträgt 20 mg.

Hilfsstoffe: weißes Petrolatum, Cetostearylalkohol, flüssiges Paraffin, Methylhydroxybenzoat, Glycerin, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumlaurylsulfat, Propylhydroxybenzoat, Natriumhydrogenphosphat, Wasser zur Injektion.

Pharmakologische Eigenschaften

Argosulfan ist ein topisches antibakterielles Mittel. Es bietet einen wirksamen Schutz der Wundoberflächen vor Infektionen, fördert die Heilung von trophischen, brennenden und eitrigen Wunden, verkürzt die Therapiezeit und die Vorbereitungszeit der Wunde für die Hauttransplantation. In vielen Fällen verbessert sich der Zustand, so dass keine Transplantation erforderlich ist.

Pharmakodynamik

Die aktive Komponente des Arzneimittels - Silbersulfathiazol - ist ein antimikrobielles bakteriostatisches Mittel mit einem breiten Spektrum an antibakterieller Wirkung gegen grampositive und gramnegative Bakterien.

Der Mechanismus der antimikrobiellen Wirkung von Sulfathiazol beruht auf der Hemmung des Wachstums und der Reproduktion von Mikroben, was mit einem kompetitiven Antagonismus mit para-Aminobenzoesäure und einer Hemmung der Dihydropteroatsynthetase verbunden ist. Infolge der Anwendung liegt eine Verletzung der Synthese von Dihydrofolsäure und folglich von Tetrahydrofolsäure (ihrem aktiven Metaboliten) vor, die für die Synthese von Pyrimidinen und Purinen der mikrobiellen Zelle erforderlich ist.

Silberionen, die Teil von Argosulfan sind, verstärken die antibakterielle Wirkung von Sulfonamid. Sie helfen, das Wachstum und die Teilung von Bakterien zu hemmen, indem sie an die Desoxyribonukleinsäure einer mikrobiellen Zelle binden. Auch die Verwendung von Silberionen führt zu einer Schwächung der sensibilisierenden Eigenschaften von Sulfanilamidanilamid.

Argosulfan hat keine toxische Wirkung auf den Körper (aufgrund seiner minimalen Resorption).

Pharmakokinetik

In Argosulfan enthaltenes Silbersulfathiazol ist wenig löslich. Aufgrund dessen wird die Konzentration des Wirkstoffs in der Wunde nach topischer Anwendung kontinuierlich auf dem gleichen Niveau gehalten. Silbersulfathiazol kommt nur in geringer Menge im Blutkreislauf vor, danach wird es in der Leber acetyliert.

Im Urin liegt die Substanz in Form inaktiver Metaboliten vor und ist teilweise unverändert. Nach dem Auftragen auf große Wundoberflächen steigt die Absorption von Silbersulfathiazol an.

Anwendungshinweise

  • Eitrige Wunden;
  • Verbrennungen jeglicher Ätiologie (alle Schweregrade): Sonne, Wärme, Chemie, Strahlung, elektrischer Schlag;
  • Streptostaphylodermie, mikrobielles Ekzem, Impetigo, einfacher Kontakt und infizierte Dermatitis;
  • Erfrierung;
  • Trophische Beingeschwüre verschiedener Herkunft, einschließlich diabetischer Angiopathien, chronischer Veneninsuffizienz, Erysipel, auslöschender Endarteritis;
  • Dekubitus;
  • Schnitte, Schürfwunden und andere leichte häusliche Verletzungen.

Kontraindikationen

  • Frühgeburt, Alter der Kinder bis zu 2 Monaten (aufgrund des hohen Risikos, einen "nuklearen" Ikterus zu entwickeln);
  • Angeborener Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase;
  • Überempfindlichkeit gegen Sulfonamide (einschließlich Sulfathiazol).

Argosulfancreme wird den Patienten mit Vorsicht verschrieben: bei ausgedehnten Verbrennungen in einem Schockzustand, da es unmöglich ist, eine vollständige allergische Anamnese zu sammeln; mit eingeschränkter Leber- und / oder Nierenfunktion.

Gebrauchsanweisung für Argosulfan: Methode und Dosierung

Argosulfancreme wird äußerlich angewendet, die Behandlung erfolgt nach offener Methode oder mit Okklusivverbänden.

Die Creme wird auf die betroffene Stelle aufgetragen und in einer gleichmäßigen Schicht von 2-3 mm verteilt. Manipulationen werden 2-3 mal täglich unter sterilen Bedingungen durchgeführt, bis die Wunde vollständig geheilt oder die Haut transplantiert ist. Während der Therapie sollte die Creme alle Bereiche der Läsion vollständig bedecken. Wenn sich ein Teil der Wunde öffnet, sollte die Überzugsschicht wiederhergestellt werden.

Wenn sich während der Behandlung infizierter Wunden mit Argosulfan Exsudat bildet, muss die Wunde vor dem erneuten Auftragen der Creme gereinigt und mit einer antiseptischen Lösung (wässrige Lösung von Chlorhexidin 0,1%) behandelt werden..

Die maximal zulässige Tagesdosis der Creme beträgt 25 g. Die maximale Behandlungsdauer beträgt höchstens zwei Monate..

Nebenwirkungen

Die Verwendung des Arzneimittels kann ein Brennen, Juckreiz und Reizungen am Ort der Anwendung sowie die Entwicklung allergischer Reaktionen verursachen.

Bei längerer Anwendung der Creme können Nebenwirkungen eine desquamatische Dermatitis oder Leukopenie sein.

Überdosis

spezielle Anweisungen

Bei der Behandlung von Patienten mit Nieren- und / oder Leberfunktionsstörungen wird empfohlen, das Serum-Sulfathiazol zu überwachen.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Gemäß den Anweisungen beeinträchtigt Argosulfan nicht die Fähigkeit, komplexe Mechanismen zu steuern und Fahrzeuge zu fahren..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Argosulfan kann während der Schwangerschaft / Stillzeit nur angewendet werden, nachdem das Verhältnis des erwarteten Nutzens zum möglichen Risiko in Fällen bewertet wurde, in denen die Verbrennungsfläche 20% der Körperoberfläche nicht überschreitet.

Verwendung im Kindesalter

Es ist kontraindiziert, die Creme zur Behandlung von Frühgeborenen und Säuglingen unter 2 Monaten zu verwenden..

Mit eingeschränkter Nierenfunktion

Argosulfan bei eingeschränkter Nierenfunktion sollte unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Bei Verletzungen der Leberfunktion

Argosulfan bei Verletzungen der Leberfunktion sollte unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es wird nicht empfohlen, die Creme gleichzeitig mit anderen externen Medikamenten anzuwenden..

Die Kombination mit Folsäure und ihren Strukturanaloga verringert die antimikrobiellen Eigenschaften des Arzneimittels.

Analoge

Argosulfananaloga sind: Silbersulfathiazol, Sulfargin, Streptocid, Dermazin.

Lagerbedingungen

Von Kindern fern halten. Bei Temperaturen bis zu 25 ° C lagern, nicht einfrieren.

Haltbarkeit - 2 Jahre.

Abgabebedingungen von Apotheken

Ohne Rezept erhältlich.

Bewertungen über Argosulfan

Die überwiegende Mehrheit der Bewertungen zu Argosulfan ist positiv. Es wird angemerkt, dass das Medikament eine schnelle Wirkung hat und bei der Behandlung von Verbrennungen, Dekubitus und Wunden wirksam ist. Die Nachteile sind die hohen Kosten der Creme..

Argosulfan Preis in Apotheken

Der ungefähre Preis für Argosulfan beträgt: für 1 Röhrchen mit 15 g - 252–317 Rubel; für 1 Röhrchen 40 g - 367–463 Rubel.

Argosulfan: Preise in Online-Apotheken

Argosulfan 2% Creme zur äußerlichen Anwendung 15 g 1 Stk.

Argosulfancreme 2% 15 g

Argosulfan 2% Creme zur äußerlichen Anwendung 40 g 1 Stk.

Argosulfancreme 2% 40 g

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich!

Bei einem regelmäßigen Besuch im Solarium steigt die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken, um 60%.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnkrankheiten. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, das die Krankheit kompensiert.

Jeder Mensch hat nicht nur einzigartige Fingerabdrücke, sondern auch die Zunge.

Wir verwenden 72 Muskeln, um selbst die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen..

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Der menschliche Magen kommt gut mit Fremdkörpern und ohne medizinische Intervention zurecht. Es ist bekannt, dass Magensaft sogar Münzen auflösen kann..

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf dem Planeten Erde an Prostatitis - Hunde. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von vaskulärer Atherosklerose verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die andere trank Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques..

Die Leber ist das schwerste Organ in unserem Körper. Das Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Der 74-jährige Australier James Harrison hat etwa 1000 Mal Blut gespendet. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder..

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann..

Früher dachte man, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Meinung wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person durch Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Die Person, die Antidepressiva einnimmt, ist in den meisten Fällen wieder depressiv. Wenn ein Mensch alleine mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen..

Untersuchungen zufolge haben Frauen, die mehrere Gläser Bier oder Wein pro Woche trinken, ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken..

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen..

Komplexe von medizinischen Fernuntersuchungen vor Reiseantritt sind eine innovative Entwicklung, mit der Sie die Kosten des Unternehmens für nicht produktive Artikel sowie optimieren können.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Koloskopie ohne Anästhesie

Symptome Zahlreiche Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Magen-Darm-Trakt), die frühzeitig nicht erkannt wurden, führen zu traurigen Folgen. Dies geschieht häufig aufgrund der Unfähigkeit, die Wichtigkeit einer rechtzeitigen Diagnose einzuschätzen, oder aufgrund der Angst vor einer bestimmten Untersuchung..

Auf der Stirn erschien eine Vene

Symptome Die manifestierten Venen am Kopf können auf interne Pathologien oder physiologische Veränderungen im Zusammenhang mit dem Alter hinweisen. Oft beginnen die Gefäße mit nervöser Anspannung und Überlastung zu pulsieren.

Bewertungen für darsonval mit Rosacea im Gesicht

Symptome Kosmetiker empfehlen, Darsonval mit Rosacea im Gesicht zu beachten - das führende Instrument im Kampf gegen das Kapillarnetzwerk. Es ist unwahrscheinlich, dass Rötungen und entzündete "Zweige" aus Blutgefäßen jemanden schmücken können.