logo

Proctosan - Hämorrhoiden-Salbe

Eine vollständige Entsorgung von Hämorrhoiden kann nur mit einer Operation erreicht werden. Bei alleiniger Behandlung mit konservativen Methoden treten Hämorrhoiden nicht zurück. Rektaltabletten und Salben eignen sich jedoch hervorragend zur Behandlung der unangenehmen Symptome von Hämorrhoiden..

Um eine größere therapeutische Wirkung zu erzielen, empfehlen Proktologen normalerweise eine komplexe Therapie, einschließlich der gleichzeitigen Anwendung mehrerer Medikamente. Dieser Ansatz ist nicht immer gerechtfertigt, insbesondere in Fällen, in denen der Patient einen schlechten Gesundheitszustand und eine Reihe anderer Krankheiten hat. Schließlich ist der Gebrauch selbst der harmlosesten Medikamente nicht spurlos für den Körper..

Experten halten sich lieber an die Monotherapie, um die Anzahl und das Gesamtvolumen der Nebenwirkungen auf andere Organe des Patienten zu verringern..

Eines der wirksamsten Arzneimittel ist die Proctosan-Salbe, die dazu dient, die Symptome von Hämorrhoiden schnell zu beseitigen, was besonders während einer Exazerbation wichtig ist. Das Medikament beseitigt zuverlässig die wichtigsten schmerzhaften Manifestationen von Hämorrhoiden und hilft, die Venenwände zu stärken.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels "Proctosan"

Das unangenehmste Stadium von Hämorrhoiden ist, wenn sich die Hämorrhoiden entzünden und starke Schmerzen verursachen. Der Zustand kann durch Blutungen, hohes Fieber, Schwellungen und die Unfähigkeit, den Darm normal zu entleeren, kompliziert werden. Die Wirkstoffe, die innerhalb weniger Tage die Basis von "Proctosan" bilden, können unangenehme Symptome beseitigen, da sie durch folgende Indikatoren gekennzeichnet sind:

  1. Lidocain, ein in der Medizin weit verbreitetes Schmerzmittel, wird schnell mit den schwersten Schmerzen fertig. Die Linderung erfolgt fast unmittelbar nach der Anwendung der Proctosan-Salbe. Lidocain hilft auch, Brennen und Juckreiz loszuwerden..
  2. Ein weiterer wirksamer Bestandteil von Proctosan ist Bufexamak. Seine Hauptaufgabe ist es, den Entzündungsprozess zu bekämpfen. Bufexamak ist im Wesentlichen kein Steroidhormon, daher können signifikant größere Gruppen von Patienten Proctosan im Vergleich zu hormonhaltigen Arzneimitteln verwenden..
  3. Wismutsubgalat und Titandioxid werden als Hilfskomponenten verwendet, die die Wirkung von Lidocain und Bufexamak verstärken..

Was ist die Grundlage der Aktion von "Proctosan"?

Die Komponenten beginnen unmittelbar nach dem Auftragen der Proctosan-Salbe auf die entzündete Hämorrhoide zu wirken. Die Proteinkoagulation beginnt, die betroffenen Gewebe sind mit einem Heilungsfilm bedeckt, der Entzündungen austrocknet und als Schutz gegen äußere Infektionen dient. Der Film hilft, Blutungen zu stoppen und die beschädigte Oberfläche zu regenerieren.

Der Film behält seine Eigenschaften für eine lange Zeit nach dem Auftragen der Salbe bei, was die Häufigkeit des Verfahrens verringert und den Verbrauch des Arzneimittels spart. Ein Tubus reicht für mehrere Therapiezyklen.

Das Medikament "Proctosan" impliziert eine andere Form der Freisetzung, um den Bedürfnissen von Patienten mit verschiedenen Arten von Krankheiten gerecht zu werden. Beispielsweise wird bei externen Hämorrhoiden empfohlen, eine Salbe aufzutragen, die auf die außerhalb befindlichen Hämorrhoiden aufgetragen wird. Wenn es notwendig ist, innere Hämorrhoiden zu behandeln, ist "Proctosan" in Form einer Salbe, die unter Verwendung eines für ein solches Verfahren vorgesehenen Applikators in den Analkanal eingeführt wird, ähnlich geeignet. Eine Alternative zur Salbe bei der Behandlung von inneren Knoten sind "Proctosan" -Zäpfchen, die die gleiche Zusammensetzung haben.

Die Wirksamkeit der Salbe "Proctosan"

Mittel "Proctosan" wird erfolgreich im Kampf gegen jede Art von Hämorrhoiden eingesetzt. Das Ergebnis wurde mit Symptomen einer inneren und äußeren, akuten und thrombosierten Erkrankung festgestellt. Spezielle Studien wurden zur Wirksamkeit des Arzneimittels durchgeführt. Nach den Ergebnissen:

  1. Der größte Effekt wurde bei Patienten mit akuten Hämorrhoiden festgestellt. Wir sprechen über eine Behandlung ausschließlich mit Proctosan. Von einhundertfünfundzwanzig Probanden stellten einhundertacht eine signifikante Verbesserung fest, die mit der Verwendung der Salbe verbunden war. Neunzig Probanden berichteten von einem raschen Aufhören der Blutung während der Therapie mit "Proctosan". Darüber hinaus nahmen schmerzhafte Manifestationen, Brennen und Juckreiz ab. Keiner der Probanden berichtete über das Auftreten von Nebenwirkungen.
  2. Der Beginn der Therapie im Frühstadium einer Krankheit ist immer wirksamer als in fortgeschrittenen Formen. Die Verwendung von "Proctosan" in den frühen Stadien von Hämorrhoiden ermöglichte es, die Manifestationen der Krankheit bei achtundneunzig von hundert Menschen vollständig zu beseitigen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer mit Proctosan-Salbe betrug vierzehn Tage. Die ersten bedeuten das erste und zweite Stadium von Hämorrhoiden..

Daher wird das Medikament "Proctosan" von vielen Experten als eines der besten Medikamente zur Linderung der klinischen Manifestationen akuter Hämorrhoiden anerkannt..

Ein zusätzlicher Vorteil der "Proctosan" -Salbe ist ihre stärkste anästhetische Wirkung. Bei der Anwendung des Arzneimittels muss der Patient keine oralen Schmerzmittel einnehmen. Daher ist "Proctosan" als Anästhesie für Hämorrhoiden optimal für schwangere Frauen, stillende Mütter, Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und eine Reihe anderer Kategorien. Das Ausmaß der systemischen Wirkung der Bestandteile des Arzneimittels auf den Körper ist minimal..

Zusammensetzung der Proctosansalbe

1 g Salbe enthält:

Wirkstoffe: Bufexamak - 50 mg, Wismutsubgallat - 50 mg, Titandioxid - 50 mg, Lidocainhydrochlorid in Form von Lidocainhydrochloridmonohydrat - 5 mg;

Hilfsstoffe: Lanolin, leicht flüssiges Paraffin, Polycos (Polyethylenwachs 20%, flüssiges Paraffin 80%), Isopropylpalmitat, Sorbitansesquioleat, Sorbit (70% ige Lösung, nicht kristallisierend), gereinigtes Wasser.

Beschreibung

Pharmakotherapeutische Gruppe

Pharmakologische Eigenschaften

Bufexamac (Arylessigsäurederivat) wirkt entzündungshemmend.

Wismutsubgallat wirkt adstringierend und fördert die Wundheilung. Titandioxid wirkt adstringierend und trocknend und fördert die Wundheilung.

Lidocainhydrochlorid ist ein Lokalanästhetikum.

Anwendungshinweise

  • Hämorrhoiden 1. und 2. Grades;
  • Risse im Anus;
  • akutes und chronisches Analekzem;
  • Entzündungsprozesse im Rektalbereich (Proktitis).

Kontraindikationen

Art der Verabreichung und Dosierung

Externe Verwendung

Ein 1-2 cm langer Salbenstreifen wird zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle des Anus aufgetragen. Vor dem Gebrauch sollte die Haut mit warmem Wasser (keine Seife) gewaschen und mit einem weichen Tuch abgewischt werden.

Rektale Anwendung

Die Salbe mit dem mitgelieferten Applikator wird 1-2 mal täglich, wenn möglich nach Stuhlgang, in das Rektum injiziert.

Es wird empfohlen, das Medikament weiter zu verwenden, nachdem die akuten Symptome innerhalb von 8-10 Tagen abgeklungen sind.

Nebenwirkung

spezielle Anweisungen

In Abwesenheit von Wirkung sowie wenn Beschwerden und andere Nebenwirkungen auftreten, beenden Sie die Verwendung des Arzneimittels und konsultieren Sie einen Arzt..

Bei gleichzeitiger Anwendung des Arzneimittels und der Kondome kann die Festigkeit der Kondome abnehmen, was ihre Zuverlässigkeit verringert.

Freigabe Formular

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Von Kindern fern halten.

Verfallsdatum

Urlaubsbedingungen

Hersteller

STADA Artzneimittel AG

Stadastrasse 2-18
D-61118 Bad Vilbel, Deutschland
Tel.: + 49-6101-603-0
Fax: + 49-6101-603-259
Internet: www.stada.de

Organisation, die Kundenansprüche akzeptiert

Proctosan ® (Proctosan ®)

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Proctosan
  • Haltbarkeit der Droge Proctosan
  • Preise in Apotheken
  • Bewertungen

Pharmakologische Gruppe

  • Hämorrhoidenmittel [Antiseptika und Desinfektionsmittel in Kombination]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • I84 Hämorrhoiden
  • K60 Fissur und Fistel der Anal- und Rektalregion
  • K62.8.1 * Proktitis
  • L29.0 Juckreiz des Anus

3D-Bilder

Komposition

Rektale Zäpfchen1 supp.
Wirkstoffe:
Buffet250 mg
Wismutsubgallat100 mg
Titandioxid100 mg
Lidocainhydrochlorid-Monohydrat10 mg
Hilfsstoffe: festes Fett
Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung1 g
Wirkstoffe:
Buffet50 mg
Wismutsubgallat50 mg
Titandioxid50 mg
Lidocainhydrochlorid-Monohydrat5 mg
Hilfsstoffe: Lanolin; leichtes flüssiges Paraffin; Polycos (PE-Wachs 20% + 80% leichtes flüssiges Paraffin); Isopropylpalmitat; Sorbitansesquioleat; Sorbit (70% ige Lösung, nicht kristallisierend); gereinigtes Wasser

pharmachologische Wirkung

Art der Verabreichung und Dosierung

Zäpfchen

Rektal 1 Supp. 2-3 mal am Tag, wenn möglich nach Stuhlgang. Es wird empfohlen, das Medikament weiter anzuwenden, nachdem die akuten Symptome 8-10 Tage lang abgeklungen sind.

Äußerlich. Ein 1–2 cm langer Salbenstreifen wird zweimal täglich in einer dünnen Schicht auf den betroffenen Bereich des Anus aufgetragen. Vor dem Gebrauch sollte die Haut mit warmem Wasser (keine Seife) gewaschen und mit einem weichen Tuch abgewischt werden.

Rektal. Mit dem mitgelieferten Applikator wird es 1–2 Mal am Tag, wenn möglich nach dem Stuhlgang, in das Rektum eingeführt.

Es wird empfohlen, das Medikament weiter anzuwenden, nachdem die akuten Symptome 8-10 Tage lang abgeklungen sind.

Freigabe Formular

Rektale Zäpfchen. In einem Blisterstreifen aus PVC 5 Stk. 2 Blisterpackungen in einem Karton.

Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung. In Aluminiumtuben mit Schraubverschluss aus Polypropylen 20 g. 1 Tube mit Applikator in einem Karton.

Hersteller

STADA Artzneimittel AG, Deutschland.

Marketing und Vertrieb: JSC "Nizhpharm" Russland.

Verbraucheransprüche sind an folgende Adresse zu richten: 603950, Russland, Nischni Nowgorod, GSP-459, st. Salganskaya, 7.

Tel.: (831) 278-80-88; Fax: (831) 430-72-28.

www.nizhpharm.ru

Abgabebedingungen von Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels Proctosan ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit des Arzneimittels Proctosan ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Synonyme nosologischer Gruppen

ICD-10 ÜberschriftSynonyme von Krankheiten nach ICD-10
I84 HämorrhoidenSchmerzhafte Hämorrhoiden
Interne Hämorrhoiden
Entzündung von Hämorrhoiden
Externe Hämorrhoiden
Verschlimmerung von Hämorrhoiden
Akuter Hämorrhoidenanfall
Chronisch blutende Hämorrhoiden
K60 Fissur und Fistel der Anal- und RektalregionAnalfissur
Scharfe Analfissur
Chronische Paraproktitis
Perianale Fissur
Oberflächliche Analfissur
Rektale Fisteln
Sentinel-Tuberkel
Fissur des Rektums
Analfissuren
Gebrochener Anus
Rektale Fissuren
Chronische Analfissuren
Chronische Periproktitis
K62.8.1 * ProktitisAnusitis
Atrophische Proktitis
L29.0 Juckreiz des AnusAnalekzem
Analer Juckreiz
Anogenitaler Juckreiz
Dermatitis und Ekzeme im Analbereich
Dermatitis der perianalen Region
Analer Juckreiz
Anogenitaler Juckreiz
Anorektaler Juckreiz
Juckreiz in den Genitalien und im Anus
Jucken im Anus
Perianale Dermatitis
Ekzem im Analbereich

Preise in Apotheken in Moskau

MedikamentennamePreis für 1 Einheit.Preis pro Packung, reiben.Apotheke
Proctosan ®
rektale Zäpfchen, 10 Stk.

profitabel367.00 In die Apotheke367.00 In die Apotheke383.00 In die Apotheke406.00 In die Apotheke

Bewertungen

Hinterlasse ein Kommentar

  • rektale Zäpfchen von 367 bis 406 p.

Aktueller Informationsbedarfsindex, ‰

  • rektale Zäpfchen; Pack. Kontur Zelle 5, Patch. Karton. 2; EAN: 4011548001691
  • rektale Zäpfchen; Pack. Kontur Zelle 10, pach. Karton. 1

Registrierungszertifikate Proctosan ®

  • P N014392 / 01
  • P N014392 / 02

Offizielle Seite der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Arzneimittelverzeichnis Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Waren. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über die Zusammensetzung und Form der Freisetzung, die pharmakologische Wirkung, Anwendungshinweise, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, die Art der Arzneimittelverabreichung und Pharmaunternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält Preise für Arzneimittel und pharmazeutische Waren in Moskau und anderen Städten Russlands.

Es ist verboten, Informationen ohne die Erlaubnis von LLC "RLS-Patent" zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten..
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© REGISTER DER DROGEN VON RUSSLAND ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Proctosan Salbe

Proctosan-Salbe - ein Medikament zur lokalen Behandlung von Krankheiten der anorektalen Region.
Bufexamac (Arylessigsäurederivat) wirkt entzündungshemmend.
Wismutsubgallat wirkt adstringierend und fördert die Wundheilung.
Titandioxid wirkt adstringierend und trocknend und fördert die Wundheilung.
Lidocainhydrochlorid ist ein Lokalanästhetikum.

Anwendungshinweise:
Indikationen für die Anwendung des Arzneimittels Proctosan Salbe sind: Hämorrhoiden 1. und 2. Grades, Risse im Anus, akutes und chronisches Analekzem, entzündliche Prozesse im Rektum (Proktitis).

Art der Anwendung:
Externe Verwendung.
Salbe Proctosan wird zweimal täglich auf die betroffene Stelle des Anus aufgetragen. Vor dem Gebrauch sollte die Haut mit warmem Wasser (keine Seife) gewaschen und mit einem weichen Tuch abgewischt werden.
Rektale Anwendung.
Salbe Proctosan wird mit dem mitgelieferten Applikator nach dem Stuhlgang 1-2 mal täglich, wenn möglich, in das Rektum injiziert.
Es wird empfohlen, das Medikament weiter anzuwenden, nachdem die akuten Symptome 8-10 Tage lang abgeklungen sind.

Nebenwirkungen:
Mögliche Überempfindlichkeitsreaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels (Brennen, Juckreiz, Hautrötung der Perianalzone, Ödeme, Blasenbildung, Schuppen usw.).

Kontraindikationen:
Gegenanzeigen für die Anwendung des Arzneimittels Proctosan-Salbe sind: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, spezifische Entzündungsprozesse (Syphilis, Tuberkulose), Kindheit, Schwangerschaft, Stillzeit.

Schwangerschaft:
Das Medikament Proctosan Salbe ist für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) kontraindiziert..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:
Daten zu Arzneimittelwechselwirkungen des Arzneimittels Proctosan Salbe werden nicht bereitgestellt.

Überdosis:
Daten zur Überdosierung des Arzneimittels Proctosan liegen nicht vor.

Lagerbedingungen:
Lagern Sie Proctosansalbe bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern.

Freigabe Formular:
Proctosan-Salbe in Röhrchen von 20 g. Das Röhrchen wird zusammen mit den Anweisungen für die medizinische Verwendung des Arzneimittels und des Applikators in einen Karton gegeben.

Komposition:
1 g Proctosan-Salbe enthält:
Bufexamac - 50 mg, Wismutsubgallat - 50 mg, Titandioxid - 50 mg, Lidocainhydrochloridhydrat - 5 mg
Hilfsstoffe: Lanolin, leichtes flüssiges Paraffin, Polycos (Polyethylenwachs 20%, flüssiges Paraffin 80%), Isopropylpalmitat, Sorbitansesquioleat, Sorbit (70% ige Lösung, nicht kristallisierend), gereinigtes Wasser.

PROCTOZAN

Klinische und pharmakologische Gruppe

Wirkstoffe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Salbe zur rektalen und äußerlichen Anwendung1 g
Buffet50 mg
Wismutsubgallat50 mg
Titandioxid50 mg
Lidocainhydrochlorid-Monohydrat5 mg

Hilfsstoffe: Wollwachs, leicht flüssiges Paraffin, Polycos (20% Polyethylen + 80% flüssiges Lungenparaffin), Isopropylpalmitat, Sorbitansesquioleat, Sorbit, Wasser.

20 g - Aluminiumtuben (1) mit Applikator - Kartonpackungen.

◊ Rektale Zäpfchen1 supp.
Buffet250 mg
Wismutsubgallat100 mg
Titandioxid100 mg
Lidocainhydrochlorid-Monohydrat10 mg

Hilfsstoffe: festes Fett.

5 Stücke. - Konturzellenpackungen (2) - Kartonpackungen.

pharmachologische Wirkung

Medikament zur lokalen Behandlung von Erkrankungen der anorektalen Region.

Bufexamak ist ein Derivat der Arylessigsäure. Wirkt entzündungshemmend aufgrund der Hemmung der Prostaglandinsynthese.

Wismutsubgallat und Titandioxid - wirken adstringierend und trocknend, fördern die Wundheilung.

Lidocain - Lokalanästhetikum vom Amidtyp.

Proctosan-Salbe gegen Hämorrhoiden - Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Überprüfung und Bewertungen

Proctosan ist ein externes Mittel, das aktiv bei der Behandlung von Hämorrhoiden eingesetzt wird. Es enthält Inhaltsstoffe mit vielfältigen medizinischen Eigenschaften. In Kombination zeigen sie eine ausgeprägte entzündungshemmende, analgetische, abschwellende und antibakterielle Aktivität..

Die Liste der Kontraindikationen für Proctosan ist ziemlich breit. Es besteht auch die Wahrscheinlichkeit, dass im Verlauf der Therapie Nebenwirkungen auftreten. Daher sollte die Verwendung der Salbe mit dem Proktologen vereinbart werden..

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Proctosan wird von einem deutschen Hersteller in Form einer Salbe hergestellt. Es ist viskos, dick, gelblich mit einem leichten Geruch nach Medikamenten. Das Produkt zieht schnell in Haut und Schleimhäute ein und zeigt in 10-15 Minuten heilende Wirkung.

Die Salbe ist in 20 g Aluminiumtuben mit Schraubverschluss verpackt. Eine Gebrauchsanweisung ist ebenfalls im Karton enthalten. Es gibt auch einen Applikator für die bequeme Verabreichung von Proctosan in das Rektum..

Die Salbe ist mit einem praktischen Schraubapplikator ausgestattet

Die aktive Zusammensetzung des Arzneimittels wird durch Wismutsubgallat, Bufexamak, Lidocain, Titandioxid dargestellt. Die Inhaltsstoffe ergänzen sich gut, verstärken sich gegenseitig und verlängern die therapeutische Wirkung.

Zur Bildung einer Salbengrundlage verwendete der Hersteller folgende Substanzen:

  • Flüssiges paraffin;
  • Wachs;
  • Sorbitan;
  • Isopropylpalmitat;
  • Polyosom;
  • Sorbit;
  • gereinigtes Wasser.

Zusätzliche Inhaltsstoffe fördern eine schnellere Aufnahme von Wirkstoffen. Sie bilden auch einen dünnen Film auf Entzündungsherden. Sauerstoff und Nährstoffe gelangen leicht hindurch. Aber für pathogene Bakterien, Viren, Pilze ist es nicht durchlässig.

Zusätzlich zur Salbe umfasst die Proctosan-Therapielinie rektale Zäpfchen. Ihr Anwendungsgebiet ist die Behandlung von inneren Hämorrhoiden. In schweren Fällen der Krankheit empfehlen Proktologen, gleichzeitig Salben und Zäpfchen für Patienten zu verwenden..

Zäpfchen (Kerzen) sind zur Behandlung von inneren Hämorrhoiden bestimmt

Pharmakologische Eigenschaften

Proctosansalbe ist ein kombiniertes Mehrkomponentenmittel. Seine therapeutische Wirksamkeit basiert auf den pharmakologischen Eigenschaften jedes Inhaltsstoffs..

Das Medikament wurde unter Berücksichtigung der Ursachen für die Entwicklung von Hämorrhoiden und der Merkmale der Symptome entwickelt:

  • Bufeksamak lindert akute und chronische Entzündungsprozesse. Dieses Acrylessigsäurederivat hemmt die Synthese von Prostaglandinen. Bei äußerlicher und rektaler Anwendung senkt ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel die lokale Temperatur und löst Ödeme.
  • Wismut zeigt eine koagulierende Wirkung, wodurch die Ausbreitung des pathologischen Prozesses verhindert wird. Es trocknet das Gewebe und stoppt schnell die Blutung durch Hämorrhoiden.
  • Titandioxid entfernt Gewebeverfallsprodukte und überschüssige Flüssigkeit von den Wundoberflächen. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Wiederherstellung der durch Entzündungen geschädigten Schleimhäute und Haut;
  • Lidocain blockiert sofort empfindliche Nervenenden und stört die Übertragung von Schmerzimpulsen auf das Zentralnervensystem. Daher verbessert sich das Wohlbefinden einer Person unmittelbar nach dem Auftragen der Salbe..

Ein starker regenerativer Effekt ist charakteristisch für Proctosan. Nach 2-3 Tagen Behandlung wird eine Beschleunigung der Blutversorgung von Geweben mit Nährstoffen festgestellt. Junge, gesunde Zellen bilden sich, Erosionen und Wunden im anorektalen Bereich heilen.

Beschreibung der Stadien von Hämorrhoiden

Anwendungshinweise

Interne und (oder) externe Hämorrhoiden werden zur Hauptindikation für die Behandlung mit Proctosan. Die Salbe wird auch Patienten verschrieben, wenn Analfissuren im Rektum festgestellt werden. Es erleichtert auch die Reduzierung von ausgefallenen Hämorrhoiden, hilft, sie zu reduzieren.

Das Medikament wird verwendet, um die folgenden pathologischen Zustände zu beseitigen:

  • Beschwerden, Schweregefühl im anorektalen Bereich;
  • Juckreiz und Brennen unbekannter Herkunft;
  • Entzündung, Reizung, Schädigung der Haut im Anus;
  • Verstopfung durch Stagnation fester Fäkalien;
  • Entzündung des Rektums (Proktitis);
  • akutes oder chronisches Analekzem
Die Creme hilft, Beschwerden loszuwerden und fördert die schnelle Heilung von Wunden und Rissen

Proctosan-Salbe wird vor diagnostischen Verfahren verwendet. Die 1-2-fache Anwendung hilft, Blutungen zu stoppen und Schmerzen zu lindern. Daher verursacht die Untersuchung des Rektums keine Beschwerden für den Patienten..

Das Medikament ist für Frauen und Männer in der postoperativen Phase nach Entfernung von Hämorrhoiden angezeigt. Mit seiner Hilfe ist es möglich, Gewebe schnell wiederherzustellen und gefährliche Eiterung zu vermeiden..

Kontraindikationen

Proctosan wird in der Therapie nicht angewendet, wenn eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe festgestellt wird. Es ist verboten, es für Frauen und Männer zu verwenden, wenn im Anwendungsbereich infektiöse Hautausschläge auftreten. Dies gilt in Bezug auf die äußeren Manifestationen von Syphilis, Gonorrhoe, Tuberkulose, Streptodermie und Staphylokokkenläsionen. Das Medikament ist in der Kindheit kontraindiziert..

Der Hersteller hat keine Daten zur Sicherheit der Behandlung mit der Salbe während der Schwangerschaft und Stillzeit vorgelegt. Daher können diese Kategorien des Patienten es nicht verwenden. Patienten mit schweren Leber- und Nierenerkrankungen können das Medikament nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden..

Schwangere und stillende Mütter sollten bei Hämorrhoiden-Symptomen besser ein anderes Mittel wählen

Gebrauchsanweisung

Gemäß den Anweisungen für die Verwendung von Proctosan-Salbe sollte es nur gemäß den Anweisungen eines Arztes verwendet werden. Der Proktologe berechnet Tages- und Einzeldosen unter Berücksichtigung des Schweregrads von Hämorrhoiden und der Lokalisation von Entzündungsherden.

Um äußere Hämorrhoiden zu behandeln, müssen Sie den anorektalen Bereich mit jedem Hygieneprodukt mit warmem Wasser abspülen. Dann sollten Sie die Haut trocknen und die Salbe in einer dünnen Schicht auf die entzündeten Stellen verteilen. Um die analgetische Wirkung zu verstärken, kann es mit Massagebewegungen leicht eingerieben werden..

Eine etwas andere Art der Anwendung von Proctosan bei inneren Hämorrhoiden:

  • Es ist ratsam, zuerst den Darm auf natürliche Weise oder mit Hilfe einer Kochsalzlösung oder eines Öleinlaufs zu entleeren.
  • Dann müssen Sie den Applikator am Röhrchen befestigen und im Liegen in das Rektum einführen.
  • Entfernen Sie 1-2 cm eines Produktstreifens durch Drücken.

Wischen Sie den Schlauchhals nach jedem Eingriff mit einem feuchten Tuch ab. Die Salbe sollte zweimal täglich angewendet werden. Die letzte Anwendung sollte vor dem Schlafengehen erfolgen - nachts werden die Regenerationsprozesse aktiviert. Die Dauer des Therapiekurses wird vom Arzt festgelegt.

Die Symptome von Hämorrhoiden verschwinden nach einigen Tagen. Die Behandlung muss jedoch weitere 7 bis 10 Tage fortgesetzt werden, um das erzielte Ergebnis zu festigen..

Überdosis

Eine Überdosierung mit Proctosan in der klinischen Praxis wurde nicht beobachtet. Wenn das Medikament versehentlich verschluckt wird, müssen Sie den Magen ausspülen und ärztliche Hilfe suchen.

Nebenwirkungen

Lokale Nebenwirkungen treten recht selten auf. Klinisch manifestieren sie sich in Brennen, Schmerzen, Schwellungen, Reizungen und Rötungen der Haut. Es ist notwendig, die Salbe mit warmem Wasser abzuwaschen und einen Arzt zur symptomatischen Behandlung zu konsultieren.

spezielle Anweisungen

Wenn sich der Gesundheitszustand nach 3-5 Tagen Behandlung nicht verbessert, müssen Sie den Arzt darüber informieren. Es wird das therapeutische Regime mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Mitteln ergänzen. Proctosan-Salbe kann auch durch externe Präparate mit anderen Wirkstoffen ersetzt werden..

Wenn das Produkt unwirksam ist, beenden Sie die Verwendung und konsultieren Sie einen Arzt.

Es wird nicht empfohlen, die Behandlung mit Kondomen zu kombinieren. Unter der Wirkung der Salbe schwächt sich ihre spermizide Wirkung ab. Während dieser Zeit sollten andere Barriere-Verhütungsmittel ausgewählt werden..

Lagerbedingungen und -zeiten

Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Lagern Sie Proctosan bei Raumtemperatur und vor Sonnenlicht geschützt. Die Verwendung der Salbe ist verboten, wenn sie delaminiert, sich in Farbe und Geruch ändert. Der Zugang kleiner Kinder zum Aufbewahrungsort des Arzneimittels sollte eingeschränkt werden..

Abgabebedingungen von Apotheken

Wenn Sie Proctosan in einer Apotheke kaufen, müssen Sie den Mitarbeitern kein ärztliches Rezept vorlegen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Es gab keine Fälle von unerwünschter Wechselwirkung von Proctosan mit Inhaltsstoffen anderer Arzneimittel..

Der Preis für Proctosan-Salbe variiert zwischen 380 und 400 Rubel. Rektale Zäpfchen sind etwas billiger - etwa 350 Rubel.

Analoge

Es gibt keine strukturellen Analoga von Proctosan im pharmazeutischen Bereich. Es gibt jedoch viele externe Mittel zur Behandlung von internen und externen Hämorrhoiden. Die aktuellen Analoga der Salbe sind Proktosedil, Relief, Gepatrombin, Ultraproct, Posterisan Forte.

Eines der Medikamente mit ähnlicher Wirkung

Vergleich mit Salben Proctosan Neo, Relief, Proctosedil, Ultraproct

Vor relativ kurzer Zeit erschien Proctosan Neo zum Verkauf. Es enthält Heparin und Glucocorticosteroid Prednisolon. Diese hormonelle Kombination wird zur Behandlung von durch Blutungen komplizierten Hämorrhoiden angewendet. Normales Proctosan ist sicherer und kann weniger Nebenwirkungen hervorrufen.

Die Zusammensetzung von Relief wird durch Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und synthetische Bestandteile dargestellt. Das Medikament hat eine lokale vasokonstriktorische Wirkung, die hilft, Exsudation, Schwellung des Gewebes und Juckreiz zu reduzieren. Im Gegensatz dazu beseitigt Proctosan nicht nur die Symptome, sondern stellt auch das Gewebe wieder her..

Ultraproct hat entzündungshemmende, juckreizhemmende, antiallergische und lokalanästhetische Eigenschaften. In Bezug auf Qualität und Wirkungsgeschwindigkeit ähnelt es Proctosan. Aber es ist erlaubt, es in der späten Schwangerschaft zu verwenden..

Expertenmeinung

Bewertungen

Ich hinterlasse mein positives Feedback zur Proctosan-Salbe. Nur er half bei der Bewältigung chronischer Hämorrhoiden, die durch Blutungen kompliziert wurden. Alle schmerzhaften Symptome verschwinden nach der ersten Anwendung des Arzneimittels.

Proctosan ist das beste Mittel gegen Hämorrhoiden. Ich trage die Salbe auf, wenn die ersten Symptome auftreten. Danach schwächt sich die Entzündung ab, Hämorrhoiden bilden sich nicht.

Nifedipinsalbe und Gel für Hämorrhoiden: Gebrauchsanweisung, Preis, Überprüfung der Analoga und Bewertungen

Anestezol Zäpfchen für Hämorrhoiden - Gebrauchsanweisung, Preis, Bewertung und Bewertungen

Proctonis Hämorrhoidencreme: Gebrauchsanweisung, Preis, Überprüfung der Salbenanaloga und Bewertungen

Methyluracil-Salbe für Hämorrhoiden: Gebrauchsanweisungen und Empfehlungen, eine Überprüfung der Analoga und Bewertungen

Proctosedil-Salbe: Gebrauchsanweisung, Art der Anwendung bei Hämorrhoiden, Überprüfung der Analoga und Übersichten

Proctosan Salbe

Lese jetzt

Entzündungshemmendes Dermatotropikum.

Heute werden wir über Erythromycin Salbe sprechen. Was ist das Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden? Welche Art von Salbe und was hilft Erythromycin Salbe bezieht sich auf antibakterielle Mittel und hat eine starke bakteriostatische Wirkung auf den Körper. Die Gebrauchsanweisung informiert ausführlich über das Präparat Erythromycin Salbe. […]

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 RUR.

Werbung

Lese jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, rissige Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 RUR Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament.

Preis ab 413 RUR.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament.

Anwendung - Behandlung von Analfissuren und Hämorrhoiden.

Analoga - Proktosedil, Prokto glivenol, Relief.

Heute werden wir über Proctosan Salbe sprechen. Wann wird es verwendet? Was sind die möglichen Nebenwirkungen? Gibt es Kontraindikationen und wie wirkt der Wirkstoff? Verfügbare Analoga.

Was für eine Salbe

Eine wirksame Salbe gegen Hämorrhoiden ist Proctosan.

Das kombinierte Mittel lindert Entzündungen, lindert Schmerzen und wirkt adstringierend.

Heilt Hämorrhoiden im Anfangsstadium und in der mittleren Phase ohne zusätzliche Medikamente.

Proctosan Salbe Gebrauchsanweisung beschreiben die Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen des Arzneimittels.

Aktive Substanz

Seine aktiven Komponenten:

  • Bufexamak - NSAIDs - nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Sie haben analgetische, fiebersenkende und entzündungshemmende Wirkungen. "> NSAIDs, ein Derivat der Acrylsäure. Die Hauptwirkung ist Analgetikum und lindert Entzündungen;
  • Wismutsubgallat - reduziert Blutungen, desinfiziert;
  • Titandioxid - potenziert die Wirkung von Bufexamak und Wismutsubgallat, trocknet Wunden und stoppt Blutungen, fördert die Geweberegeneration;
  • Lidocain, ein Lokalanästhetikum.

pharmachologische Wirkung

Die Zusammensetzung von Proctosan ermöglicht es Ihnen, in verschiedene Richtungen zu wirken.

Lidocain lindert schnell und effektiv Schmerzen, beseitigt Juckreiz und Brennen an einer wunden Stelle.

Wismut hat eine adstringierende Wirkung, die Blutungen stoppt. Darüber hinaus koaguliert es mit Proteinen, wodurch sich auf der entzündeten, verwundeten Oberfläche ein schützender Ölfilm bildet.

Bufexamak blockiert Entzündungen und stellt die Schleimhäute wieder her.

Titandioxid verbessert die Eigenschaften von Bufexamak und Wismut, fördert auch die Wiederherstellung beschädigter Gewebe und die Heilung von Rissen und Erosion.

Freigabe Formular

Komposition

1 Gramm enthält:

  • Bufexamak - 0,05 g;
  • Wismutsubgallat - 0,05 g;
  • Titandioxid - 0,05 g;
  • Lidocainhydrochloridhydrat - 0,005 g.

Verpackung

Aluminiumrohr 20 g, Applikator, Gebrauchsanweisung, Karton.

Indikationen

Die Indikationen für die Behandlung sind:

  • Proktitis - ein entzündlicher Prozess im Anus;
  • Hämorrhoiden der 1. und 2. Stufe;
  • Analfissuren;
  • akutes und chronisches Ekzem im Analbereich.

Art der Anwendung, Dosierung

Nach Hygienevorgängen wird eine Salbe auf die Haut im Anus aufgetragen und sanft massiert. Zwei Anwendungen pro Tag reichen aus.

Kann mit dem Applikator in den Anus eingeführt werden. Dieser Vorgang wird auch zweimal täglich durchgeführt..

Nachdem die akuten Schmerzen abgeklungen sind, werden sie verwendet, um die Ergebnisse für mehrere Tage zu konsolidieren, aber die Gesamtbehandlungsdauer sollte eine Woche nicht überschreiten..

Kontraindikationen

In einigen Fällen nicht verwendet:

  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • das Alter des Kindes des Patienten;
  • atopische / Kontaktdermatitis in der Geschichte;
  • Manifestationen von Infektionskrankheiten (Syphilis, Tuberkulose) im Anwendungsbereich;
  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Nebenwirkungen

Mögliche allergische Reaktionen im Anwendungsbereich: Rötung, Juckreiz, Auftreten von mit Flüssigkeit gefüllten Blasen.

Von der Seite des Immunsystems sind Überempfindlichkeitsreaktionen möglich:

  • Juckreiz;
  • Kontaktdermatitis;
  • Erythem;
  • Verbrennung;
  • Ödem.

Kann losen Stuhl und ein brennendes Gefühl im Anus verursachen.

Im Magen-Darm-Trakt kann Sodbrennen beobachtet werden.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nicht während der Stillzeit und Schwangerschaft ohne ärztliche Verschreibung anwenden.

Proctosan während der Schwangerschaft kann von einem Proktologen in Form einer Salbe in sehr kurzer Zeit gelöst werden.

Proctosan während der Stillzeit kann nach Rücksprache mit einem Proktologen und Kinderarzt angewendet werden.

spezielle Anweisungen

Waschen Sie nach dem Gebrauch der Salbe Ihre Hände mit warmem Wasser und Seife..

Es zieht schnell aus den Schleimhäuten ein, sodass die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen hoch ist.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, brechen Sie die Anwendung des Arzneimittels ab und konsultieren Sie einen Arzt.

Wechselwirkung mit Arzneimitteln

Der Arzt sollte über alle zuvor behandelten Medikamente informiert werden, auch über rezeptfreie Medikamente. Darüber hinaus muss der Arzt kurz vor der Kontaktaufnahme mit dem Proktologen über alle eingenommenen Medikamente informiert werden..

Lidocain ist nicht mit Antiarrhythmika kompatibel.

Analoge

Proctosan Salbe hat viele Analoga, sowohl hormonelle als auch nicht hormonelle. Um herauszufinden, welches Medikament Sie wählen sollen, z. B. Relif oder Proctosan, müssen Sie ähnliche Medikamente genauer untersuchen.

Proctosan-Hormonanaloga:

  • Geschützt. Enthält mehrere Wirkstoffe, von denen einer Hydrocortison ist, ein Glucocorticosteroid-Hormon. Es hilft effektiv bei Hämorrhoiden, aber es ist falsch zu vergleichen, was besser ist, Proctosedil oder Proctosan. Proctosedil hat mehr Kontraindikationen und Nebenwirkungen, wird aber normalerweise von Patienten gut vertragen und wirkt sofort. Beide Fonds gehören derselben Preiskategorie an.
  • Ultraprojekt. Das Präparat enthält 2 Ester des Hormons Fluocortolon. Sie wirken zu unterschiedlichen Zeiten, was eine schnelle Wirkung und eine längere Wirkung bietet..
  • Posterisierte Stärke. Eine der Komponenten der Salbe ist Hydrocortison in Form von freiem Alkohol, das Ödeme, Entzündungen und allergische Reaktionen beseitigt. Das Medikament wird in Deutschland hergestellt, der Preis ist höher als der Durchschnitt für Medikamente in dieser Kategorie.

Es gibt sehr wirksame Salben zur Behandlung von Hämorrhoiden, die keine Hormone enthalten..

Nicht-hormonelle Arzneimittel zur Behandlung von Hämorrhoiden:

  • Procto Glivenol - enthält Lidocain und Tribenosid. Lidocain lindert Schmerzen und Tribenosid beseitigt venöse Stauungen und verhindert das Auftreten von Hämorrhoiden. Es kann nicht gesagt werden, was besser ist - Proctosan oder Procto Glivenol, da Medikamente einen anderen Schwerpunkt haben. Die erste ist zur symptomatischen Behandlung geeignet, insbesondere in der akuten Phase, die zweite, obwohl sie eine analgetische Wirkung hat, zielt darauf ab, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern;
  • Linderung - enthält unter den Bestandteilen einen Vasokonstriktor und Haifischleberöl, die zur schnellen Heilung von Rissen beitragen;
  • Detralex. Die Wirkstoffe Diosmin und Hesperidin (Venotonika und Angioprotektoren) widerstehen Entzündungen, beseitigen die venöse Blutstase und stellen die Elastizität der Venen wieder her.
  • Anusole - enthält unter anderem Belladonna-Extrakt, der den Muskeltonus des Schließmuskels des Anus und des Magen-Darm-Trakts reguliert. Der Rest der Komponenten hat desinfizierende, hämostatische und wundheilende Eigenschaften..

Was hilft besser bei Hämorrhoiden-Zäpfchen oder Proctosan-Salbe??

Proctosan ist ein Medikament zur Behandlung von Hämorrhoiden bei Frauen und Männern. Dieses Mittel ist in der Lage, Hämorrhoiden in den Stadien 1 und 2 ihrer Entwicklung zu heilen. Das Medikament beseitigt schnell schmerzhafte Empfindungen, Entzündungen, Juckreiz und Brennen.

Indikationen für die Ernennung des Arzneimittels "Proctosan"

Dieses Medikament ist nur in den ersten beiden Stadien von Hämorrhoiden wirksam, die durch die folgenden Symptome gekennzeichnet sind:

  • Unbehagen im Anus, verstärkt nach Stuhlgang;
  • Ein Gefühl unvollständigen Stuhlgangs;
  • Die Unfähigkeit, normal auf die Toilette zu gehen, weshalb die Person sogar Ängste hat;
  • Brennen und Jucken im Anus;
  • Kribbelnde Schmerzen;
  • Blut auf Unterwäsche oder beim Stuhlgang.

Die Behandlung von Hämorrhoiden mit dem Medikament "Proctosan" in den Stadien 3 und 4 ist unmöglich, da eine solche Therapie unwirksam sein wird.

Für wen ist "Proctosan" geeignet??

Dieses Medikament ist für alle Patienten geeignet, die an Hämorrhoiden leiden, die aus verschiedenen Gründen aufgetreten sind:

  1. Aufgrund der erblichen Veranlagung kann das Medikament sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung des möglichen Auftretens von Hämorrhoiden eingesetzt werden.
  2. Aufgrund unausgewogener Ernährung, schlechter Gewohnheiten, Missbrauch von scharfen, salzigen Lebensmitteln;
  3. Aufgrund chronischer Verstopfung, längerer Benutzung der Toilette, längerer Versuche;
  4. Aufgrund übermäßiger körperlicher Aktivität oder mit einem passiven ("Couch") Lebensstil;
  5. Im Zusammenhang mit der Schwangerschaft - bei Frauen in Position ist die Durchblutung häufig gestört, Verstopfung tritt auf;
  6. Aufgrund schwieriger Geburt, starker und falscher Versuche;
  7. Aufgrund von Übergewicht usw..

Komposition

Zäpfchen enthalten folgende Inhaltsstoffe:

  • Bufeksamak - hilft bei Entzündungen, hat eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Hämorrhoiden in den Stadien 1 und 2;
  • Wismutsubgallat - trocknet die Haut aus, wirkt adstringierend, analgetisch, verhindert Schwellungen;
  • Titandioxid - verbessert die Struktur von Zäpfchen;
  • Lidocain - ist ein ausgezeichnetes Anästhetikum und hilft, die Übertragung von Nervensignalen zum Gehirn auszuschalten.
  • Festes Fett - hilft den Kerzen, die gewünschte Form anzunehmen.

Regeln für die Verwendung von Kerzen "Proctosan"

Der Prozess der Verwendung von Zäpfchen ist sehr verantwortungsbewusst. Wenn Sie etwas falsch machen, können Sie nicht nur die Behandlungsdauer verlängern, sondern auch die bereits schwierige Situation im Zusammenhang mit Hämorrhoiden verschlimmern. Damit die Kerzen funktionieren, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen:

  1. Bevor Sie eine Kerze setzen, müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Es ist ratsam, Ihre Nägel so zu kürzen, dass sie den Anus nicht zerkratzen.
  2. Entleeren Sie Ihren Darm auf natürliche Weise oder verwenden Sie einen Einlauf.
  3. Nach dem Entleeren müssen hygienische Maßnahmen durchgeführt werden: Waschen Sie den Anus mit kaltem Wasser und Babyseife.
  4. Setzen Sie eine Kerze in den Anus ein. Häufigkeit der Anwendung - 2 mal am Tag.

Salbe "Proctosan": Zusammensetzung

Die Creme kann sowohl zur äußerlichen als auch zur inneren Anwendung verwendet werden. Die Zusammensetzung der Salbe enthält die gleichen Wirkstoffe wie in der Zusammensetzung der Zäpfchen "Proctosan", jedoch sind die darin enthaltenen Hilfskomponenten unterschiedlich:

  • Lanolin (Tierwachs) - macht die Haut weich, wirkt kühlend und entzündungshemmend;
  • Flüssiges Paraffin - fördert das Erweichen von Fäkalien sowie deren besseren Durchgang entlang der Wände des Rektums; stimuliert den Prozess der Darmentleerung und erhöht sein Volumen.

Gebrauchsanweisung für die Salbe "Proctosan"

Sie können die Heilcreme je nach Art der Erkrankung sowohl äußerlich als auch innerlich anwenden:

  • Wenn die Hämorrhoiden innerlich sind, müssen Sie die Salbe in den Anus injizieren;
  • Wenn die Hämorrhoiden äußerlich sind, wird die Heilcreme auf das betroffene Gewebe aufgetragen.

Bevor Sie die Salbe verwenden, müssen Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

  1. Entleeren Sie Ihren Darm auf natürliche Weise oder verwenden Sie einen Einlauf.
  2. Spülen Sie den Anus mit kaltem oder warmem Wasser.
  3. Wischen Sie den Anus mit einem weichen Handtuch ab.

Tragen Sie die Salbe in einer dünnen Schicht mit sauberen Händen auf. Wenn die Einführung des Arzneimittels in den Anus angenommen wird, müssen Sie im Voraus einen speziellen Tipp verwenden.

Für die äußerliche Anwendung reicht es aus, einen 1-2 cm langen Salbenstreifen herauszudrücken. Tragen Sie das Produkt zweimal täglich auf den Problembereich auf.

Für die rektale Anwendung der Salbe ist es erforderlich, das Arzneimittel einmal täglich oder zweimal täglich mit einem Applikator in das Rektum zu injizieren.

Der Anwendungsverlauf der therapeutischen Creme "Proctosan" reicht von mehreren Tagen bis zu 2-3 Wochen, abhängig von der Schwere der Erkrankung, den Merkmalen des Verlaufs der Hämorrhoiden.

Kontraindikationen

Die Verwendung des Arzneimittels "Proctosan" in jeglicher Form der Freisetzung ist in folgenden Fällen verboten:

  • Mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Creme / Zäpfchen, manifestiert durch allergische Reaktionen: Juckreiz, Peeling der Haut, Rötung usw.;
  • Mit atopischer Dermatitis, um das Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden;
  • Personen unter 18 Jahren;
  • Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Was ist besser: Proctosan oder Proctosan Neo?

Proctosan Neo ist ein Analogon des bekannten Arzneimittels "Proctosan", obwohl sich ihre Zusammensetzung unterscheidet. Die Wirkstoffe der Zäpfchen "Proctosan Neo" sind:

  1. Natriumheparin - beugt Blutungen vor, reduziert das Schmerzsyndrom, beseitigt Krämpfe, macht die Haut weich und regeneriert sie, hilft bei der Auflösung von Blutgerinnseln;
  2. Polidocanol - ist eine venosklerosierende, anästhetische Komponente; reduziert schmerzhafte Empfindungen;
  3. Prednisolonacetat - wirkt abschwellend, antihistaminisch und entzündungshemmend; verhindert den Prozess der Gewebenarbenbildung.

Auch die Zusammensetzung des Arzneimittels "Proctosan Neo" enthält Hilfsstoffe, die die Wirkung der Therapie verstärken und dem Patienten einen normalen stabilen Zustand verleihen.

Das Medikament "Proctosan Neo" wird auch in zwei Formen hergestellt: in Form von Zäpfchen und Creme. Es ist unmöglich genau zu sagen, welches Medikament besser ist: Proctosan oder Proctosan Neo.

Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit

In den Anweisungen für das Tool "Proctosan" heißt es eindeutig, dass Frauen, die sich in einer interessanten Position befinden, nicht mit diesem Arzneimittel behandelt werden können, ebenso wenig wie Frauen, die das Baby mit Muttermilch füttern.

Wann sind nach der Behandlung mit Zäpfchen / Proctosan-Salbe Ergebnisse zu erwarten??

Jeder Proktologe wird Ihnen sagen, dass Zäpfchen oder medizinische Creme allein nicht ausreichen. Wenn sich der Patient schnell erholen möchte, muss er sich ein wenig anstrengen und die folgenden Empfehlungen befolgen:

  1. Machen Sie eine Diät, die darin besteht, den Verbrauch von Mehlprodukten zu begrenzen, ausreichend Wasser (mindestens 2 Liter) zu trinken und frisches Gemüse und Obst zu konsumieren. Die richtige Ernährung ist eine Grundvoraussetzung für eine normale Kotkonsistenz, die das Rektum nicht reizt.
  2. Es ist verboten, lange in der Toilette zu sitzen, zu schieben, zu belasten;
  3. Hygiene des Anus beachten: Während der Behandlung von Hämorrhoiden sollte Toilettenpapier aufgegeben werden. Waschen mit kaltem Wasser sollte bevorzugt werden;
  4. Sich von schlechten Gewohnheiten abzulehnen;
  5. Für die Dauer der Behandlung müssen Frauen das Tragen von Riemen und synthetischer Unterwäsche aufgeben.
  6. Bei sitzender Arbeit ist es unbedingt erforderlich, Pausen einzulegen, um vom Arbeitsplatz aufzustehen, zu gehen, sich zu bewegen und leichte Übungen zu machen.

Vorteile der Behandlung von Hämorrhoiden mit Proctosan

Wenn der Proktologe die Patientenbehandlung mit dem lokalen Medikament "Proctosan" verschrieb, bedeutet dies, dass der Patient Glück hatte, weil:

  • Die Behandlung wird ohne Schmerzen und Beschwerden durchgeführt.
  • Die Person benötigt keine Operation (es sei denn, das Medikament hilft nicht und die Hämorrhoiden sind bereits in Stadium 3 übergegangen).
  • Ein Mensch muss seine gewohnte Lebensweise nicht ändern, um krankgeschrieben zu werden. Er kann ein proktologisches Problem ambulant behandeln;
  • Mit dieser Behandlungsmethode hat der Patient keine Erholungsphase.

Antworten auf spannende Fragen:

Frage: "Kann Proctosan bei äußeren Hämorrhoiden angewendet werden?".

Antwort: „Ja, das kannst du. Eine Creme eignet sich zur Behandlung von äußeren Hämorrhoiden. Es ist möglich, die Krankheit mit diesem Mittel nur in den ersten beiden Stadien zu behandeln. Wenn der Arzt Hämorrhoiden im Stadium 3 oder 4 diagnostiziert hat, ist die Behandlung mit Proctosan erfolglos.

Frage: "Kann das Medikament" Proctosan "Sucht verursachen?"

Antwort: „Nein, das kann es nicht. Das Medikament enthält keine Hormone und andere Bestandteile, aufgrund derer der Patient süchtig werden kann. ".

Frage: Ist es möglich, Proctosan Creme oder Kerzen für eine lange Zeit zu verwenden?

Antwort: „Es ist unmöglich, das Medikament in beiden Freisetzungsformen länger als die vom Proktologen festgelegte vorgeschriebene Zeit anzuwenden. Wenn das Medikament nicht hilft, müssen Sie die Behandlungstaktik überdenken und andere Medikamente auswählen oder die Frage der Operation mit dem Arzt besprechen..

Frage: "Was ist besser: Kerzen" Proctosan "oder" Relief "?

Antwort: „Dies ist eine rhetorische Frage. Kein Proktologe wird Ihnen sagen, welches Medikament besser ist. Schließlich passen manche Leute möglicherweise nicht zu "Proctosan", "Relief" passt zu ihnen und umgekehrt.

Analoga der Droge "Proctosan"

Es gibt viele topische Medikamente gegen Hämorrhoiden. Je nach Wirkstoff weist das Medikament "Proctosan" folgende Analoga auf: Rektalsuppositorien "Anestezol", "Hemoprokt", "Hemorol", "Nigepan".

In Bezug auf die Wirkung haben die Salbe und Zäpfchen "Proctosan" eine große Anzahl von Analoga. Unter ihnen: "Diovenor", "Daflon", "Provin", "Diosmin" und andere.

Bewertungen von Menschen

Irina, 37 Jahre alt "Proctosan" Zäpfchen von Hämorrhoiden helfen sehr schnell. Sie arbeiten aber erst im Anfangsstadium. Wenn die Hämorrhoiden bereits laufen, ist eine weitere Behandlung erforderlich. Zäpfchen beseitigen schnell die Symptome von Hämorrhoiden, sie sind aufgrund ihrer Kompaktheit leicht zu platzieren. Die einzige Einschränkung ist, dass es besser ist, sie im Kühlschrank aufzubewahren, da es einfacher und bequemer ist, eine gekühlte Kerze einzusetzen. Dann rutscht es nicht ".

Evgeniya, 40 „Mein Mann leidet seit mehr als einem Jahr an Hämorrhoiden. Zwei- oder dreimal im Jahr hat er Exazerbationen: Der Anus beginnt zu schmerzen, es fällt ihm schwer, lange in einer Position zu sitzen, er kann normalerweise nicht auf die Toilette gehen. Vor kurzem hat ihm die Proctosan-Salbe geholfen. Er schmiert den Anus damit und führt ihn auch in den Anus ein. Am nächsten Tag verschwinden alle Symptome von Hämorrhoiden. Er ist begeistert von Proctosan ".

Margarita, 28 Jahre alt „Nach der Geburt konnte ich nicht normal auf die Toilette gehen, ich hatte ständig Drang, mein Zustand war schrecklich, außerdem war ein kleines Kind in meinen Armen. Wurde mit der Droge Proctosan behandelt - Kerzen setzen. Ich mochte die Medizin, sie half mir schnell. Beachten Sie jedoch, dass dieses Mittel für stillende Mütter kontraindiziert ist. Es passte zu mir, weil ich das Baby nicht gefüttert habe. ".

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Methyluracil gegen Hämorrhoiden: Zäpfchen und Salbe

Kliniken Methyluracil: Salbe und ZäpfchenMethyluracil gegen Hämorrhoiden wirkt stimulierend auf die Zellen und hilft, die Struktur des Gewebes des menschlichen Körpers wiederherzustellen.

Heparinsalbe

Kliniken KompositionDie Heparinsalbe enthält 100 IE / g Heparin, 40 mg / g Benzocain (Lokalanästhetikum) und 0,8 mg / g Benzylnikotinat.Hilfsstoffe: weiches Paracin, Weiß, Glycerin, Stearinsäure, Emulgator Nr. 1, Sonnenblumenöl, Methyl- und Propylparahydroxybenzoat, gereinigtes Wasser.

Dioflan

Kliniken Der Vorteil von Dioflan-Tabletten sind venotonische und angioprotektive Wirkungen, aufgrund derer der Venentonus zunimmt, die venöse Dehnbarkeit und Venostase abnimmt, die Mikrozirkulation sich verbessert, die Kapillarpermeabilität abnimmt und ihren Widerstand erhöht, die Lymphdrainage verbessert und der Lymphausfluss zunimmt.