logo

Krampfadern, Behandlung mit Blutegeln an den Beinen

Die Verwendung von Blutegeln bei der Behandlung schwerer Krankheiten hat seit langem beträchtliche Popularität erlangt, da sich die Hirudotherapie positiv auf verschiedene Organe des menschlichen Körpers auswirkt. Krampfadern sind keine Ausnahme, auch hier haben medizinische Blutegel Anwendung gefunden. Wie man schnell und effektiv auf Krampfadern einwirkt, Behandlung mit Blutegeln an den Beinen, Grundregeln und Anforderungen - all dies sollte vor Kursbeginn gelernt werden, um Fehler zu vermeiden.

Behandlung von Krampfadern an den Beinen mit Blutegeln, 15 Gründe, auf das Verfahren zurückzugreifen

Wenn Sie von heimtückischen Krampfadern betroffen sind, ist die Behandlung mit Blutegeln an Ihren Beinen nicht nur eine gute Möglichkeit, die Krankheit schnell zu vergessen, sondern auch die Probleme zu beseitigen, die mit der Krankheit sicherlich einhergehen. Der Gesundheitszustand wird sich sicherlich verbessern, und dies wird bereits nach den ersten Eingriffen zu spüren sein.

Behandlung von Krampfadern in den Beinen, 15 Gründe, darauf zurückzugreifen:

  • dünner werdendes Blut;
  • Abnahme der Blutgerinnung;
  • Prävention von Blutgerinnseln;
  • aktive Blutversorgung der Beine;
  • Normalisierung der Sauerstoffversorgung des Gewebes;
  • Zerstörung verschiedener Arten von Mikroben;
  • Unterdrückung von Entzündungsherden;
  • Entfernung von Ödemen;
  • Beseitigung von Toxinen;
  • verbesserte Übertragung von Impulsen entlang von Nerven und Muskeln;
  • vollständige Muskelentspannung;
  • Stärkung der Immunität;
  • den Blutdruck wieder normalisieren;
  • Verbesserung der Mikrozirkulation im Blut;
  • Stimulation des Immunsystems.

Es ist möglich, die Vorteile der Verwendung von Blutegeln bei der Behandlung einer Krankheit über einen langen Zeitraum aufzulisten. Es gibt viel mehr davon, aber diese Liste von Gründen steht in direktem Zusammenhang mit Krampfadern.

Behandlung mit Blutegeln von Krampfadern - Merkmale des Verfahrens

Sobald der Arzt eine unangenehme Diagnose gestellt hat - Krampfadern, hilft die sofortige Behandlung mit Blutegeln an den Beinen in nur wenigen Eingriffen, um sich lange Zeit von dem schmerzhaften Problem zu verabschieden. Die Behandlung mit Krampfadern-Blutegeln wird nur unter ärztlicher Aufsicht empfohlen - es ist recht einfach, selbst Fehler zu machen, die mit schwerwiegenden Komplikationen behaftet sind.

Regeln für die Verwendung von Blutegeln bei der Behandlung von Krampfadern:

  1. An dem Tag, an dem der Eingriff geplant ist, ist es verboten, mit Reinigungsmitteln zu baden (Blutegel reagieren sehr empfindlich auf Gerüche und können das Saugen kategorisch ablehnen).
  2. Es ist verboten, kosmetische Mittel an den unteren Gliedmaßen zu verwenden.
  3. Wischen Sie unbedingt die Bereiche der unteren Extremitäten ab, an denen die Hirudotherapie mit Alkohol durchgeführt wird. Dies fördert die Durchblutung.
  4. Wenn der Blutegel nach der festgelegten Zeit (nach einer halben Stunde) nicht abgefallen ist und Sie ihn mit einer Pinzette entfernen müssen, sollten Sie die Dauer des vom Arzt verordneten Verfahrens nicht überschreiten.
  5. Tägliche Eingriffe sollten nicht durchgeführt werden. Zwischen ihnen wird eine Pause von einigen Tagen empfohlen.

Für einige Zeit nach Manipulationen können Wunden an den unteren Extremitäten bluten, aber das ist nicht beängstigend, so sollte es sein.

Durchführung des Verfahrens - wie es passiert

Das Verfahren wird normalerweise nach einem einfachen Schema durchgeführt - der Arzt bestimmt die Bereiche, auf denen die Blutegel platziert werden, und behandelt sie anschließend mit Alkohol und heißem Wasser, wodurch die Durchblutung angeregt wird. Normalerweise werden Blutsauger in einem Schachbrettmuster entlang der Problemvene in einem Abstand von etwa 1 cm platziert.

Bei der Durchführung des Verfahrens müssen einige einfache Regeln befolgt werden. Erstens - auf keinen Fall sollten Sie Blutegel auf die Vene selbst legen. Das Verbot gilt auch für venöse Knoten, auch wenn diese nicht groß sind.

Es ist strengstens verboten, Blutegel auf die empfindlichen Hautpartien, insbesondere die äußeren Oberschenkel, zu legen. Es ist hier wichtig für das Leben und große Blutgefäße gehen vorbei.

Die Dauer des Eingriffs sollte von einem Arzt verschrieben werden, sollte jedoch eine halbe Stunde nicht überschreiten. Die Anzahl der Manipulationen mit Blutegeln sollte ebenfalls vom Arzt festgelegt werden. Wenn der Kurs jedoch lang ist, benötigen Sie eine Pause von mehreren Monaten, nach der Sie die Hirudotherapie fortsetzen können.

Was Sie zu Beginn des Verfahrens wissen müssen

Viele Opfer von Krampfadern glauben fälschlicherweise, dass Blutegel zur Behandlung verwendet werden können, auch solche, die allein im nächsten Reservoir gefangen wurden. Sie sollten sich nicht durch Selbstmedikation in Gefahr bringen - nur spezielle medizinische Blutegel, die unter bestimmten Bedingungen gezüchtet werden, können für das Verfahren verwendet werden. Die sterile Umgebung, in der sie sich entwickeln, stellt sicher, dass während der Behandlung keine Komplikationen auftreten.

Eine weitere notwendige Bedingung, die beachtet werden muss, ist, dass die Blutegel hungrig sein müssen und die Fütterung einige Monate vor dem Eingriff abgeschlossen sein muss. Nur in diesem Fall können Sie sicher sein, dass sie anfangen zu beißen und mit ihrem Einfluss die notwendige Wirkung erzielen..

Viele Patienten, die sich einer Hirudotherapie unterziehen sollen, interessieren sich für die Frage, inwieweit es möglich ist, sich während des Eingriffs mit Infektionskrankheiten zu infizieren. Es besteht kein Grund zur Sorge - dies ist nur in einem Fall möglich -, wenn mehrere Patienten mit denselben Blutegeln behandelt werden. Dies ist jedoch völlig ausgeschlossen, da die blutsaugenden Ringelblumen unmittelbar nach der Anwendung zerstört werden.

Die Auswirkungen von Blutegeln mit Krampfadern

Wenn Zweifel bestehen, ob es sich lohnt, auf solche ungewöhnlichen Maßnahmen zurückzugreifen, um die Krankheit zu überwinden, sollten Sie zunächst die Besonderheiten der Blutegelarbeit verstehen. Das erste, was diese Ringelwürmer können, die beträchtliche Merkmale aufweisen, ist die Normalisierung des Drucks zwischen den tiefen und oberflächlichen Venen. Die Wirkung von Bissen kann sogar visuell gesehen werden - Schwellungen nehmen ab, oberflächliche Venen steigen nicht mehr über die Haut.

Ein weiteres Plus bei der Verwendung von Blutegeln ist, dass das Blut nach den Bissen erheblich verdünnt wird. Selbst wenn sich Blutgerinnsel zu bilden beginnen, kann der Prozess nicht nur gestoppt werden, sondern auch eine erwartete Entzündung, die unweigerlich zu einer Thrombophlebitis führt. Eine spezielle Substanz, die von Blutegeln in das Blut freigesetzt wird, verringert die Gerinnung und verhindert dementsprechend das Risiko von Blutgerinnseln.

Hier endet die gesamte Wirkung auf Krampfadern - wenn die Krankheit bereits fortschreitet, können Sie nicht auf Medikamente oder sogar chirurgische Eingriffe verzichten. Bei Herzklappeninsuffizienz oder dem Ton der Venenwände können Anneliden ihre Bisse nicht beeinflussen..

Gegenanzeigen zur Hirudotherapie - wer sollte eine solche Behandlung nicht anwenden

Das Verfahren, bei dem nur Blutegel verwendet werden, scheint völlig harmlos zu sein, und es wird angenommen, dass sie einer Person keinen Schaden zufügen können. Diese Meinung ist falsch, und eine beträchtliche Anzahl von Kontraindikationen bestätigt dies.

In solchen Fällen sollten Sie nicht auf die Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln zurückgreifen:

  1. das Vorhandensein von Krebs;
  2. Anämie;
  3. eitrige Thrombophlebitis;
  4. schlechte Blutgerinnung;
  5. allgemeine Erschöpfung des Körpers;
  6. Schwangerschaft;
  7. niedriger Blutdruck;
  8. eine allergische Reaktion auf Herudin (eine Substanz, die Blutegel in den Blutkreislauf injizieren);
  9. sehr dünne Haut an den Stellen, an denen der Eingriff durchgeführt wird.

Nach der Verwendung von Blutegeln können Nebenwirkungen auftreten, die nicht immer gesundheitsschädlich sind. Zu den Alarmen des Körpers gehören:

  1. an Stellen, an denen Venen behandelt wurden, können große dunkle Flecken auftreten;
  2. Dermatitis kann sich entwickeln;
  3. Lymphadenitis kann sich bilden;
  4. Es besteht die Gefahr einer Thrombose.

Der Arzt sollte die möglichen Risiken auflisten, bevor er mit dem Eingriff beginnt. Nur der Patient kann entscheiden, ob er der Verwendung von Blutegeln zustimmt, nachdem er erfahren hat, welche Nebenwirkungen auftreten können..

Es ist nicht notwendig, auf die Verwendung von Medikamenten zurückzugreifen. Wenn sich Krampfadern entwickeln, kann die Behandlung mit Blutegeln an den Beinen die Krankheit durchaus stoppen. Sie sollten nicht auf ein Wunder hoffen, wenn Sie mit den Eingriffen zu spät kommen, muss das Fortschreiten der Krankheit durch wirksamere Methoden verhindert werden. Es ist besser, den Rat eines Arztes einzuholen, der nach der Untersuchung feststellt, welche Behandlungsmethode am effektivsten ist..

Blutegel oder Hirudotherapie bei Krampfadern der unteren Extremitäten: Anamnese der Methode, Nutzen und Schaden der Behandlung

Der Inhalt des Artikels

  • Nutzen und Schaden der Hirudotherapie bei Krampfadern
  • Merkmale der Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln

Hirudotherapie bedeutet wörtlich "Blutegelbehandlung" im Lateinischen und Altgriechischen. Diese Behandlungsmethode wird als unkonventionell eingestuft und gilt als einer der Bereiche der Naturheilkunde..

Zur Behandlung verschiedener schmerzhafter Zustände wurde das Verfahren im alten Ägypten, in Indien und im alten Griechenland angewendet. Die Blutegeltherapie erreichte im 17. und 18. Jahrhundert ihren Höhepunkt in der Popularität. In jenen Tagen glaubten die Ärzte, dass die Hauptanwendung dieser Art der Behandlung für den Menschen das Dosieren von Blut aus den Venen der Beine, Arme, anderer Körperteile und sogar des Zahnfleisches war. Dutzende Millionen medizinischer Proben wurden nach Russland und in europäische Länder geliefert.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte das Hobby der Hirudotherapie oder einfach der Freisetzung von "bösem Blut" aufgehört. Das Geheimnis des Blutegels - sein Speichel - wurde immer wissenschaftlicher untersucht. Dies ermöglichte die Verwendung eines von 70 geheimen Enzymen zur Herstellung von Arzneimitteln. Je mehr Zeit verging, desto mehr Behandlung mit Blutegeln ging in die Vergangenheit. Es ist zu einer der vielen Behandlungen geworden, die durch Fortschritt und die medizinische Industrie ersetzt wurden..

Nach einiger Zeit erklärte sich die Hirudotherapie erneut. Dank Aspekten der traditionellen Medizin in Asien erhielt sie eine neue Runde der Popularität. In China und Japan wurde es kontinuierlich verwendet und seine Leistung erreichte seine Perfektion. Darüber hinaus spielte der Fokus der asiatischen Philosophie auf die Harmonie zwischen menschlichem Körper und Natur eine große Rolle. Wie Blutegel derzeit verwendet werden und welche Wirkung die Hirudotherapie bei Krampfadern in den Beinen hat, erfahren Sie weiter in unserem Artikel.

Blutegel für Krampfadern der unteren Extremitäten

Medizinische Blutegel: Nutzen und Schaden für Krampfadern

Krampfadern sind eine heimtückische Krankheit, die keine Altersbeschränkungen aufweist und deren Anzeichen bei jeder zweiten Person zu finden sind. In dieser Hinsicht wird der Kampf gegen Gefäßerkrankungen auf unterschiedliche Weise durchgeführt. Auf diese Weise können Sie die Pathologie und ihre Entwicklung auf komplexe Weise beeinflussen, was die Chancen auf eine schnelle Genesung erhöht. Aber nicht alle Methoden sind gleich effektiv und sicher. Ist eine Hirudotherapie zur Behandlung von Venen möglich? Werden Blutegel bei Krampfadern der Beine helfen??

Bevor Sie verstehen, welche Auswirkungen die Blutegelbehandlung auf eine bestimmte Krankheit, einschließlich Krampfadern, hat, sollten Sie etwas mehr über sie erfahren..

Dieser Parasit ernährt sich vom Blut von Tieren und Menschen. An seinem Körper hat er zwei Saugnäpfe, in der Mitte der Vorderseite befindet sich eine Mundöffnung. Mit seiner Hilfe haftet der Wurm an der Haut seines Opfers. Während der Fütterung kann es bis zu 10-mal größer werden. Das Blut, das von einer Person abgesaugt wurde, kann bis zu sechs Monate im Magen sein, genau so viel kann es bis zur nächsten Fütterung warten.

In Russland werden medizinische Blutegel in lebender Form in Form eines Extrakts und medizinischer Präparate verwendet. Sie werden zur Behandlung von Krampfadern, trophischen Geschwüren, Hämorrhoiden, Angina pectoris, Myokardinfarkt, Atherosklerose, Unfruchtbarkeit, Mastitis, Zysten, Adhäsionen, Prostatitis, Urolithiasis, Blasenentzündung, Fettleibigkeit, Diathese, Diabetes mellitus, Elefantiasis, Gastritis, akuten Atemwegsvirusinfektionen usw. angewendet..

Was sind die Vorteile von Blutegeln bei Krampfadern und bei der Behandlung anderer Krankheiten? Wie die Naturheilkunde zeigt, helfen Blutegel bei verschiedenen schmerzhaften Zuständen und bei Krampfadern, einschließlich, dank seines Geheimnisses, das sie in das Blut des Patienten injizieren. Das Sekretvolumen oder mit anderen Worten das Speichelvolumen, das nach einem Biss in das Blut gelangt, beträgt nicht mehr als 0,015 bis 0,02 ml von einer Person. Es enthält über 70 medizinische Enzyme. Hier sind einige davon:

Hirudin und seine Aminosäurebestandteile (Glutamin, Asparagin, Lysin, Glycin usw.) - hemmen die Prozesse der Blutgerinnung;

Destabilase und Cholesterinesterase - haben thrombolytische Eigenschaften;

Kollagenase und Orgelase - fördern die Kapillarbildung und Resorption von unidirektionalen Kollagenfasern (Narben);

Lipase und Asperase - wirken antisklerotisch und reinigen die Gefäßwand von Cholesterinablagerungen;

Hyaluronidase - erhöht die Durchlässigkeit von Geweben und Gefäßwänden;

Kinasen - wirkt analgetisch.

Kinasen - wirkt analgetisch.

Dank der einzigartigen Zusammensetzung seines Geheimnisses wirken sich Blutegel positiv auf den allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen und insbesondere auf die Krampfadern der Beine aus. Die Hirudotherapie hat eine Vielzahl von Wirkungen:

  • immunstimulierend;
  • Antiphlogistikum;
  • antibakteriell;
  • Vasodilatator;
  • antiatherosklerotisch;
  • krampflösend usw..

Eine dosierte Blutung, die während des Abbindens des Blutegels auftritt, wirkt sich ebenfalls positiv aus. Es ermöglicht dem Blut, sich aktiv zu erneuern. Es ist eine hervorragende Vorbeugung gegen viele Herz-Kreislauf-, Immun- und andere Krankheiten..

Wenn wir Gefäßerkrankungen berücksichtigen, wird eine Hirudotherapie zur Ausdehnung oberflächlicher Venen an den Beinen bei Vorhandensein eines venösen Musters in Form von Sternen und Maschen mit trophischen Veränderungen usw. verschrieben. Ist es möglich, Krampfadern an den Beinen nur mit Blutegeln zu heilen? Laut Heilpraktikern hat die Blutegeltherapie eine wundersame Wirkung auf die Venen der Beine und verhindert das Risiko einer tiefen Venenthrombose der unteren Extremitäten. Blutegel helfen bei Schmerzen in den Beinen, reduzieren Schwellungen und Pigmentierungen der Haut, können den Patienten jedoch nicht vollständig von Gefäßerkrankungen der Beine befreien. Bei erweiterten Venen in den Beinen führt die Anwendung der Hirudotherapie nicht zu einer vollständigen Normalisierung ihres Durchmessers und trägt nicht zur Wiederherstellung des Klappenapparates der Venen bei. Daher sollte die Zweckmäßigkeit des Verfahrens mit dem behandelnden Arzt besprochen werden..

Hirudotherapie bei Krampfadern

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Behandlung mit Blutegeln ein physiotherapeutisches Verfahren ist, das durch das Vorhandensein von Indikationen und Kontraindikationen für das Verhalten gekennzeichnet ist. Zusätzlich zu der vorteilhaften Wirkung hat die Hirudotherapie auch eine Nebenwirkung. Aber das Wichtigste zuerst.

Damit das Verfahren bei Krampfadern der unteren Extremitäten keinen Schaden anrichtet, ist es wichtig zu wissen, welche Kontraindikationen dieses Verfahren hat:

  • onkologische Erkrankungen;
  • schlechte Gerinnung und andere Blutkrankheiten;
  • niedriger Blutdruck;
  • körperliche Erschöpfung des Körpers;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Virushepatitis;
  • verschiedene Formen der Anämie;
  • erosive und ulzerative Läsionen des Magens usw..

Das Einsetzen von Blutegeln gegen Krampfadern kann nicht nur bei Schwellungen der Beine helfen, sondern diese auch provozieren. Kontraindikationen bzw. deren Liste ergänzen daher die Neigung zu allergischen Reaktionen. Natürlich kann es auch vorkommen, dass Sie nicht wissen, ob eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Hirudotherapie vorliegt. Wenn es nach Blutegeln am Bein zu starkem Juckreiz und Schwellungen kommt, müssen Sie sich weigern, die Eingriffe durchzuführen. Gleichzeitig kann die Tatsache, dass das Bein geschwollen ist, Juckreiz aufgetreten ist und sogar die Temperatur gestiegen ist, auch auf eine Präfixreaktion hinweisen. Es ist die Reaktion des Immunsystems, die die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers darstellt. Die Präfixreaktion ist keine Allergie, sondern ein Syndromkomplex. Es bezieht sich auf Nebenwirkungen. Der Unterschied besteht darin, dass sich die allergische Reaktion sofort manifestiert und sich die Präfixreaktion am Ende des Verlaufs der Hirudotherapie entwickelt - nach 4-6 Sitzungen und mindestens 10 Stunden, nachdem die Personen von der Haut entfernt wurden. Meist sind übergewichtige Menschen und die ältere Altersgruppe der Patienten dafür anfällig. Wenn daher die Beine des Patienten nach Blutegeln geschwollen sind, kann nur ein Arzt den wahren Grund herausfinden..

Setzen Sie keine Blutegel und mit einem eitrigen Prozess Thrombophlebitis der tiefen Venen der Beine. In dieser Krankheitsphase ist die Behandlung mit Blutegeln verboten. Wenn sich die Krampfadern in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, sind eine Ausdünnung der Haut und ihres Lackglanzes sowie eine Zyanose der Beine (Zyanose) möglich. Unter diesen Bedingungen ist eine Hirudotherapie verboten, um die Entwicklung von trophischen Geschwüren nicht zu provozieren..

Video: Hirudotherapie bei Krampfadern

Die Firma "VERTEX" ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der in diesem Videoclip dargestellten Informationen. Quelle - Über das Wichtigste

Blutegel an den Füßen: Wie oft und wo? Merkmale der Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln

Wenn Blutegel zur Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten verschrieben werden, stellt sich die Frage, wo sie sich befinden und wie sie eingesetzt werden sollen. Blutegel an den Beinen, nicht nur mit Krampfadern, werden nach einem bestimmten Algorithmus platziert, der den Zustand des Patienten und die Lokalisierung von Problembereichen berücksichtigt (Stellen, an denen Krampfadern besonders ausgeprägt sind)..

Nur er weiß, wie man es richtig macht. Der Arzt wird für jeden Patienten ein individuelles Schema entwickeln. In Zukunft werden dementsprechend Blutegel zum Saugen lokalisiert. Die am Prozess beteiligten Beine werden als Akupunktur oder bioaktiv bezeichnet. Für die Einstellung von Blutegeln mit Krampfadern der Beine wird häufig ein universelles Schema zugrunde gelegt, das nur durch die Besonderheiten des Krankheitsverlaufs bei einem bestimmten Patienten ergänzt wird. Personen mit Krampfadern werden auf beiden Seiten entlang der Venen platziert. Das Anbringen von Blutegeln an Venen, die von Krampfadern betroffen sind, ist verboten. Für das korrekte Verfahren sollten die Parasiten versetzt und mindestens 10 mm von den Venen entfernt sein. Die Hauptbereiche für die Platzierung von Blutegeln, mit Ausnahme der Gelenke, umfassen: die Wadenmuskeln, Punkte an der Vorderseite des Unterschenkels und des Fußes, den Kniebereich, die Rückseite des Oberschenkels und manchmal die Zehen.

Die Behandlung von Krampfadern mit Hirudotherapie sieht keine feste Anzahl von Personen vor, die pro Sitzung verwendet werden. Zunächst kann der Arzt eine Menge verwenden, dann eine andere. Abhängig vom Grad der Krampfadern und der Sitzung können in einer Sitzung pro Vene durchschnittlich 2 bis 4 Personen angewendet werden. Es ist zu beachten, dass jede Person nur einmal verwendet wird. Die anschließende Behandlung der Venen in den Beinen erfolgt mit neuen Blutegeln. Dies liegt an der Tatsache, dass bei wiederholter Anwendung einer Person das Risiko einer Wundinfektion extrem hoch ist. Und die Wartezeit auf den Appetit eines Menschen kann sich zu lange verzögern. Daher muss es nach Beendigung des Blutsaugens zerstört werden..

Es wird möglich sein, die Wirkung der Therapie zur Beseitigung von Krampfadern an den Beinen beim ersten Mal zu bemerken, vorausgesetzt, das Verfahren wird korrekt durchgeführt.

Viele Menschen fragen sich, ob es möglich ist, Krampfadern selbst mit Blutegeln zu behandeln und zu Hause Blutegel auf die Füße zu legen? Theoretisch ist eine Hirudotherapie bei Krampfadern zu Hause möglich. Die Kenntnis der Sollwerte für Krampfadern in den Beinen ist jedoch nur ein kleiner Teil des Wissens über die Feinheiten des Verfahrens. Es ist möglich, Krampfadern zu Hause mit Blutegeln zu behandeln, dies sollte jedoch von einem zertifizierten Arzt durchgeführt werden. Die korrekte Organisation des Behandlungsprozesses und die korrekte Durchführung aller Phasen des Verfahrens sind der Schlüssel zur Zweckmäßigkeit einer solchen Behandlungsmethode wie der Hirudotherapie von Krampfadern der unteren Extremitäten.

Idealerweise sollte die Blutegeltherapie bei Krampfadern der Beine in einem zertifizierten medizinischen Zentrum durchgeführt werden, das für diesen Service lizenziert ist. Andernfalls steigt das Risiko unerwünschter Folgen und Komplikationen:

  • die Bildung von Altersflecken und Hämatomen;
  • starkes Bluten;
  • Entzündung der Lymphknoten;
  • Manifestation von allergischen Reaktionen und Dermatitis;
  • das Auftreten von Thrombose und Thrombophlebitis;
  • Infektion von Bissstellen;
  • hypotonische Krise;
  • Ansammlung von Eiter in Organen oder Geweben.

Daher sollten Sie Blutegel nicht unabhängig für Krampfadern an Ihren Beinen verwenden und nicht nach einer Antwort auf die Frage suchen, wo sie sich befinden und wie sie platziert werden sollen. Um die Beine mit Blutegeln zu behandeln oder nicht, wird der Arzt den Patienten informieren.

Behandlung von Krampfadern zu Hause: Kontrastdusche

Verwenden Sie aktuelle Produkte. Bekämpft wirksam die ersten Manifestationen der Fußcreme "NORMAVEN®" mit Krampfadern. Es enthält 12 natürliche Wirkstoffe, die eine venotonische, entzündungshemmende, analgetische und hautverbessernde Wirkung haben. Wenn Sie dieses Mittel einen Monat lang jeden Tag anwenden, wird das Gefäßmuster weniger wahrnehmbar, die Schwellung lässt nach und die Entzündung nimmt ab. Die Creme kann unter elastischer Strickware aufgetragen werden, was ein unbestreitbarer Vorteil ist, da sie die Fasern der Kompressionsunterwäsche nicht zerstört. Außerdem können schwangere Frauen NORMAVEN® Fußcreme verwenden, ohne Angst um ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit ihres ungeborenen Kindes zu haben. Nach den Ergebnissen der Zulassung wurden keine unerwünschten Nebenwirkungen bei der Verwendung festgestellt. Sowohl für sich als auch in Kombination mit der Hirudotherapie sind die oben genannten Methoden zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern für die Selbstverwirklichung einfacher und sicherer.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit und ergreifen Sie rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen!

Wenden Sie sich für eine genaue Diagnose an einen Spezialisten.

Baskova I. P., Isakhanyan G. S. Hirudotherapy. Wissenschaft und Praxis. - M. 2004.

Isakhanyan GS, Arutyunyan VM Medizinische Blutegel: ihre therapeutische Verwendung in einer therapeutischen Klinik. Ter. Arch., 1991: 63,8.

Isakhanyan G.S. Indikationen für die Verwendung von medizinischen Blutegeln in einer therapeutischen Klinik. In dem Buch: Aktuelle Probleme der klinischen Medizin. Abstracts. Bericht wissenschaftlich. conf., gewidmet. 65. Jahrestag des Forschungsinstituts für Balneologie und Physikalische Medizin. Eriwan, 1996.

Zhirnov V. A., Zubarkina M. M., Karpeev A. A., Kiseleva T. L., Nikonov G. I., Titova E. A. Verwendung der HT-Methode in der praktischen Gesundheitsversorgung. Methodische Empfehlungen Nr. 2002 78. Moskau-2002.

Bozhenkov Yu. G., Shishova OI Hirudotherapie in der restaurativen Medizin: ein Tutorial. - M., 2009.

Wenden Sie sich für eine genaue Diagnose an einen Spezialisten.

Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln - Fallstricke einer unsicheren Hirudotherapie

Dieser Artikel ist Ausdruck einer Meinung, eines Standpunkts zur Wirksamkeit der Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln - Hirudotherapie bei Krampfadern. Es ist möglich, dass es falsch und nicht wahr ist. Wenn Sie die gegenteilige Überzeugung haben, persönliche langjährige Erfahrung mit der Verwendung von Blutegeln bei Krampfadern, die Ergebnisse von Studien und andere Beweise für den entgegengesetzten Standpunkt, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in den Kommentaren.

Dies ist sehr wichtig für uns und unsere Leser. "Wie viele Ärzte, so viele Meinungen" - für dieses Thema ist dies der genaue Wortlaut. Die häufigsten Fragen, die Menschen mit Krampfadern interessieren: Ist die Behandlung mit Blutegeln wirksam, ist es möglich, Krampfadern mit Hilfe der Hirudotherapie loszuwerden?

Blutegel zur Behandlung verschiedener Krankheiten werden seit der Antike verwendet, da es praktisch keine Mittel zur Therapie gab, gab es nicht so viel wissenschaftliche Forschung, Wissen über den menschlichen Körper, über die Ursachen von Krankheiten und tiefe Prozesse, die auf zellulärer Ebene stattfinden. Heute ist die Hirudotherapie in erster Linie ein Geschäft, das als sehr effektive Methode beworben wird und deren Wirkung als Allheilmittel für fast alle Krankheiten erklärt.

Bevor Sie Hirudotherapeuten Ihre wertvolle Gesundheit anvertrauen, sollten Sie verstehen, was Krampfadern sind und was ein Blutegel tun kann, indem Sie Hirudin in Ihren Körper injizieren. Die meisten Menschen, die an Krampfadern leiden, haben ein eher oberflächliches Verständnis der Krankheit selbst und des Auslösemechanismus für die Entwicklung von Krampfadern. Sie glauben, dass die Ursache für Krampfadern in dickem Blut liegt und dass sie verdünnt werden sollten.

Krampfadern sind eine Verletzung der natürlichen Funktion der Venenklappen, die durch das Auftreten von Blutrückfluss gekennzeichnet ist, dh den Blutfluss umkehren. Dies ist eine tiefe Störung des physiologischen Gleichgewichts auf zellulärer Ebene zwischen Kollagen, Muskelzellen und elastischen Fasern der Venenwand. Wie die Blutegeltherapie dieses Gleichgewicht beeinflussen kann?

Bei Krampfadern ist der wichtigste pathologische Faktor die Ausdehnung des Lumens des Venengefäßes. Infolgedessen kommt es zu einer Klappeninsuffizienz der Venen, während sowohl im tiefen als auch im oberflächlichen Venensystem ein falscher venöser Blutfluss auftritt. Und die Blutverdünnung, die Blutegel 15 Minuten lang haben, hat nichts damit zu tun, das Lumen zu reduzieren und den Zustand der Klappen zu verändern (siehe Behandlung von Krampfadern)..

Was Blutegel tun und wie wirkt es sich auf Krampfadern aus??

Bisher enthält eine Anzeige für die Erbentherapie eine ganze Liste hirudotherapeutischer Wirkungen, aus der hervorgeht, dass die Blutegelbehandlung die folgenden positiven Wirkungen hat:

  • Wiederherstellung des endoökologischen Gleichgewichts
  • Reflexogen - allgemeine Reflexwirkung und hämostatische Wirkung
  • Entstauung der inneren Organe, dh Muskelentspannung, Verstärkung der neuromuskulären Übertragung von Impulsen
  • Blutung, Blutverdünnung - gerinnungshemmende Wirkung
  • Schützende thrombolytische und antithrombotische Wirkung
  • Immunstimulierende, antiischämische, blutdrucksenkende, antihypoxische Wirkung
  • Beseitigung von Mikrozirkulationsstörungen
  • Entzündungshemmende, bakteriolytische, bakteriostatische Wirkung
  • Lokale analgetische, abschwellende, antiatherosklerotische (siehe Symptome der zerebralen Atherosklerose), regenerative und energetische Wirkung
  • Normalisierung oder Senkung des Blutdrucks

Vielleicht ist dies so, dass in einigen Studien auf klinischer Ebene nur die bestehende Meinung und Überzeugung, dass Blutegel das Blut verdünnen, bis hin zum Blutverlust bei blutungsanfälligen Patienten, nicht bestätigt wird. Im Jahr 1910 stoppte der Arzt G. A. Zakharyin starkes Nasenbluten, indem er Blutegel am Steißbein und im Anus anbrachte. Und 1948 argumentierte der Arzt V.A. Lukaschow, dass in der Provinz Samara ein Pulver aus getrockneten Blutegeln verwendet wurde, um verschiedene Blutungen zu stoppen - Hals-, Nasen-, Uterusblutungen und Magen-Darm-Blutungen.

Im Jahr 1936 führten der Arzt I. R. Petrov und andere Mitautoren ein Experiment an Kaninchen durch, das zeigte, dass unter der Wirkung der Blutegelsekretion eine Lyse eines intravaskulären Thrombus auftrat, ohne die Blutstillung im allgemeinen Blutfluss zu verändern, dh es gab keine ernsthafte Blutverdünnung. Es wird angenommen, dass der Mechanismus der hämostatischen Wirkung bei der Blutegelbehandlung darin besteht, den Blutfluss aufgrund einer Schwächung des Vasospasmus wiederherzustellen, der während der Behandlung durch Ödeme durch Infiltration des umgebenden Gewebes blockiert wird..

Die Meinung vieler Ärzte darüber, in welchen Fällen es möglich ist, Venen in den Beinen mit Blutegeln zu behandeln, ist eine Entzündung der oberflächlichen Venen und eine Thrombophlebitis, und selbst in den Fällen, in denen eine Person traditionelle wirksame Therapiemethoden ablehnt. Die Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln ist nach Ansicht vieler Phlebologen nutzlos, da die Wirkung in einer kurzfristigen 15-minütigen Blutverdünnung und einem Krampf der Venenwand für 1-2 Tage besteht - dann kehrt alles zurück, wenn keine Komplikationen, allergischen Reaktionen und andere negative Folgen vorliegen.

Heutzutage sind Phlebologen sehr oft mit der Tatsache konfrontiert, dass sich Patienten nach einer Gyrodotherapie mit Komplikationen, fortgeschrittenen Formen von Krampfadern und Enttäuschungen in der Medizin und in der Kompetenz von Hirudotherapeuten an sie wenden.

  • Die Meinung von Patienten, dass bei Krampfadern das Blut mit Blutegeln verdünnt werden sollte, basiert auf der Unkenntnis des Wesens der venösen Insuffizienz und der Gründe für ihr Auftreten.
  • Und auch die Tatsache, dass Krampfadern mit Thrombophlebitis verwechselt werden - eine Krankheit, die sich vor dem Hintergrund von Krampfadern entwickelt. Thrombophlebitis ist eine Entzündung der Innenwände einer Vene, die zu Blutgerinnseln führt, die das Lumen der Vene blockieren und eine Phlebothrombose bilden.

Um schließlich zu verstehen, was Krampfadern sind, sollten Sie auch den Mechanismus der Entwicklung dieser Krankheit kennen.

Der Mechanismus des Auftretens von Krampfadern

Die Beinvenen bestehen aus einem riesigen Netzwerk von tiefen und saphenösen Venen, die durch Perforationsvenen miteinander verbunden sind. Der Blutabfluss aus der Haut und dem Unterhautgewebe erfolgt durch die oberflächlichen Venen und aus dem Rest des Gewebes durch die tiefen. Perforierende Gefäße gleichen den Druck zwischen diesen Venen aus, normalerweise sollte Blut von ihnen von oberflächlichen zu tiefen Venen nur in eine Richtung fließen.

An der Venenwand ist die Muskelschicht schlecht entwickelt, so dass sie die Tatsache, dass sich das Blut nach oben bewegt, nicht unabhängig bewältigen kann. Dies erfolgt unter Verwendung des Drucks der nahe gelegenen Sehnen und des Restblutdrucks. Bei diesem Prozess spielt die Muskelpumpe eine der Schlüsselrollen. Wenn sich die Muskeln während des Trainings zusammenziehen, wird das Blut nach oben gedrückt, da die Venenklappen die Abwärtsbewegung verhindern.

Damit eine solche Durchblutung nicht gestört wird und ein konstanter Venendruck aufrechterhalten wird, ist ein normaler Venenton erforderlich. Das vasomotorische Zentrum im Gehirn reguliert den Druck in den Venen. Daher können verschiedene Erkrankungen des Zentralnervensystems die Entwicklung von Krampfadern beeinflussen..

Bei einer Schwäche der Gefäßwand und einer Unzulänglichkeit der Klappen fließt das Blut aufgrund der Muskelpumpe auf und ab. Wenn der Druck auf die Gefäße zu hoch ist, dehnen sich die Venen aus, es bilden sich Knoten und es entsteht ein Teufelskreis, der das Fortschreiten der Klappeninsuffizienz weiter provoziert.

Auf diese Weise wird der Blutfluss durch die Perforationsvenen gestört. Der Rückfluss von Blut von tiefen zu oberflächlichen Gefäßen führt zu einem Fortschreiten des Druckwachstums in den oberflächlichen Venen. Die in den Wänden der Venen befindlichen Nerven geben Signale an das vasomotorische Zentrum, und er gibt wiederum den Befehl, den Venentonus zu erhöhen.

Die Venen können mit einer solchen Belastung nicht fertig werden, im Laufe der Zeit verlängern sie sich, dehnen sich aus und werden gewunden. Ständig hoher Druck in den Venen führt zu einer Atrophie des Muskelgewebes der Venenwände und zum Tod der Nerven, die den Venentonus regulieren. Jetzt sollte klar sein, warum die Behandlung von Krampfadern an den Beinen mit Blutegeln, eine so tiefe Störung der Durchblutung, unwirksam ist, außerdem wird sie oft einfach gefährlich.

Warum diese Behandlung gefährlich sein kann?

Bei der Kontaktaufnahme mit Hirudotherapeuten ist der Patient davon überzeugt, dass sich die Krampfadern nach dem Auflösen der Blutegel lösen, die Schwellung verschwindet, die Schwere und die Schmerzen verschwinden. Die vorteilhaften Wirkungen, die bei der Behandlung manchmal schwach und kurzlebig sind, bewirken eine trügerische vorübergehende Linderung. Dann tritt ein Rückfall ziemlich schnell und in stärkerem Maße auf.

Jeder weiß, dass ein Blutegel ein blutsaugender Parasit ist, der in einem Sumpf lebt und in dessen Speichel neben einer Masse allergener Substanzen auch ein Bakterienkomplex vorhanden ist - Spirachetenstäbchen, Streptokokken, Diplokokken, Staphylokokken. Natürlich werden speziell gezüchtete reine Blutegel zur Behandlung verwendet, aber bei ihrer Verwendung können allergische Manifestationen auftreten. Allergene Substanzen beginnen an der Stelle, an der sich der Blutegel befindet, mit chronischer venöser Stase zu stimulieren - allergische, entzündliche Reaktionen.

Welche anderen negativen Konsequenzen und Komplikationen können nach einer Hirudotherapie bei Patienten mit Krampfadern auftreten, über die Experten entweder aus Unwissenheit oder absichtlich schweigen:

  • Am harmlosesten sind anhaltende Altersflecken im Bereich der Blutegelanwendung.
  • Länger andauernde Blutungen aus Bisswunden
  • Entwicklung einer Dermatitis, die den Zustand verschlimmert und die Haut zerstört
  • Am gefährlichsten ist die Bildung von trophischen Störungen und Geschwüren. Bei bestehenden Geschwüren ist eine Hirudotherapie strengstens verboten
  • Lymphadenitis
  • Allergische Manifestationen
  • Abszesse und Phlegmon des Unterschenkels

Heutzutage gibt es im Arsenal der Pharmakologie viele verschiedene Medikamente, die eine gerinnungshemmende Wirkung haben, während sie eine anhaltende Wirkung haben und deren Verwendung sicher ist..

Wenn Sie Krampfadern mit Blutegeln behandelt haben, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback zu den Folgen und Auswirkungen, es wird für unsere Leser interessant sein.

In 2011. beschlossen, ihre Beine mit Blutegeln zu behandeln. Es gibt absolut keine Wirkung! Zeit und Geld verschwendet. Aber es hat dunkelbraune Flecken an den Stellen der Blutegelbisse bekommen, und bis jetzt haben sie sich nicht einmal aufgehellt.

Ich stimme Alla zu, die Flecken sind nicht verschwunden, ich habe die Blutegel vor 8 Jahren in eine anständige medizinische Einrichtung gebracht, das Ergebnis war ein trauriges geschwollenes Bein, die Temperatur stieg, ich hatte eine Woche lang Antibiotika, aber das medizinische Personal hatte nichts damit zu tun, sie sagten: "Abweichungen sind möglich..."

Ich bin mit dem Artikel nicht einverstanden, Ärzte, insbesondere Phlebologen, werden natürlich gegen eine solche Behandlung sein, denn wer auch immer zustimmt, dass die Natur ihre Arbeit tut. Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Operation dazu beiträgt, die Venen vollständig zu entfernen, aber wir werden nicht darüber sprechen, wie viel diese Operation kostet. Und über die Blutegel selbst wird nichts gesagt, dass es viele Arten von Blutegeln gibt, aber nur drei Arten von Blutegeln sind medizinisch und dass es richtig ist, sie nicht in Teichen zu fangen, sondern sie in Apotheken zu kaufen, wo sie aus Biofabriken stammen, unter speziell angebauten Bedingungen. Diejenigen, die ihre Kommentare abgeben, haben auch nicht ganz Recht, und dann gibt es verschiedene Spezialisten für die Herstellung von Blutegeln. Sie müssen richtig eingestellt werden, dann wird der Effekt anders sein. Ich habe jetzt seit zwei Jahren Blutegel auf mich selbst gelegt und sehe die Ergebnisse ihrer Wirksamkeit. Venen können auch von Bienen entfernt werden, die ebenfalls Hirudin haben und keine Bissspuren wie bei Blutegeln hinterlassen. Mein Freund ging zu einem Imker und entfernte die Adern und ist begeistert von der Wirkung. Und es wird immer nur eine Wirkung von der Person geben, mit der Sie behandelt werden. Also probieren Sie es aus und haben Sie keine Angst, es wird nicht weh tun.

17.07.2014
Ich gebe zu, dass Ärzte, die Krampfadern chirurgisch behandeln, die Rolle des Blutegels bei der Behandlung dieses Problems nicht unterschätzen. Wenn Sie es an sich selbst versuchen, aber mit einem qualifizierten Hirudotherapeuten, gibt es keine negativen Konsequenzen, über die in dem Artikel so bedrohlich geschrieben wird. Nach der Geburt musste ich zu einem Hirudotherapeuten gehen - ich quälte Krampfadern. Sie wurde 1,5 Jahre lang behandelt: 3 Kurse mit 10 Sitzungen. Der Arzt legte Blutegel nicht nur auf die Zonen hervorstehender Venen an den Beinen, sondern auch auf spezielle Punkte des Kreislaufsystems, der Leber (ich sage, vielleicht ist es nicht sehr richtig, weil ich vor langer Zeit einige Worte und Kommentare des Arztes vergessen habe). Danach, 8 Jahre später, trug ich Absätze, trug keine Krampfadern, trank keine Medikamente und erinnerte mich nicht an Krampfadern. Jetzt, nach 8 Jahren, habe ich vor, einen neuen Kurs zu belegen, weil an einem Bein krochen die Venen wieder heraus - aber nach 8 Jahren! Und wo ist die Garantie, dass nach der Operation (Anästhesie, Medikamente, Kosten) keine wiederholten chirurgischen Eingriffe erforderlich sind? Und wie viel Geld für die Unterstützung orthopädischer deutscher Strümpfe ausgegeben werden muss und wie hoch ihre Kosten und Lebensdauer bei ständigem Tragen sind - wer interessiert war, weiß! Daher halte ich die Hirudotherapie für einen wirksamen Weg zur Bekämpfung von Krampfadern! Aber das ist meine persönliche Meinung - jeder wird seine eigene Wahl treffen.!

Nach der Behandlung mit Blutegeln bildeten sich Krampfadern des linken Fußes und nicht heilende Wunden in der Nähe von Zehen und Knöcheln. Die Temperatur ist gestiegen, höllische Schmerzen, jetzt bin ich seit 20 Tagen vom Chirurgen behandelt worden, aber es gibt kein Ende der Kante, mein Bein ist purpurrot geworden. Ich werde dem Feind nichts wünschen!

Ich benutze Blutegel seit über 11 Jahren! ich und meine ganze Familie! Der Effekt ist wunderbar. und mit Krampfadern und vielen anderen Krankheiten (Zwischenwirbelhernien, Bluthochdruck, Genesung nach Fraktur, gynäkologische Probleme, Neurodermitis und viele andere in der Familie aufgetreten). Die Hauptsache ist, von einem guten Spezialisten behandelt zu werden! Und alle oben aufgeführten Anti-Effekte stammen von unprofessionellen Leistungen von Blutegeln. (Bei Krampfadern zum Beispiel wird kein einziger guter Arzt sofort einen Blutegel auf die Füße legen, zunächst nach dem Schema verschiedene andere Punkte!, und die Wirkung nach der ersten Sitzung. - Unglaubliche Erleichterung. GETRÄNKE - Segen ist in guten Händen unermesslich! berühmter Arzt Kamenew.)

Blutegel sind die besten natürlichen Heiler, sie helfen auch in den schwersten Fällen. Sie stellen die Durchblutung wieder her, führen eine Lymphdrainage durch, lindern Entzündungen, Schwellungen und stellen die Haut wieder her. Nach dem Eingriff müssen Punks gepflegt werden. Ich lege 12 Blutegel auf mein Gesicht und habe keinen einzigen Fleck links. Die Haut ist schön, es gibt eine Verjüngung. Diejenigen, die hier negative Bewertungen schreiben, sind anscheinend daran interessiert, nutzlose und teure Salben, Tabletten zu verkaufen.

Natürlich sind solche Artikel für Ärzte und Pharmaunternehmen sehr nützlich, da die Aufgabe der Medizin in unserem Land nicht darin besteht, einen Patienten zu heilen, sondern ihn zu heilen. Ich stimme der Meinung überhaupt nicht zu, ich spürte die magische Wirkung von Blutegeln auf mich selbst vom ersten Eingriff an, Krampfadern verschwanden nach drei Sitzungen der Hirudotherapie vollständig, bevor ich mit der Behandlung begann, wandte ich mich wiederholt an verschiedene Spezialisten, die teure Salben und Pillen verschrieben, nichts half, ich versuchte es mit Hirudotherapie wegen Hoffnungslosigkeit und das Ergebnis war vom ersten Eingriff an am effektivsten. Seit fünf Jahren stört mich dieses Problem nicht mehr. Ich bedauere nur, dass ich den Ärzten zu sehr vertraut und viel Geld vergeblich ausgegeben habe.

Ich habe Krampfadern-Thrombophlebitis in einem Behandlungszentrum mit Blutegeln behandelt... das Ergebnis ist sicherlich nicht ah... aber ich fühlte es... aber wirklich vorübergehend... ich weiß nicht, was ich glauben soll... höllisch zu Füßen...

Blutegel sind großartig! Sie kennen sich aus und haben mir sehr geholfen.

Persönlich geht mein Albtraum seit 7 Jahren weiter, nachdem ich Blutegel in einem privaten Krankenhaus verwendet habe! Ich ging, um meine Beine zu behandeln, die nach langem Gehen aus Krampfadern müde waren! Ich kam zum ersten Mal zu diesem Verfahren und erzählte alles über mich selbst, dass der Druck ständig gesenkt wurde und die Blutgerinnungsfähigkeit nicht sehr gut war! Der Arzt hörte mir zu und brachte mich in den Raum, wo sie anfingen, ein paar Blutegel auf mich zu pflanzen! Es ist gut, dass viele nicht klebten und wegfielen! Verbleib, wie 4 Stück! Dann, am Abend, nach dem Eingriff, begann ich zu bluten, hatte keine Zeit, die Laken zu zerreißen! Ich fühlte mich schlecht, das Blut sickerte schrecklich und ich musste einen Krankenwagen rufen! Sie gaben mir hämostatische Injektionen, aber sie halfen auch nicht! Sie brachten mich ins Krankenhaus und zogen einen speziellen Verband an! Es schien, dass das Blut aufhörte und der Schmerz in meinen Beinen verschwand, obwohl die Bisse sehr juckten! Und so begann drei Tage später das Interessanteste! Ich war überall verteilt, wie Masern und eine schreckliche Nachtkrätze mit Tränen begann! Als ich einfach nicht verschmiert habe, ist es nutzlos! Ich ging zu einem Dermatologen und führte die verschriebene Behandlung durch! Es scheint, dass sich alles für eine Weile beruhigt hat, aber nach einer Weile begann sich alles zu wiederholen, natürlich nicht in einer solchen Menge, sondern an einigen Stellen am ganzen Körper und viel Juckreiz! Ich habe Antihistaminika getrunken, es ging vorbei, aber wieder erschien alles wieder! Es sind so viele Jahre vergangen, aber ich leide immer noch unter diesem Problem! Es wird vergehen, dann erscheint alles in Form von roten Flecken, die manchmal miteinander verschmelzen und viel jucken! Ich bin es schon leid, zum Arzt zu gehen, zu behandeln, sinnlos! Es wird empfohlen, eine Diät zu machen, dann mit einer, dann einer anderen behandelt zu werden, und das Ergebnis ist das gleiche, Flecken und Kämmen! Ich habe bereits meine Hände fallen lassen und sitze ständig mit Elak auf dem Gel! Also ging ich zum Blutegelverfahren in die Umid-Klinik in Taraz, Kasachstan! Lassen Sie unsere Leute wissen, wie sie dort behandeln, nicht die Qualität, sondern die Menge an Geld, die ich nach dem Eingriff habe. Sie haben mir fast selbst den Hals geraubt, die Anzahl der Blutegel! Die Blutegel waren also schmutzig, möglicherweise nach jemandem mit Dermatitis! Und egal wie die Leute sagen und schreiben, dass Blutegel ansteckend sein können, ehrlich gesagt, sie können und wie! Ärzte übertragen sie von einem, schmutzigen, zu einem anderen, sauberen, der noch nie unter diesem Dreck gelitten hat! Freaks, keine Ärzte!

Liebe Frau Vielleicht sind Sie auf Trauerspezialisten gestoßen. Und jetzt haben Sie eine solche Meinung zu Blutegeln. Grundsätzlich ist ein Blutegel ein Einwegprodukt und muss nach seiner Verwendung entsorgt werden. In unserem Leben gibt es jedoch auch keine anständigen Ärzte und nur Scharlatane. Mit dem richtigen Ansatz und der richtigen Einstellung kann ein steriler Einweg-Blutegel nicht geben Solche Konsequenzen Sie haben einfach kein Glück, dies geschieht genauso wie in all unseren Medikamenten

Ich bin auch sehr allergisch gegen Blutegel. Es ist alles individuell. Die Stellen, an denen die Blutegel platziert wurden, waren schrecklich gerötet und geschwollen und juckten so sehr, dass es mich sogar erschütterte. Aber sie helfen wirklich vielen Menschen. Dies ist die Nichtwahrnehmung von Fremdprotein durch den Körper.

Wenn wir die "interessierten" Kommentare von Ärzten weglassen, möchte ich Folgendes bemerken: Es ist traurig, wenn eine Person zu einem unehrlichen Hirudotherapeuten oder zu einem medizinischen Zentrum kommt. Danach treten jedoch die oben aufgeführten Komplikationen auf, wie bei jeder Art von Behandlung, die von einem schlechten Spezialisten durchgeführt wird. Ich bin ein Hirudotherapeut mit 20 Jahren Erfahrung. Lassen Sie mich feststellen, dass ich nicht dieselben Patienten mit derselben Diagnose hatte. Blutegel halfen mir, latente Pathologie aufzudecken, individuell zu behandeln, ohne Standardschemata. Die Ergebnisse waren unterschiedlich, aber es gab viele Patienten, bei denen diese Methode dazu beitrug, wieder gesund zu werden. Darüber hinaus unterschiedliche Altersgruppen und Grade der Vernachlässigung der Gesundheit. Erstaunliche Blutegel können Krampfadern, Angina pectoris, Bluthochdruck, Diabetes, Prostatitis, Prostataadenom heilen und das Sehvermögen um mindestens 2 Dioptrien verbessern. C. Mit ihrer Hilfe gelang es mir, die Hauptursache für Krankheiten zu bewältigen: Stagnation des Blutflusses, Ischämie, Atherosklerose. Professor, Leiter der Abteilung der Moskauer Staatlichen Universität Izolda Baskova und Mitarbeiter. Ich habe meine praktischen Ergebnisse mit ihren wissenschaftlichen Erkenntnissen bestätigt (40 Jahre Untersuchung der Eigenschaften von Blutegeln). Wenn Sie einen Patienten unter Berücksichtigung von Dutzenden von Faktoren behandeln (Merkmale des Patienten, Krankheitsverlauf, Reaktion des Körpers auf jedes Verfahren, rechtzeitige Korrektur der Staging-Zonen), ist das Ergebnis ausgezeichnet. Ich verließ die Schulmedizin - ich war enttäuscht von ihren Methoden und Herangehensweisen an den Patienten. Ich achte nicht auf die Reaktion der Ärzte auf die Hirudotherapie (sie tun mir leid). Die Natur hat lange herausgefunden, wie sie bei dieser oder jener Krankheit helfen kann. Sie müssen die Lebenden lebend behandeln, ohne Komplikationen und chirurgische Eingriffe (wo möglich)..

Hallo! Aber einige sagen, dass man sie im Winter nicht anziehen kann! Ja oder Nein! Ich habe Angst vor ihnen! ) Alle sagen, es ist gut! Und kann ich es auf alle Körperteile legen? Mir wurde gesagt, dass sie meinen Kopf aufsetzen würden, ich begann mir Sorgen zu machen. Du kannst Antworten)

Ich möchte über Hirudotherapie sagen - dies ist die einzige Art der Behandlung, die keine Nebenwirkungen und eine natürliche Art der Behandlung hat. Wie die Experten oben schreiben, hat der Blutegel bis zu 70 Enzyme, die sie selbst produzieren. Die Pharmakologie hat es geschafft, Analoga herzustellen, ich betone Analoga von ungefähr 5-7 Enzymen, der Rest der Enzyme kann sich nicht reproduzieren Darüber hinaus kann die Behandlung von Krampfadern mit einem medizinischen Blutegel behandelt werden, da der Blutegel Enzyme enthält, die die Elastizität der Venen wiederherstellen und auch die Venen reinigen, indem Cholesterinplaques und Mikrothromben entfernt werden, die fast jeder hat. Die Pharmakologie ist ein sehr großes und stabiles Geschäft, und Blutegel ist eine billige Behandlungsmethode Jeder wird anfangen, für die Hirudotherapie zu werben, was mit Arzneimitteln geschehen wird, die viele Nebenwirkungen haben. Daher wird von der Hirudotherapie in unserem Land abgeraten und die Behandlung ist sehr wertvoll und es gibt ein breites Spektrum an Behandlungen. Die Menschen haben ein Problem, und später stellt sich heraus, dass sie umfassend behandelt wurden. Die Operation ist beim Kochen genauso Eine Ziege ist überhaupt kein Allheilmittel, da es nur zwei Hauptvenen im Bein gibt. Wenn eine doppelte Ladung entfernt wird, fällt sie auf die andere. Ich habe viele positive Bewertungen und dankbare Kunden. Ich kann endlos über Blutegel sprechen. Aber das wichtigste Geschäft ist nicht die Hirudopathie, sondern Medikamente, die in Apotheken für viel Geld verkauft werden und wie Die Regel ist sehr selten ein Allheilmittel

Die Monotherapie war noch nie erfolgreich, da immer nur die richtige Kombination von Techniken die beeindruckendsten Ergebnisse liefert. Bei Krampfadern ist es notwendig, die Venotonik nicht aufzugeben, sondern ihre Aufnahme mit Hirudotherapie, Apitherapie, Spezialmassage und Akupunktur zu kombinieren. Das Ergebnis ist viel schneller und die Wirkung der richtigen Kombination von Techniken ist der Behandlung mit Blutegeln allein weit überlegen. Es ist auch wichtig, die Diät zu befolgen und Fastentage zu machen. Auch eine Reihe von Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes führen bei der Behandlung von Krampfadern mit Hirudotherapie nicht zu positiven Ergebnissen.

Nach der Behandlung mit Blutegeln starb mein Mann an einem Tag

und die Autopsie zeigte, dass Ihr Mann an Blutegeln starb. Vielleicht nur ein nerviger Zufall? Menschen sterben im Verlauf der Behandlung mit Medikamenten und arbeiten in Datschen und Flugzeugen und gehen einfach auf der Straße und im Schlaf. Irgendwie möchte ich nicht glauben, dass Menschen an Blutegeln sterben. Ich setze mich alle sechs Monate in Blutegel.

Blutegel heben schwerkranke Patienten auf die Füße, sie können den Tod nicht bringen.

Galina. Ich denke, Sie sind zu spät gekommen, nachdem Sie alles versucht haben. Zum Beispiel habe ich meine Mutter viermal mit Blutegeln vor dem Tod gerettet. nach 30 Jahren erfolgloser Behandlung in Krankenhäusern. Der Blutegel stellt schnell etwas wieder her, mit dem medizinische Methoden nicht fertig werden können. Ich bin selbst Hirudologe und freue mich über Hirudologie. Ich selbst werde behandelt und berate andere. Besonders effektiv bei Verletzungen. Ich bin jedes Mal überrascht. Schilddrüsenglaukom. In Krankenhäusern werden nur Lieder gesungen, die heilen. Ich habe keine einzige Person gesehen, die zum Beispiel geheilt worden wäre, Schilddrüse oder Glaukom. Hier ist ein Schnitt oder ein Auge zu entfernen ist bitte

Ein Freund aus Kasachstan - er hat Krampfadern wirklich mit Blutegeln geheilt - sagt, er habe eine ausgezeichnete Methode ohne Komplikationen. Ich habe über Blutegel in der Nähe von Krampfadern gelesen - Ärzte sagen, dass es notwendig ist, eine Vene zu entfernen.

Hallo! Wo und in welches medizinische Zentrum kann ich gehen? Behandlung von Krampfadern mit Blutegeln. Bitte sagen Sie es mir? Danke

Ich werde behandelt, nach dem ersten Tag habe ich keinen besonderen Effekt bemerkt. Ich muss ihn mit einem saugfähigen dicken Verband umwickeln, die Blutung verschwindet nach 6 Stunden.

Wer wird Ihnen sagen, was zu tun ist und warum mein Neffe nach der Behandlung von Krampfadern mit Hirudotherapie seit mehr als 2 Monaten keine Wunden mehr von Blutegelbissen an seinem Bein geheilt hat??

Hallo allerseits, Ärzte und Patienten, Blutegel waren und werden Blutegel sein, aber Sie sagen, dass dies ein Geschäft ist, und was ist pharmazeutisch? Ja, es ist normal, Drogen freizusetzen, die nicht heilen, aber Menschen zerstören und sie als Drogenabhängige von nicht existierenden Krankheiten einsetzen. Die Schöpfung Gottes, die geschaffen wurde, um seine Sklaven zu heilen, vertrauen wir nicht mehr. Unser Schöpfer weiß Ihrer Meinung nach nicht, was er getan hat. Leider sind alle Ärzte ein Unternehmen, das sich im System befindet, in einem schrecklichen System. Deshalb würde ich mich lieber einer guten Großmutter mit arbeitenden Blutegeln in die Hände geben, ja, aber nicht einmal in einem Hirudotherapiezentrum als einer Person im System. Mit freundlichen Grüßen. Kreuzen Sie keine Menschen mit ihren Krankheiten an. Wenn der Herr die Behandlung geschickt hat, wird es so sein, und es besteht keine Notwendigkeit, irgendjemanden oder irgendetwas zu beschuldigen, und die Frage ist, warum Menschen Ärzte verlassen, um nach anderen Behandlungsmethoden zu suchen. Denken Sie darüber nach, wenn in der Medizin alles so gut ist, warum kehren wir zu der vergessenen alten Methode zurück?.

Ihr Neffe hat die Wunde zerkratzt, weshalb sie nicht heilt. Wenn bei einem Blutegelbiss kein Dreieck vorhanden ist, beweist dies, dass die Wunde bei der Heilung juckt und er versucht hat, sie mit Peroxid zu behandeln.

Olga 57 Jahre alt.
04.05.2017.
Sie fing an, Blutegel aus keiner Quelle zu verwenden, keine Medikamente halfen, den Blutdruck zu senken. Nach dem ersten Eingriff trat die anhaltende Wirkung erst nach 2 Wochen auf, sie dauerte ein halbes Jahr. Zuerst hatte ich schreckliche Angst vor ihnen, aber als sie anfingen, mir wirklich zu helfen, verliebte ich mich in sie. Ich habe die Blutegel selbst gelegt. Durch Druck auf die Schultern, durch Krampfadern müssen Sie 2-5 Zentimeter höher als durch Krampfadern, aber auf die Innenseite des Oberschenkels legen. Der Effekt ist bemerkenswert, er dauerte 6,5 Jahre. In Hirudozentren machen sie viel Müll.

Sie schreiben, dass Sie seit zwei Jahren Blutegel für sich selbst setzen. Sie sind kein Spezialist und sind sich sicher, dass Sie sie an bestimmten Stellen richtig platzieren... und gleichzeitig hoffen Sie, dass es gefährlich ist, zu Spezialisten zu gehen. da sie den Blutegel falsch platzieren können.. Unsinn.. anfangs haben unsere Großmütter die Blutegel nur an einer wunden Stelle platziert... Zahnschmerzen... sie haben ihn auf das Zahnfleisch neben der beschädigten Stelle gelegt und es gab keine Konsequenzen... das Bein tat weh. der gleiche Prozess und alles ging.. über welche Punkte sprichst du? Ja, Großmütter, ohne medizinisches Wissen zu erlernen, wurden intuitiv neben die Venen und Arterien gestellt und schauten, um nicht in das Gefäß zu gelangen... und niemand starb an der Einstellung von Blutegeln... hier schreiben sie über dunkle Flecken durch den angeblichen Biss eines Blutegels... Unsinn... das sind gewöhnliche Altersflecken Die Blutegel haben niemandem geschadet, und was Ärzte über den Schaden schreiben, ist ihre Werbekampagne. Jetzt gibt es neue Medikamente. Das kostet viel Geld und mit ein paar Kontraindikationen und all das muss irgendwie in den armen Patienten geschoben werden... so schreiben sie solche Artikel... Ich mache seit vielen Jahren professionell Hirudotherapie und seit 15 Jahren sind solche Patienten gekommen, dass unsere Ärzte und nicht ich, aber Blutegel stellen sie auf die Füße. Und Krampfadern, versteckte Blutegel behandeln trophische Geschwüre und offene verrottende Wunden. Blutegel ziehen ihren Speichel zusammen. Was kann hier überhaupt ein Gespräch sein???

Meine Schwester hatte nach der Geburt Krampfadern am rechten Bein. Anfangs störte es mich nicht sehr, aber im Laufe der Zeit begannen meine Beine zu schmerzen, wenn ich in Fersen ging, mit längerem Gehen. Ich wurde mehrfach von einem Phlebologen medikamentös behandelt. Es wurden keine wesentlichen Verbesserungen vorgenommen. Sie boten eine Operation an, die meine Schwester ablehnte. Ein Freund schlug vor, eine Blutegelbehandlung zu versuchen. Diesbezüglich gibt es viele positive und negative Ergebnisse. Aber da meine Schwester es nicht wagte, sich einer Operation zu unterziehen, beschloss sie, diese Methode auszuprobieren. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen. Nach 3 - 4 Eingriffen begannen das Ödem und die Spannung der Venen nachzulassen. Und nach 10 Sitzungen verschwanden die Schmerzen in meinen Beinen. Der Kurs dauerte ca. 6 - 8 Monate. Die Schwester hält dies für ein gutes Ergebnis. Darüber hinaus nimmt sie an speziellen physiotherapeutischen Übungen teil und nimmt Kräuterkochungen zu sich. Sie lehnte die Pillen vollständig ab. Ich wiederholte die Behandlung mit Blutegeln erneut. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Und welche Art von Kräutern trinkt er? Ich habe die Bewertungen gelesen und es ist beängstigend. Mamas Krampfadern sind nicht stark, Ärzte erkennen ihn nicht als Krampfadern an, und deshalb hoffe ich, dass Blutegel nicht schaden. Aber ich bezweifle es. Sie war in 2 Sitzungen (mit einem guten Spezialisten hält ein Freund der Familie seine Klinik, nicht von der Straße und nicht Autodidakt, sondern zunächst ein Chirurg usw.). Ich habe Neuralgie des Gesichtsnervs behandelt und alles ist in Ordnung. Dann habe ich mein Bein behandelt - von der Geburt an tut ein Bein seltsam weh, entlang der Außenseite der Seite von allem, und ich kann nicht lange darauf liegen. Die Blutegel wurden in der zweiten Sitzung auf die Lendengegend gelegt und im Gegensatz zur ersten Sitzung, die mit einem Knall ausgelöst wurde, ging die Allergie aus (hier in den Kommentaren beschrieben sie dies, Juckreiz, Akne). aber nach anderthalb oder zwei Wochen vergingen. aber es war immer noch ein Glück - aber die Leute schreiben schreckliche Dinge und ich kann es ausgehend von meiner Erfahrung glauben, weil Ich denke, dass die Substanzen, die Blutegel injizieren, wahrscheinlich nicht vollständig verstanden werden und unterschiedliche Menschen unterschiedliche Reaktionen haben. In Bezug auf mich selbst bin ich im Allgemeinen überrascht - warum plötzlich die Allergie schließlich zum ersten Mal überhaupt nicht mehr juckte. Übrigens hat das Bein nicht geholfen. und Bissnarben sind seit 3 ​​Monaten geblieben - sie werden in der Regel eines Tages verschwinden?

Guten Tag. Ich kann nicht ohne Kommentar vorbeikommen. Ich werde dir meine Heilungsgeschichte erzählen. Geh nicht vorbei.

1. Die Natur (Gott, das Universum. Wie man nicht die Bedeutung von einem nennt) dachte an alles! Umschauen. Nacht ohne Tag wird nicht in der Lage sein... Ein Mann braucht eine Frau, und eine Frau braucht einen Mann. Sowohl emotional als auch physiologisch. Die Fortsetzung der Menschheit wird nicht sein, wenn diese Regel verletzt wird. Die Natur gab dem Menschen Wasser! Und "Wasser zermürbt einen Stein!" Sagen sie das? Und warum? Haben festgestellt. Vor Hunderten von Jahren haben wir bemerkt…. Und der Mensch besteht zu 70% aus Wasser. Darüber hinaus besteht unser Gehirn zu 90% aus Wasser. (Es ist noch nicht so lange her, aber Wissenschaftler entdeckt). Wasser ist der Hauptbaustein unserer Zellen. Alle Heiler der traditionellen und nicht-traditionellen Medizin empfehlen, jeden Tag 1-1,5 Liter Wasser zu trinken... Aber die meisten Menschen finden es schwierig! Und Soda und Bier in Litern zu trinken, alles mit Brötchen und geräucherten Würstchen zu packen ist nicht schwer... Hier ist die erste Antwort auf alle Beschwerden. Und einschließlich der Wirksamkeit einer bestimmten Behandlung.

2. Blutegel, Kräuter... Sonne !! kam auch nicht so einfach auf. Und die Menschen haben gelernt, ihre Eigenschaften zu nutzen. Sogar in den Gräbern des Pharao gibt es Zeichnungen, die die Behandlung mit Blutegeln darstellen! Dies bestätigt, dass die Behandlung wirksam war und die Menschen versuchten, diese Tatsache an die nächste Generation weiterzugeben. Die Frage ist, wem man vertrauen kann! 1 Regel: Glaube niemals Werbung in den Medien (das sage ich als erfahrener Werbetreibender). Der behandelnde Arzt sollte nur auf der Grundlage von Empfehlungen gesucht werden. Lassen Sie "8 Handshakes" durch, aber nicht durch Werbung.

3. Ich habe die Formologie nie gern unterstützt. Ich versuche mich nicht mit Antibiotika und anderen pharmazeutischen Präparaten zu behandeln. Ich mag Methoden wie morgendliches Training mehr. Schwimmen. Akupunktur, Massagen und Hirrudotherapie. Ich habe mich nicht sofort in Blutegel verliebt. Ich habe von Wirksamkeit gehört, aber es gab keinen Arzt, dem Sie vertrauen können.

Im Laufe meiner Arbeit (übrigens nicht mehr in der Werbung. Ich habe diese Seifenblasen seit 15 Jahren satt) brachte mich das Leben zu einem guten Menschen. Sie ist eine Ärztin für Reflexzonenmassage der höchsten Kategorie mit 20 Jahren Erfahrung. Girrudotherapeut. Als wir uns trafen, hatte ich bereits die Wirksamkeit der Behandlung mit Nadeln getestet. Aber als ich in eine andere Stadt zog, wusste ich nicht, wo ich einen guten Spezialisten finden sollte..

Während wir arbeiteten, musste ich oft das Wartezimmer dieses Arztes besuchen. Ich sah Leute das Büro verlassen. (Der Empfang findet übrigens in 3 Kabinen von 7 bis 14 Uhr statt.)... Lange habe ich den Arzt angeschaut... habe den Emotionen der Leute zugehört, die gegangen sind. Versuchen Sie, Freunde zu finden, die Empfehlungen für diesen Spezialisten geben. (Übrigens gefunden, aber die Geschichte handelt nicht davon).
Einmal kam sie zu einer Besprechung mit einer Art Kompresse am Hals. Und sie sagte, dass wir ungefähr eine Stunde Zeit haben, und dann muss sie zu Hause sein, weil sie Blutegel an ihrem Hals hat, es eine Blutung gibt und bald die Kompresse gewechselt werden muss. "Ziehst du sie dir an?" - Ich war überrascht. "Natürlich! Auf jeden Fall! Kurse." "Ich gehe auch alle sechs Monate ins Sanatorium, um Wasser zu holen. Ich mache die Reinigung. Ich gehe Sport treiben und schwimme." (Beachten Sie, dass eine Frau über 50.. sie ist schlank und leicht). "Tun Sie das für eine bestimmte Krankheit?" "Nein. Nur für die allgemeine Gesundheit des Körpers. Obwohl jede Person irgendeine Art von Beschwerden hat. Sie können genetisch inhärent sein. Oder sie können sich aufgrund externer Faktoren manifestieren: Stress, falsche Ernährung, Lebensstil. Und die Behandlung für jede Person ist individuell ".
Auf dem Heimweg versuchte ich mich an mindestens einen Hausarzt zu erinnern, der das nahm, was er selbst empfahl. Ich erinnerte mich nicht. Nun, es ist natürlich... Darüber hinaus brachen die Bilder von Ärzten, mit denen ich während des gesamten Lebens kommunizieren konnte, ins Bewusstsein, mehr als die Hälfte von ihnen war eindeutig übergewichtig, und Übergewicht zieht, wie wir wissen, eine Reihe verschiedener Krankheiten mit sich, die nicht auf ihren Gesichtern stehen.....
Die nächste wundersame Entdeckung war, als sie mich eines Tages ohne Medikamente von einer beginnenden Allergie heilte. Ich kam zu unserem nächsten Treffen. Ich sage in der Nase, für den dritten Tag läuft Flüssigkeit aus der Nase. Als sie mich sah, überprüfte sie natürlich meine Gesundheit, indem sie auf die Ohrmuschel schaute! Der Allergiepunkt war schmerzhaft. Für diejenigen, die nicht wissen, dass ich Ihnen rate, über die Immunitätspunkte in den Ohren und Füßen zu lesen. Dann wusste ich auch nicht viel... und nachdem ich ein Hirsekorn mit einem winzigen Pflaster auf diesen Punkt geklebt hatte, wurde mir befohlen, diesen Punkt alle 2 Stunden zu massieren UND NICHT ZU EINER PHARMAZIE ZU GEHEN! Nach 2 Tagen geschah meiner Meinung nach ein Wunder. Die Nase hörte auf zu fließen. Aus medizinischer Sicht ist alles verständlich. Und diese Methode nennt man Samentherapie..

Und zum Schluss erzähle ich Ihnen von den BIEREN. Ich habe mich für den Kurs entschieden! Wozu? Ich habe das schlimmste Hepatitis-C-Virus (A). Chronisch. Das bedeutet, dass mein Blut völlig schlecht ist. Hepatitis C wird als "liebevoller Killer" bezeichnet. Weil es dich langsam ausbrennt... niemand weiß, ob du 20 Jahre lang ruhig leben wirst oder es sich in Zirrhose und Krebs verwandeln wird... Nach 15 Jahren Forschung greifen immer mehr Menschen mit Hepatitis-C-Zellen das Gehirn an und bilden Hirnkrebs. (Ich bin kein Arzt, ich kann aus medizinischer Sicht nicht genau erklären). Die Behandlung ist sehr kostspielig. Aber ich möchte leben und gesund sein! Das wichtigste Organ für mich ist die Leber. Außerdem begann ich kürzlich, Schweregefühl in meinen Beinen zu spüren. Krampfadern! Ich entschied mich und nahm an dem Kurs teil: 1. Sakralschnitt. 2 Leber. 3. Nieren. 4. Wieder Leber. 5 Beine, wieder Beine 6. Halswirbelsäule. 7. Beine noch 2 Mal. 8. Hals. Die Behandlung fand von April bis April statt. Juni. Irgendwo machten wir 3 Tage Pause. Irgendwo in 2 Wochen. (Die Pausen zwischen den Sitzungen hängen davon ab, wie ich mich fühle, vom Menstruationszyklus und von meiner schrecklichen Geschäftigkeit). DAMIT! ERGEBNIS DER BEHANDLUNG! SCHMERZEN AUF DER RECHTEN SEITE GEGANGEN. Eine Blutuntersuchung führt zu einer fast zweifachen Abnahme des Virus. BEINE SCHMERZEN NICHT. Ich gehe leicht. Der Zustand der Haut hat sich verbessert (die Haut ist fettig, ständig Akne und dementsprechend nach Akne (rot-blaue Narbenreste nach Akne). Übrigens hat der Speichel des Blutegels eine verjüngende Wirkung. Das Ergebnis - alle sagen, dass ich besser aussehe. Als ich die Blutegel beobachtete, bemerkte ich, dass sie wissen, wo sie saugen müssen. Es gibt aktive und hungrige Menschen und faule. Sie werden vor mir in eine Dose Alkohol geworfen und in die Toilette gespült. (Oder ich Ich kann es da rauswerfen), was bedeutet, dass sie nicht zu einer anderen Person gelangen. Und die Narben von Blutegeln lösen sich leise auf. Aufhellen. Wieder hilft die Natur und der Wunsch, gesund und schön zu sein. Ich reibe es mit Zitrone. Und auf Kosten des Kratzens. Nun, das ist ein natürlicher Prozess Wundheilung. (Erinnern Sie sich an diejenigen, die Gips haben... und mit einem Lineal jucken.) Nun, das Gewicht ist weg. Kilogramm 2 sicher. Mit einer normalen Ernährung.

Mein Kommentar ist großartig, aber nützlich! Ich fasse zusammen!
* Blutegel helfen, das Immunsystem im Blut und damit die Immunität des gesamten Organismus zu aktivieren. * Es gibt viele Scharlatane, suchen Sie also einen guten Spezialisten.
* Die Behandlung sollte in Kursen und in Abständen von mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden.
* Trinken Sie viel gutes Wasser und achten Sie darauf, was Sie essen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Gesundheit und Glück zu Ihnen nach Hause.

Schwache Gefäße und Ventile aus Nichtstahl können nicht ausgehärtet werden. Krampfadern können entfernt werden, aber ein Rückfall ist garantiert. Krampfadern treten in anderen Venen auf. Blutegel werden verwendet, um das Blut zu verdünnen oder vielmehr um Blutgerinnsel zu reduzieren. Und zu sagen, der Effekt wird nur 15 Minuten sein - Unsinn. Das Blut von der Stelle des Bisses fließt nicht weniger als die Naht, und die verringerte Ansammlung von Blutplättchen, die bei der Behandlung mit Blutegeln erreicht wird, dauert viel länger. Blutegel können also Medikamente ersetzen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass aus dem im Blut von Blutegeln enthaltenen Hirudin Medikamente zur "Linderung" von Krampfadern hergestellt werden. Ich hatte keine Nebenwirkungen. Obwohl Allergien und andere Gefahren berücksichtigt werden müssen

Normale Menschen haben lange verstanden, dass dort, wo großes Geld anfängt zu spinnen, kein Platz für die Menschheit und kein Platz für "hippokratische Eide" ist. Das moderne "Massen-Arzneibuch" ist nicht daran interessiert, eine Person zu heilen, sondern die Symptome vorübergehend zu dämpfen. Wenn früher eine Person an Grippe oder Halsschmerzen erkrankte und mit einer Schichttemperatur im Bett lag (wie es eigentlich sein sollte, da ein kranker Körper Ruhe und eine hohe Temperatur für die Synthese von Interferon benötigt) - schlagen die Arzneibücher jetzt vor, eine "magische Pille" zu schlucken, die "Schmerzen lindert und" Fieber "und erlauben Ihnen," Ihren gewohnten Lebensstil zu verfolgen "(was natürlich nicht möglich ist, da der Körper tatsächlich krank ist und die übliche Aktivität ihn zusätzlich überlastet, was die schädliche Wirkung der Krankheit verschlimmert)..
Menschen setzen sie seit Tausenden von Jahren in eine Vielzahl von Krankheiten (hauptsächlich Blutgefäße und Blutkreislauf) und die Wirksamkeit dieser Methode steht außer Zweifel. Da der Blutegel jedoch im Wesentlichen ein "medizinisches Werkzeug" ist, hängt das Endergebnis von seiner Qualität und seinem Können bei der Anwendung ab. Leider können sie in "medizinischen Zentren" aus Gründen der "Wirtschaftlichkeit" alles finden, einschließlich wiederverwendbarer Blutegel oder Kauf von Blutegeln von nicht verifizierten Lieferanten, von dort aus und in den Kommentaren "Albträume" mit Ödemen, Entzündungen und Schleim beschrieben. Blutegel werden aus Kokons geboren, die "sauber" sind, und wenn sie so kultiviert werden, wie es sein sollte (auf dem getesteten Blut von Rindern), dann geht die Wahrscheinlichkeit, dass etwas von ihnen "aufnimmt", gegen Null. Die Infektion der Wunde ist ebenfalls zweifelhaft, da lange Zeit Blut aus der Stelle des Blutegelbisses sickert und diese dadurch gut wäscht und reinigt. Aber eine Allergie kann wirklich auftreten, und es ist besser, vor Beginn der Behandlung einen kleinen Blutegel zu platzieren, und zwar nicht an einer wunden Stelle, sondern an einem bekannten gesunden Hautbereich mit einer dicken Muskelschicht und dem Fehlen großer subkutaner Gefäße. Durch die Reaktion von Geweben auf einen Biss kann innerhalb weniger Stunden "kann" oder "nicht" gesagt werden. Blutegel werden für Sie behandelt.

Man sollte auch nicht vergessen, dass Krampfadern und Venenentzündung / Thrombophlebitis fast immer Hand in Hand gehen. Oft "entstellt" Phlebitis / Thrombophlebitis das Ventilsystem der Venen und macht sie "aus Holz". In den obigen Kommentaren ist ein gesundes Korn enthalten: Sie können heilen, aber mit Bedacht. Platzieren Sie Blutegel nicht sofort auf Krampfadern in der Nähe der Venen. Erstens ist eine umfassende Einstellung erforderlich, um die rheologischen Eigenschaften von Blut (verminderte Aggregation von Zellen, erhöhte Fließfähigkeit), Gerinnseln und Mikrothromben zu verbessern, die jeder Erwachsene auflösen muss. Dies allein erhöht die Versorgung des Körpergewebes mit Nährstoffen und Sauerstoff erheblich und reduziert ischämische Ereignisse. Und erst dann Blutegel auf das erkrankte Glied + Venotonik legen.
Ein wichtiger Punkt: Wenn Sie sicher sind, dass es große Blutgerinnsel gibt, wird es vorzugsweise in einem Krankenhaus behandelt, da bei Lyse (Auflösung) immer die Gefahr besteht, dass ein Blutgerinnsel oder ein Stück davon reißt, das mit Lungenembolien behaftet ist (mit einem Ergebnis, das mit einem großen Blutgerinnsel bis zum Tod führt) und hilft In diesem Fall ist es möglich, es nur in einer Krankenhausumgebung bereitzustellen (der Krankenwagen hat einfach keine Zeit, um dorthin zu gelangen, da bei akuter ELA das Ergebnis in Minuten entschieden wird). Auf die gleiche Weise sollten Sie jedoch auch verstehen, dass sich ein vorhandenes Blutgerinnsel von selbst lösen kann, beispielsweise durch eine plötzliche Bewegung oder einen Schlag auf ein schmerzendes Glied. Die chirurgische Entfernung von Venen ist überhaupt keine Option, da die Entfernung einer Vene die Belastung der verbleibenden erhöht und es in der Tat nur eine Frage der Zeit ist, wann die verbleibenden "explodieren"..
Selbst wenn Sie sich für eine Behandlung mit Blutegeln entscheiden, ist es daher besser, vorher zu einem Phlebologen zu gehen und ihn zu bitten, Ihnen einen Ultraschall der Gefäße mit einem "Doppler" zu schicken. Beurteilung des Zustands von Blutgefäßen und des Vorhandenseins / Fehlens / der Größe von Blutgerinnseln und Blutgerinnseln. Und natürlich wird die regelmäßige Einstellung von Blutegeln bei gesunden Menschen zur Verhinderung von Blutstagnation überhaupt nicht schaden.

Nachdem ich im letzten Winter vier Monate lang mit Blutegeln behandelt worden war - zum ersten Mal seit vielen Jahren habe ich keine Gelenkschmerzen mehr. Ich habe Tests gemacht - alle sind ausgezeichnet.
Die ersten Male, bei denen die Blutegel inszeniert wurden, waren empfindlich - ein Zustand wie Grippe, Schwäche, Rötung und Juckreiz an den Orten der Inszenierung. Dieses Jahr wiederhole ich den Behandlungsverlauf - keine unangenehmen Momente mehr. Erstens treten nach meiner eigenen Erfahrung die größten Schwellungen, Entzündungen und sogar Blutergüsse in Problembereichen auf. Genau drei Tage und alles geht weg, zusammen mit den Schmerzen. Zweitens Juckreiz. Dieses Jahr ist es praktisch weg. Drittens der Gesundheitszustand - am Tag der Produktion ändert sich überhaupt nichts. Viertens - Blutung - mit 18 setzen sie Blutegel auf mich, mit 21 bluten die Wunden nicht mehr, ich lege ein kosmetisches Pflaster an, um frische Wunden vor Verschmutzung zu schützen.

Lesen Sie Mehr Über Tiefe Venenthrombose

Venozol

Thrombophlebitis Gebrauchsanweisung:Preise in Online-Apotheken:Venosol ist ein komplexes Nahrungsergänzungsmittel, das zur Erhöhung des Venentonus, zur Normalisierung der Mikrozirkulation und des venösen Abflusses in den unteren Extremitäten verwendet wird.

Tragbarer Venovisor VeinSight VS400

Thrombophlebitis Waren BeschreibungEine intravenöse Injektion oder Blutentnahme ist schwierig. Die Qualität der Implementierung hängt von den Fähigkeiten der Krankenschwester sowie von den Merkmalen des Patienten ab.

Die effektivsten Zäpfchen für Hämorrhoiden Arzt Bewertungen

Thrombophlebitis Externe Heilmittel gegen Hämorrhoiden helfen, Beschwerden und andere Manifestationen der Krankheit schnell und effektiv loszuwerden. Am beliebtesten sind Zäpfchen.